UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

K+S wird unterschätzt

Seite 1530 von 1619
neuester Beitrag: 24.01.20 12:13
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 40459
neuester Beitrag: 24.01.20 12:13 von: gelberbaron Leser gesamt: 5662524
davon Heute: 3472
bewertet mit 37 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1528 | 1529 |
| 1531 | 1532 | ... | 1619  Weiter  

1099 Postings, 3247 Tage KleinerInvestor@travel

 
  
    
1
18.11.19 10:02
Schön das du auch wieder hier bist! Ich lese seit einigen Tagen auch wieder hier still mit!

"Was mich jetzt persönlich interessieren würde: Wer hat was bei der ganzen Geschichte gelernt? "

K+S war einer meiner größten Mistakes  (hab  auf eine Übernahme spekuliert), ich bin in 2017 zu 24 raus (war vorher aber höher drin), mein Learning:

"Nicht spekulieren, sondern valuieren, entscheiden und dann investieren"

 

202 Postings, 70 Tage Barracuda7Traveltracker

 
  
    
1
18.11.19 10:06
Ich meinte in Anlehnung an die persönliche Strategie. Bei mir sind es meist >= 15%, da ich dann davon ausgehe, dass ich was übersehen hab.  

129 Postings, 1226 Tage Largotravel + barracuda

 
  
    
18.11.19 10:06
1. das tun, was ich schon eine Weile tue, neben anderen Faktoren vor allem auf die Qualität des Managements achten
2. Danke an Barracuda für endlich einmal emotionslose und gnadenlos ehrliche Kommentare  

2767 Postings, 1502 Tage Torsten1971Largo

 
  
    
18.11.19 10:12
<<auf die Qualität des Managements achten

An welchen Kriterien willst du das denn festmachen? Nur die  Aktienkursentwicklung halte ich für nicht zielführend - weder in die eine noch andere Richtung...und ab wann leitest du welche Handlung dann ab...  

1099 Postings, 3247 Tage KleinerInvestor@travel

 
  
    
2
18.11.19 10:16
Achso die vielleicht aller wichtigste Erkenntnis:

Don't seek for any confirmation bias!
 

129 Postings, 1226 Tage Largo...

 
  
    
1
18.11.19 10:16
nein , am Aktienkurs macht man das nicht fest, der wird durch viele Faktoren beeinflußt.
Hat das Mgmnt in der Vergangenheit sinnvolle und marktgerechte Entscheidungen gefällt. Reagiert es richtig auf Marktveränderungen, etc.  

6468 Postings, 2852 Tage traveltracker@Largo

 
  
    
1
18.11.19 10:21
>>vor allem auf die Qualität des Managements achten

Ein paar Worte zum Verfahren?
Laie und Reitz beurteilten das Management über Jahre recht gegenseitig bei vergleichbarem Aufwand (den ich niemals treiben würde). Konntest du es etwas objektiver lösen (so ein Scoring- oder Schwellen-Wert o.ä.)? Oder ist es auch eher Gefühl anhand der Unternehmenskommunikation?  

1324 Postings, 2446 Tage conteLöschung

 
  
    
1
18.11.19 10:32

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 22.11.19 11:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

202 Postings, 70 Tage Barracuda7Traveltracker

 
  
    
3
18.11.19 10:36
Eine Möglichkeit ist sich die Zahlen anzusehen und die darauf folgenden Aktionen.
Gutes Beispiel Continental. Zahlen schlecht, AR attackiert Vorstand, dieser schreibt Brandbrief an Mitarbeiter und leitet sofort Umbaumaßnahmen ein. Sowas macht ein gutes Management und AR aus. Man ist auf Distanz und bemisst den Erfolg klar am Geschäftsverlauf und insbesondere am Aktienkurs.
Wenn du also Zahlen findest die einen stetigen Rückgang verlautbarr, Manager aber sagen alles sei ok, sollten die Alarmglocken leuten. So handhabe ich es zumindest. Hier ist es ja total offensichtlich. Manche Manager sagen sie ändern was, machen aber nichts. Hier sagt man von vornherein schon alles ist Bestens.  

6468 Postings, 2852 Tage traveltrackerDu hast noch die Quelle vergessen, conte

 
  
    
1
18.11.19 11:04

1229 Postings, 2085 Tage SalzseeK+S Short

 
  
    
18.11.19 11:12
mit folgendem Schein:

DE000VF77R15 - Kauf bei 1,76 EUR  

227 Postings, 253 Tage Heute1619@Salzsee, bis welchem Kurs shorten ?

 
  
    
18.11.19 11:14

37699 Postings, 2069 Tage Lucky79Ist der Laden jetzt völlig im Arsch...?

 
  
    
1
18.11.19 11:20

470 Postings, 829 Tage Zwergnase-11Warum im Arsch...?

 
  
    
2
18.11.19 11:31
Ergibt doch tolle Nachkaufkurse.
Oder wer noch nicht dabei ist tolle Kaufkurse.  

8853 Postings, 2563 Tage BÜRSCHENTot auf Raten wo wirds Ende !

 
  
    
2
18.11.19 11:32
Ganz schlechtes Management !
Riesige Verschuldung !
Schlechte Aussichten !
Desaströse Kali-Preise !
Überangebot Weltweit !
 

1229 Postings, 2085 Tage Salzsee@1619

 
  
    
18.11.19 12:03
Bleibe vorerst Short bis sich eine deutliche Gegenbewegung abzeichnet - die Aktie kann auch auf 8 bis 9 EUR noch fallen.  

6468 Postings, 2852 Tage traveltrackerLöschung

 
  
    
18.11.19 12:45

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.11.19 13:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

4255 Postings, 3966 Tage Diskussionskultur#38219

 
  
    
2
18.11.19 12:47
travel, du leidenschaftlicher pädagoge ("Was mich jetzt persönlich interessieren würde: Wer hat was bei der ganzen Geschichte gelernt?"): wir sind hier nicht in der schule. du bearbeitest uns seit jahren mit dieser frage und verstehst nicht, dass du darauf keine antwort bekommen wirst, weil es hier schon lange um etwas völlig anderes geht. ich sage dir: dieser thread ist ein hobby, das man sich leisten kann.

die aktie nicht, aber ihr: ihr seid ein MUSS  

6468 Postings, 2852 Tage traveltracker@DK

 
  
    
2
18.11.19 13:02
>>wir sind hier nicht in der schule

Wenn du erwachsen sein sollst, dann leg deine Lernverweigerung zumindest jetzt ab.
Der Laie wird dich auch nicht zu jedem Investment aufklären können. Schlimm genug, dass er 5 Jahre mit der Analyse eines Unternehmens verbracht hatte, das in der Zeit nix gerissen hatte. Immerhin einen Haufen Recht hat er behalten. Frag in mal welche Firma er sich davon kaufen will :-)))  

6946 Postings, 5364 Tage pacorubioMoin

 
  
    
1
18.11.19 13:04
Habe keine möchte aber gerne welche
Also unter 10 kaufen oder wie?
 

847 Postings, 1549 Tage Critical@paco

 
  
    
3
18.11.19 13:18
"Habe keine möchte aber gerne welche"...kein guter plan :-)  so haben alle hier begonnen :-)
gewonnen haben immer nur die geier...aber anscheinend hatten heute einige interesse mal wieder hier rein zu schauen...ich mit eingeschlossen...fehlt jetzt nur noch damir?.  

129 Postings, 1226 Tage LargoPaco...

 
  
    
18.11.19 13:32
99,9% der Foristen hier sagt, Finger weg von dieser Aktie und Du möchtest kaufen....

Na, das nenn ich konsequent den Rat zu befolgen nicht auf den Rat der Forumteilnehmer zu hören....  

6946 Postings, 5364 Tage pacorubioNoch habe ich

 
  
    
18.11.19 13:38
Ja keine denke aber es könnte Sinn machen welche zu kaufen bin mir noch nicht sicher was den Kurs betrifft unter 10 könnte es spannend werden  

320 Postings, 485 Tage Bernie69Zumindest fällt ordentlich Schnee

 
  
    
1
18.11.19 13:38
Frankreich, Alpenraum......das lässt hoffen für den Winter!  

19235 Postings, 849 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
7
18.11.19 13:54
Hallo Leute!
Kalle (Kalagacy) wollte 12,88 einsteigen! Selbst der wäre böse überrumpelt!
Vergessen wir den unnötigen Streit,
Ich überlege schon einfachste Hausmeisterjobs auf 450 Euro zu übernehmen.

Für lukrative Angebote bin ich dankbar!
 

Seite: Zurück 1 | ... | 1528 | 1529 |
| 1531 | 1532 | ... | 1619  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben