UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Serviceware SE

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 22.11.19 10:12
eröffnet am: 11.04.18 09:47 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 275
neuester Beitrag: 22.11.19 10:12 von: Heisenberg20. Leser gesamt: 34531
davon Heute: 448
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  

Clubmitglied, 27017 Postings, 5377 Tage BackhandSmashServiceware SE

 
  
    
5
11.04.18 09:47
Serviceware ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen zur Digitalisierung und Automatisierung von Serviceprozessen, mit denen Unternehmen ihre Servicequalität steigern und ihre Servicekosten effizient managen können. Die einzigartige integrierte und modulare ESM-Plattform besteht aus den proprietären Softwarelösungen helpLine (Service Management), anafee (Financial Management) und Careware (Field und Customer Service Management). Serviceware hat mehr als 500 Kunden aus verschiedensten Branchen, darunter 9 DAX-Unternehmen sowie 4 der 7 größten deutschen Unternehmen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Bad Camberg, Deutschland. Ende des Geschäftsjahres 2016/17 beschäftigte Serviceware 285 Mitarbeiter.
Quelle: Serviceware SE


Preisspanne für den Börsengang wurde auf  22,50 - 27,50 EUR festgelegt...
mal sehen was das gibt....

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
249 Postings ausgeblendet.

96726 Postings, 7192 Tage Katjuscha#248 nein, nicht UND sondern ZUSAMMEN

 
  
    
13.11.19 10:20
Die haben zusammen über Kabouter LCC 5,8%, und innerhalb dessen hat Kabouter Fund I 3,1%. Zaldivar ist die juristische Person, die dahinter steht.
-----------
the harder we fight the higher the wall

196 Postings, 340 Tage dx30dxNachrichtenlos

 
  
    
14.11.19 16:59
-7%...oder habe ich was verpasst ?  

2032 Postings, 3577 Tage TamakoschyChart

 
  
    
14.11.19 17:05
Sieht eher nach charttechnischen Verkäufen aus. Die Aktie bleibt sehr volatil. Bietet vielleicht nochmals eine Nachkaufmöglichkeit.    

1485 Postings, 2850 Tage jensosKursverlauf

 
  
    
14.11.19 18:02
...nicht schön heute, aber ich bleibe auch drin, sollte nicht zu weit runter gehen, bin da optimistisch  

2629 Postings, 1338 Tage ede.de.knipserDas Problem von Serviceware ist das aktuelle Chart

 
  
    
16.11.19 07:24
Aber genau daraus ergibt sich auch eine riesige Chance!
Serviceware hat einen dicken Abwärtstrend ausgebildet der aus vier gesicherten Spitzen besteht.
Gelingt aus dieser Formation der Ausbruch, werden sich die positiven Meldungen auch im Chart wieder finden. Fundamental sieht alles hier wirklich gut aus.

Mit einem Ausbruch, kommt die Phantasie in das Papier, was derzeit noch fehlt.

Aber wann wird der Trend gebrochen? Aktuell sieht es eher nach einem weiteren Rückgang auf die 12,90-13,00? aus.  

2629 Postings, 1338 Tage ede.de.knipserChart Serviceware 2Jahre

 
  
    
16.11.19 07:30
 
Angehängte Grafik:
20191116_072902.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
20191116_072902.jpg

1485 Postings, 2850 Tage jensosKursverlauf

 
  
    
19.11.19 09:25
...hoffen wir mal nicht, dass hier die 12,90nochmal getestet werden...ne gute news täte jetzt gut  

736 Postings, 927 Tage xy0889ja das Problem

 
  
    
1
19.11.19 21:59
von SW ist einerseits der geringe Bekanntheitsgrad und andererseits die Entwicklung seit Börsenstart .. Man hat jetzt wie oben schon erwähnt einen Abwärtstrend ?
Kaufzone könnte der tiefere 14 er Bereich oder 13,xx sein. ? Eilen glaube ich aber fast braucht man sich nicht .. v.a. da ja jetzt bis zu den nächsten Q zahlen erstmal nichts mehr kommt ..  
Angehängte Grafik:
sw.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
sw.png

562 Postings, 1688 Tage BerlinTrader96Jetzt ist der Aktionär Artikel auch online verfügb

 
  
    
20.11.19 10:35

196 Postings, 340 Tage dx30dxwas

 
  
    
21.11.19 19:42
geht denn da gerade nachbörslich ab? gibt es news?  

886 Postings, 2185 Tage Heisenberg2000Serviceware

 
  
    
21.11.19 19:45
...liest sich ja genauso wie bei USU.  

196 Postings, 340 Tage dx30dxzum glück

 
  
    
21.11.19 19:48
noch zu 14 rausgekommen.....  

1479 Postings, 6948 Tage BörsenmonsterKurziel damit erstmals 13 Euro

 
  
    
1
21.11.19 19:56
Ändert aber nichts an der gutes Perspektive mittelfristig  

196 Postings, 340 Tage dx30dxmich wundert

 
  
    
21.11.19 19:57
die relativ verhaltene reaktion nachbörslich.....hätte mit deutlich mehr abschlag gerechnet...  

2607 Postings, 3607 Tage JulietteDas war bei USU

 
  
    
1
21.11.19 20:08
heute ähnlich. Da habe ich heute morgen vorbörslich nach der Gewinnwarnung auch noch für 16,80 verkaufen können, bevor es dann auf 15 Euro runter ging.  

2629 Postings, 1338 Tage ede.de.knipserAch, so schlimm klingt die

 
  
    
21.11.19 22:02
Gewinnwarnung nicht. Ich hab mal ein paar Stück zu 13,27? aufgenommen.

Könnte maximal vorerst bis 12,75? fallen.  

3933 Postings, 4244 Tage simplifyNicht schlimm?

 
  
    
21.11.19 23:02
Ja sowas kann zum Dauerproblem werden. Die SaaS Umsätze können eben nicht so schnell die wegbrechenden Lizenzumsätze ausgleichen. Und wenn dann noch aus anderen Gründen die Umsätze nicht so schnell wachsen, dann verlässt einer nach dem anderen das Schiff und die die dabeibleiben stehen vor einem Scherbehaufen von Kurs. Alles schon erlebt bei diesen SaaS Modellen.  

517 Postings, 1228 Tage GaaryServiceware

 
  
    
21.11.19 23:35
Achja, wo hast du das denn schon erlebt simplify?

Sorry, aber das ist doch Quatsch. Quasi alle erfolgreichen US Software Firmen sind mit und auch durch SaaS das geworden was sie sind, nämlich Standard. SaaS Umsätze sind bei skalierfähigen Geschäftsmodellen viel planbarer, weswegen es überhaupt möglich ist lange Zeit an der Gewinnkante in das Produkt zu investieren, um schnell Marktanteile zu gewinnen.

Natürlich ist die Meldung unschön, aber eben auch eine Gelegenheit nochmal nachzufassen. Für dieses und nächstes Jahr sollte man hier nicht auf den Gewinn schauen. Die SaaS Subskriptionen sollten sich mittelfristig auszahlen. Etwas mehr Kommunikation als 10 Zeilen Text wären natürlich schön und auch die sehr breite Umsatzprognose ist als andere als was man wünscht, aber wenn alles direkt rosig aussieht, stünde der Kurs auch nicht da, wo er aktuell steht.  

6 Postings, 615 Tage Toto2101umsatz 2019

 
  
    
21.11.19 23:49
Ich denke auch dass in der expansions phase das Ergebnis nicht ganz so wichtig ist.... Ich denke alles waere gut wenn der Umsatz bei 68-69M beträgt.. Und nicht 63 M.... Keiner kann ja das Produkt die sw tatsächlich beurteilen...... In einigen Gebieten scheint ja serviceware Konkurrenz zu usu zu sein.... Und die reduzieren leicht ihre Umsatz Prognose  

2629 Postings, 1338 Tage ede.de.knipserHolla, da geht's ja weiter

 
  
    
22.11.19 08:56
zur Sache, aber den Kompletten Weg wird man ab Xetra sehen.

Bei dem Vorgeschmack werde ich mal ein Körbchen nahe 10? stellen. Zerrissene Unterstützungen lassen mach mal heftige Verwerfungen folgen.

Mal ob die "Stopfrüchte" fallen...  

12664 Postings, 5203 Tage ScansoftAlles raushauen, das Ding

 
  
    
22.11.19 09:32
geht noch viel tiefer! Reine IPO Abzocke.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

576 Postings, 3699 Tage CarterScansoft, das heißt, Du bist noch investiert?

 
  
    
22.11.19 09:44

46 Postings, 252 Tage Pleitegeier 99Kaufempfehlung Aktionär 21.11.2019

 
  
    
22.11.19 09:45
Da lag der Aktionär mit seiner Kaufempfehlung gestern Morgen ja mal wieder goldrichtig :D

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA  

886 Postings, 2185 Tage Heisenberg2000Serviceware

 
  
    
22.11.19 10:12
Scansoft spaßt nur etwas rum, weil er günstig einsammeln will. Er weiß genau, dass Servieware zu 100% auf Wachstum ausgerichtet ist. Da das Mgmt Skin in the Game hat, sind hier kurzfristige Profitabilitätseinbußen egal.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Suissere, Talismann, uljanow, Visiomaxima, WatcherSG