UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1040 von 1171
neuester Beitrag: 22.10.19 14:53
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 29268
neuester Beitrag: 22.10.19 14:53 von: Kicky Leser gesamt: 960813
davon Heute: 2455
bewertet mit 71 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1038 | 1039 |
| 1041 | 1042 | ... | 1171  Weiter  

27480 Postings, 4967 Tage AnanasSchiff Ahoi !

 
  
    
9
17.09.19 12:19

?Klimawandel Äh, Umwelt? Schule plant Abschlussfahrt auf Kreuzfahrtschiff ?

Was interessiert mich mein Gerede von damals, ein bisschen Umweltschädlicher Luxus muss schon sein. ?Es gab Protest aus den Reihen der Schüler ? eine Schülerin schlug stattdessen eine Fahrradtour nach Würzburg vor. Aber offenbar schien dieser Vorschlag nicht auf große Begeisterung zu stoßen.?..

Schon klar, strampeln ist nicht jedermanns Sache, ich würde auch eine fette Schiffsreise vorsiehen .

https://www.hessenschau.de/gesellschaft/...S8D9jiPSS2xsMNTKFrpjCvaZ4o

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
70453363_2508905745891991_548361499999....jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
70453363_2508905745891991_548361499999....jpg

6414 Postings, 214 Tage Laufpass.comdie gleiche Kaste :Hitler,Honecker,Stalin,

 
  
    
2
17.09.19 12:21
Merkel,Erdogan,die Saudimacker  

22403 Postings, 2460 Tage waschlappenSo sind sie die grünen Schopfnasen....

 
  
    
5
17.09.19 12:22

Freitags trillern und aufm Dampfer Feste feiern, bis die Kajüte voll gsofn is!

 

58331 Postings, 7299 Tage KickyÖkonomen warnen vor Subventionsorgie im Klimaschut

 
  
    
5
17.09.19 12:23
So loben die befragten Wissenschaftler zwar das grundsätzliche Bekenntnis der CDU zur CO2-Bepreisung über einen Emissionshandel. Kritisiert wird aber gleichzeitig, dass die Union diesem marktwirtschaftlichen Instrument gleichzeitig nicht viel zutraut und vor jeder Konkretisierung zurückschreckt. Anstatt staatliche Eingriffe zurückzunehmen und den CO2-Preis wirken zu lassen, wie Wirtschaftsexperten empfohlen hatten, drohe nun die Fortsetzung der bisherigen Planwirtschaft und womöglich sogar das Abgleiten in eine ?Subventionsorgie?......Nach den Berechnungen des MCC wäre für 2020 ein Mindestpreis von 35 Euro und ein Höchstpreis von 70 Euro pro Tonne CO2 angemessen, der dann bis 2030 auf 70 beziehungsweise 180 Euro steigen müsste. Doch ?statt dem CO2-Preis Priorität einzuräumen, stellt das Papier zunächst andere Maßnahmen und Förderprogramme in den Vordergrund?. Allerdings werde hier wiederum ?nichts dazu gesagt, welche CO2-Minderung diese Maßnahmen bringen, was sie kosten und ob sie sich nicht gegenseitig widersprechen?.

...Für Justus Haucap, Leiter des Düsseldorfer Instituts für Wettbewerbsökonomie zeigt sich in der gesellschaftlichen Diskussion generell, ?dass ein gewisses Grundverständnis darüber fehlt, dass viele klimapolitische Maßnahmen in Deutschland in ihrer heutigen Ausgestaltung hinsichtlich der Erreichung internationaler Klimaziele schlichtweg wirkungslos sind?.

https://www.welt.de/wirtschaft/article200427734/...m-Klimaschutz.html  

27480 Postings, 4967 Tage AnanasMan glaubt es kaum !

 
  
    
10
17.09.19 12:35

?200.000 Hin- und Rückflüge Regierungsbeamte pendeln häufig per Flugzeug zwischen Bonn und Berlin Wenn sie von Bonn nach Berlin müssen, fliegen deutlich mehr Regierungsbeamte die Strecken, statt mit der Bahn zu fahren. Das ist nicht besonders klimafreundlich - und soll vom Bundesumweltministerium nun geändert erden.?

Nun wollen wir uns mal nicht gleich ins Hemd machen, meine Güte, 300.000 Hin-und Rückflüge wären doch viel schlimmer.
Na klar doch:? Noch bis Freitag haben Union und SPD Zeit: Dann muss feststehen, wie das Klimapaket konkret aussehen soll. Die Koalition verbreitet Optimismus, doch es gibt noch Gesprächsbedarf. ?

Im Klartext, das Klimapaket wurde  nur für die Bürger geschnürt. Wir von der Schnürtruppe werden wohl mit dem Flugzeug weiter pendeln.

. Das richtige Verschnüren dauert eben seine Zeit, denn
?der Sachverhalt sei komplex: "CO2-Einsparung im Gebäudebereich, im Verkehr, in der Industrie, in der Luftverkehrsbranche - und am Ende muss ein Gesamtpaket stehen", schon klar, ich habe verstanden.

https://www.spiegel.de/karriere/...tatt-bahn-zu-fahren-a-1287059.html
https://www.tagesschau.de/inland/klimapaket-bundesregierung-101.html


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
70450675_882303905489718_2913595566090....jpg
70450675_882303905489718_2913595566090....jpg

182 Postings, 418 Tage Hermann08Ist Merz von BlackRock gekauft?

 
  
    
7
17.09.19 12:56
17.09.19 11:39 #25968 @Finale... Merz ist von BlackRock gekauft.

Was der Merz so drauf hat und als Bundeskanzler tuen würde kann ich leider auch nicht mit Sicherheit sagen.

Wenn wir unsere Sozialversicherungsbeiträge in einen internationalen Aktienfonds einzahlen dürften, anstatt in diese antiquierte fundamental-sozialistische Umverteilungsmaschinen, dann hätte Deutschland drei mal mehr Millionäre als jetzt und bedeutend weniger Altersarmut.

Im Gegensatz zu vielen anderen Millionären hat er sich sein Vermögen selbst erarbeitet.
Im Gegensatz zu Scholz, der sein Geld auf dem Girokonto verschimmeln lässt, investierte Merz sein Geld und ist jetzt konsequenterweise wohlhabend.
Im Gegensatz zu AKK würde er nie mit Grünen und Linken zusammen regieren.

Deutschland und die CDU wären mit ihm besser dran als mit AKK.


 

4287 Postings, 503 Tage Muhakl"Deutschland und die CDU wären mit ihm besser dran

 
  
    
3
17.09.19 13:21
als mit AKK. "

Sehe ich anders-
Die nächsten Bundeskanzler sollten nicht mehr aus der CDU/CSU kommen

Ich hätte da schon gute Aspiranten
AFD forever  

1213 Postings, 1190 Tage VanHolmenolmendol.@Schiff ahoi!

 
  
    
2
17.09.19 13:28
Kann man doch prima verbinden. An Bord gibt's doch Hometrainer in Fahrradform.
 

35046 Postings, 1975 Tage Lucky79#25981 um mal dein Wissen ein wenig zu erweitern..

 
  
    
1
17.09.19 13:33
Merz sitzt im Aufsichtsrat von BlackRock...  :-)

Dass der da dann richtig die Werbetrommel für BlackRocks iShare ETF Systeme rührt... klar?
BlackRock ist da sehr mächtig... dass Griechenland nicht Pleite ging,
haben wir weder Merkel noch Draghi zu "verdanken" sondern
einem sehr umsichtigen Mitarbeiter von BlackRock, der sich frühzeitig drum
gekümmert hat... in Griechenland zu investieren..   ;-)

Zudem lockt derzeit unser feiner Hr. Macron BlackRock nach Frankreich...
da deren Anlagemöglichkeiten für Kleinanleger dort noch ziemlich unbekannt sind...

Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger...
und
Volksvertreter verkaufen...?

Bestimmt wird dort jetzt bald die staatliche Unterstützung für Aktienfonds zur
Altersvorsorge Form annehmen...

Bekommt Macron als ehemaliger "Rothschild-Banker" da etwa Provisionen....?

Die Gelbwestenproteste rührten woher...?  ;-)



Nix passiert von ungefähr...
überall hat BlackRock die Finger mit drin.  

6414 Postings, 214 Tage Laufpass.comLöschung

 
  
    
17.09.19 13:39

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.09.19 15:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

6414 Postings, 214 Tage Laufpass.comaber giftig

 
  
    
17.09.19 13:41
Sternzeichen Skorpion,tut dem Bundestag gut ebenso Wagenknecht und Weidel  

35046 Postings, 1975 Tage Lucky79Wallfahrt zum spirituellen Zentrum

 
  
    
1
17.09.19 13:44

35046 Postings, 1975 Tage Lucky79Merz ist im Gegensatz zu Merkel...

 
  
    
2
17.09.19 13:52
ein Realist...

Was mich stört.. die drei ersten Buchstaben im Namen sind gleich....  ;-)

 

35046 Postings, 1975 Tage Lucky79Mutmaßlich rechtsextreme Tat in Chemnitz...

 
  
    
17.09.19 13:55
https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...hrer-angegriffen.html

Versagt hier die SPD im Bürgermeisteramt...?

Aus Chemnitz hört man immer wieder hässliche Meldungen...

SPD...  :-(((  

35046 Postings, 1975 Tage Lucky79Wetten seine neue Partei nennt er dann....

 
  
    
2
17.09.19 14:01
"La Marcia" ...  ?

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...-sozialdemokraten.html

Hier sehe ich das übliche Vorgehen gegen "Rächtspopulisten"....
LePen wurde in Frankreich durch die Gründung von Macrons "en Marche"
gestoppt... der Wähler ist da auf einen "Rothschild-Banker" reingefallen...
er hat "DAS KAPITAL" gewählt... ein zweites Mal wird das den Franzosen auch nicht
passieren...

Bei den Italienern wird das nun schwieriger... Renzi ist schon "verbraucht"... ob da die
Italiener drauf anspringen...?

Salvini ist doch noch sehr beliebt... und er hat für Italien viel auf den Weg gebracht...
das nun wieder platt gemacht wird... :-(  

182 Postings, 418 Tage Hermann08Merz arbeitet für BlackRock, na und?

 
  
    
3
17.09.19 14:06
Also Lukcky 79, da war viel durcheinander in Deinem Beitrag.....und wohl jede Menge Neid!

Also wenn ich im Vorstand von BlackRock Deutschland sässe, wäre ich stolz darauf.

Wir wissen alle dass BlackRock mächtig ist, nicht nur Du!

Deiner Meinung nach hat ein BlackRock-Mitarbeiter Griechenland gerettet.  Wenn es so wäre, fände ich es gut von BlackRock ein armes Land gerettet zu haben.
Wieso dann mosern?

Wenn BlackRock eine Niederlassung in Frankreich hat könnte sie ja auch gleich Frankreich retten. Gerne auch zusammen mit Macron.
Die Sozialkassen der Franzosen sind noch ausgelutschter als unsere.
Na und, wäre doch gut, oder?


Wenig geschieht von ungefähr..... da könnte ich Dir beipflichten!
 

35046 Postings, 1975 Tage Lucky79#25991 ich schmeiß mich weg...

 
  
    
1
17.09.19 14:18
Finale, bist Du das...?  

182 Postings, 418 Tage Hermann08Nächster Bundeskanzler

 
  
    
2
17.09.19 14:30
Lieber Muhakl,

wenn man die Zahlen der "Sonntagsfrage" benutzt und nachdenkt, dann errechnet man, dass auch in Zukunft ohne die CDU nichts geht.

Sie wird dann voraussichtlich die Wahl haben, mit Grünen, SPD und Linken zu koalieren,

oder mit AFD und FDP.

Diesen Zustand nennt man "Spaltung der Gesellschaft".

Der nächste Bundeskanzler wird leider wieder von der CDU gestellt werden.

Würde AKK Bundeskanzlerin, würde die zukünftige Koalition links-grüne Gesetze verabschieden.

Würde Merz oder Spahn Bundeskanzler würden wir konservative wirtschaftsfrundliche Gesetze und Politiken bekommen.

So einfach ist das!

 

4759 Postings, 5130 Tage AriaariIllegale Polizeigewalt:

 
  
    
4
17.09.19 15:31
Illegale Polizeigewalt: So oft gehen Beamte brutal vor. auch das gibt es.

Eine Neue heiße Studie für Deutschland ...:

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...r-in-uniform-.html  

35046 Postings, 1975 Tage Lucky79Polizeibeamte kennen kein "E"-Kenzeichen...

 
  
    
2
17.09.19 16:00

35046 Postings, 1975 Tage Lucky79#25994 wer mit den Rabauken mitdemonstriert...

 
  
    
2
17.09.19 16:03
muss auch mal einstecken können...

Die Polizei muss ja auch den einen oder anderen geworfenen Pflasterstein "wegstecken"...

Die Beispiele in dem Bericht sind überwiegend aus dieser
Linken Demoszene (AntiFa u. SchwarzerBlock)...


 

35046 Postings, 1975 Tage Lucky79Hoffentlich geht kein Ostwind...

 
  
    
17.09.19 16:13

35046 Postings, 1975 Tage Lucky79MInderjährig oder nicht...?

 
  
    
2
17.09.19 16:17

4287 Postings, 503 Tage MuhaklDie AfD macht mir keine.Angst

 
  
    
5
17.09.19 16:19
aber die CDU CSU SPD GRÜNE LINKE schon  

22403 Postings, 2460 Tage waschlappenEhemaliger BND-Chef:

 
  
    
6
17.09.19 17:29

Merkel ist das größte Sicherheitsrisiko

Der ehemalige Chef des Bundesnachrichtendienstes (BND), August Hanning, zeichnet ein erschreckendes Bild der deutschen Kanzlerin. Merkel gefährdete die Sicherheitslage in der Bundesrepublik durch die Erlaubnis der uneingeschränkten Einwanderung, schreibt TheJerusalem Post

https://www.deutschland-kurier.org/...das-groesste-sicherheitsrisiko/


 
Angehängte Grafik:
pic916490001_3.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
pic916490001_3.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 1038 | 1039 |
| 1041 | 1042 | ... | 1171  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: extrachili, MADSEB, duftpapst, josselin.beaumont, Leerverkauf, Mäusevermehrer, Vanille65, WatcherSG