UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich

Seite 8 von 79
neuester Beitrag: 21.05.19 14:29
eröffnet am: 07.06.18 10:25 von: fritz123 Anzahl Beiträge: 1952
neuester Beitrag: 21.05.19 14:29 von: StochProz Leser gesamt: 168643
davon Heute: 175
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 79  Weiter  

1102 Postings, 713 Tage uranfaktsdas kann jetzt

 
  
    
17.09.18 21:58
alles sehr schnell gehen, freu  

944 Postings, 945 Tage Unicorn71Uran...

 
  
    
17.09.18 22:28
Wo siehst Du die Aktie Ende des Jahres?  

2534 Postings, 5236 Tage bradettiIch wurde zwar nicht gefragt

 
  
    
18.09.18 08:30
aber wenn ich mir die Peer group anschaue müssten beim Vergleich der Fundamentals einige Cannabis-Aktien entweder massiv konsolidieren oder aber Aleafia müsste sich dramatisch nach oben angleichen.

Aufgrund des Marktumfelds in diesem Sektor sehe ich eher das 2. Szenario als realistisch an.
Dann müsste Aleafia auf mindestens 2-3? steigen.
Aktuell ATH.  

944 Postings, 945 Tage Unicorn71bradetti

 
  
    
18.09.18 10:07
Danke für deine Meinung! Denke auch, dass eher das zweite Szenario greift. Der Markt ist heiß und scheinbar noch einiges davon entfernt überhitzt zu sein.  

2534 Postings, 5236 Tage bradettiNaja, ich denke schon dass

 
  
    
18.09.18 10:19
einige Werte durchaus bereits überhitzt sind. Aber die enorme Fantasie in diesem Sektor fängt das offensichtlich ab.

Das Momentum im Cannabis-Sektor ist aktuell einfach sehr hoch. Und das dürfte die nächsten Wochen anhalten.  

81 Postings, 298 Tage NurZahlenÜberhitzt

 
  
    
18.09.18 10:31
Hier sollte man aber zwischen den Aktien unterscheiden.

Aleafia ist mMn noch deutlich unterbewertet.

Es bestehen Kliniken die Einahmen generieren und ein sehr gutes Produktions und Vertriebsnetz.

Hinzu kommt die Legalisierung. Hierdurch entsteht nochmals ein riesen Markt.

 

2534 Postings, 5236 Tage bradettiJa, Aleafia

 
  
    
18.09.18 10:37
ist definitiv nicht überhitzt. Aber eben andere Werte, die gemessen an den Fundamentaldaten einfach eine viel zu hohe MK haben.
Hätte nichts dagegen, wenn Aleafia auch mal "etwas" überbewertet wird an der Börse ;-)  

1102 Postings, 713 Tage uranfakts@unic

 
  
    
18.09.18 14:30
das ist schwer zu sagen, wie gesagt, da kann es schnell nen Verdoppler geben und das nicht erst bis Ende des Jahres, kann auch richtiger Druck aufkommen, diese Impulsivität kam ja erst in den letzten Wochen auf, als manche den Wert auf den Radar bekamen. Meine Meinung, keine Handlungsempfehlung!  

2534 Postings, 5236 Tage bradettiPuh,

 
  
    
18.09.18 15:31
na das geht ja schon wieder gut grün los in Kanada.....  

1559 Postings, 832 Tage Commander 82@bradetti,also es könnte echt

 
  
    
18.09.18 17:48
Schlechter laufen.... manch einer wundert sich in anderen Foren, warum seine Aktien nicht steigen und hier wird sich gewundert das unsere Aleafia steigt!!!? Dabei ist Grün die Farbe der Hoffnung und hoffentlich geht unsere bisher immer noch unterbewertete Cannabis-Perle ihren bisherigen Weg , genau so weiter!!!!  

1559 Postings, 832 Tage Commander 82Ähm,mal eine Frage...

 
  
    
18.09.18 18:30
Ist jemanden aufgefallen das seit neuesten die Handel-Plattform "Lang und Schwarz" dazu gekommen ist, nach meiner Kenntnis konnte man Aleafia bis dato gar nicht handeln, jetzt anscheinend schon!?  

81 Postings, 298 Tage NurZahlenL u S

 
  
    
18.09.18 20:24
Diese waren schon vorher über LuS handelbar.

Wurden aber anscheinend nach dem Verbot eingestellt.  

1559 Postings, 832 Tage Commander 82Ah,ok...

 
  
    
18.09.18 22:52
Danke für die Info :)  

1102 Postings, 713 Tage uranfaktswelches Verbot?

 
  
    
19.09.18 11:40

10 Postings, 659 Tage stksat|229094938handelsverbot deutschland

 
  
    
19.09.18 11:51
Ich hab einen kleinen Bestand von Aleafia Health in Stuttgart gekauft...muß ich jetzt schauen, dass ich die vor dem 28.09. wieder verkaufe? was passiert wenn ich nichts unternehme?  

944 Postings, 945 Tage Unicorn71Wurde das nicht längst revidiert?

 
  
    
19.09.18 12:07
Meines Wissens ist man da doch bereits wieder zurückgerudert und alles läuft wie gehabt  

10 Postings, 659 Tage stksat|229094938handelsverbot deutschland

 
  
    
19.09.18 12:11
hab ich auch gelesen, ich hoffe nur, dass das auch stimmt  

78 Postings, 561 Tage MaywoodDiese Aktie...

 
  
    
1
19.09.18 12:17
steht auf der Liste der erlaubten und weiterhin in Deutschland handelbaren Aktien.

Sowas sollte man wissen wenn man hier investiert ist!  

252 Postings, 712 Tage planet24Handelsverbot für Cannabis-Aktien in Deutschland

 
  
    
19.09.18 12:27
So wie ich die Sache einschätze liegt die Wahrscheinlichkeit relativ gering das Aleafia wieder auf die Liste kommt, Clearstream macht sich  ja komplett  lächerlich , die haben ja schon genug Schaden angerichtet.
Es gibt, wenn es so kommen sollte immer noch die Möglichkeit die Aktien auf ein ausländische Brokerkonto übertragen zulassen. Also bitte nicht verrückt machen lassen, ich habe auch besonnen reagiert als vor Wochen die  Nachricht reingekommen ist und nicht verkauft und hätte mir so in den Hintern getreten wenn ja. Also bitte sich nicht verrückt machen Lassen, es gibt immer eine Alternative.
dass Teil geht jetzt so was von ab, das müssen wir voll ernten !!!!  

78 Postings, 561 Tage MaywoodDie aktuellen Listen...

 
  
    
19.09.18 12:39
Es gibt eine Liste für die erlaubten (auf der sich auch unsere Aktie befindet)
und eine Liste für die unerlaubten (wobei ich diese Liste immer noch schwachsinnig finde).

Für Eure Information:
http://www.clearstream.com/clearstream-en/.../settlement/a18102/98078  

679 Postings, 272 Tage S3300Verbot?

 
  
    
19.09.18 12:40
Da ich in der Schweiz wohne und garnicht davon ausgegangen bin das sowas möglich wäre, mache ich jetzt doch etwas große Augen.

Um was geht es da ? Und was passiert mit den Aktien bei so einem Verbot ?
Habe meine Aktien ja über meine Schweizer Bank gekauft , aber halt in Frankfurt.

Grüsse  

78 Postings, 561 Tage MaywoodWenn...

 
  
    
19.09.18 12:54
deine Akttien auf der "Erlaubt"-Liste stehen, brauchst du gar nichts machen. Alles gut!

Wenn deine Aktien auf der "Unerlaubt"-Liste stehen, brauchst du eigentlich auch nichts machen. Sofern dir deine Bank keine Nachricht ins Postfach geschickt hat. Deine Bank würde Aktien von der "Unerlaubt"-Liste wahrscheinlich einfach umlagern.
Wenn deine Aktien also im Lagerland Luxemburg liegen, werden sie eventuell in das Lagerland umgelagert in der die entsprechende Firma hauptsächlich gehandelt wird.

Also keine Panik! Das schlimmste was passieren kann ist, dass eventuell Bank-Gebühren für das umlagern anfallen.
Das ist von Bank zu Bank bzw. von Depot zu Depot anders.

Und solange deine Aktien nicht auf der "Unerlaubt"-Liste stehen, ist sowieso alles in Ordnung.  

10 Postings, 659 Tage stksat|229094938Mein Gedanke

 
  
    
19.09.18 12:54
ist das auch, was passiert mit den aktien, sollte es doch ein verbot geben (jetzt mal nur als theoretische Frage)?  

78 Postings, 561 Tage MaywoodDeine theoretische Frage...

 
  
    
19.09.18 13:02

...sorgt jetzt sicher wieder bei einigen Leuten für Zweifel. Das muss aber nicht sein!

Besonders Firmen die sich hauptsächlich mit med. Cannabis beschäftigen sind sowieso weiterhin erlaubt!

Um deine theoretische Frage zu beantworten:
Deine Bank würde entsprechend in das Land umlagern in der die Aktie hauptsächlich gehandelt wird.

Aber wie gesagt, keine Sorge! Das passiert, wenn überhaupt, nur mit Aktien auf der "Unerlaubt"-Liste.
Das ganze ist sowieso nur willkürlicher Mist von Clearstream!  

679 Postings, 272 Tage S3300Ok, danke

 
  
    
19.09.18 13:17
für die Info.
Ich muss also keine Angst haben das meine Aktien konfisziert werden und die Drogenbehörde vor der Türe steht.

Was für ein Schwachsinn , echt jetzt. Das sind Unternehmen welche AN DER BÖRSE gehandelt werden. Man könnte ja meinen das hier per DHL Cannabis Pakete nach DE verschickt werden.

Gleich mal mein Postfach kontrollieren.  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 79  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben