UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 6647
neuester Beitrag: 26.03.19 18:58
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 166175
neuester Beitrag: 26.03.19 18:58 von: robert980 Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 42872
bewertet mit 187 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6645 | 6646 | 6647 | 6647  Weiter  

26031 Postings, 5136 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
187
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6645 | 6646 | 6647 | 6647  Weiter  
166149 Postings ausgeblendet.

29 Postings, 134 Tage Hunnenkönig@mysetrio

 
  
    
2
26.03.19 17:42
Das glaube ich nicht. SH gehört mittlerweile zu den meist diskutierten Titeln überhaupt.ist kein gewöhnlicher pennystock. Dadurch das das Gewinnpotential hier enorm sein könnte kannst du davon ausgehen das hier ganz große Hyänen den Kurs und infornazionsverlauf ganz genau beobachten .... das meine ich mit markt. Dieser ist ganz bestimmt nicht auf die paar Pappenheimer hier im Forum limitiert  

689 Postings, 6135 Tage ccraiderKAP - Verkauf, bedarf dies...

 
  
    
2
26.03.19 17:45
... nicht der Zustimmung der Gläubiger gem. LUA....? Falls ja, dann scheint somit auch die Zustimmung der Gläubiger zum CVA in trockenen Tüchern zu sein. Anyone?  

1858 Postings, 1116 Tage WallstreetknightChart Update

 
  
    
8
26.03.19 17:47
Die Börse nimmt die heute Meldung sehr positiv auf.
Schliesslich haben wir eine schöne grüne Kerze welche grösser als die gestrige rote ist.
Go Steini Go ...    

479 Postings, 454 Tage HE1050HSVerkauf und Schuldenabbau

 
  
    
3
26.03.19 17:53
wer hier schreibt, dass ist nicht der richtige Weg...

.. der sollte mal Alternativvorschläge bringen, was denn besser wäre ...

.. dann gibts auch ganz viele grüne Sterne.  

3272 Postings, 1467 Tage Taylor1sobald LSW einigung kommt

 
  
    
5
26.03.19 17:56
Und Bilanzen erscheinen,alles in allem gute Buchwert bei rauskommt,könnt ihr wieder Rakete schreieen,50-1,00?.  

15496 Postings, 4029 Tage TrashIm Grunde

 
  
    
2
26.03.19 18:04
habe ich mich schon gefragt, was mit KAP eigentlich ist. War mir nicht sicher , ob die Beteiligung schon aufgelöst wurde. Zusammen mit dem Immoverkauf jüngst immerhin um die 1 Mrd. an Luft, ohne eine Tochter unter Wert verscherbeln zu müssen. Muss man einfach mal sagen, dass dies nicht die schlechteste Herangehensweise ist, um dem "Leere Hülle"-Blabla ein wenig den Wind aus den Segeln zu nehmen.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

573 Postings, 500 Tage HelpdeskEcht jetzt...

 
  
    
26.03.19 18:15
...fällt denn Influencern nicht mehr ein ausser: es gehen die Lichter aus, alles muss verscherbelt werden.

Von der Logik her genau umgekehrt: warum sollte ein Laden, der eh keine Zukunft hat, denn überhaupt noch solche Verkäufe tätigen? Kann man doch gleich sein lassen und die Zeit sparen.

Mhhh, merkwürdig?! Geht es da vielleicht doch noch weiter?!

Aber ich muss wohl bisschen aufpassen, was ich hier so schreibe. Lande in letzter Zeit häufig auf der Strafbank neben Watcher. Nette Gesellschaft.

Schönen Feierabend.  

31 Postings, 434 Tage DiariWas ich nicht verstehe,

 
  
    
26.03.19 18:15
weshalb man schon angefangen hat Anteile zu verkaufen, wenn man nicht einmal konkret weiss, was da an Gelder ein und aus geht bzw. übrig bleibt, da die richtige Bilanz immernoch fehlt :/  

328 Postings, 862 Tage jaschelJooste

 
  
    
26.03.19 18:16
HE1050HS: Verkauf und Schuldenabbau
2
17:53
#166154  
wer hier schreibt, dass ist nicht der richtige Weg...

.. der sollte mal Alternativvorschläge bringen, was denn besser wäre ? Man kann Markus Jooste Zwangsenteignen er hat ja 400mio
 

211 Postings, 126 Tage tueshi, Trash

 
  
    
26.03.19 18:18
Wenn ich nichts übersehen habe,sind die Verkäufe erstmal nur geplant und noch nicht vollzogen.  

3272 Postings, 1467 Tage Taylor1alles in allem was sind denn

 
  
    
26.03.19 18:20
2 halb wochen,mann sieht an verkäufen,was der Laden eigentlich Umsätze macht,das sind mal milliarden verkäufe gewesen,und alleine pepkor 73% anteil was noch im besitz befindet ist noch weitere milliarden wert!.  

309 Postings, 431 Tage Calibeat1also

 
  
    
2
26.03.19 18:21
ich glaube, dass der jetzige verkauf gut ist. man trennt sich von dingen, die nicht unbedingt dazu gehören...quasi kerngeschäft.
mein vorerst letzter kauf heute früh (0,105) war eine hoffnung auf rebound (untere ende bollinger)
wenn wir jetzt noch 30 (0,12) und 200 tage (0,125) linie schaffen, geht die post ab ;-) das ist pure hoffnung und durch nichts gestützt ;-)
mit den zahlen gibt es belastbare informationen, wie es um unser invest steht und die ewigen phantastereien hören auf....auf beiden seiten ;-)
dann können ratingagenturen auch wieder ihre einschätzungen abgeben und sh bekommt die kredite mit sicherheit günstiger als bisher...
alles in allem glaube ich immer mehr an eine wiederherstellung zumindest eines teiles des aktienwertes.  

1296 Postings, 343 Tage Mysterio2004@Suissere

 
  
    
26.03.19 18:22
Schau doch einfach ins letzte Trading Update, da findest du belastbare Informationen zum Umsatz.  ;-)
Schlussendlich ist es doch einfach mal so, die Gesellschaft muss weiterhin zusehen, dass man den Hintern an die Wand bekommt & dazu müssen halt Entscheidungen getroffen werden die ggf. im ersten Moment auch mal weh tun.

Ausgangspunkt des ganzen Dramas ist doch nun mal das die Gesellschaft aufgrund aufgepumpter Zahlen Zugang zu Fremdkapital erhalten hat, die sie eigentlich überhaupt nicht tragen kann, daher muss dieser Schuldenstand nun mal auf ein tragfähiges Level reduziert werden und ja es werden selbstverständlich noch weitere Opfer erbracht werden müssen.

Und bevor hier gleich viele wieder anfangen zu jammern, was ist Euch lieber cash Generierung über Veräußerungen & separierte Börsengänge oder die böse, böse Monster KE die der ein oder andere ggf. durchgehen negativ eingestellte Forist seit Monaten seit Monaten prognostiziert?
Die Antwort darauf kennen ich bereits.

Ich denke wir dürfen davon ausgehen, dass die Gesellschaft weiterhin ein Wachstum bei Pepkor & Pepcor forcieren wird um durch Veräußerungen resultierende Umsatzverluste die nun mal nicht so vermeiden sind so gut wie möglich zu kompensieren.

Was mir offen gesprochen tatsächlich Kopfzerbrechen bereitet ist der Riesentrümmer Confo, wenn die Kiste über die Theke gehen sollte, dann haben wir einen Umsatzverlust, wo man intensiver drüber diskutieren muss.

 

15496 Postings, 4029 Tage Trash#166160

 
  
    
26.03.19 18:22
Naja , hinter dem Plan steht schon eine Absicht, oder ? Auch wenn die noch nicht vollzogen sind, werden die sich das wohl nicht aus den Fingern saugen. Die Immos wurden natürlich noch nicht konkret bestätigt ,aber potentiell sind 1 Mrd., die sie ohne ernsten Assetabbau generieren wollen.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

3272 Postings, 1467 Tage Taylor1mir ist unklar wie sich Jooste 400mio

 
  
    
26.03.19 18:24
verdient hat?auf ehrlicher art glaub ich niemals,irgendwo gehört es dem Aktionären und gläubiger das geld!.
Warum verschönert mann Umsätze einige läden,und verschiebt mal so mir nicht dir,mal 800mio nach Eu.geschäft...
Irgendwann ist mann von sich so überzeugt das keiner was merkt,und macht fehler.Und es kommt im vorschein...  

1110 Postings, 132 Tage Dirty Jack@Mysterio2004

 
  
    
2
26.03.19 18:27
Vorbereitung des Cash Pay Out lt. LUA durch SIHPL, dem Garantiegeber der 21/22 er Bonds.
Wir sprachen heut bereits drüber.
Ainsley Hold. hält die Aktien, wie bei Pepkor und dürfte zu SIHPL gehören. Außerdem steht ja noch die Dividende für die SIHL-Aktien an.
Nichts unerwartetes.  

3272 Postings, 1467 Tage Taylor1ich denke Confo..wird nicht abgestoßen

 
  
    
26.03.19 18:28
Poco hat Seifert schon bekommen,wenn dies absicht waere von Vorstands hätte man sich längst eine einigung gefunden...  

338 Postings, 130 Tage Herr_RossiWenn zugleich zwischen Kap und SH

 
  
    
26.03.19 18:34
Ein guter Deal geschlossen wird, indem für SH  mit KAP gute EK-Preise und sonstiges ausverhandelt wird ( wenn KAP bis dato gut unter dem Dach von SH gelebt hat, warum soll es dann nachher nicht auch so sein) , dann isses doch gut, wenn SH bei einem Laden weniger den Druck der Fixausgaben wie  Miete, Löhne usw. hat...
Outsourcing ist seit Jahren bei grossen Unternehmen an der Tagesordnung....:  ein Unternehmen hat viele eingehende Anrufe-> Callcenter wird beauftragt....die Unternehmensführung hat früher selbst werbeflyer gebastlet... heute macht das natürlich eine Werbeagentur....es muss etwas vertrieben werden?!-> es wird keiner mehr fix angestellt mit Urlaubs/Weihnachts/krankengeld....sondern ein selbständiger Vertriebsmitarbeiter für eine fette Provision wird herangezogen...
Hauptsache die Schuldenlast wurd reduziert bei SH !  

1296 Postings, 343 Tage Mysterio2004@Hunnenkönig

 
  
    
26.03.19 18:34
Korrekt große Hyänen beobachten, dass kann ich Dir guten Gewissens bestätigen & dass das grundsätzliche Interesse an dem Papier sehr hoch ist ebenfalls korrekt, nur die großen Hyänen benötigen einfach mehr belastbare Informationen um sich hier auf ein langfristiges Investment einzulassen. Chance/Risiko Verhältnis ist sicherlich attraktiv, aber es ist halt auch weiterhin nun mal so dass das Risiko eines Totalverlusts auch immer noch nicht auszuschließen ist, daher sind die meisten doch hier lediglich mit Spiel Geld bis dato auf Long investiert, dies gilt auch für die deinerseits genannten größeren Hyänen (der Ausdruck gefällt mir).

Zu den Tradern, naja man soll sich mal nicht täuschen, es gibt neben kleineren Trader ja nun mal auch größere die kurzfristig halt auch mal mit größeren Summen investiert sind.

Mal sehen in den kommenden Wochen steht einiges an zu erwartenden Informationen an, wenn diese Informationen halbwegs passen ändert sich der Kreis der Investoren bzw. erweitert sich dieser Kreis.


 

211 Postings, 126 Tage tueswenn ich mich..

 
  
    
1
26.03.19 18:43
..richtig erinnere, hatte Du Preez seine Hände über dem Kopf zusammengelegt als die gute Heather
über den LSW Punkt sprach.
Ich nehme einfach mal an,dass man auf Steinhoff Seite bereits über einen 5 Jahresplan verfügt
mit Variante A;B;und sogar C .
Alles Positive Varianten versteht sich !  

1386 Postings, 294 Tage Drohnröschenso stellt sich das der kleine Maxl vor...

 
  
    
3
26.03.19 18:43
aufgrund einer spontanen Eingebung wird die Beteiligung verkauft... Der gesamte Restrukturierungsplan steht von A bis Z fest.  Und das seit Monaten. Die wissen auch schon wo der Kurs in 2 Jahren +/-stehen wird. Alles akkordiert, inkl. Umschuldung. Alle möglichen Szenarien sind durchgespielt. Meine Meinung...  

1386 Postings, 294 Tage Drohnröschentues

 
  
    
26.03.19 18:45
2 Idioten, ein Gedanke ; )  

100 Postings, 107 Tage robert980drohnröschen

 
  
    
26.03.19 18:47
Ich sehe das haargenau so.
Selbst die weltuntergabgspropheten sehen das imho so, wollen einem aber das Gegenteil "verkaufen" nachdem Motto "jeden Tag steht ein blöder auf..." gehen lassen.
 

894 Postings, 504 Tage GlùcksdedeEuer Wort

 
  
    
26.03.19 18:48

100 Postings, 107 Tage robert980.

 
  
    
26.03.19 18:58
Naja das mit dem Kurs in 2 Jahren wage ich allerdings mal zu bezweifeln. Die Richtung zählt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6645 | 6646 | 6647 | 6647  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: A14XB9, AlexisMachine, Huslerjoe, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG