UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8318
neuester Beitrag: 19.09.19 18:44
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 207946
neuester Beitrag: 19.09.19 18:44 von: tom.tom Leser gesamt: 23776259
davon Heute: 26687
bewertet mit 223 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8316 | 8317 | 8318 | 8318  Weiter  

Clubmitglied, 26767 Postings, 5313 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
223
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8316 | 8317 | 8318 | 8318  Weiter  
207920 Postings ausgeblendet.

3468 Postings, 428 Tage VisiomaximaUser "DerFuchs "

 
  
    
4
19.09.19 14:33
ich bin da anderer Meinung , aufgrund der Schuldenlast gesamt gesehen und dem Gesamtrisiko , sehe ich die 7 Cent mehr als genug im Kurs an.

Allein die Tatsche das rund 500 Firmen im Investment ( von ca 700 gesamt laut Aussage Steinhoff in 32 Ländern ) oder wie auch immer die das nennen unbekannt sind und nicht Bilanzierbar kann und wird es aus meiner Sicht keine Gesamtbilanz geben die jemals wirklich Testiert werden kann, daher ist es unmöglich die wirkliche Schuldenlast oder Geldflüsse jemals zu erfassen.

Fraglich ist in welchen Steueroasen die wirklich alle sitzen , Aruba oder  Trinidad Tob. oder Samoa oder wo auch immer .

Aus diesen Gründen darf und kann die Holding in dieser Form nicht gehalten werden aus meiner sicht der Dinge.

ist alles meine Meinung und Eigenrecherche , sonst nichts !  

3468 Postings, 428 Tage VisiomaximaRein Rechnerisch

 
  
    
19.09.19 14:35
ist der Kurs bei negativem  Eigenkapital ( soweit gegeben ) eh bei 00000 , aber solange die Holding gehandelt wird steht halt auch ein Kurs  

3468 Postings, 428 Tage VisiomaximaNur ein Beispiel von vielen

 
  
    
19.09.19 14:43
Artikelauszug :

-----------------Das schillerndste Beispiel ist eine Firma namens Alvaglen mit Sitz auf den Bahamas, aufgesetzt von der Kanzlei Mossack Fonseca in Panama. Dem Bericht zufolge wurde die Firma 1999 von Evans gegründet, mit King, Jooste und den Steinhoffs (über deren Offshore-Vehikel) als Gesellschaftern.
.................................................................­.....
https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...er-deals-a-1238208.html

 

3468 Postings, 428 Tage Visiomaximabzw.

 
  
    
2
19.09.19 14:44
https://www.stefan-wenzel.de/alle-meldungen/...rnehmen-steinhoff.html

Multinationale Konzerne mit hunderten von Tochterunternehmen müssen einer schärferen Kontrolle unterworfen werden. Der Fall Steinhoff mit 700 Tochterunternehmen in 32 Ländern, vermutlich außerbilanziellen Vehikeln und Töchtern in Steueroasen erfordert eine genaue Überprüfung, weil sich eine zweistellige Milliardensumme kurzfristig ?verflüchtigt? hat. Es muss auch geklärt werden, warum die Wirtschaftsprüfer so lange dabei zugesehen haben. Offenbar funktioniert auch der Datenaustausch zwischen den Steuerbehörden verschiedener Länder nur in Ansätzen. Computerprobleme beim Datenaustausch dürfen nicht zur Verjährung von Steuerschulden führen.?  

2601 Postings, 309 Tage Dirty JackSchwab Fond

 
  
    
8
19.09.19 14:55
In Ergänzung zum Post #207658 vom 17.09.2019 hat Schwab wieder eingekauft, ca 1 Mio dazu.

https://www.schwabfunds.com/public/csim/home/...olio.html?symbol=FNDE  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-09-19_um_14.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
bildschirmfoto_2019-09-19_um_14.jpg

2601 Postings, 309 Tage Dirty JackJersey Cos

 
  
    
3
19.09.19 15:51
Steenbok NewCo 1, 2A, 5 und 6A sind jetzt im Companieshouse-Register eingetragen und ihre Dokumente werden in 5 Tagen online sein.

https://beta.companieshouse.gov.uk/search?q=STEENBOK+NEWCO

Interessant für mich, da 2A und 6A die Hauptlast im Rahmen der Verteilung der Security Assets tragen.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-09-19_um_15.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
bildschirmfoto_2019-09-19_um_15.jpg

264 Postings, 246 Tage BuddyFoxWenn man sieht,

 
  
    
7
19.09.19 16:03
dass Gerry Weber als insolventes Unternehmen gestern höher stand als Steinhoff kann man nur mit dem Kopf schütteln.
Andererseits kann man aber auch hoffnungsvoller an die nächsten Monate herangehen.
Hatte es ja mal geschrieben, dass Anfang September für mich der Termin wird, auf den ich baue, da nach den Terminen die Vorstände hätten kaufen können. Dass da nichts kam, hat mich sehr enttäuscht. Habe heute auch das erste Mal wieder ins Forum geschaut und beim Kurs passiert ja auch gar nichts mehr.
Aber mal sehen, was kommt, für mich heißt es mit EK 0,15 eh liegen lassen.  

1749 Postings, 465 Tage NoCapitalGW steht höher?

 
  
    
19.09.19 16:12
GW hat 1% der Marktkapitalisierung von Steinhoff  

456 Postings, 2771 Tage Sealchen@Buddy

 
  
    
4
19.09.19 16:16
Du kannst die Kurse nicht vergleichen, auch nicht mit Thomas Cook...

Gerry Webber zb. hat 45,91 Mio Aktien ausgegeben, dass sind bei 10 Cent 4,59 Mio Marktkapitalisierung... also soviel zum Kurswert Steinhoff ist bei 10 Cent mit ca. 430 Mio Marktkapitalisierung bewertet!!

Der Kurs an sich sagt ohne die ausgegebene Aktienmenge gar nix aus!  

264 Postings, 246 Tage BuddyFox@NoCapital

 
  
    
2
19.09.19 16:17
Nicht höher steht, sondern stand. Und ich glaube jedem ist klar, was ich damit meinte.
Die AK von Gerry Weber stand gestern bei über 8 Cent, die MK interessiert mich daher nicht.
Aber gut, da ich schon wieder einen schwarzen Stern von Oberschwätzer H7*** erhalten habe, der gefühlt 2 Millionen falsche Vorhersagen getätigt hat, werde ich meine Nerven schonen und diesem Forum fern bleiben.  

893 Postings, 3145 Tage MSirRolfiWie sollen die Vorstände kaufen!

 
  
    
12
19.09.19 16:17
Die verhandeln gerade mit den Klägern einen Kompromiss aus!
Das Ergebnis kann per Adhoc stündlich gemeldet werden!
Somit wäre es ein verbotener Insiderhandel und ein nachvollziehbarer Grund warum die Vorstände noch nicht kaufen!!

SIR  

264 Postings, 246 Tage BuddyFox@Sealchen

 
  
    
19.09.19 16:18
der Kurs sagt zumindest so viel, dass das Geld von wohl so ziemlich allen mit Steinhoff verdammt wenig wert geworden ist...  

264 Postings, 246 Tage BuddyFox@MSirRolfi

 
  
    
19.09.19 16:22
LdP hat auf die Frage, ob jetzt Insider kaufen dürfen ganz klar ja gesagt.
Und da war das Thema mit den Klagen bekannt...
Aber klar, ich hoffe ja selbst, kann aber eigentlich nur noch lachen seit der Hauptversammlung für Arme...  

456 Postings, 2771 Tage Sealchen@Buddy

 
  
    
2
19.09.19 16:23
jo sicher, nur die Marktkapitalisierung ist dahingehend interessant das du mir paar Millionen Euro Käufe Gerry Webber nach oben hin explodieren lassen kannst... bei Steinhoff hingegeben brauchst da schon ein paar Euro mehr!
Wir müssen zurück in den Milliarden Bereich und da Bedarf es Käufe von richtig großen Fischen!  

4108 Postings, 1644 Tage Taylor1hier fehlen 17%

 
  
    
1
19.09.19 16:25
von Herrn Wiese,das macht viel aus..  

3514 Postings, 566 Tage STElNHOFFMSirWolf

 
  
    
1
19.09.19 16:33
genau so siehts aus, die dürfen kaufen, alledings nur im Rahmen der Gesetzgebung!  

3514 Postings, 566 Tage STElNHOFFsorry, "Rolf"

 
  
    
19.09.19 16:34

235 Postings, 1049 Tage kinghero007Buddy

 
  
    
4
19.09.19 16:36
Da empfehle ich vor dem Kauf erstmal das 1x1 der Börse zu lesen... aber bei solchen Beiträge warum der Kurs von GW bei 8 Cent ist und SH nur bei 7 Cent kann man leider nur mit dem Kopf schütteln ...:-()  

264 Postings, 246 Tage BuddyFox@sealchen

 
  
    
1
19.09.19 16:44
Richtig!  Aber ich glaube alle haben in den letzten Monaten gesehen, mit welch geringen Umsätzen man auch Steinhoff nach weit oben oder weit unten bringen konnte. Da hat es keine Milliarden gebraucht...
@kinghero007: Bei Dir ist der Name aber Programm. Hoffe du könntest mal ein 1*1 Seminar für die Börse veranstalten, da wäre ich gerne dabei!  

3514 Postings, 566 Tage STElNHOFFBuddy

 
  
    
19.09.19 17:22
hä ??? letzte Monate ?? weit nach oben, weit nach unten ??
Habe ich da irgendwo irgendwas übersehen ??  

4108 Postings, 1644 Tage Taylor1Termin Service

 
  
    
19.09.19 17:27
hey Termin Aschh,
was steht noch an Terminen?  

1179 Postings, 4270 Tage TradernumberoneTermine?

 
  
    
19.09.19 17:32
Klar heute wichtig: Druckbetankungung mit den Eintracht-Fans zur Feier des Spiels im Europapokal.;-)  

3514 Postings, 566 Tage STElNHOFFTermine?

 
  
    
3
19.09.19 17:35
Danke! Hätte fast vergessen, muss noch den Spermmüll rausbringen.................  

3691 Postings, 1255 Tage tom.tomBei...

 
  
    
1
19.09.19 18:44
..diesem Microcentgeschupse verdienen ja nicht mal mehr die Trauer...außer Markettrader
natürlich, der hier mit der SH Aktie ja Millionen scheffelt, wie er im Nachbar- Thread verkündet hat ;o)

Die sollen sich endlich mit den Klägern einigen, oder ihnen sagen: es gibt nix, feddich!
Ende des Jahres will ich höhere Kurse sehen, oder ich pfände denen zwei Pepkor Filialen in Polen....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8316 | 8317 | 8318 | 8318  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG