UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Daimler wird zum Spielball der Emissionhäuser

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.02.16 09:54
eröffnet am: 04.02.16 14:07 von: nordküstenba. Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 05.02.16 09:54 von: nordküstenba. Leser gesamt: 13336
davon Heute: 19
bewertet mit -2 Sternen

15800 Postings, 2491 Tage nordküstenbauDaimler wird zum Spielball der Emissionhäuser

 
  
    
2
04.02.16 14:07
Skandal Abstrafung trotz sehr guten Zahlen

Privatanleger verlieren heute Millionen durch den Kauf von
CALL OS auf die Daimler AG in den vergangenen Tagen  

9392 Postings, 2902 Tage uljanownordkuestenbau

 
  
    
2
04.02.16 14:11
Na und,die Privatanleger könnten ja auch auf fallende Kurse spekulieren. Wo ist das Problem???  

15800 Postings, 2491 Tage nordküstenbauDaimler mit Rekordbilanz

 
  
    
04.02.16 14:12
Abstrafung nun bis auf 59,60? !!!  

15800 Postings, 2491 Tage nordküstenbauDaimler

 
  
    
1
04.02.16 14:14
mit diesem Umfang der Abstrafung hätte keiner gerechnet.

Mittlerweile über 5%, dass steht in keinem nachvollziehenden Verhältnis...

 

15800 Postings, 2491 Tage nordküstenbauDaimler

 
  
    
04.02.16 14:16
Kursziele der Anlagenhäuser heute sogar bei 113,--?
Wahnsinn, die Analysten  

638 Postings, 4428 Tage hobbytrader79Löschung

 
  
    
04.02.16 15:22

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 05.02.16 10:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

15800 Postings, 2491 Tage nordküstenbauDaimler

 
  
    
04.02.16 15:25
Paradox

Auf n-tv werden CALL OS verkauft und die Emissionshäuser geben Kursziele
aus mit weit über 100 euro...... !!!!!!!!!!!!!!!!!  

15800 Postings, 2491 Tage nordküstenbauDaimler

 
  
    
05.02.16 09:54
Alles nicht mehr nachzuvollziehen, heute Rekordzahlen und der Kurs bewegt sich
kaum nach Norden....

Alles gesteuert durch die Emissionshäuser  

   Antwort einfügen - nach oben