UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

SLM Solutions

Seite 1 von 60
neuester Beitrag: 06.12.19 18:44
eröffnet am: 30.04.14 18:13 von: TradingAske. Anzahl Beiträge: 1476
neuester Beitrag: 06.12.19 18:44 von: DaBraX Leser gesamt: 316159
davon Heute: 30
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
58 | 59 | 60 | 60  Weiter  

1144 Postings, 4985 Tage TradingAsketSLM Solutions

 
  
    
12
30.04.14 18:13
Die zweite 3D-Drucker Aktie aus Deutschland geht am 09.05.14 an die  Börse.

Ist ja nicht gerade das beste Marktumfeld, besonders nicht für die gebeutelte 3D-Drucker-Branche. Der Aktionär hatte gestern einen Artikel darüber gebracht und empfiehlt erstmal abzuwarten. Die Bewertung wird wohl mit einem KUV 14e von 9 bei einem Umsatz 14e von 38,6 Mio. und einer Marktkapitalisierung von ca. 340 Mio. so ca. 20% unter dem Arcam Level liegen und ist damit schon recht sportlich. Nach oben scheint also derzeit nicht mehr so viel Luft zu sein.

Ich warte auch erstmal ab wie sich der Chart die nächsten Wochen entwickelt.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
58 | 59 | 60 | 60  Weiter  
1450 Postings ausgeblendet.

1055 Postings, 2388 Tage thatsitBeobachten

 
  
    
09.08.19 13:06
Ich werde die Aktien mal etwas beobachten. Zum Trade über einige Tage eignet sich sich vielleicht schon ganz gut, weil es ständig 5-10 % hin und her geht  

486 Postings, 1215 Tage Herr K.Tradingrange

 
  
    
09.08.19 13:40
ja, zwischen 10 und 13,50 gibt es schöne Tradingmöglichkeiten  

2 Postings, 126 Tage DobbynoseAktionärsstruktur

 
  
    
09.08.19 17:18
Wenn man die Aktionärsstruktur betrachtet, kann man erkennen, wohin die Reise geht. Also die Entwicklung der Aktionärsstruktur in den Blick nehmen...
... und investieren!  

1055 Postings, 2388 Tage thatsitkann sein

 
  
    
11.08.19 12:50
kann sein, dass die Aktionärsstruktur Hoffnung macht. Ich tendiere allerdings in diesem Fall eher dazu, den 7. November abzuwarten. Dann wird sich bei Vorlage des Quartalsberichtes zeigen, ob der Abwärtstrend hinreichend gestoppt werden kann um den Turn Around einzuleiten bevor das Geld knapp wird.  

2 Postings, 126 Tage DobbynoseSLM-Investment trotz Rezessionsangst

 
  
    
30.08.19 19:06
Es wird spannend: die Rezessionsangst treibt viele aus dem SLM-Investment. Dennoch wird jeden Tag fleißig gegen Ende des Xetra-Marktes eingesammelt. Wer hält dennoch sein Invest?  

210 Postings, 4432 Tage Jason83Schon krass wie,

 
  
    
03.09.19 12:46
Der Kurs in letzter Zeit anzieht in dem Marktumfeld und das ohne News....

Liegt vielleicht am geringen free Flow.

Management muss noch liefern.  Tournaround noch offen....  

486 Postings, 1215 Tage Herr K.charttechnik is the answer

 
  
    
03.09.19 13:03
der Widerstand bei 13,80 wurde rausgenommen jetzt ist Platz nach oben  

210 Postings, 4432 Tage Jason83Delisting= Option für P. SINGER?

 
  
    
1
03.09.19 13:58

351 Postings, 1390 Tage 906866 AMit dem Sprung über 14 ergeben sich große Chancen

 
  
    
04.09.19 10:19
Hier eine Prognoseskizze von Godmodetrader. Außerdem stehen die Chancen für eine nachhaltige Trendwende gut, weshalb ich gestern eingestiegen bin.  
Angehängte Grafik:
godmode.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
godmode.png

72 Postings, 108 Tage Na Seweisder

 
  
    
04.09.19 10:42
sache mit dem delisting kann ich nichts abgewinnen als aktionär

da kommt dann so ein pflichtangebot , wenn elliott über 30% geht mit minimalem aufschlag und dann ist das ding nicht mehr handelbar an der börse

die aktionärsstruktur sagt aber eindeutig, das slm relativ schnell abschied von der börse nehmen wird, da sind 5-6 große fonds und aktivisten  drin, der freefloat schmilzt täglich, wie eis in der sonne

ein gescheites übernahmeangebot um die 20-25 euro und der laden wechselt den besitzer
 

67 Postings, 1023 Tage elzeroEs steht etwas bevor

 
  
    
04.09.19 15:03
Nachdem SLM sich heute, trotz der großen Anstiege der letzten Tage, relativ stabil hält, wirkt es auf mich so, dass in den letzten Tagen ein paar Insider gekauft haben. Der Druck nach oben, ohne erkennbaren Grund, ist schon stark erkennbar.

Auf mich wirkt es so, dass wir kurz vor der Verkündung der versprochenen Strategie des neue CEO Meddah Hadjar stehen. Und das wird er sicherlich gleich mit guten Auftragseingängen tun wollen, sonst hätte er dies ja bereits im August tun können.

Bin sehr gespannt, was diese Woche da noch kommt.  

486 Postings, 1215 Tage Herr K.ich erbarme mich mal:

 
  
    
05.09.19 15:23
vielleicht ist doch was dran an einem Delisting oder einer Übernahme.  

210 Postings, 4432 Tage Jason83Nach 4 Monaten im Amt

 
  
    
05.09.19 15:46
Würde gerne wissen, was da die Beweggründe waren...  

210 Postings, 4432 Tage Jason83Bin raus ,

 
  
    
1
05.09.19 20:18
Da stinkt doch was zum Himmel.....

Fundamental viel zu hoch bewertet.....wo sollen die Aufträge her kommen? Die neuen Herren können auch nicht zaubern.  Wirtschaftslage angespannt.  Maschinenbau angeschlagen.  Führung  =Uneinigkeit über Strategie  ...   ich weis nicht.  Is mir zu heiß.  Nehm meine Knete Plus Minus Null vom Tisch.  

486 Postings, 1215 Tage Herr K.jetzt kommt es drauf an

 
  
    
09.09.19 17:04
Retest des Ausbruchniveaus bei 13,80  

486 Postings, 1215 Tage Herr K.super Timing von HSBC

 
  
    
11.09.19 10:23

486 Postings, 1215 Tage Herr K.Chart

 
  
    
11.09.19 10:34
letztendlich sollte die Nackenlinie bei 10,90 halten  
Angehängte Grafik:
slm.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
slm.png

210 Postings, 4432 Tage Jason83Viele Vorschusslorbeern

 
  
    
23.09.19 14:20
Eingepreist.....

Für mein Geschmack müsste der Kurs um die 10 ? aktuell liegen... .der "wettschein "is mir momentan Zeit zu teuer ....  

210 Postings, 4432 Tage Jason83VDMA: Maschinenbauer rechnen auch 2020 mit Produkt

 
  
    
24.09.19 09:55
VDMA: Maschinenbauer rechnen auch 2020 mit Produktionsrückgang
14:20 23.09.19

Die über viele Jahre erfolgsverwöhnten deutschen Maschinenbauer stellen sich auf eine längere Durststrecke ein. 2020 erwarte die Branche wie bereits im laufenden Jahr einen Produktionsrückgang von zwei Prozent, wie der Branchenverband VDMA am Montag mitteilte.  

1358 Postings, 7260 Tage fwsErnst&Young-Studie: Auszug aus dem letzten Link

 
  
    
1
29.10.19 00:50
"... Die Technologie sei eigentlich weit genug für die Anwendung, sagte TÜV-Süd-Manager Holger Lindner. Viele Unternehmen sähen im Moment allerdings noch kein Geschäftsmodell. Das dürfte sich jedoch bald ändern, erwarten die Unternehmensberater von EY [Ernst & Young]. Jedes zweite Unternehmen erwarte, seine Lager- und Transportkosten durch 3D-Druck in drei Jahren senken zu können. "Jedes Luftfahrt-, Konsumgüter- und Chemieunternehmen plant für die Zukunft mit 3D-Druck", heißt es in der Studie."

Klingt längerfristig jedenfalls nach ziemlich guten Geschäftsaussichten für SLM!  

1358 Postings, 7260 Tage fwsNeue Godmode-Analyse

 
  
    
1
29.10.19 01:24
"...Klettert die Aktie über 14,60 EUR per Tagesschluss, werden Kaufsignale aktiv. Dann sollte eine weitere Aufwärtswelle bis rund 16,00 und später 20,70 - 22,00 und 24,50 EUR folgen..."

https://www.godmode-trader.de/analyse/...e-kaeufer-endlich-zu,7808390

Danach sollten potentielle Käufer jetzt aber mal ganz schnell zuschlagen (Xetra-Tagesschluss heute 14,84). Die SLM-Aktionäre hätten bestimmt auch nichts dagegen, wenn z.B. Rocket Internet einen Teil seiner Milliarden passend zu seiner neuen Strategie auch beim Tech-Unternehmen SLM Solutions anlegen würde.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...l?wt_mc=rss.ho.beitrag.rss
 

20 Postings, 3538 Tage berryball9M Zahlen

 
  
    
31.10.19 21:41
Ich denke, nächste Woche wird interessant.
Außer den Quartalszahlen hat CEO Meddah Hadjar für November ja Details zur künftigen Strategie von SLM angekündigt.
Außerdem erhoffe ich mir Impulse vom neuen COO..
Es bleibt meiner Meinung nach spannend, der Aktienkurs entwickelt sich ja derzeit positiv. Hoffentlich werden die Erwartungen auch erfüllt....warten wir mal den 7.11. ab  

381 Postings, 3476 Tage betzeteufel@alle

 
  
    
07.11.19 18:00
Es hätte schlimmer kommen können, es wieder langsam aufwärts, bis Ostern 2020 sehen wir die 20!!  

1 Posting, 7 Tage DaBraXNews von der Messe?

 
  
    
06.12.19 18:44
Hallo Zusammen,

hat jemand evtl. Neuigkeiten wie denn die Messe im November verlaufen ist?
Finde gar nichts .. verwundert mich ein wenig, weil doch eine der wichtigsten oder irre ich mich da?
Vielleicht kann mich ja einer aus meiner Unwissenheit befreien ;)
Dankeschön  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
58 | 59 | 60 | 60  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben