UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Trackx Holdings Inc.

Seite 20 von 23
neuester Beitrag: 15.11.19 11:47
eröffnet am: 27.02.17 15:45 von: hulkier Anzahl Beiträge: 553
neuester Beitrag: 15.11.19 11:47 von: Claudimal Leser gesamt: 84916
davon Heute: 20
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 Weiter  

90 Postings, 767 Tage RanyartBashen ist anders

 
  
    
21.02.19 19:38
Ich war selbst investiert und finde das Unternehmen gut.
Der Kundenstamm ist beeindruckend, aber die Umsätze werden nicht reichen organisch das Programm zu finanzieren.
Sie werden sich das Geld zur Durchführung der Projekte nicht bei der Bank holen, sondern über Shares finanzieren.
Das wird den Kurs drücken.
Ich bin bei 0,14 Euro eingestiegen und bei 0,25 Euro raus. Wir werden noch einmal viel niedrigere Kurse bekommen. Dann bin ich wieder drin.  

74 Postings, 2971 Tage JU Lienunbemerkt nach oben...

 
  
    
25.02.19 21:56
bin mal gespannt obs überhaupt nochmal unter 20 cent fällt. ich gehe nicht davon aus.  

688 Postings, 529 Tage jansteinTrackX meldet Rekordumsatz

 
  
    
1
01.03.19 06:37
TrackX meldet Rekordumsatz für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2019.
Wiederholtes Umsatzwachstum für 2019 erwartet.
DENVER, 28. Februar 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - TrackX Holdings Inc. (TSX.V: TKX | OTC: TKXHF | FRANKFURT: 3TH) (?TrackX? oder das ?Unternehmen?), ein Software-as-a-Service (SaaS) -basierter Lösungsanbieter für Enterprise-Asset-Management-Lösungen gibt die finanziellen und operativen Highlights aus dem ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 zum 31. Dezember 2018 bekannt. Alle Ergebnisse werden in kanadischen Dollar ausgewiesen, sofern nichts anderes angegeben ist. Ein vollständiger Satz der konsolidierten Finanzausweise vom 31. Dezember 2018 und der Erörterung und Analyse des Managements wurde bei SEDAR (www.sedar.com) eingereicht.

Finanzielle Highlights für die 3-Monats-Monate bis zum 31. Dezember 2018

   Rekordumsatz von 2,19 Mio. USD gegenüber 1,03 Mio. USD im Vorjahresquartal (Anstieg um 113%);
   Wiederkehrender Umsatz von 0,57 Mio. USD gegenüber 0,43 Mio. USD im 1. Quartal 18 (Steigerung um 31%);
   Bruttomarge von 40% gegenüber 42% im Vorjahresquartal;
   Bereinigter EBITDA-Verlust von 0,30 Mio. USD im Vergleich zu einem Verlust von 0,58 Mio. USD in Q1GY18;
   Nettoverlust von 0,82 Mio. USD (0,01 USD / Aktie) gegenüber 0,94 Mio. USD (0,01 USD / Aktie) im ersten Quartal des Geschäftsjahres 18;
   Barmittel in Höhe von 900.000 USD und Schulden in Höhe von 2,38 Mio. USD.

Einnahmen-Mix für das erste Quartal
Umsatz Q1 GJ19 Q1 GJ18
Wiederkehrende und Softwarelizenz 36% 42%
Hardware 23% 7%
Einrichtungs-, Implementierungs- und sonstige Gebühren 37% 45%
Dienstleistungen 4% 6%
GESAMT 100% 100%

Operative Highlights für die drei Monate bis zum 31. Dezember 2018

   Angekündigte Pläne für den Einsatz von GAME (Global Asset Management für Unternehmen) für Anheuser-Busch InBev für das Keg-Tracking. TrackX erfasst unschätzbare Echtzeitdaten und Business Intelligence in Bezug auf die Keg-Flotte von Anheuser-Busch, um die gesamte Lieferkette effizienter zu gestalten.

   Formalisierte strategische Partnerschaft mit Velociti. Velociti und TrackX unternehmen gemeinsam Anstrengungen, um die GAME-Plattform, Hardware und zugehörige Dienstleistungen von TrackX für ein breites Spektrum von Branchen wie Transport und Logistik, Getränke und Brauerei, Technologie, Versicherungen und Automobilindustrie zu vermarkten und einzusetzen.

   Ein Fortune-100-Kunde kündigte eine bedeutende Erweiterung der TrackX-GAME-Plattform für die Verwaltung von Werften an. Der Kunde, der weltweit zweitgrößte Vermarkter und Vermarkter von Hühner-, Rind- und Schweinefleisch, beabsichtigt, die TrackX-Lösung von 8 derzeit installierten Standorten auf alle 17 Standorte für Rind- und Schweinefleisch im Jahr 2019 auszuweiten.

   Kündigte eine weitere bedeutende Expansion mit einem der größten Hersteller von Haushaltsgeräten in den USA an. Der Kunde wird seine derzeitige TrackX Yard Management-Lösung auf elf weitere Standorte in den Vereinigten Staaten erweitern.

Kommentar zum Management

?Im ersten Quartal 2019 erzielten wir ein starkes Umsatzwachstum, während wir weiterhin Lösungen für zuvor angekündigte Kundenengagements implementierten. Unsere strategischen Investitionen in Vertriebs-, Marketing- und Lieferservices haben zu einer schrittweisen Erweiterung unserer Vertriebspipeline, einer Erhöhung der Lieferkapazität und einer größeren Zugkraft mit unserem erweiterten Partnernetzwerk geführt ?, sagte CEO Tim Harvie. ?Wir werden uns weiterhin darauf konzentrieren, den wiederkehrenden Umsatz zu steigern, der im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres um 31% gestiegen ist, wobei im gesamten Jahr 2019 ein deutliches Wachstum erwartet wird. Diese Umsatzsteigerung wird sowohl durch die Einbindung neuer Kunden als auch durch unsere Expansionszusagen erzielt Ergebnis der erfolgreichen Umsetzung unseres Landes und der Ausweitung der Strategie. ?

Highlights nach dem ersten Quartal

   Phase 1-Implementierung für Amerikas zweitgrößte Kfz-Versicherungsgesellschaft abgeschlossen.
   Rick Kasch, Führungsveteran, tritt dem Board of Directors von TrackX bei. Das Unternehmen gewährt Herrn Kasch 350.000 Aktienoptionen mit einem Ausübungspreis von 0,355 C $, die über einen Zeitraum von drei Jahren in gleichen Tranchen gehalten werden;
   TrackX rangierte auf Platz 8 der Tech-Firma auf der TSX Venture 50-Liste.

Ausgewählte Finanzinformationen
(In $) (außer pro Aktie) Dreimonatszeitraum bis 31. Dezember
GJ18 GJ17
Einnahmen 2.187 $ 1.027 $
Bruttomarge% 40% 42%
Verlust für den Zeitraum (816 USD) (936 USD)
Verlust pro Aktie (0,01 USD) (0,01 USD)
Bereinigtes EBITDA (Verlust) * (295 $) (584 $)
* Das bereinigte EBITDA ist eine Nicht-IFRS-Kennzahl (International Financial Reporting Standards) und schließt aktienbasierte Vergütungen aus

Geschäftsausblick

TrackX wird sich weiterhin auf seine Kernstrategien konzentrieren und diese umsetzen. Das Unternehmen erzielt große Erfolge mit seiner Land- und Expansionsstrategie innerhalb mehrerer Branchen (z. B. Yard-Management, Asset-Tracking mit hohem Wert, Management von Mehrwegtransportelementen und Work-in-Process-Tracking). TrackX hat sich mit großen multinationalen Organisationen, die in ihrer Branche führend sind, Erweiterungsmöglichkeiten für mehrere Standorte geschaffen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wird erwartet, dass allein aus diesen Konten im Geschäftsjahr 2019 mehr als 20 neue Implementierungen resultieren.

TrackX wird sich auch weiterhin dazu verpflichten, sein Partnernetzwerk zu nutzen. Partner stellen nicht nur Implementierungsressourcen zur Verfügung, um die erhöhte Nachfrage zu befriedigen, sondern haben auch Zugang zu einem sehr großen potenziellen Kundenstamm. Durch gemeinsame Marketingaktivitäten und Zusammenarbeit wird erwartet, dass dieses wachsende Partnernetz 2019 neue Geschäfte und zusätzliche Einnahmen für TrackX vorantreiben wird.

TrackX hat sein Team auch weiterhin verstärkt, um das Wachstum zu unterstützen. Zusätzliche Ressourcen in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Lieferservice und Engineering ermöglichen es dem Unternehmen, die Chancen seiner Kunden im Jahr 2019 wahrzunehmen. Da das Unternehmen in der Lage ist, diese Chancen in Kundenverträge umzuwandeln, erwartet das Unternehmen einen erheblichen Anstieg des wiederkehrenden SaaS mit höherer Marge Umsatz im gesamten Geschäftsjahr 2019.

Das Unternehmen hat sich auch weiterhin auf die Entwicklung neuer Innovationen und Funktionen innerhalb seiner zentralen IIoT-Plattform GAME konzentriert. Es hat Unterstützung für zusätzliche IoT-Sensortechnologien hinzugefügt und Updates für jedes seiner Kernlösungsangebote veröffentlicht. Während die Möglichkeiten des Yard-Managements auch weiterhin zu zusätzlichen Erträgen führen werden, wird sich das Unternehmen im gesamten Jahr 2019 stärker auf die Verfolgung von hochwertigen Vermögenswerten und auf die Verfolgung von rückzahlbaren Vermögenswerten konzentrieren. In Unternehmenskonten befassen sich Opportunities in diesen Bereichen in der Regel mit einem großen Volumen an Vermögenswerten, sind für Partner leicht umzusetzen und bieten größere wiederkehrende Umsatzchancen mit höheren Bruttomargen.

TrackX Hosting-Telefonkonferenz heute um 17:00 Uhr EST

Chairman und CEO Tim Harvie und CFO Gene McConnell werden am Donnerstag, dem 28. Februar 2019, um 17:00 Uhr EST EST eine Telefonkonferenz abhalten, um die Ergebnisse zu diskutieren. Alle interessierten Parteien sind eingeladen, an dieser Telefonkonferenz teilzunehmen und sollten die Nummern unter 10 Minuten wählen vor der Startzeit.
DATUM: Donnerstag, 28. Februar 2019

ZEIT: 17:00 Uhr Eastern Standard Time

Einwahlnummer: (877) 830-2596, (785) 424-1744

KONFERENZ-ID: TRACKX

REPLAY: www.TrackX.com

Über TrackX

TrackX, Inc. (TSX.V: TKX) mit Sitz in Denver, Colorado, ist ein Asset-Management-Unternehmen für Unternehmen, das SaaS-basierte Lösungen einsetzt und mehrere Auto-ID- und Sensortechnologien für die umfassende Verfolgung und Verwaltung von physischen Assets nutzt. Die Global Asset Management für Unternehmen (GAME) -Plattform von TrackX ermöglicht das IIoT, indem es eine einzigartige Überwachung auf Artikelebene, Workflow-Verarbeitung, Ereignisverwaltung, Warnmeldungen und leistungsstarke Analysen bietet, um Lösungen für eine wachsende Anzahl von Branchen bereitzustellen. TrackX bietet bedeutenden Mehrwert für eine wachsende Liste von Fortune-500-Unternehmen und für Kunden in Branchen wie Transport, Getränke, Brauerei, Gesundheitswesen, Hi-Tech, Gastgewerbe, Bergbau, Landwirtschaft, Gartenbau, Produktion und Behörden.

Für mehr Informationen, kontaktieren sie bitte:

Gene McConnell, TrackX Holdings Inc.
investor@trackx.com
303-325-7300

Sean Peasgood, Sophic Capital
Sean@SophicCapital.com
647-361-8358

https://web.tmxmoney.com/...newsid=7553770188303101&qm_symbol=TKX  

669 Postings, 840 Tage peter81klingt positiv

 
  
    
01.03.19 11:30
gute zahlen und noch besserer Ausblick.
NmM  

74 Postings, 2971 Tage JU Lienhöchstes Volum seit ca 4 Monate

 
  
    
01.03.19 20:06
und der unterste Preis ist gesetzt.....

Ich bin allerdings ein wenig enttäuscht.
Denke richtige Kurssteigerung über 0,5? wird man erst in 2 Jahre sehen ...wenn es so weiter geht.  
Bleibe investiert.    

1571 Postings, 724 Tage Claudimalkewe10 der witzbolt gröööööl

 
  
    
15.03.19 18:15
stillstand seit monaten.keiner will den schrott kaufen.nur ne frage der zeit bis das geld knapp wird.viel spass beim rauskommen.feix  

74 Postings, 2971 Tage JU Lienja nur bei uns..

 
  
    
15.03.19 18:48
es wäre ja verkehrte Welt wenn im Ausland mehr umgesetzt wird als im eigenen Land.

https://web.tmxmoney.com/quote.php?qm_symbol=tkx  

1571 Postings, 724 Tage Claudimalund immer schön das kleingedruckte lesen unter den

 
  
    
19.03.19 13:33
pushes!!hier verdient also nur einer.

Interessenkonflikt: Für die Berichterstattung über das Unternehmen wurde der Herausgeber bull markets media GmbH entgeltlich entlohnt. Herausgeber und Autor halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien und Aktienoptionen des besprochenen Unternehmens und haben die Absicht, diese je nach Marktsituation ? auch kurzfristig ? zu veräußern bzw. Optionen auszuüben und könnten dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht jeweils konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Bitte Haftungsausschluss beachten.  

669 Postings, 840 Tage peter81?

 
  
    
19.03.19 14:24
Falsches Forum?  

1571 Postings, 724 Tage Claudimalkewe 10 versucht alles.lol.ist leider nur ein

 
  
    
19.03.19 15:13
pusherwert wo leute gesucht werden die die bude finanzieren.aber das werdet ihr schon noch selber merken.lol  

74 Postings, 2971 Tage JU LienAha!

 
  
    
19.03.19 15:58
Das sind nicht die Droiden die ihr sucht  

1571 Postings, 724 Tage Claudimalwieder bla bla news zum anfüttern loool

 
  
    
27.03.19 11:54

1571 Postings, 724 Tage Claudimalmultimiliarden umsätze winken.wow

 
  
    
27.03.19 11:54
looooooooooooooool  

1571 Postings, 724 Tage Claudimalwird natürlich kein name genannt.ist klar

 
  
    
27.03.19 11:56

688 Postings, 529 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
27.03.19 11:58
TrackX implementiert Linen Management Solution für die internationale Hotelkette.
DENVER, 27. März 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - TrackX Holdings Inc. (TSX.V: TKX | TKXHF: OTC | FRANKFURT: 3TH) (?TrackX? oder das ?Unternehmen?), ein Software-as-a-Service (SaaS) -basierter Lösungsanbieter für Enterprise Asset Management-Lösungen gab heute bekannt, dass er seine GAME-Lösung (Global Asset Management for Enterprises) für Hotelwäsche und Handtuchverfolgung an einer von zwölf Standorten für eine multinationale Hotelkette einsetzen wird. Die Lösung wird zunächst alle Hotelwäsche und -handtücher nachverfolgen und verwalten, um den Warenbestand sichtbar zu machen, Verluste und Diebstahl zu reduzieren und die Verantwortlichkeit von Wäschereidienstleistern von Drittanbietern zu vereinfachen.

"Neben der anhaltenden Fokussierung auf unsere Land & Expand-Strategie erweitern wir kontinuierlich unsere Pipeline an neuen Kunden", sagte Tim Harvie, CEO von TrackX. ?Wie andere Branchen ist auch die Hotellerie und das Gastgewerbe gefordert, ihre hochwertigen Vermögenswerte effektiver zu verwalten. Die Lösung zeigt die Konfigurierbarkeit der GAME-Plattform, um die Anforderungen des Asset Managements der Hotelbranche zu erfüllen. Während wir uns zunächst auf die Nachverfolgung von Bettwäsche und Handtüchern für diesen Kunden konzentrieren werden, lässt sich die Lösung leicht skalieren, um die Verwaltung anderer Hotelanlagen zu unterstützen. ?

Durch den Einsatz eines von Alien Technology gelieferten Netzwerks von RFID-Lesegeräten und Antennen sowie von handgehaltenen RFID-Scannern identifiziert die Lösung mit RFID gekennzeichnete Bettwäsche, während sie durch etablierte Gateways an den Wäscheschächten, Wäscheschränken und zu und von Wäschedienstleistern durchläuft. Umfassende Analysen unterstützen den Kunden bei der effektiveren Verwaltung der Wäschebestände und der Sicherstellung der Rechenschaftspflicht in der gesamten Lieferkette.

Über TrackX

TrackX, Inc. (TSX.V: TKX) mit Sitz in Denver, Colorado, ist ein Asset-Management-Unternehmen für Unternehmen, das SaaS-basierte Lösungen einsetzt und mehrere Auto-ID- und Sensortechnologien für die umfassende Verfolgung und Verwaltung von physischen Assets nutzt. Die GAME-Plattform (Global Asset Management for Enterprises) von TrackX ermöglicht das industrielle Internet der Dinge, indem das Tracking auf Artikelebene, die Workflow-Verarbeitung, das Event-Management, die Alarmierung und die leistungsstarken Analysen für eine wachsende Anzahl von Branchen bereitgestellt werden. TrackX bietet bedeutenden Mehrwert für eine wachsende Liste von Fortune-500-Unternehmen und für Kunden in Branchen wie Transport, Getränke, Brauerei, Gesundheitswesen, Hi-Tech, Gastgewerbe, Bergbau, Landwirtschaft, Gartenbau, Produktion und Behörden.

Für mehr Informationen, kontaktieren sie bitte:

Gene McConnell, TrackX Holdings Inc.
investor@trackx.com
303-325-7300

Sean Peasgood, Sophic Capital
Sean@SophicCapital.com
647-361-8358

https://web.tmxmoney.com/...newsid=5310156556126918&qm_symbol=TKX  

1571 Postings, 724 Tage Claudimalich hoffe der fisch macht auch noch update

 
  
    
27.03.19 12:00
gehört sich so.trackx ja ein no bräääner.  

1571 Postings, 724 Tage Claudimaldummheit kennt keine grenzen kewe10

 
  
    
27.03.19 12:56
multimilliarden dollar aufträge.wo sind die gewinne.letzte zahlen miserabel.geld bald alle.wo sind die gewinne aus den angeblich fetten aufträgen?antwort.....loool  

669 Postings, 840 Tage peter81jedes

 
  
    
27.03.19 13:20
Form hat seinen troll  

669 Postings, 840 Tage peter81forum

 
  
    
27.03.19 13:21
Sollte es heißen  

259 Postings, 1195 Tage RoyalFlashbreak even steht unmittelbar bevor ;-)

 
  
    
27.03.19 15:39
break even steht unmittelbar bevor ;-)
wenn man sich die Zahlen mal anschaut!  

1571 Postings, 724 Tage Claudimalwow die gefühlt 100 news hat ja alle

 
  
    
27.03.19 22:55
vom hocker gerissen.mal sehn wie es nach den nächsten 100 aussiseht.loool  

259 Postings, 1195 Tage RoyalFlashLöschung

 
  
    
03.04.19 22:27

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 04.04.19 10:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1571 Postings, 724 Tage Claudimalendlich unter 0,20

 
  
    
25.04.19 17:31

1571 Postings, 724 Tage Claudimalgenau vor 2 jahren

 
  
    
25.04.19 17:33
Total Shares: 55,734,143

jetzt sind es 74 mio.20 mio dilution in 2 jahren.mein beileid wer hier drinn ist.gewarnt hatte ich ja genug.  

669 Postings, 840 Tage peter81einige

 
  
    
28.04.19 19:49
Andere haben mehrere hundert Millionen.  Deutsche Bank und Co,  sowie andere Schwergewichte mehrere Milliarden. Dahingehend klingen 70 Mio noch recht harmlos  

Seite: Zurück 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben