UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen!

Seite 1 von 157
neuester Beitrag: 24.05.19 21:48
eröffnet am: 11.03.14 17:47 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 3915
neuester Beitrag: 24.05.19 21:48 von: Orion66 Leser gesamt: 535006
davon Heute: 35
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157  Weiter  

16349 Postings, 3335 Tage Balu4uGraphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen!

 
  
    
20
11.03.14 17:47
Im Fokus der breiten Anlegerschaft stehen im Rohstoffsektor nach wie vor Gold, Silber und vielleicht noch Kupfer. Doch es gibt auch andere Märkte, die vielleicht sogar noch interessanter sind. Dazu gehört der Markt für Graphit. Der ist (noch) vergleichsweise klein, doch werden dem Sektor hohe Wachstumsraten prognostiziert. Aber auch hier gilt es, sich die besten Unternehmen herauszusuchen. Dazu könnte unserer Ansicht nach die australische Kibaran Resources (WKN A1C8BX) gehören. Wir sprachen mit Kibarans Executive Director Andrew Spinks, um uns detailliertere Informationen zu verschaffen.



http://www.goldinvest.de/index.php/...-entscheidenden-vorteilen-30550

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ran-Resources-Ltd-3352260  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157  Weiter  
3889 Postings ausgeblendet.

6889 Postings, 2005 Tage Orion66Das Rennen ist eröffnet!

 
  
    
23.05.19 08:21
Und es wird ein sehr ausdauernder Lauf!
Ich selbst bin ja erst sehr spät hier eingestiegen und wurde durch ein sehr gutes Board mit wesentlichen Informationen unterstützt. Danke dafür!  

938 Postings, 2959 Tage bayerberFreue mich

 
  
    
23.05.19 08:52
natürlich über die Meldung, was mich aber wundert, ist das bei diesem recht hohen Volumen der Kurs nicht weiter angesprungen ist. Ich denke, das wird erst nach Bekanntgabe der Finanzierung passieren. Allerdings ist es auch noch von der evtl Ausgabe neuer Aktien abhängig.  

6889 Postings, 2005 Tage Orion66Da war die Rede

 
  
    
23.05.19 08:55
von einem sehr dicken Brocken im Ask bei 0,135.
Vlt. der Grund.  

50 Postings, 1193 Tage mapan...

 
  
    
1
23.05.19 10:37
Bei 0,135AUD waren 1mio im Verkauf. Der Brocken wurde somit komplett aufgekauft, was für den ersten Schritt doch schonmal ganz gut ist.
Darüber waren kaum noch Verkäufer.
Wenn ich mich nicht irre waren vor 1-2 Tagen VOR DEN NEWS 3,5mio im Kauf und 1,7mio im Verkauf

=>1mio im Verkauf sind nun weg, also sollte das doch jetzt endlich mal bei kleinen Käufen zügig in die ersehnte Richtung gehen  

938 Postings, 2959 Tage bayerberASX

 
  
    
23.05.19 11:25
Dann würden die 1 Mio aber erst reingestellt nachdem der Kurs bei 0,14 war. Genau das meine ich, das wir noch warten müssen  

1073 Postings, 2308 Tage Lumia920...

 
  
    
23.05.19 11:30
Der Millionenblock war da schon seit Tagen drinnen und wurde heute komplett aufgekauft.

Habe gerade selber nochmal 30k Stücke nachgelegt und meinen EK weiter gesenkt.

Dadurch, dass die KfW nun solange uns begleitet und diesen Aufwand betreibt um uns zu finanzieren, gehe ich davon aus, dass wir Epanko bald an den Start kriegen.  

285 Postings, 418 Tage macSteve0702Kibaraner

 
  
    
23.05.19 12:03
Hatte ja den Großteil meiner Aktien mit 70k Verlust verkauft und bin mit dem Rest in Enphase eingestiegen. Daher wieder alles gut für mich.

Wie zuletzt geschrieben haben wir das der KFW zu verdanken, ebenso den neuen Minister für Mining mit dem es erstmals wieder eine professionelle Gesprächsbasis gibt.

Die KFW hat von Altmaier klar den Auftrag Ressourcen für die deutsche Auto Industrie zu sichern, denke hier ist kibaran ein Puzzle davon. Derzeit ist VW und Co. vom goodwill der Chinesen abhängig um an Rohstoffe und Batterien zu gelangen.

Die Aussendung von kibaran ist ziemlich wortgleich welcher von vergangenen Jahren.

Trotzdem, denke wir alle haben stets auf das deutsche Umfeld (kfw, Thyssen usw.) des Projektes gesetzt.

Trotzdem gibt es weiter keine Finanzierung, nur das zählt am Ende.

Nur in dieser Besetzung (KFW Deutschland plus Niederlassungen Dares Salam, Kapstadt, deutsche Botschaft, zwei Minister von Tanzania, Kibaran gab es zuvor noch nie ein Meeting plus eine "verbindliche Erklärung".

Freue mich enorm für "Riverstone", hat im Gegensatz zu mir balls of steel ;) Du hast es dir wirklich verdient mein Freund!!! Lumia ebenso, wir haben uns viel (vor allem im australischen Chat) gefallen lassen müssen. Orion,Bayer,Mapan,MK,Siro,Kautschuk - danke das ihr das Forum am Leben gehalten habt!!!

Aber - um unseren Realisten "Exit" sinngemäß zu zitieren - es ist erst vorbei wenn es vorbei ist ;)

Falls es jetzt nicht klappt, dann bin ich mit meinem Latein wirklich am Ende!!!

Wünsche uns gutes Gelingen!!!

 

158 Postings, 2138 Tage dartnderliest sich sehr gut

 
  
    
23.05.19 13:34
Aber ich warte mit der Freude über die Finanzierung, wenn die Finanzierung durch ist und meine Aktien im grünen Bereich.
Dennoch, es liest sich schon ein wenig zufriedenstellend.  

6889 Postings, 2005 Tage Orion66Jetzt alle 3 bis 4 Wochen

 
  
    
23.05.19 14:18
eine weitere Meldung:
-finanzierender Partner der EcoGraf-Anlage in Asien
-Finanzierung Epanko
-Interessengemeinschaft  für eine EcoGraf-Anlage in Europa

und der Sommer ist gelungen!

Nicht zu vergessen, die Geschichte in Australien. Hier will man ja eine führende Industrienation der Batterieherstellung werden. Kibaran will sich zum Hersteller von Anoden weiterentwickeln.
Und wieder Eins höher auf der Entwicklungsstufe der Evolution.

;-)))  

1837 Postings, 2461 Tage exit58Was lange währt

 
  
    
23.05.19 16:37
wird hoffentlich bald gut.

Ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass sich die "Daueroptimisten" heute hier überschlagen, aber ich nehme an, die Reaktion down under mit einem Miniplus dämpft die Freude.

Die Meldung ist trotz des mäßigen Kursanstiegs ein deutliches Signal und ich hoffe, das AS nicht wieder zu lange rumdaddelt bis er den "Fisch" an Land zieht. Wenn er jetzt am Ball bleibt und die Finanzierung abschließt, dann gewinnt er auch wieder das Vertrauen der Anleger.
Hätte AS mit seinen nicht eingehaltenen Timelines nicht sämtlichen Kredit verspielt, dann hätte die Meldung heute für einen Kurssprung von mindesten 20-30% gereicht.

Bin aber guter Hoffnung, dass AS die Finanzierung dieses Jahr noch hinbekommt und nächstes Jahr die Schippen kaufen kann. 2021 graben wir dann hoffentlich die "großen Flocken" aus.

PS: Orion, 2021 habe ich dann auch mehr Zeit für Urlaub und könnte 2-3 Kreuzfahrten mehr machen. ;-))

 

6889 Postings, 2005 Tage Orion66Hi exit,

 
  
    
23.05.19 16:47
wenn du erst mal so wie ich in die Rentnerklasse aufgestiegen bist, kannst du 365 Tage im Jahr rumkuttern.
Ich hab da nix dran. Börse und Garten reichen mir. Ist auch besser für die Umwelt.

Selbstverständlich muss dafür ein entsprechendes Umfeld vorhanden sein. Aus dem Ghetto würde ich auch flüchten, so oft es geht.

;-)))  

1093 Postings, 2637 Tage riverstonemacSteve

 
  
    
23.05.19 17:20
Danke.
Sagen wir mal so es war eher hoffen, aber den Glauben an die Sache habe ich diesbezüglich nie verloren. Habe sogar meinen privaten Hausbau etwas hinausgezögert um keine wertvollen Kibaran Stücke verkaufen zu müssen :-) An dieser Stelle auch viel Glück und Geduld bei Deinem Projekt!

Sehr schön, dass du auch wieder voll dabei bist!!
Es heisst zwar immer noch warten, aber doch in einer viel entspannteren Situation.

Ich freue mich auf die kommenden Wochen/Monate und den baldigen offiziellen Projektstart.  

6889 Postings, 2005 Tage Orion66Hi exit

 
  
    
23.05.19 17:28
Jetzt sei nicht beleidigt. Es war witzig gemeint.  

1837 Postings, 2461 Tage exit58@Orion

 
  
    
23.05.19 18:03
mich kann man nicht beleidigen - zu dickes Fell.
Ich muss nur aufpassen, dass ich bei der Rückgabe der "Komplimente" nicht in die alleruntersten Schubladen greife, denn etwas Anstand will ich mir dann doch bewahren.

Mach Dir also keinen Kopf, ich kann einiges vertragen.

Bezgl. Urlaub ist klar, dass die Leute aus dem Pott gerne zuhause bleiben, jetzt wo sie seit ein paar Jahren die Sonne sehen können und in ihren Gärten auch was wächst. Früher sind die "Pottler" dahin in den Urlaub gefahren wo ich wohne, wegen der sauberen Luft, den großen Bier (bei uns 0,5l) und dem billigen Schweinebraten/Haxen.  

Ich hoffe, dass KNL wenigstens 20% Deines Kursziels erreicht. Damit würde mir schon ein paar Urlaube finanzieren können. Also Daumen drücken und ab und zu den Andrew wecken, damit er auch am Ball bleibt. ;-))  

6889 Postings, 2005 Tage Orion66Hi exit

 
  
    
23.05.19 18:48
Die Richtigstellung habe ich dir als BM geschickt.  

6889 Postings, 2005 Tage Orion66Bin echt gespannt

 
  
    
23.05.19 21:54
auf heute Nacht!  

2035 Postings, 1762 Tage Siro100Sieht gut aus :-)

 
  
    
24.05.19 07:05
Bis jetzt +14,8%  

285 Postings, 418 Tage macSteve0702Orion & Exit

 
  
    
4
24.05.19 09:42
Ihr habt beide sehr wichtige Beiträge geleistet (Exit nicht zuletzt durch die sehr wertvollen Infos von Spinks). Orion hat unermüdlich stets die Stellung gehalten (habe das zuvor beinahe 3 Jahre getan).

Wir sind ja weiterhin nicht durch, Spinks hat mich derart oft enttäuscht, dass ich den Kontakt (hatte sicher an die 25 Telefonate und unzählige Konversationen) eingestellt habe.

Habe gestern mit meiner kfw Kontakt Person (in Pretoria, Südafrika) telefoniert und er geht dieses mal tatsächlich von einem Abschluss aus. Er meinte es gibt enormen Druck von Andreas Feicht - Rohstoff Ressourcen für die deutsche Wirtschaft zu sichern. Er meint seitens kibaran wurden alle Unterlagen eingereicht und aus seiner Sicht fehlt hier nichts was einer positiven Entscheidung widerspricht. Es wurde auch eine Task-force eingerichtet, welche sich speziell um Ressourcen im Minenbereich kümmert.

Wir benötigen jedoch einen weiteren Kreditgeber, Frey meinte stets (damals war die NedBank im Gespräch) das es ein "leichtes" wäre sobald die KFW die Gelder freigibt.

Sollten wir dieses Jahr den Weg über den Rubikon schaffen, bringen ich und "riverstone" einen guten Wachauer Wein (Niederösterreich) mit und vergessen die (der Emotion geschuldeten) kleinen Reibereien.

Wir könnten auch für ein Wochenende eine Villa auf Ibiza mieten, dort gibt es Rabatt für Österreicher ;)

Wünsche uns ein entspanntes Weekend!
 

1093 Postings, 2637 Tage riverstonemacSteve

 
  
    
1
24.05.19 10:50
Aufgrund meiner mehrmals mitgeteilten Überzeugung :-), betreffend Rubikon, könnt ich doch gleich ein paar exzellente grüne Veltliner aus der Wachau vorbestellen - da gibt es wirklich ein paar ausgezeichnete!
Die sind zwar nicht die leichtesten, aber das sollte in diesem Fall nicht wirklich das Problem sein :-)

Vielen Dank für die Info, betreffend Kontakt kfw Bank!!

Danke Dir auch - sehr entspannt, ja!  

50 Postings, 1193 Tage mapanBericht als NewsZusammenfassung

 
  
    
24.05.19 10:51

1073 Postings, 2308 Tage Lumia920...

 
  
    
24.05.19 11:24
Super, danke Stephan für die Infos!

Schaut doch jetzt endlich sehr gut aus hier, vor allem war Epanko der Grund warum ich hier investiert habe und denke die Mine wird sehr gut skalierbar sein, 3 Offtakes mit Sojitz,Thyssenkrupp und dem EGT bestehen bereits und der Bedarf der deutschen Unternehmen wird nur steigen mit den kommenden Batterieproduktionen auf deutschem Boden.

Wenn jetzt noch etwas zur EcoGraph Anlage in Süd-Ost-Asien kommt, dann können wir Ibiza 2020 in Angriff nehmen ;)  

12 Postings, 348 Tage Zamma1Fortschritt

 
  
    
24.05.19 11:29
Schön zu sehen, dass doch noch (fast) alle von Euch an Bord sind. Vielleicht können wir uns ja dann die nächsten Wochen/Monate endlich an unserem Investment erfreuen. So lange aber nichts in trockenen Tüchern ist, lass ich die Kaltgetränke noch geschlossen ;)  

479 Postings, 1931 Tage kojo01...

 
  
    
24.05.19 12:42
Ich bin auch noch dabei, und das schon seit mehr als 4 Jahren. Habe die letzten Monate immer mal wieder verbilligt aufgestockt um mein Durchschnitt zu senken.

Nun bin ich natürlich, wie wir alle, happy das hier mal wieder positive Nachrichten überwiegen und unsere Jahrelange Geduld sich hoffentlich auszahlt!

Grüße an Euch alle!  

6889 Postings, 2005 Tage Orion66letzte Chance unter 0,1!

 
  
    
24.05.19 19:59

6889 Postings, 2005 Tage Orion66Da ist sie ja: 0,10 ? +11,36% +0,0102 ?

 
  
    
2
24.05.19 21:48
Absolut Super!!! Danke dafür!!! Die Aussies werden sich schämen und nachziehen!!!


Ganz wichtig ist das Bestreben Australiens, zu einer führenden Nation der Batterieherstellung zu werden. Das ist bisher total untergegangen. Kibaran will sich in diesem Zusammenhang zu einem Anodenhersteller entwickeln!!!!
Dann würde die Post erst richtig abgehen!!!

Natural Flake Graphite, PRICE RANGE US$700-2,100/t, Market ValueUS$0.7 Billion

Spherical Graphite, PRICE RANGE US$3,400-4,400/t, Market ValueUS$2.5 Billion

Coated Spherical GraphiteBattery Anode Cells
PRICE RANGEUS$5,200-16,000/t, Market ValueUS$8.5 Billion

Das ist bisher vollkommen aus den Diskussionen rausgehalten worden!!!
Vmtl., weil die Kollegen hier schon länger investiert sind und nun total froh sind, dass Schritt 1 gelingt.

;-)))

http://knl.live.irmau.com/irm/PDF/2156_0/...alsConferencePresentation  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben