UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 2080
neuester Beitrag: 14.09.19 18:37
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 51998
neuester Beitrag: 14.09.19 18:37 von: damir25 Ar Leser gesamt: 4519445
davon Heute: 653
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2078 | 2079 | 2080 | 2080  Weiter  

3321 Postings, 3474 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

 
  
    
43
23.12.10 20:26
Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2078 | 2079 | 2080 | 2080  Weiter  
51972 Postings ausgeblendet.

1815 Postings, 641 Tage Commander1@Sir@herrmannb

 
  
    
13.09.19 23:33
Danke für die Blumen! :))

"Echt",   -  ja,  -  das bin ich, absolut. Schusselig, gutgläubig   -  und ein wenig verträumt. Und manchmal passieren mir   -   sagen wir  -  "Kleine
Missgeschicke", die aber wiederum meine Frau mehr amüsieren als mich.

Am Tag, nachdem ich unseren Mercedes
hydraulisch geschrottet hatte, begrüßte sie mich am Abend mit diesem unglaublichen Lächeln: "Und, heute schon was kaputt gemacht?" Ich: "Nein, aber der Tag ist ja noch nicht zu Ende..."

 

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDai

 
  
    
14.09.19 08:13
@CAP Ich brauch eine strengere "Erzieherin"! ;))
Meine Lehrerinen in der Schule waren früher immer so positiv hilfsbereit.
Die Pedagoginen waren sichtbar  glücklich wenn ich eine 2/3 geschaft habe.
Warum man (Moni) davon abgekommen ist, davon nichts hören will,
ist mir nur ein Rätsel! ;))

 

554 Postings, 143 Tage Hurtxotzil

 
  
    
14.09.19 09:10
Glückwunsch zum Verkauf der 30%. Ohne Cash ist man immer etwas unter Druck und ich denke das du genau die richtige Entscheidung getroffen hast.

Gutes Gelingen noch mit den restlichen 70%!

Ich muss mich erst mal nächste Woche neu orientieren, nachdem ich im Moment bei 100% Cash bin. Den Put auf Dax hatte ich schnell wieder rausgeschmissen (man bin ich froh das man heute auch übers Handy handeln kann, macht doch vieles noch flexibler) und nun bedarf es einer neuen Strategie.
Der massive Einkauf im August hatte sich ja sehr gelohnt und nun ist die Frage, Oktober abwarten, Daytrading ala Schreiber, oder, oder ;))

Eigentlich ist mir der allgemeine Anstieg viel zu heftig, aber ich glaube bis zur FED-Veröffentlichung wird es wohl nicht abreissen.  

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
14.09.19 09:40
Was? Alle (viele) 100% Cash??? Das kann ja heiter werden!;))

@Herrmannb Als ich geboren wurde, hat mein Bruder schon auf mich gespannt gewartet.
Da Gefühl kennen Einzelkinder so nicht! Ich war nie allein und hoffe nicht als
letzter gehen zu müssen!  

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
14.09.19 09:57
Ich lade alle zur Eurex (Meine Heimat) ein. Die Eurex schaut auf die Woche und
rechnet noch so eine solche (3,5 Euro) dazu! Bis 51,5 lebt noch die Hoffnung!!!!
Die Eurex weiß vielleicht nicht, dass ihr schon ohne Aktien seid!;))
Spannende Verfallwoche!!! Ich will nicht pushen aber die Eurex verstärkt normal noch
den Trend! Da es überhaupt kein Druck gibt im Euro zinsfrei zu warten, schlag ich vor,
sein Haut (Aktie) so teuer wie nur möglich zu verkaufen, wenn es schon sein muss!
 

1815 Postings, 641 Tage Commander1Daimler

 
  
    
1
14.09.19 10:03
Auf Sicht von 1 Jahr sind für mich 2 Aspekte wichtig, die den Aktienmarkt extrem positiv beeinflussen könnten:

Zum einen die Präsidentenwahl in USA. Da kann durchaus ein Demokrat gewinnen. Sollte es dazu kommen, sind wir bei

zweitens, dem unseligen Handelsstreit mit China. Eine Lösung hier würde sich unter einem demokratischen Präsidenten sicher leichter gestalten und einen extrem positiven Impuls für unsere Autowerte und die gesamte Weltwirtschaft bedeuten.  

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
14.09.19 10:22
Den besten Preis erzielt nur der, der gar nicht verkaufen will. Sonst haben die
Käufer nur leichtes Spiel!
Beispiel Musterdepot 2068 Daimler a 48,54 =100.380,72! +0,4% seit HV incl.Div.!:(((
Wir könnten also 2000 Aktien auf Fr Basis 49/49,5/50 veroptionieren, macht 20 Kontrakte!
Das könnte gut bis 2000 Euro vor Steuern bringen.
Machen das aber nicht, weil wir Teile unsere Div. nicht verschenken wollen.

Für billiger gekaufte Aktien, kann man vorsichtig an den Start gehen!!!!;))

 

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
14.09.19 10:28
@CAP Was????? Das ist richtig Falsch! Die Demokraten......... Wir brauche für steigende
Kurse """"dringend""" die Republikaner!!! Nicht mal Trump schadet so sehr wie die
Demokraten!;))) Geschichtlich 100% belegt und bewiesen!!!!  

554 Postings, 143 Tage Hurtdamir

 
  
    
14.09.19 10:43
Was erzählst du denn heute für ein Quatsch? Die bessere Peformance haben klar die Demokraten historisch gesehen!

Wenn auch ein etwas älterer Artikel, aber der Zeithorizont ist so weit, dass die paar Jahre jetzt auch nichts ausmachen:

https://www.dasinvestment.com/...h-besser-fuer-die-us-wirtschaft-ist/  

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
1
14.09.19 10:47
Der breite S&P 500 hat seit Trump 65,4% auf der Uhr. Das geht nur unter Reps.
Die Reps geben Gas, bei den Demokraten wird auf Dienst nach Vorschrift umgestellt!
Es wird blockiert (von den Reps) wo es nur geht.  

554 Postings, 143 Tage HurtHandelsstreit und Zölle

 
  
    
14.09.19 10:48
Hier mal noch, ein in meinen Augen sehr guter Artikel, über den Handelsstreit und Zölle aus der NZZ.
Wünsche euch allen ein schönes, erholsames Wochenende. Ich werde das tolle Wetter noch richtig nutzen.

https://www.nzz.ch/finanzen/fonds/...p-ein-finsteres-genie-ld.1506982  

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
1
14.09.19 10:53
Die Reps sind die wirtschaftsfreundlichere Partei! Das mündet gern in einem Crah
oder Krieg! Aber freiwillig will die Wirtschaft keine Demokraten!!!!;))))  

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
14.09.19 10:57
Das ist wie mit Norwegen! Die haben offiziell Schulden, sitzen aber in jeder Firma mit
3%. Da kenne ich aber ärmere Länder!;)))  

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
14.09.19 11:08
Der Kapitalismus braucht Kapitalisten! Es würde der Welt vielleicht ohne Kapitalisten
besser gehen, kann sein. Das ist aber nicht die Frage! Wenn jeder alles hat, muss alles
weg und alles neu!!! Ich sage voraus, wenn jeder Solardach und E-Auto hat, haben
wir uns böse geirrt und was ganz anderes muss sofort her!!!!  

1815 Postings, 641 Tage Commander1Daimler

 
  
    
14.09.19 11:10
So, und jetzt gibt's eine schöne Fahrt durch's Mittelrheintal. Macht's gut! ;)  

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
14.09.19 11:26
Geförderte Heizungen in Deutschland seit Rom:

Holz- Torf- Kohle- Holz-Gas- Öl-Strom-Öl-Gas-Holz Was kommt jetzt? Nix, Strom, Gas, Holz?;)))
In der Schweiz hab ich ein Holzofen aus dem 15ten Jahrhundert im Betrieb gesehen.
Klar sind die Leute dort reich. Der Ofen ist schon 500+ Jahre bezahlt!!!
Nie Krieg, keine Experimente und Geldbringer aus allen Ländern der Welt, die gerade
die eigene Elite köpfen!!!! Da kann man gut sparen und reich sein.
 

1085 Postings, 4524 Tage herrmannbSchweizer Ofen

 
  
    
1
14.09.19 13:13
die sind ziemlich auf Draht, was Geld, Wirtschaft und Werte angeht. Der Umgang mit Bankmitarbeitern da war immer ganz enspannt und clever, kein Geschwätz, keine Angeberei, schnelle Auffassungsgabe. Dagegen konntest  Du die Krücken in der Deutschen Bank in Tonne treten.

Daraufhin habe ich UBS Aktien gekauft, weil ich unter anderem dachte, dass eine Bank mit solchen Schnellmerkern nicht pleite gehen kann. Gab natürlich noch andere Gründe. Das war 2012 oder so, leider etwas über jetzigem Kurs (ca. 11 Euro). Bei 7 Euro, dem Minimum, habe ich den Zug verpasst gehabt. UBS gibts noch ewig, Asiengeschäft 1a, großer Name, besser als CS und HSBC, da mehr "abgewertet", Dividenden immer gut, bis auf die Zeit kurz nach 2008. UBS Aktien zum jetzigen Kurs, den ich für billig halte, sind was zum Halten und Divi kassieren.

Und jetzt, husch husch, zurück zu Daimler.
 

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
14.09.19 13:22
@Hurt
Die Züricher Zeitung erklärt die Wirkung von Zöllen!
" Die chinesische Waschmaschine kostet 100 $ und die amerikanische 105$"
Das weigere ich mich zu lesen!;))))
Die chinesische Waschmaschine kostet 50$ + Transport+ Gewinnspanne+US-Steuern+.......!
und die amerikanische ohne alles ab 480$! So stimmt es eher!
 

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
14.09.19 13:35
Die erste Frage in der Höhle der Löwen ist, was kostet ihr Produkt. Die zweite,
was kostet sie das Produkt.;))
Wenn ich im Lidl eine Kaffeemaschine für 69,99 kaufe, was, wie viel geht nach China
davon??? Aber weniger als die Hälfte!
So eine Kaffeemaschine würde bei uns ab 180 Euro kosten und in USA geschätzt ab 380$,
falls man überhaupt liefern könnte!!!!;))
 

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
14.09.19 13:48
Sollte die USA tatsächlich Kaffeemaschinen liefern, sind sie aus China importiert
und umetikettiert! Sonst geht der Produzent pleite!;))
Gefälschte Schweizer Taschenmesser kosten auch keine 30 Euro. Da gibt's eine Palette
voll von Messern für hundert!;))  

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
14.09.19 14:18
@Herrmannb Ich in Mann Mobilia ein teuren Teppich 1990 gekauft. Sagt der Verkäufer,
aber sicher keine Kinderarbeit, .........! Was??? Können sie das persönlich garantieren?
Ne,ne!!! Aber nur so! Und was wäre denn aus den Kindern wenn mann ihnen den
Broterwerb wegnehmen würde? Sorgt denn Mann Mobilia für sie jetzt??? Sicher nicht.
Dann wäre ja die Kinderarbeit ihre letzte Mahlzeit gewesen???
 

2038 Postings, 526 Tage Pit007Dai @Sir Danke für den

 
  
    
14.09.19 15:38
versprochenen SIRvice Eurex Kontrakte Daimler. Bin mit dabei zum Verfall. Wie's bei Evotec aussieht gerne über MBS2 oder per BM. Schon mal lieben Dank!  

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
14.09.19 16:24
@Pit
Es lohnt sich nicht auf Evotec Optionen aufzupassen. Da kann man auch in die Wüste, wo 2
Kamele im Jahr vorbeikommen, genauso gut eine Ampel aufstellen. Die Kamele sollen gucken
wo sie hinlaufen!;))) Der vervierfachte Umsatz (2014) von Evotec passt 450 X in Daimler!
So ist auch das Interesse! Ameisen werfen auch Schatten. Aber nur wenig!!!;)))  

2038 Postings, 526 Tage Pit007Dai

 
  
    
14.09.19 16:40
@Sir: na Danke! Wenigstens hast Du nachgeschaut ;)
@CAP: Rasen ist gemäht in Rekordzeit < 3\4 h. Das nenne ich mal Rasen. Nicht so schön aber schnell  ;))  

15375 Postings, 718 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
14.09.19 18:37
@Pit 5te Seite unter E und dann (Put)1800 Kontrakte am Großen Verfall!
D.h. Schreiber+ könnte euch normal fast alle auszahlen!;))
Das hat nix zu sagen über den Kursverlauf, ist halt nur ein kleiner Wert.
Allianz (4,89%) unter den Aktionären!? Wie habt ihr das geschafft?

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2078 | 2079 | 2080 | 2080  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben