UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 1023
neuester Beitrag: 20.10.18 22:00
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 25556
neuester Beitrag: 20.10.18 22:00 von: damir25 Ar Leser gesamt: 3257579
davon Heute: 474
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1021 | 1022 | 1023 | 1023  Weiter  

3321 Postings, 3145 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

 
  
    
36
23.12.10 20:26
Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1021 | 1022 | 1023 | 1023  Weiter  
25530 Postings ausgeblendet.

1119 Postings, 1328 Tage Broker2015Bzgl. Verhökern der Autos in China

 
  
    
1
19.10.18 19:33
Klar, verdient Daimler hier auch noch aber momentan nicht in den Maßen wie Jahre zuvor.
Das wird ein schlechtes Daimler Jahr, ob es sehr schlecht wird, werden die nächsten Absatzzahlen zeigen.
 

5572 Postings, 389 Tage damir25 ArDai

 
  
    
19.10.18 19:52
Mir klingelt immer noch in den Ohren, wie Zetsche von chinesischen
Erstkunden gesprochen hat, die eine S-Klasser mit extra Leder bestellen.
Natürlich Vollausstattung. Bei uns kauft der Erstkunde eine A-Klasse,
wenn er nicht zum Smart greift!;))
 

48 Postings, 17 Tage boner666Es geht um die Q3-Zahlen.

 
  
    
1
19.10.18 19:55
Und die sind halt wegen unserer Germany-last-Politiker im Keller.
Also nachkaufen was das Zeug hält und auf Q2 in 2019 warten.  

2758 Postings, 864 Tage nba1232@ damir und Dow

 
  
    
1
19.10.18 20:03
der Dow ist zwar häufig mit Richtungsgebend fürden Dax aber ist es so das der DAX sich meilenweit vom Dow entfernt hat , beim Dow geht es seit längerem nur aufwärts während der Dax im Korrektur modus ist .
Das wird auch mal wieder anders , die Aktien hier zu lande sind derzeit recht günstig bewertet wenn man das KGV zu Rate zieht.

Daher sehe ich auf Sicht von einem Jahr einen deutlich stärker steigenden Dax als Dow  

5572 Postings, 389 Tage damir25 ArDai

 
  
    
19.10.18 20:17
Wegen mir kann der Dax sich verdoppeln und der DOW halbieren.
Ich spiele die Bewegung und mache hier keine Politik.;))
Leider spricht meine Erfahrung eine andere Sprache. Deutsche
sind keine großen Aktionäre. Und bevor ein Amerikaner Apple verkauft um
Vivonia oder Heidelberger Zement kauft, muss aber einiges passieren.;))  

5572 Postings, 389 Tage damir25 ArDai

 
  
    
19.10.18 20:46
Der wichtigste Hebel der Weltbörsen sind die US-Futures. Alle anderen
Börsen hängen an den Vorgaben. Das die Amerikaner da eine hohe
Verantwortung haben, ist so. Wer könnte es ihnen verübeln, die mal für
Ihre Zwecke zu drehen. Beobachtet das mal.
Einmal schreibt einer, wer dreht denn an den Futures?
Na, die die es können!;))
 

457 Postings, 586 Tage MobbyDickdai

 
  
    
1
19.10.18 21:03
also gefühlt nach den Kommentaren sind wir eher bei 52-49 nächste Woche, und wir gehen mal davon aus, das damit schon alles aus dem Sack ist und auch am Do. keine große Überraschung mehr kommt - das wichtigste wird dann dort eher der Ausblick für Q1/Q2 2019 werden - denn Q4 wird wohl auch noch nichts rausreissen können  

842 Postings, 1625 Tage SalzseeHi Damir

 
  
    
1
19.10.18 21:15
K+S heute schlecht gelaufen. Deshalb mal kurzes Statement zu Daimler.die haben jetzt mal eine Gewinnwarnung rausgehauen. Kurzfristig mal Druck auf der Aktie, sollte sich aber spätestens bei ca. 40 bis 45 EUR gelegt haben.  

1043 Postings, 126 Tage DressageQueendamir25 Ar

 
  
    
1
19.10.18 21:41
Wenn jemand die Absicht hat langfristig bei Daimler zu investieren ist es doch vollkommen irrelevant ob man bei 52,80  +- 3-4 Euro kauft.  Und wenn man nach der Gewinnwarnung gekauft hätte wäre das strafbar ...  Hier gehts immer noch um Daimler ... nicht um Tante Elsas Frittenbude  

798 Postings, 95 Tage VisiomaximaIch steuer dagegen

 
  
    
1
19.10.18 21:43
bin hier der Optimist und sage klare Linie nach oben , wenn nix am Dow passiert , Unsicherheit jetzt raus , und 45 oder 50 oder auch 55 ist weder noch  Gerecht für die Firma und den Umsatz und  die Branche.

Ganz klar  Kurs um die 65 wäre fair bewertet und sonst nix.  

798 Postings, 95 Tage VisiomaximaDow

 
  
    
19.10.18 21:45
DJ Industrial
25.500,00
+0,31 %
21:44

denke da kommt gleich noch ein Schwung nach oben , wäre aber auch so gut.  

5572 Postings, 389 Tage damir25 ArDai

 
  
    
3
19.10.18 22:13
@Queen Warum sollte es strafbar sein bei 48 zu kaufen? Das macht doch kein
Sinn!? Aber das ein Insider in den Crash kaufen muss, wäre mir neu.
Ich würde aber alle Entscheidungsträger auf Puts filzen.  Da gibst sicher
was zu finden. Das unseren Behörden überfordert sind zeigen die Cum Geschäfte!
Wie früher ein Komiker, Kohl imitierte, der Postminister ist schon lange dabei,
leckt aber die Biefmarke immer noch von der falschen Seite!;)))  

798 Postings, 95 Tage VisiomaximaMr. Jones, Dow.

 
  
    
19.10.18 22:16
ich meinte nach oben ,,,das ist nicht oben !!!!!  

5572 Postings, 389 Tage damir25 ArDai

 
  
    
19.10.18 22:24
@Visio Du bist unser Stehaufmännchen!;)) Danke dir!  

5572 Postings, 389 Tage damir25 ArDai

 
  
    
19.10.18 22:28
@Queen Und die Frittenbude hat heute ein sicheren Gewinn eingespielt.;))  

1043 Postings, 126 Tage DressageQueendamir25 Ar

 
  
    
2
19.10.18 22:38
Entscheidungsträger ...haben sicher auch Strohmänner/Firmen die da ordentlich Kasse machen.
 

5572 Postings, 389 Tage damir25 ArDai

 
  
    
19.10.18 22:55
Darf die Börsenaufsicht überhaupt ein Fall aufdecken, oder würde so ein
Vorfall die Geschäfte beeinträchtigen?
Wenn da einer was leisten würde, hätte er wahrscheinlich ein Job am Nordpol!;))
Bush Junior hat mal Unregelmäßigkeiten am Ölmarkt am 11. Sep.
beklagt. Aber raus gekommen ist auch nichts.:(  

5572 Postings, 389 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
4
20.10.18 09:27
100.000 Musterdepot! Euro gegen Dai (incl. Div.) gegen Xetra Gold seit HV2018 17:35h:
1. Commander 1X Sparbuch 100.000 Euro             = 100.000,00!    0,00%
2. damir 25          2871Gramm Xetra Gold X 34,35  =   98.618,85!   -1,38%
3. Be eR                 1495 Daimler Aktien       X 51,39  =   76.828,05!  -23,17%
Ohne Worte!:(  

5572 Postings, 389 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
1
20.10.18 09:42
Nur für die Neuen. Es ging beim Musterdepot darum, ab wann die versteuerte Dividende
(voll) verdient ist. Die Meinungen gingen weit auseinander. Von schnell (paar Wochen) bis nie!
Ich bringe das jede Woche ganz neutral auf den neusten Stand.:(  

5572 Postings, 389 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
20.10.18 16:36
Das wir saisonal das Tief gesehen haben mit ""48,77"" ist sehr, sehr wahrscheinlich. Wir sind
noch 8 Wochen bis Weihnachten (22.10). In 2017 war die Wende am 4.8 und in 2016
sogar am 7.7. Um saisonal richtig zu liegen darf es euch jetzt nicht schwer fallen,
so wie auch Queen schreibt, was auf das Tief drauf zu packen. Jetzt nicht jeden Preis
zahlen, aber wenn der Zug abgefahren ist, wird's noch teurer. Viel, viel Glück!!!

Um mich, macht euch keine Sorgen, ich bin Daytrader!;))  

521 Postings, 312 Tage Commander1Es kommt darauf an,

 
  
    
20.10.18 18:12
in welche Richtung der Zug abfährt. So teuer wird es dann ;)

Gleichwohl bin ich aber der Meinung,  dass man den Investitionszeitpunkt nicht -oder nicht nur- saisonal ausrichten sollte. Übergeordnet als Entscheidungshilfe wäre der Trendverlauf der Aktie, oder des Dax, zu nennen. Erst wenn dieser dreht, böte sich ein Einstieg an.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt zeigt der Trend klar nach unten. Warum also investieren? Nur weil "Investitionssaison" ansteht? Ohne mich :)) !

 

5572 Postings, 389 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
1
20.10.18 18:38
@Commander Normal sag ich, "der Kurs fällt wie eine tote Katze vom Hochhaus".
Das bedeutet, der Kurs fällt und bleibt am Boden kleben. Aber Freitag war das aber nicht so.
Fall 48,77, dann Erholung bis 51,8, dann Gewinnmitnahmen bis 51,39 bei hohen Umsätzen.
"Sprungkraft" von 3,03 Euro! Die Katze lebt also!;)) Die Gewinnwarnung wurde überspitzt
gesagt in 2 Std. verdaut. So ein Ausverkauf braucht es und ist typisch für eine Wende.

Alle übergeordneten Gefahren sind noch im Rennen, aber was wiegt schwerer als eine
Gewinnwarnung? Wer sich die 4 vorne sichern konnte ist Spitze und braucht kein
Vergleich scheuen. Fallendes Messer schön gegriffen. NmM.

 

5572 Postings, 389 Tage damir25 ArDai

 
  
    
20.10.18 20:30
14:47:06 sind auf Xetra starke Hände gefragt gewesen. Und sie waren da.
 

521 Postings, 312 Tage Commander1Hallo Sir!

 
  
    
1
20.10.18 21:22
Klar, der Kurs ist für einen Einkauf verlockend, gebe ich gerne zu. Wäre da nicht der ungebrochene und ungebremste Abwärtstrend von Dax bzw. Daimler, die fast 10 Jahre andauernde Hausse, schwächelndes Asien und ein Dow, der nur noch eine Richtung zu kennen scheint.

Knapp 27 % hat Daimler seit meinem Verkauf bei 70,50 ? verloren. Das ist nur 7 Monate her, also knapp 4 % linear jeden Monat. Wertverluste, die über 20 % einhergehen, werden gemeinhin als "Crash" bezeichnet. Wir liegen schon 7 % darüber.

Daher ist es für mich - aufgrund dieser Faktenlage- schwer nachzuvollziehen, warum ein Einstieg gerade jetzt profitabel sei. Das "Chance-Risiko-Verhältnis" ist -meines Erachtens- nicht akzeptabel.  

5572 Postings, 389 Tage damir25 ArDai

 
  
    
20.10.18 22:00
@Commander
Schau mal ab der oben angegebenen Zeit, was für BRETTER im Markt liegen.
Von 1000 Stück bis 200.000 Stück. Das sind Starke Hände, die kein Nervenflattern
bis zur Div. bekommen. Die Starken Hände versehen kein Spaß und warten nicht
auf Schläfer. Und mit 0,00% wirst du das Jahr nicht gewinnen.
Eine Rendite muss her!;))
Wer dem Braten nicht traut legt, mit 48,60 ein "heimliches" SL und täuscht so
Starke Hände vor!;))
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1021 | 1022 | 1023 | 1023  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben