UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bundesanwaltschaft klagt DFB-Funktionäre an

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.08.19 11:13
eröffnet am: 06.08.19 11:13 von: quantas Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 06.08.19 11:13 von: quantas Leser gesamt: 222
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

15183 Postings, 5410 Tage quantasBundesanwaltschaft klagt DFB-Funktionäre an

 
  
    
2
06.08.19 11:13
Die Bundesanwaltschaft (BA) hat Anklage gegen drei ehemalige Funktionäre des deutschen Fussballbundes Horst Rudolf Schmidt, Theo Zwanziger und Wolfgang Niersbach erhoben. Ausserdem wurde der ehemalige Schweizer Fifa-Fussballfunktionär Urs Linsi angeklagt.
Sie sollen das Organisationskomitee für die Fussball-WM 2006 in Deutschland arglistig über den Zweck einer Zahlung von 6,7 Millionen Euro getäuscht haben. In der Anklage wirft die Bundesanwaltschaft den Beschuldigten Horst Rudolf Schmidt, Theo Zwanziger und Urs Linsi Betrug in Mittäterschaft und dem Beschuldigten Wolfgang Niersbach Gehilfenschaft zu Betrug vor.
https://www.20min.ch/sport/fussball/story/...Funktionaere-an-14555060
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Laufpass.com