UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

!! Commerzbank Thread Kursziel 7 Euro ....2012

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 15.07.11 18:07
eröffnet am: 07.06.11 15:09 von: Xcecc Anzahl Beiträge: 80
neuester Beitrag: 15.07.11 18:07 von: Xcecc Leser gesamt: 25766
davon Heute: 5
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

1475 Postings, 3847 Tage Xcecc!! Commerzbank Thread Kursziel 7 Euro ....2012

 
  
    
8
07.06.11 15:09

So da das alte Thread ja langsam etwas lächerlich wird mit KZ 28 Euro bin ich der Meinung das wir mal ein neues brauchen

Zu meiner Person und der Commerzbank ..... ich hab zum Glück auch dank Dacapo den Absprung bei 6,30 geschafft und hab nur im Schnitt 1 Euro Pro Aktie Verlust eingefahren ..... und konnte nun bei 3,13 meine Aktien Anzahl verdoppeln

 

Wo geht es mit der Commerzbank hin ??

Meiner Meinung nach sind die Tiefststände erreicht zumindest bis zur nächsten Blase die irgendwo platzt .... und hier geht es wieder aufwärts.

 

Chancen

 

sehe ich zb im verkauf des Commerzbank Towers der einen Wert von etwa 400 000 Mio haben sollte

zudem muss die EuroHypo verkauft werden.... irgendwann... falls man sie noch mal sauber bekommt und einen Abnehmer aber auch das bringt Geld

Die Lage in Griechenland und den anderen Pigs Staaten bekommt man langsam in den Griff und die Lage normalisiert sich wieder

Die Blase ist geplatzt und die Banken erholen sich langsam wieder und amchen zunehmend immer mehr Gewinne

Commerzbank wird gestützt durch die im moment Robuste und Wachsende Deustche Wirtschaft

 

Risiken

 

Die Commerzbank muss Griechenlandpapiere abschreiben und macht rund 3 Mrd mehr Verlust

Die EU bekommt das Schuldenproblem nicht in den Griff

 

 

alles in allem sind für mich die Positiven Aussichten im Moment überwiegend ... und denke ein Kursziel von 5 Euro am Jahresende ist nicht unrealistisch und Ende nächsten Jahres mit Korrigierungen bei 7 Euro

 

Was meint ihr ?

 

 
Angehängte Grafik:
608x342-2011-04-....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
608x342-2011-04-....jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
54 Postings ausgeblendet.

1066 Postings, 3288 Tage MunxManEs geht bergauf ...

 
  
    
1
03.07.11 20:09

Die Iren könnten bald den EU-Rettungsschirm verlassen ...

http://www.welt.de/wirtschaft/article13464262/...-bald-verlassen.html  

Das dürfte eine gute Nachricht gerade auch für den europäischen Bankensektor sein.

 

4681 Postings, 3543 Tage tbergSo ist es....und das ist grad.....

 
  
    
03.07.11 22:17
In aller Munde.....
-----------
"Anfangen ist leicht, Durchhalten eine Kunst ."

1475 Postings, 3847 Tage Xceccklingt gut

 
  
    
03.07.11 23:22

ich denke spanien und porugal schaffen es auch noch ordentlich da wieder raus zu kommen durch wachstum

 

1475 Postings, 3847 Tage Xceccna wars das schon ...

 
  
    
04.07.11 09:59

waren die 3,08 schon die Korrektur vom Freitag und nu gehts weiter hoch ;);)

 

4681 Postings, 3543 Tage tbergMmn geht's nun.....

 
  
    
04.07.11 10:08
Mit kleinen zwischensetzen kontinuierlich gen Norden (Gruß).
-----------
"Anfangen ist leicht, Durchhalten eine Kunst ."

1475 Postings, 3847 Tage Xceccweiss es hier einer ???

 
  
    
04.07.11 19:39

bis wann kann man Verluste gegen Gewinne rechen bzw muss es tun ??? hab noch miese die ich vor 3 Monaten gemacht habe und wollt wissen wie lang man nun zeit hat diese gegen Gewinn zu buchen bzw wann sie verfallen ??? am 31.12 ?? oder wann sind die weg

 

38 Postings, 4683 Tage Morgenlatte2006Super Kursziel und super sache

 
  
    
04.07.11 21:02
Bin ganz der Meinung ... des Threaderöffners...naja fast.

Mein KZ liegt bei 6-8? für den Herbst und innerhalb der kommenden 5 Jahre wird die CoBa zum absoluten Liebling der DAX Investoren "mutieren"

KZ "MINDESTENS" 15? - 40?  bis 2015 - 2017 (hängt von der Marktlage ab)


Wer heute nicht in diese lächerlich billige Aktie investiert wird sich später schwarz-ärgern und verpaßt hohe Renditen für seine " Frührente" :))))) löl



mfg

Euer (eure?) Latte


ps geschüttelt nicht gerührt

Weil ich es wert bin ....danke BITTE  

38 Postings, 4683 Tage Morgenlatte2006Worst case...

 
  
    
04.07.11 21:08
CoBa wird die wochen fleissig gesammelt und orgendwann kommt das Übernahme Angebot bei 5-10? !!!

Ich würde mich übergeben und ärgern.

Ich steige erst aus , wenn die Commerzbank wieder bei 15-30? steht.

Ergo so in 5 jahren.


Utopie ???


Wirtschaftlich durchdachte Prognose bei guten Umsätzen und vernünftigem Management vor allem in Privatkundengeschäft...


mfg  Euer Milchkaffee   ( was dachtet Ihr denn, wofür mein Name steht )  

76 Postings, 3019 Tage Taliban-Motorsmorgenlatte

 
  
    
1
04.07.11 23:13
beruhige dich und leg dich wieder hin.  

1475 Postings, 3847 Tage Xceccgeringes Volumen heute

 
  
    
05.07.11 12:14

537 Postings, 2962 Tage luppoluimein Kursziel

 
  
    
05.07.11 15:54

ist 3,75 bis zum Dez. ... alles andere halte ich totale Utopie

 

______

Unter 500.000 findet man keinen fähigen Bank-Manager - schlimmer noch: über 500.000 erst recht nicht!

 

1475 Postings, 3847 Tage Xcecchoffe die coBa

 
  
    
05.07.11 16:36

packt die Woche die 38 Tage Linie das wäre schon ma nicht schlecht und gibt Signale nach oben

 

 

87 Postings, 3291 Tage BDKAVerluste

 
  
    
05.07.11 20:25

Hallo,

deine Verluste werden grds.!! von der Bank in das nächste Jahr vorgetragen, kein Verlustrücktrag nach 2010, nur Vortrag nach 2012 oder Verrechnung in 2011 mit entsprechenden Gewinnen.

Das ist keine Beratung und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit!!!

Viele Grüße, Bernhard

 

1475 Postings, 3847 Tage Xcecckacken sich schon wieder alle ein xD

 
  
    
06.07.11 16:47

verkaufen verkaufen verkaufen los los los xD xD dann kann ich noch ma nachkaufen ^^

 

35553 Postings, 4014 Tage DacapoHalter von Bank-Aktien sind derzeit mehr als

 
  
    
1
06.07.11 16:50
nervös...
Das wird sich kaum ändern,
wir sitzen auf einem Pulverfass,
quasi bahnt sich schon die nächste Finanzkrise an....
Bald jedes Land weltweit ist verschuldet...
Warten auf den großen Knall
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

1475 Postings, 3847 Tage Xceccgenau das ist der Punkt

 
  
    
2
06.07.11 18:14

dadurch das jedes Land verschuldet ist glaub ich nicht mal das der grosse Knall kommt .... weil das währe das Ende !! und das wissen alle also trägt man die Schulden weiter in die Jahrzehnte und baut sie bzw hält sie durch Inflation im Rahmen

 

ich meine überleg mal was das Geld alleine in den letzten 20 Jahren an Wert verloren hat das geht noch viel schlimmer weiter und wenn wir pro Jahr eine Inflation von 2,5% ausgehen pro Jahr dann sind das in 10 Jahren 25% (ohne Zinseszins berücksichtigung)

Das bedeutet für den Staat eben auch 25% weniger Schulden und dann wird irgendwann vll in 25 Jahren wieder eine Währungsreform stattfinden und alles sieht wieder schick aus

So ist das Leben oder seh ich das Falsch ??

 

1475 Postings, 3847 Tage Xcecc25% weniger

 
  
    
1
06.07.11 18:16

von der Wertigkeit der Schulden natürlich :P:P

 

35553 Postings, 4014 Tage DacapoDas Papiergeld ist mit Nichts mehr gedeckt

 
  
    
1
06.07.11 18:19
Vor nicht allzu langer Zeit waren Währungen in etwa mit 50% in Goldreserven gedeckt...
Das ist schon lange nicht mehr...
Jeder drückt heut auf Teufel komm raus...
Vorbilder sind da die Amis
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

1475 Postings, 3847 Tage XceccDas was ich oben geschrieben habe ....

 
  
    
06.07.11 18:52

ist auch der Grund wieso ich keinerlei Alterversorge mache und auch nur jedem davon abraten kann

Das Geld verlieren in den Jahren soviel an wert das das was man am Ende bekommt ein Witz ist .... das sieht heute toll aus wenn man 50 Euro jeden Monat einzahlt und dann 600 Euro mehr Rente bekommt aber was sind denn 600 Euro mehr in 40 Jahren da knn man dann nicht ma 2 Wochen von Überleben wahrscheinlich

 

1475 Postings, 3847 Tage Xcecc4investors

 
  
    
07.07.11 09:59

Nachrichten:

 

Commerzbank: Kursgewinne erwartet
07.07.2011 (www.4investors.de) - Die Analysten bei Macquarie erwarten für die Aktie der Commerzbank im heutigen Handel Kursgewinne, nachdem das Papier gestern noch deutlicher gefallen ist. Wer long ist, sollte die Positionen bei 2,62 Euro absichern. Ein Anstieg über 3,34 Euro könnte ein Gap bei 3,80 Euro schließen, so die Analysten.
( mic )


 

 

14454 Postings, 5676 Tage inmotionBlessing gib Gas.............................

 
  
    
07.07.11 11:12
Mittwoch 06.07.2011, 08:50 Uhr

Frankfurt (BoerseGo.de) - Die Titel der Commerzbank sind nach einem Medienbericht in den Anlegerfokus geraten. Vorbörslich waren die Titel am Mittwoch mit einem Plus von 0,48 Prozent auf 3,14 Euro der größte Gewinner im DAX.

Laut dem Anlegermagazin "Platow-Brief" ist es der Bank auch im zweiten Quartal gelungen, einen Milliarden-Gewinn zu erwirtschaften. Ein Händler in Frankfurt betonte, dass die Commerzbank bereits angekündigt habe, dass die Geschäfte im zweiten Quartal gut gelaufen seien. Die durchschnittlichen Marktschätzungen für das zweite Quartal lägen derzeit bei 600 bis 700 Millionen Euro für den operativen Gewinn, sagte der Börsianer. Er rechne mit einem freundlichen Kursverlauf.  

537 Postings, 2962 Tage luppolui.. Analystengeschwätz, würg ...

 
  
    
07.07.11 11:12

.. kann ich echt nicht mehr lesen/hören. Diese Leute sind so fähig wie die Schnitzer von Roulettesystemen, die immer meinen, sie könnten den Zufall austricksen.

Rating - Agenturen dagegen, die haben zumindest eine Strategie bei Ihrem Tun :)

CoBa ist nichts weiter als eine Zocker-Aktie ohne Boden, und ich gebe zu: ich zock da mit.

 

-----

Unter 500.000 € findet man keinen fähigen Bank-Manager - fest steht: über 500.000 € erst recht nicht!

 

537 Postings, 2962 Tage luppolui@immotion: Milliardengewinn ?

 
  
    
07.07.11 11:24

... weil der Staat die Griechenland-Anleihen auf seine Kappe nimmt :)

Der Staat zockt bei der CoBa bekanntlich mit ...

-----

Unter 500.000 € findet man keinen fähigen Bank-Manager - fest steht: über 500.000 € erst recht nicht!

 

1066 Postings, 3288 Tage MunxManBankenanteil an Griechenland-Hilfeschrumpft

 
  
    
1
09.07.11 10:20

http://www.welt.de/wirtschaft/article13476848/...Hilfe-schrumpft.html

Was muss denn noch alles passieren, damit wir bei CoBa endlich wieder dem Wert des Unternehmens angemessene Kurse sehen?

 

1475 Postings, 3847 Tage XceccCommerzbank gerüstet für die Zukunft

 
  
    
15.07.11 18:07

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben