UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

CYTRX CORP nach del R/S

Seite 1 von 26
neuester Beitrag: 14.03.19 23:11
eröffnet am: 02.11.17 11:48 von: AnonymusNo. Anzahl Beiträge: 646
neuester Beitrag: 14.03.19 23:11 von: newbie_evo Leser gesamt: 59450
davon Heute: 50
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26  Weiter  

5838 Postings, 1274 Tage AnonymusNo1CYTRX CORP nach del R/S

 
  
    
1
02.11.17 11:48
Der erste handelstag nach del R/S verlief ja besser als gedacht.

Wie geht es nun weiter? Einschätzungen und News sind hier herzlich willkommen  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26  Weiter  
620 Postings ausgeblendet.

826 Postings, 1455 Tage newbie_evo@glatzenkogel

 
  
    
06.02.19 12:37
stimme dir im wesentlichen zu, mit folgenden Einschränkungen (meiner Meinung nach).

In Freiburg läuft sehr wohl noch was, die forschen auch weiter, jedoch nicht für Cytrx, sondern für Centurion BioPharma.

Die Firma wird aufgesplittet Cytrx wird mit allen Rechten verkauft, Kriegsman geht in Rente, bekommt eine schöne Abfindung (die Aktionäre stehen eventuell als die Dummen da)...

Ich vermute, das Dr. Kratz sich seinen Anteil (an Cytrx) durch die Gründung und spätere Übernahme von Centurion gesichert hat...

Mal schauen wie es kommt...      

281 Postings, 1312 Tage GlatzenkogelHi newbie

 
  
    
06.02.19 13:53
ja, beim Träumen ist man unschuldig. Und wenn es keine News gibt, dann reimt man sich was zusammen. Geht mir hier auch so o;)))

Wenn wir schon mal dabei sind.....meine Theorie ist: Soon Shiong übernimmt alles, tutto kompletti (Cytrx inkl. Centurion). Ggfs. Reverse Merger. (meine persönliche Spekulation). Zu welchem Preis und zu welchem Zeitpunkt, da könnte ich ggfs auch enttäuscht werden..

Falls, wie du sagst, Freiburg für Centurion (Cytrx ist 100% Shareholder von Centurion) weiterforscht, dann heißt das, dass Cytrx diese Forschung bezahlen müsste, da Centurion über kein Cash verfügt. Ich glaube das nach Bewertung der mir vorliegenden Informationen nicht. Aber ich weiß es auch nicht.  

Egal was mit LADR (Centurion) passiert: wir werden daran partizipieren. Ansonsten gibt es neue Klagen / Rechtsstreitigkeiten. SK will seinen Lebensabend hoffentlich nicht im Knast verbringen o;)))  

281 Postings, 1312 Tage Glatzenkogeleine Komplettübernahme

 
  
    
06.02.19 14:09
für 10 USD halte ich immer noch für einen fairen (Mindest-) Preis (alleine schon wg. Aldox in STS und weil Soon Shiong bereits 6 USD je Share ohne LADR gezahlt hat).
Leider ist die Verhandlungsbasis derzeit auch aufgrund des beschissenen Kurses jedoch nicht so überragend, so dass ich von diesem Kurs derzeit noch Träume bzw. die Gefahr sehe, dass man eine Deal unter Wert realisieren wird/muss.
Ggfs, kommt durch Arimoclomol noch eine Kurssteigerung vor einem Deal zu Stande    

72 Postings, 478 Tage plus-minusÜbernahme bei 10$ wäre

 
  
    
08.02.19 18:04
traumhaft, selbst bei 6 würde ich mich noch freuen. 5 wären so, Hauptsache Geld zurück. Alles darunter ist wie jetzt... Abgeschrieben!  

3483 Postings, 1252 Tage clint65nochmal trommeln ...

 
  
    
11.02.19 15:12
Wäre man bei Buyout-Verhandlungen nicht zum Stillschweigen aufgefordert? Also kein hostile Takeover sondern eher Outlicence?

https://www.prnewswire.com/news-releases/...emotherapy-300792716.html

 

1001 Postings, 712 Tage Cashbackahh..

 
  
    
1
13.02.19 15:36
The preclinical dossier for LADR-7 is complete and ready for transfer to a strategic partner for further development.

"Das präklinische Dossier für LADR-7 ist vollständig und bereit für die Weitergabe an einen strategischen Partner."

https://www.ariva.de/news/...ival-of-cytotoxic-therapies-with-7408648  

826 Postings, 1455 Tage newbie_evoAbout PR Newswire

 
  
    
13.02.19 17:49
http://prnewswireeurope.mediaroom.com/About-PR-Newswire

ein bezahlter Schreiberling.... ohne nennenswerter Mehrwert für uns Aktionäre... (mMn)  

1001 Postings, 712 Tage Cashbackcytrx ...steht kurz vor....

 
  
    
14.02.19 18:15
..dem Ausbruch ?  !!! ja, ich denke ja.  

826 Postings, 1455 Tage newbie_evoAusbruch

 
  
    
20.02.19 12:54
*gäähn* langsam glaube ich nicht mehr an einen Ausbruch...

wenigstens stürzt z.Z. der Kurs nicht ab...  

281 Postings, 1312 Tage GlatzenkogelAusbruch

 
  
    
1
20.02.19 14:03
kommt, wenn Dr. S die richtigen News bringt. Nur leider scheint er es nicht eilig zu haben. Und hoffentlich verzettelt er sich nicht in seinem komplexen Nant-Imperium, den L.A. Lakers, Zink Air Batteries und L.A. Times.....

Ein LADR Deal scheint (entgegen der Aussagen der Fima) auch nicht in Abschlussnähe zu sein. Das Management hat keine Glaubwürdigkeit. Und das haben sie wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Und wann da jemand zuschlägt, werden wir womöglich aufgrund des sehr frühen Stadiums keine tollen Konditionen sehen (ggfs. wieder ohne Up-front). Also Ausbruch aufgrund LADR sehe ich persönlich nicht, allenfalls eine Kurserholung, die uns das Nasdaq-Listing sichern würde.

Der Aldox Deal mit Nantcell hat auch nicht zu einem Ausbruch geführt, und da ist man in einem viel weiter vorangeschrittenen Stadium.

Das einzige, was uns hier richtig weiterhilft wären derzeit News zu Aldox (z.B. in STS eingereicht) oder eine Komplettübernahme  

281 Postings, 1312 Tage Glatzenkogeloder anders formuliert

 
  
    
1
20.02.19 14:09
wenn die BP-Firmen, die man unter CDA hat (hatte), wirklich an LADR interessiert sind (gewesen wären), so hätte doch zwischenzeitlich einer die anvisierten 60 Mio.+ für Centurion auf die Theke gelegt. Ich meine, dass sind Peanuts für BP und die müssen ihre Pipeline auffüllen.
Early Stage ist halt nicht beleibt bei BP. Man wird sich hier noch schwer tun.


 

3483 Postings, 1252 Tage clint65# 629 Ausbruch ...

 
  
    
23.02.19 10:56
der muss kommen! Glaubwürdigkeit hat diese Aktie nicht mehr. Ich sehe allerdings eine aktuelle MK von knapp über 20 Millionen Dollar. Auch wenn ich kein Fan bin von dieser Firma (der Pipeline), so passt diese MK nicht zum Portfolio, vollkommen unterbewertet. Ich glaube, sie haben sich verzockt mit Aldox und dem Deal und man lässt sie am langen Arm verhungern. Um das Unternehmen als ganzes zu übernehmen zu einem viel zu geringen Preis. Warum sonst diese Ausgründung LADR? Es herrscht am freien Markt ein raues Klima. Und die Einnahmen könnten das Überleben von CYTR sichern bis man bei Aldox reagieren muss. Zudem sind die Protagonisten nicht mehr die jüngsten und wollen diesem Mobbing wie zum Beispiel auf stocktwits endlich entgehen.

Es muss und wird etwas kommen - nur ob es die richtige Nachricht für den Kurs ist, wird sich zeigen. Enttäuschungen sind ja hier wohl die Regel. Und sollte Aldox wirklich so viel schonender sein, dann ist es ethisch eine Sauerei, es den Patienten vorzuenthalten (sollte ...). Aldox wertlos, ok, aber dann gibt es immer noch die Milestones ...  

72 Postings, 478 Tage plus-minushuch, ein Toter hat mit einem Auge geblinselt

 
  
    
28.02.19 16:49

72 Postings, 478 Tage plus-minusDa kauft jemand heute mal richtig ein.

 
  
    
28.02.19 17:45
Und das kurz vor März!!! Könnte das gute Ende kurz bevor stehen?  

72 Postings, 478 Tage plus-minusund weiter gehts...

 
  
    
01.03.19 20:08
Bald haben 0,1% aller Cytrx Aktien in zwei Tagen einen neuen Besitzer gefunden. Ein Schelm wer böses dabei denkt.  

3483 Postings, 1252 Tage clint65bei stocktwits gibt es heute einen

 
  
    
03.03.19 16:04
Beitrag von brackattack mit über 40 Antworten ... er führt Lizenzen von KTB an, welche the holy grail für cytr sein könnten ... gleichzeitig scheint das Unternehmen 2015 in die Insolvenz gegangen zu sein ...

Luftblase? Kann das jemand bewerten? LG  

281 Postings, 1312 Tage Glatzenkogeldie Kurse

 
  
    
04.03.19 09:48
von Cytrx, Nantkwest und Nanthealth (sogar deutlich) ziehen im Einklang an. Das liegt wohl an den beiden Präsentationen, die Nant heute und morgen auf dem Kongress zeigt. Da gibt es wieder eine große Erwartungshaltung.

https://nantkwest.com/...participate-at-world-immunotherapy-congress/

Und wieder hoffen viele, dass Aldox endlich einmal erwähnt wird. Warum sollte PSS das tun? Sofern er eigenes Interesse an CYTRX inkl LADR hat, wovon ich weiterhin ausgehe, macht er sich doch nicht selber die Preise kaputt.....
Egal, die Hoffnung stirbt zuletzt. Vielleicht geht es diesmal endlich nachhaltig nach Norden!

Bei stocktwits habe ich noch nicht geschaut. Ich frage mich aber, was das für Lizenzen sein sollen? Lizenz Aldox ist bei Cytrx bzw. jetzt Nantcell, LADR bei Centurion (somit Cytrx). Lizenz Acrimoclomol ist bei Orphazyme. Andere Lizenzen sind mir im ZUsammenhang mit Cytrx bislang unbekannt. Was hat denn KTB noch für aussichtsreiche Lizenzen?  

133 Postings, 580 Tage FunixPatente

 
  
    
3
04.03.19 10:03
Es geht nicht um Lizenzen, sondern um Patente. So wie ich es mitbekommen habe,  wird morgen ein Patent genehmigt (für die USA?), welches generell beschreibt, Albumin als Transportprotein zu verwenden. Dies würde Aldox und alle anderen Verfahren auf Basis von Albumin inkludieren.

Falls ich es so richtig verstanden habe und dann dieses Patent auch noch zu 100% Cytrx gehören sollte (eingereicht viel früher von KTB) , dann hat Cytrx ein wichtiges Patent in der Hand.

Es ist generell interessant, dass diesbezüglich noch nie offen kommuniziert wurde vom Management, dass Patentprobleme (weil nicht genehmigt) vorlagen.
 

3483 Postings, 1252 Tage clint65sorry, das stimmt mit

 
  
    
04.03.19 10:31
Patenten und nicht Lizenzen! Ich kann das mit dem Patent und KTB (Insolvenz 2015) und cytr (Erwerb Patent(e) zu 500.000 Dollar) nicht beurteilen und traue mir das nicht zu. Die Euphorie errinnert mich sehr stark an Aeterna Zentaris mit doxorubicin - zoptarelin (oder zoptrex). Da hatte man auch gedacht, eine Studie würde einen Riesenmarkt bei anderen Zieltumoren beinhalten, wenn sie denn erfolgreich ist. Pustekuchen, jetzt rettet bei Aeterna Macrilen die AG ...

Im Prinzip ist cytr eine Art Wundertüte, man weiß nicht, was herauskommt ... ich bin deshalb hier, weil vor Weihnachten eine PR kam, in der klar ausgesagt wurde, dass sie verhandeln oder etwas kommen wird (ohne das ich jetzt zurück lese) und dann kann ich immer noch überlegen auszusteigen oder zu halten.  

281 Postings, 1312 Tage Glatzenkogelokay

 
  
    
04.03.19 11:09
ich sehe schon, dass ich heute Abend ein paar Hausaufgaben machen muss. Die Sachen mit den Patenten ist mir völlig neu. Das könnte im Idealfall ein dickes Asset sein.....Andererseits... Abraxane ist ja auch Albumin bindend. Hierfür wird es sicherlich auch bereits Patente geben. Da muss ich mich mal einlesen, was es damit im Detail auf sich hat.
Habe das stocktwits board zuletzt gemieden. Aber ich sehe, es ist mal wieder Zeit mich durch die vielen unsinnigen Beiträge dort durchzuarbeiten, um wenigen guten mitzunehmen.

Danke Clint und Funix für den Hinweis!

@ Clint: wenn Du vor Weinachten eingestiegen bist, dann wüsste ich nicht, was du bei diesem Einstiegskurs hier falsch machen kannst. Vorausgesetzt, du hast genügend Zeit.    

1001 Postings, 712 Tage Cashbackbzgl. KTB...

 
  
    
1
04.03.19 15:20
Kleine Abschrift.....

"Ziffer 1.01 Eintragung in eine wesentliche endgültige Vereinbarung
Am 14. März 2014 hat die CytRx Corporation ("wir", "uns", "unsere" oder die "Gesellschaft") einen Änderungsantrag (der "Änderungsantrag") zu diesem bestimmten Lizenzvertrag vom 17. August 2006 eingegangen und geändert 5. Januar 2010 (die "Lizenzvereinbarung") zwischen der Gesellschaft und der KTB Tumorgesellschaft GmbH ("KTB"). Die Lizenzvereinbarung gewährt uns eine Lizenz für Patentrechte von KTB für die weltweite Entwicklung und Kommerzialisierung von Aldoxorubicin. Die Lizenzvereinbarung hat uns auch die Möglichkeit gegeben, innerhalb der Lizenz jede Technologie einzubeziehen, die in den lizenzierten Patenten und Patentanmeldungen (die "optionale Technologie") für den Einsatz auf dem Gebiet der Onkologie beansprucht oder offengelegt wird.
Im Rahmen des Änderungsantrags hat uns KTB eine nicht ausschließliche, dauerhafte Lizenz für alle optionalen Technologie gewährt. Wenn und soweit die optionale Technologie von uns verwendet wird, haben wir vereinbart, Meilensteinzahlungen an den Lizenzgeber zu vergeben, und zwar auf der Grundlage der gleichen Meilensteinkriterien, die für lizenzierte Technologien im Rahmen der Lizenzvereinbarung anwendbar sind, mit Ausnahme des vorübergehenden Meilensteins, die Option. Statt der Vor-Ort-Zahlung haben wir vereinbart, eine $ 500.000 Meilensteinzahlung (die "Phase I Meilenstein Zahlung") bei der ersten Dosierung eines Patienten in einer ersten Phase I klinischen Studie für jedes Produkt mit optionaler Technologie zu machen. Für den Fall, dass bis zum 28. Februar 2017 keine solche Phase I Meilenstein Zahlung fällig geworden ist, haben wir vereinbart, Lizenzgeber $ 500.000 bezahlen, die Zahlung kann nach unserem Ermessen in bar oder in Aktien unserer Stammaktien erfolgen. Wenn wir die Zahlung in Stammaktien vornehmen, werden unsere Aktien zu den volumengewichteten Durchschnittspreisen (VWAP) über die vorangegangenen 60 Handelstage bewertet, die am 28. Februar 2017 berechnet werden. Der Änderungsantrag hat auch eine gewisse Zeit gelöscht Zusammengesetzte Fristen aus der Lizenzvereinbarung."

MfG  

1001 Postings, 712 Tage Cashback....

 
  
    
04.03.19 16:18
https://patents.google.com/patent/US8153581B2/en

"2019-03-04  Application status is Active"

Hier noch die Meldung vom "12. April 2012, 08:30 Uhr Eastern Daylight Time" dazu...

http://www.businesswire.com/news/home/...nce-Key-U.S.-Patent-Covering

MfG  

3483 Postings, 1252 Tage clint65Heute ne Menge Infos auf stocktwits ...

 
  
    
12.03.19 17:19
und sollte das alles stimmen mit den Verknüpfungen, der gezielten Einsetzbarkeit von aldox, dann verstehe ich nicht, warum der Kurs nicht "explodiert". Da werden eine Menge Beziehungen auf stocktwits zwischen den einzelnen Komponenten hergestellt ... heute angefangen mit dem Artikel  von Kratz ...

stocktwits mal lesenswert ...  

826 Postings, 1455 Tage newbie_evoadvfn

 
  
    
14.03.19 09:58
Im Board von advfn wird zu CYTRX etwas über einen Termin 15.03. "gefaselt"..
Näheres konnte ich nicht herauslesen, der gestrige AH Anstieg von Cytrx ( Nasdaq) lässt einem ja hoffen.
Hat wer von Euch nähere Infos über "bevorstehende News" bzgl. Cytrx?  

https://investorshub.advfn.com/Cytrx-Corp-CYTR-3392/  

826 Postings, 1455 Tage newbie_evo15.03

 
  
    
14.03.19 23:11
ahh... wird Licht..

die reden über "Iden des März" = 15.03.  *LOL*

https://de.wikipedia.org/wiki/Iden_des_M%C3%A4rz

der Tag / Termin hat leider nix mit CYTRX zu tun :(  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben