UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich

Seite 73 von 79
neuester Beitrag: 21.05.19 14:29
eröffnet am: 07.06.18 10:25 von: fritz123 Anzahl Beiträge: 1952
neuester Beitrag: 21.05.19 14:29 von: StochProz Leser gesamt: 169066
davon Heute: 62
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 70 | 71 | 72 |
| 74 | 75 | 76 | ... | 79  Weiter  

252 Postings, 714 Tage planet24Übernahme

 
  
    
10.04.19 12:52
wie arbeiten ja mit Cronos zusammen und bei denen sind die Altria Leute mit 50 % drin, würde mich nicht wundern wenn die sich uns einverleiben.  

46 Postings, 470 Tage Karli03Übernahme ...

 
  
    
10.04.19 13:51
...ist halt bisher nur reines Wunschdenken. Kann genauso gut auch anders kommen. Der Cana- Markt war in den letzten Tagen leider allgemein schlecht. U. U. werden die Aleafia-Kurse aber auch von interessierter Seite gedrückt, um schwache Hände abzusammeln !  

36 Postings, 255 Tage armemauskarlie03

 
  
    
10.04.19 15:36
Den Eindruck vom "vertreiben" habe ich auch schon einige Zeit . Die wollen alle zwischen 1 und 2 CAD Ankaufskurs loswerden !?  

81 Postings, 300 Tage NurZahlenNüchtern betrachtet

 
  
    
10.04.19 20:54
Machen die Großen die Kurse. Das sieht man die letzten Monate deutlich bei einigen guten DAX Konzernen.

Verlierer sind die Kleinen, die in Panik verkaufen oder in Euphorie zu teuer kaufen.... ich bleib dabei!

Wie immer nur meine Meinung!

Hier ein wie ich finde äußerst sehenswertes Video einer Dame, die mit 59 Jahren in Aktien eingestiegen ist und heute mit 81 Millionärin ist.  


https://www.youtube.com/watch?v=ZCGcr_XGk24


 

1559 Postings, 834 Tage Commander 82Mal wieder gute News!!

 
  
    
1
11.04.19 15:04
Aleafia Health erhöht strategische Investitionen in australische LP CannaPacific

TORONTO und NEWCASTLE, New South Wales, 11. April 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - Die Aleafia Health Inc. (TSX: ALEF, OTC: ALEAF, FRA: ARAH) (" Aleafia Health " oder das " Unternehmen ") hat ihre Strategie verstärkt Investition in CannaPacific Pty. Limited (? CannaPacific ?), einem Unternehmen für medizinisches Cannabis, das bundesweit zum Anbau und zur Erforschung von Cannabis in Australien berechtigt ist.

Aleafia Health investierte im Zusammenhang mit der Kapitalfinanzierung von CannaPacific mit 4.500.000 AU $ weitere 540.000 AU $ in Stammaktien von CannaPacific.

Die strategische Investition folgt unmittelbar auf den Abschluss von CannaPacifics Erwerb eines 108.000 Quadratmeter großen Gewächshauses in der legendären Byron Bay-Region in New South Wales, Australien. Die Gewächshausanlage wird für den Anbau von Cannabis genutzt, der für den Verkauf an medizinische Patienten und den weltweiten Export bestimmt ist. Das Management von CannaPacific setzt sich aus Veteranen der Medizin, der pharmazeutischen Herstellung und des Vertriebs, der Onkologie, des Krankenhausmanagements, der Pflanzenforschung und des Cannabisanbaus zusammen.

CannaPacific beabsichtigt, das globale Ökosystem für Gesundheit und Wellness von Cannabis von Aleafia Health in den vier Unternehmensbereichen des Unternehmens wirksam einzusetzen:

Aleafia Campus : Starter-Pflanzenmaterial ( vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen) und Know-how zum Ausbau der Anlagen zur Beschleunigung des Cannabisanbaus

Health & Wellness Clinics : Fachklinik, einschließlich Zugang zu Systemen für die medizinische Krankenakte (EMR) sowie Rekrutierung von Ärzten und Patienten

FoliEdge Academy : Zugang zur firmeneigenen Online-Ausbildungsplattform für Cannabis, die mit einzigartigen Kursen für Ärzte, Patienten, Arbeitgeber und Gesundheitseinrichtungen entwickelt wurde

eCommerce-Marktplatz für Verbraucher : Zugang zu Aleafia Healths Markt, der demnächst eingeführt werden soll, einem eigenen Marktplatz für Cannabis-Verbrauchererlebnisse, der auf globaler Ebene mit Multi-Jurisdiktions-Compliance, Mehrsprachigkeit und mehreren Währungen ausgelegt ist

"Mit einem erfahrenen Managementteam, großen Kultivierungsressourcen und der plattformübergreifenden Expertise von Aleafia Health in den Bereichen Klinikbetrieb, Produktentwicklung und Online-Vertrieb kann CannaPacific seinen frühen Vorteil auf dem australischen Markt für medizinisches Cannabis nutzen", sagte Aleafia Health, CEO Geoffrey Benic.

"Wir freuen uns sehr, Aleafia Health als strategischen Investor zu haben", sagte Joshua Dennis, CEO von CannaPacific. "Mit der Schließung unserer 108.000 Quadratmeter großen Gewächshausanlage und der strategischen Beziehung zu einem führenden Anbieter von medizinischem Cannabis erwarten wir, dass wir unsere erste Markteinführungsstrategie in Australien beschleunigen werden, zusammen mit unserem Ziel, ein wichtiger Exporteur von medizinischen Cannabisprodukten zu werden."

https://globenewswire.com/news-release/2019/04/11/...annaPacific.html  

46 Postings, 470 Tage Karli03Commander82

 
  
    
1
11.04.19 15:59
Ist nur verwunderlich, dass sich das alles NULL auf unsere Kursentwicklung niederschlägt; leider lese ich auch wieder mal den Passus " vorbehaltlich der Genehmigung".
Also wieder mal alles im Schwebezustand !  

252 Postings, 714 Tage planet24Karli

 
  
    
11.04.19 17:20
Interessiert mich nicht was als du als Wunschdenken hinstellst, war nur eine Idee die eventuell vollzogen werden könnte, du neunmal Kluges Kerlchen .  

46 Postings, 470 Tage Karli03planet 24

 
  
    
11.04.19 17:28
ich denke, deine Anlagestrategie beruht alleine auf "Prinzip Hoffnung"  

1559 Postings, 834 Tage Commander 82Uns noch ein kleiner Nachschlag..

 
  
    
1
11.04.19 21:22

252 Postings, 714 Tage planet24Karli

 
  
    
11.04.19 22:37
du weißt doch, denken soll man den Pferden überlassen !!  

252 Postings, 714 Tage planet24Ich wünschte mir, wir wären wieder bei 3 ?.

 
  
    
1
12.04.19 15:02
Ich weiß reines Wunschdenken, aber ich bin seit 20 Jahren aktiv an den Aktienmärkte  tätig und habe von Anfang an mir immer gewünscht die 1.000.000 voll zubekommen. War so mein Ziel als 14 jähriger, da hat man noch Träume. Habe immer wahllos irgendwelche Akten rausgepickt und mir gewünscht das diese dann ab gehen wie die Rakete. Hat nicht immer geklappt aber ab und zu war ein Treffer dabei. Dann :
Habe ich vor 18 Monaten meine Arbeit verloren ( heul ) weil der Inhaber in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist, hat mir zwar die Firma angeboten, habe aber dankend abgelehnt da ich im stationären Handel keine große Zukunft mehr sehe, bestelle selber jeden Kram im Internet. Seit 3 Monaten muss ich mich bei der Krankenkasse selber versichern obwohl ich kein regelmäßiges Einkommen habe und im Moment 200 ? abdrücken muss, was sich aber Rückwirkend bis 850 ? im Monat erhöhen kann je nachdem wieviel  Gewinne ich diese Jahr an der Börse generiere. Hatte Arbeitslosengeld II beantragt aber der Sachbearbeiter musste nur lachen beim abgegeben des Antrages, und meinte bei meinen Vermögen käme ich ja locker bis zur Rente aus und hätte leider kein Anspruch. Ich bedankte mich, und dachte nur, Schade, ich  hatte es mir so gewünscht auch mal Harz 4 zu beziehen.

Aber hat ja alles so seine Vorteile, ich muss mir nicht von irgendwelchen Arschlöchern ein dummes Gesülzes anhören und wenn ich es dann doch zulasse bin ich es ja selber schuld.

In dem Sinne Euch allen ein schönes Wochenende und immer schön viel Wünschen, diese gehen dann irgendwann auch in Erfüllung, oder auch nicht !!  

46 Postings, 470 Tage Karli03planet 24. / Trost

 
  
    
12.04.19 16:10
Hi planet,
bin gelernter Bankkaufmann, davon 24 Jahre Bankerfahrung, bin seit über 40 Jahren an der Börse aktiv, und ich habe die Million cash auch noch nicht geschafft. Das große Problem ist nicht nur, die richtigen Papiere zu finden, sondern auch rechtzeitig auszusteigen, das ist halt das Problem mit der Gier (siehe Aleafia, mein Einstieg mit einer großen Position bei 0,46 Cent, hab bei rund 3 US$ überlegt, alle Gewinne mitzunehmen, aber die Gier war größer ...). Es gibt nun mal viele Kriterien, die eine Anlage einstiegswert machen und die genau beachtet werden sollten, Aleafia war bei mir hauptsächlich ein Bauchgefühl, ohne Beachtung der Kriterien, und da kann es dann schon sehr langwierig werden. Und dann gibt es auch mal persönliche Probleme, die Geld absaugen, einen zurück werfen, ist halt so ...
Zur Zeit für interessant halte ich z. B. Cisco (kleiner Tipp), allerdings dann langfristig!
Schönes Wochenende  

36 Postings, 255 Tage armemausplanet24 & karlie03

 
  
    
13.04.19 09:17
Bei all den Betrachtungen nicht vergessen:
Der Aktienmarkt ist wie Casino - wir wetten darauf daß irgendwer Geld bezahlt um uns "reicher" zu machen - irgendwer bleibt in dem System immer über........................  

2319 Postings, 566 Tage KörnigKarli03

 
  
    
15.04.19 14:12
Ich persönlich finde da andere Werte wesentlich besser z.B. aktulell Yext, DocuDing, Sailpoint oder Pluralsight. Bin im übrigen in allen investiert!!! Ach wix.com und Nutanix gehören auch dazu.  

687 Postings, 274 Tage S3300Läuft

 
  
    
15.04.19 16:58
Ist ja wieder mal prächtig hier :)
Am besten ist es wohl sich schon mal mit einem Totalverlust abzufinden, so ist am Schluss noch froh wenn es Geld für ne Pizza und ein Bier gibt.  

541 Postings, 264 Tage Schrickiso langsam

 
  
    
15.04.19 17:09
ist das alles nicht mehr zu glauben......wieder werden alle Canna Werte verhökert, auch die, die wie Aleafia schon heftig runtergekommen sind. Ich bin zwar ruhiger geworden, aber so langsam habe ich die Nase voll....die machen News, der Merger ist durch und wir sind auf Crash Niveau....ich weiß nicht mehr was man noch kaufen kann, entweder es passiert nichts (Blue Chips) oder zuviel (negativ). der Markt ist m.M. total verrückt geworden, Dirk Müller sagte es neulich in N-TV, jederzeit und täglich ändert sich die Stimmung.  

18 Postings, 200 Tage KohnboldUnd...

 
  
    
15.04.19 17:25
... analog zur Börse ändert sich auch stetig deine Stimmung. Schade, dass Village Farms nicht dazu beitragen konnte, dass du länger gute Stimmung hast. Gibt es im Leben keine anderen Dinge, an denen man sich erfreuen kann? Man sollte sich genau an diesen anderen Dingen erfreuen und froh darüber sein, dass die 0,1% auf dem Sparbuch die Inflation noch einigermaßen erträglich halten.

Oder du hast ein wenig mehr Geduld und hälst es mit der 81-jährigen Dame. Die hatte 22 Jahre Geduld und hat geerntet.

Keine Handlungs- oder Kaufempfehlung, mein Lieber. Schön, dass du weiterhin bei uns bist.  

231 Postings, 832 Tage Assagne@$3300: L O L

 
  
    
15.04.19 17:25
mehr gibts dazu nicht zu sagen !  

18 Postings, 200 Tage KohnboldCommander

 
  
    
2
15.04.19 17:35
Der Euro ist bald erreicht. Du wolltest nachkaufen. Ende April kommen die Zahlen.

Wann also legen wir nach? ;-)  

1559 Postings, 834 Tage Commander 82@Kohnbold....

 
  
    
1
15.04.19 18:19
Puuuh.... das Ding kennt kein halten mehr, leider in die falsche Richtung aber jupp wollte nachlegen.... allerdings geht es nächste Woche auch in den Urlaub und somit wäre ich Handlungsfähig und das hatte ich letztes Jahr schon, da konnte ich nur zusehen wie es Bergauf geht nix machen(doch gefreut habe ich mich) und nu das gleiche eventuell nur umgekehrt...ich weiss nicht!? Bin gerade etwas überrascht das der 1Euro schon greifbar geworden ist, nach sooo kurzer Zeit und ein Boden ist immer noch nicht in Sicht, wobei der Rsi weit im Überverkauften Bereich liegt, sowas hatte ich in meinen Börsenjahren noch nicht, normalerweise hätte es schon längst drehen müssen!!!!??? Scheinbar geht es immer noch ein schönes Stück tiefer als gedacht!! Die Aussichten sind eigentlich überragend gut aber irgendwie sagt mein Kopf :"Warte noch ein wenig, Bauch sagt: rein"..... Also was jetzt, wie seht ihr denn das???  

541 Postings, 264 Tage Schricki@Kohnbold

 
  
    
15.04.19 19:00
naja, Dein letzter Absatz stimmt mich versöhnlich....wir sitzen ja alle im gleichen Boot...der eine möchte seine Stimmungslage teilen, der Andere versucht cool zu bleiben oder zu wirken (hier schlecht beweisbar). Aber die Aktie ist es Wert zu warten und der Zusammenhalt hier macht es erträglich. Schreibe ja nicht mehr so viel, damit es erträglich ist :-))  

541 Postings, 264 Tage Schricki@Commander 82

 
  
    
15.04.19 19:11
ich habe bei 1,014 nachgelegt....aber ich bin wohl dafür nicht repräsentativ...  

541 Postings, 264 Tage Schricki@Kohnbold

 
  
    
15.04.19 20:35
wir sind ja quasi anonym hier. Ich habe seit 2012 Panikattacken und Depressionen und mir geht es im Moment ganz gut. Habe mit viel Kraft meine Firma gehalten und bin guter Dinge. Stimmungen sind daher manchmal recht unterschiedlich.  

Seite: Zurück 1 | ... | 70 | 71 | 72 |
| 74 | 75 | 76 | ... | 79  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben