UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 1765
neuester Beitrag: 16.06.19 18:32
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 44109
neuester Beitrag: 16.06.19 18:32 von: Michael1993 Leser gesamt: 4101176
davon Heute: 2825
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1763 | 1764 | 1765 | 1765  Weiter  

3321 Postings, 3383 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

 
  
    
42
23.12.10 20:26
Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1763 | 1764 | 1765 | 1765  Weiter  
44083 Postings ausgeblendet.

12447 Postings, 627 Tage damir25 ArDai

 
  
    
16.06.19 12:30
Nur vom Pluto aus ist unsere Sonne nur ein kleiner Stern um den ein
Punkt rennt. Auf dem Pünktchen denkt mach einer, er wäre der dicke Max!;)))
Das ist weder zeitlich noch räumlich nachzuvollziehen!  

12447 Postings, 627 Tage damir25 ArDai

 
  
    
16.06.19 12:51
Noch schlimmer, zerlegt man den Max ist im Max auch kein Max zu finden.
Wer ist Max? Elektrische Spannungen im Gehin? Was wiegt Max? Nichts?
Das ruft schon nach Religion.;))
 

2416 Postings, 214 Tage nch _ein_Schreiberalso

 
  
    
1
16.06.19 12:52
bei haus widerspreche ich,
wenn der Staat kein Geld meht hat, holt er es sich von uns.
Haus, wenn man es selbst bewohnt, aber bestimmt nicht als Geldanlage.
Bei dem Mietgesetz-Wirwarr bestimmt nicht,  bis einen raus bekommst, wenn er nicht
zahlt... Holt er sich noch ne Alibi-Oma (Pflegefall) ins Haus können da locker
8 jahre rum gehen ohne Einnahmen.
Wenn Berlin durchkommt, mit der Mietendeckelung schauen aber auch private
Klein-Vermieter dumm aus der Wäsche,  sie wohnen oft mit dabei in einem
"Mehrfalienhaus".
Zudem steigen und fallen Hauspreise generell mit der arbeitslosigkeit.

Gold ja, im Gegensatz zu "immobil"ien ist das hier mobil, wird weltweit als Wert anerkannt,  

1542 Postings, 435 Tage Pit007Dai @Xotzil

 
  
    
16.06.19 13:19
Meine Expertise liegt nicht im Basteln (Forschung), viel mehr in der Industrialisierung. Etwas in Serie zu bringen und zwar so, dass  Umsatz und Rendite passen. Wahrscheinlich wäre ich bei Tesla sehr begehrt, ich will aber weg vom Arbeitgeber-Verhältnis ;)
Meine Idee basiert auf den universalen Einsatz in allen E-Fahrzeugen und -Modellen, egal welche OEM's auch immer!
Da liegt ein dickes Geschäft auf der Straße und ich will es heben - mit oder ohne Siemens-Lufthaken ;)  

12447 Postings, 627 Tage damir25 ArDai

 
  
    
1
16.06.19 13:27
@Pit Egal, Haupsache viele Infineon Chips verbauen!
Den anderen trau ich nicht!;))  

224 Postings, 2109 Tage Duracell-23DAI

 
  
    
3
16.06.19 13:43
@Grabdland: nix auf pump nur was man theoretisch entbehren kann aber natürlich nichts entbehren will sondern vermehren.

Zurück aus dem Urlaub wird die nächste Woche denke ich spannend zum Verfall. Damir hat es ja schon angedeutet es stehen einige große Posten short Puts bereit und unter 48 ist es eher mau. Ob die alle bedient werden wollen? Denke schon dass auch für den Fall wenn sich einige noch eindecken müssen. Die Charts vom Realist schauen eher trüb aus aber der Verfall kann hier me einige herumreisen und sollte auch als Ereignisse bzw treiber berücksichtigt werden. Zum Verfall würde ich daher nicht zu sehr auf den chart bauen, der kann schon überraschend wirken. Alles kann nichts muss natürlich.

Danke auch an alle und schreiber für die IFX Diskussion. Hat mein Interesse geweckt. Bin mit einer ersten posi zu 14,88 vor ein paar Tagen rein und stehe zum Verfall mit short puts bei 14 bereit. Ging am Freitag leider gut runter. Leider ohne Zeit (Urlaub) um mir die Prämien anzuschauen. Vermute dass es am Freitag einiges mehr wegen der vola gegeben hätte, auch für ne Basis unter 14 bei relativ wenig Restlaufzeit.

PS: was treibt ihr denn nun in diesem ominösen 2ten privat forum?

Viele Grüße
Duracell  

1542 Postings, 435 Tage Pit007Dai Schreiber

 
  
    
16.06.19 13:53
Kannst Du Duracell noch in die Gruppe, zwecks IFX-Diskussion einladen?  Oder hat jemand was dagegen?  

661 Postings, 183 Tage xotzilPit

 
  
    
16.06.19 14:11
schr_ schr_(ieb) doch:

"vlt kennt jemand von euch einen m der etwas ähnliches sucht, kanner gerne einladen"

Du bist doch Admin, mach das Hinterzimmer voll! Nützt doch nix, im eigenen Saft zu schmoren.
Letztendlich ging es doch darum, andere Werte zu diskutieren. Und bei ariva kannst Du das scheinbar nur im geschlossenen Zirkel aufhängen oder eben komplett öffentlich. Öffentlich läufst Du dann aber auch Gefahr, dass über Helene F. diskutiert wird. Und das will ja keiner.  

912 Postings, 4433 Tage herrmannb@Pit : Teile für den Mk 1

 
  
    
16.06.19 14:12
Firma damir gibt bestimmt nix umsonst her, und der würde als alter Hase in dem Geschäft unsere Lage als blutige Anfänger ausnutzen, erst preiswert, als Köder, und dann geht er mit den Preisen hoch, er will nämlich ein zweites Gummiboot in der Adria haben.
Nee, Teile lassen wir in Ungarn und Slowenien produzieren, tüchtige Handwerker, fleißig, zuverlässig, und noch billig.
Werkzeugmaschinen, und später automatische Fertigungsstrassen mit KuKa Robotern und so, die  natürlich aus Deutschland, klar.

@Jungpeter : Unsinn ist das doch nicht, das ist der Unterhaltungsteil diese trockenen, sachbezogenen, ernsthaften Threads. Wenn hier nur stünde, wer wann zu welchem Preis Daimler Aktien gekauft hat, etc. , würde den Thread keiner lesen. Und wie der Kurs der Aktie wird, und warum, das wissen wir hier alle selber nicht, würden es aber natürlich gern wissen. Hier hat einer kürzlich diese intelligente Frage gestellt, sehr komisch, glaube aber, das warst nicht Du.

@Schreiber : Das mit den Immobilien denke ich haarscharf auch. Wenn nicht genug Geld da ist, werden die angezapft, die irgend was haben Begündung egal. Das war schon mal so, LAG nach dem Krieg. Und so, wie der Laden gemanagt wird derzeit, siehts nach LAG 2 aus. Aktien können theoretisch auch angezapft werden, d.h. besteuert. Nur physisches Gold kann Dir keiner weg nehmen, nur den Handel damit erschweren. Wobei das Letztere mich wenig stört, ich habe da erprobte Verfahrensweisen.  

661 Postings, 183 Tage xotzilDamir

 
  
    
16.06.19 14:14
> Egal, Haupsache viele Infineon Chips verbauen!
> Den anderen trau ich nicht!;))

Recht hast Du. Mit Huawei Chips in der Motorsteuerung ist eines Tages morgens Dein Auto weg und es fährt autonom nach Peking. Pass nur auf!  

182 Postings, 93 Tage GrandlandSonntags Gedichte

 
  
    
16.06.19 14:16
Von DAMIR: "Reich wird man, wenn man sich in weicher "Währung" verschuldet und
in harter "Währung" anlegt (spart).
Harte Währungen sind Gold, Haus, .......!
Daimlers Schulden werden ja alle von uns toleriert. Solange Zinsen unten
sind und Gegenwerte entstehen, ist alles noch gut....."

Ja, so sollten wir in der Türkei Kredite in Lira aufnehmen und diese sofort in Euros investieren und davon Aktien kaufen, z.B. Daimler. Das macht den Einstieg wirklich günstig und Realists Prognose realistischer.

Realist passt gut in die Reihe der Frau Pump und Frau Sorgenlos. Natürlich warten wir ob auch hier gilt: 'up to expectation".

PIT: wegen deinem Autoprojekt: schau dir mal diese Herrschaften an: (gibt noch mehr infos unter Ivelocity/ Canoo suchen.
https://www.capital.de/wirtschaft-politik/automanager-im-exil
Die wollen wie Tesla gar nicht selber produzieren, das macht dann ein Auftragsfertiger, genaoso wie Apple keine iPhones und Nike Schuhe selber produzieren. Bei der fertigung trennt sich die Spreu vom Weizen. Das ist auch know how.
Die verkaufen Ideen/ Konzepte teils bis ins Detail und lassen dann bauen- so der Plan.

Je mehr das Auto seinen Nimbus verliert, könne das dann auch die Zukunft des Automobilsektors sein. Zumindest eine Variante. VW macht das Gegenteil, alles selber machen, selbst Batterien und die anderen werden sich entscheiden müssen.

Grandland  

12447 Postings, 627 Tage damir25 ArDai

 
  
    
16.06.19 14:28
@Xotzil Das war nicht mein Punkt. Mir geht es nur um unsere IFX Aktionäre!;))

Neues Forum ist wie unser Mond. Überflüssig? Nein. Haben wir ihn
Versanden? Nein. Für was ist er gut? Wissen wir noch nicht!;))  

12447 Postings, 627 Tage damir25 ArDai

 
  
    
1
16.06.19 14:35
@Grönland Was richtig falsch wäre, wäre in der Schweiz ein Kredit und in
Türkischer Lira zu sparen!
Aber das ist nicht nur statisch, sondern kann sich variabel darstellen.
Sonst könnte es auch jeder!  

661 Postings, 183 Tage xotzilifx

 
  
    
16.06.19 14:37
hatte vor zwei Jahren alle estnischen Personalausweise kaputtgemacht. Wer weiß was in so einem Chip an Backdoors oder Misskonfiuguartion drin ist. Trump traut Huawei alles zu aber Cisco muss Backdoors auf Geheiß einbauen. Mit ifx Motorsteuerung haut mein Auto nur bis nach Jena autonom ab. Bei Huawei kann ich froh sein, wenn ich es in Aserbeidschan eingefangen bekomme.

Hier, Grand, meine Frau Pump, up to expectations:
https://www.abendblatt.de/hamburg/...-Pump-Die-erste-Prokuristin.html  

12447 Postings, 627 Tage damir25 ArDai

 
  
    
16.06.19 14:52
Vom Nachbar hieß die Frau Sa(Biene). Jetzt ruft er Hummel!;)))  

182 Postings, 93 Tage Grandlandkein Linkedin

 
  
    
16.06.19 14:52
Ui und das schon 2010. Gratulation an Frau Pump.
Gerade mal in Linkedin geschaut. Zumindest da ist sie nicht drin.
 

912 Postings, 4433 Tage herrmannbelysischer Mond

 
  
    
16.06.19 15:14
Wir haben ihn verstanden, Modell ist aber mit Kinderkrankheiten versehen.

@Grönland : interessanter Artikel. Ich sehe solche Sachen trotzdem sehr kritisch. Die Automobilindustrie, speziell die deutsche, hat sehr, sehr viel Erfahrung in dem, was die Kunden wollen. Das geht vom satten Ton, mit dem die Türen schließen müssen, über die Farbpalette, bis zum ausgeklügelten System, mit dem man mit dem Ersatzteil/Reparatur/Verkaufssystem das Letzte aus den Kunden raus kitzeln kann, letzteres wollen die Kunden allerdings nicht.
Wenn ich diesen Miet- und Verleihkram diese Profi-Start-ups aus Kalifornien höre, weiß ich schon, dass die auf der falschen Baustelle sind.
Die gehen davon aus, was die Leute in Kalifornien tun, genau so wie Uber übrigens, und das wird zumindest in Deutschland nicht funktionieren.
Ich werde weder in ein wildfremdes Privatauto steigen, und das als Taxi akzeptieren, noch werde ich jemals ein Auto für eine Stund mieten, dafür einen Haufen Geld zahlen, das Auto entweder irgendwo weit weg abholen, oder wieder abliefern, nur weil das so hip ist, und umweltschonend und was weiß ich. Das sind alles amerikanische Eier, über die diejenigen gackern, die sich als Elite sehen, bzw. gestern waren, wie im Fall dieser ehemaligen Automanager.
Was übrigens die Kosten des Akkus angeht, mit 5 - 6000 € viel zu viel, denke ich, dass es zukünftig billiger geht. Die Rechercheure der UBS, die das "herausgefunden" haben, sind Finanzleute, und reden Kobalt und Lithium, haben aber als Bankfuzzis keine Ahnung von Technik. Eine wegweisende technische Neuerung und Erfindung, und das ist Schnee von gestern.  

12447 Postings, 627 Tage damir25 ArDai

 
  
    
16.06.19 15:14
Seit Frau Grönland zurück ist, hat Grönland mehr Zeit zu schreiben????
Da stimmt doch was nicht! Grönland, Peter wird schon misstrauisch!;)))  

1542 Postings, 435 Tage Pit007Dai @Grandland

 
  
    
16.06.19 15:17
Du wirst es nicht glauben, aber ganz ehrlich: T. Neumann war vor Jahren mal mein Chef-Chef-Chef ;)  

912 Postings, 4433 Tage herrmannbda fehlte was

 
  
    
16.06.19 15:18
"Die gehen davon aus, was die Leute in Kalifornien tun, genau so wie Uber übrigens, * und das wird zumindest in Deutschland nicht funktionieren. ". Hier fehlte "wird woanders auch gehen"*  

5 Postings, 6 Tage Michael1993@

 
  
    
16.06.19 15:19
@ Grandland
Ich kann mir auch sehr gut vorstellen das Daimler immer weniger produziert sondern nur noch die schleife drum herum macht und das Fahrzeug dann an den Mann bringt

Geht man aber einen Schritt weiter und nimmt an das zukünftig Autos nicht mehr privat gekauft werden sondern nur noch als autonome Taxis bei Bedarf bestellt werden  (was ich für sehr wahrscheinlich halte, da einfach und sinnvoll) stellt sich mir die frage wozu braucht man Daimler und BMW?
Man hat einen Fahrzeug Produzenten sicher nicht in Deutschland und einen Mobilitätsanbieter wie Sixt oder uber  

12447 Postings, 627 Tage damir25 ArDai

 
  
    
16.06.19 15:37
Ob das Auto gekauft, geleast oder geliehen ist, muss es gebaut werden.
Durch Uber kommen noch mehr Autos in die Stadt. Die doofen DB Leihfahrräder
haben auch keine privaten Fahrräder reduziert! Höchstens in Bulgarien
sind die überflüssigen Dinger aufgetaucht!;)  

1542 Postings, 435 Tage Pit007Dai nochmals, auch

 
  
    
1
16.06.19 15:41
wenn's manche nervt:
ich will kein Auto bauen, sondern eine Komponente für alle E-Autos.
Ein standardisiertes Lademodul im Auto, das alle WLTP-Auflagen erfüllt, extrem sparsam ist und spätestens in der 2. Generation mit synthetischen Kraftstoff betrieben wird, welcher aus regenerativen Energien gewonnen wird.
Mir ging vor fünf Jahren schon ein Geschäft mit einer universellen Abgasnachbehandlung durch die Lappen. Hätte ich genug Sponsoren gehabt, wäre der ganze Diesel-Aufschrei erst gar nicht so hochgekocht ;)
Aber ich seh schon, das interessiert hier keinem ;(
Nichtmal 'nen Stern hat man dafür übrig. Muss wo anders schauen ;)  

661 Postings, 183 Tage xotzilPit,

 
  
    
1
16.06.19 15:51
dann erkläre doch noch einmal was Dein Produkt von einem herkömmlichen Range Extender unterscheidet. Allein die Markenungebundene universelle Verwendbarkeit?

Wäre das ein Produkt zum Plug n Play nachrüsten egal für welches E-Auto?  

5 Postings, 6 Tage Michael1993Range extender

 
  
    
16.06.19 18:32
Woher denn diese permanente Angst davor mit einem e-auto stehen zu bleiben?
Wenn beim verbrennen der Tank leer ist fährt er auch nicht mehr  :)

Wir haben seit zwei Jahren eine  i3 welcher aber noch einen kleinen Akku hat und einen range extender.... die neuen haben mehr Reichweite dafür kann man gar keinen range extender mehr bestellen
Mit dem i3 sind wir mehr km gefahren als mit dem Audi Diesel und das obwohl ich auf dem Land lebe
Der fährt denn bitte 400km am Stück tankt 10min und fährt wieder 400km?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1763 | 1764 | 1765 | 1765  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben