UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3497
neuester Beitrag: 23.01.20 21:07
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 87413
neuester Beitrag: 23.01.20 21:07 von: LianXiang Leser gesamt: 13988927
davon Heute: 3651
bewertet mit 164 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3495 | 3496 | 3497 | 3497  Weiter  

24541 Postings, 6836 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    
164
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3495 | 3496 | 3497 | 3497  Weiter  
87387 Postings ausgeblendet.

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobodyjedem das Seine

 
  
    
23.01.20 17:51

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobodywenn man zu blöd ist

 
  
    
23.01.20 18:00
als Aktionär, zu kapieren das ein Unternehmen Kapital vernichtet, dann sollte man Tesla kaufen  

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobodyWarum haben Aktionäre

 
  
    
23.01.20 18:04
nen völligen Hirnschuss?  

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobodyWarum können sie nicht rechnen

 
  
    
23.01.20 18:05
ich meine Mathe lernt man in der Grundschule  

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobodydu nimmst 1 Euro ein

 
  
    
23.01.20 18:07
und gibts 2 Euro aus = Verlust 1 Euro!

Aktionäre sind dumm  

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobody#87393 = gleich Tesla

 
  
    
23.01.20 18:08

293 Postings, 771 Tage ThunderJunkyBerliner

 
  
    
23.01.20 18:14
zieht sich bei Kritik immer auf seine ?seit 200usd dabei? zurück. Kenn ich irgendwo her... achja, aus dem Kindergarten, wenn ein Kind bockig ist. Ich warte dann auch mal auf Gold aus dem All. Vielleicht fliesst dann endlich als das Geld in BTC, so wie uns das hier seit Monaten weis gemacht wird.  

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobodyAch junky

 
  
    
23.01.20 18:23
Ich weiss ich hab dich vernachlässigt  

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobodyFakten sind war glaube ist nonsens

 
  
    
23.01.20 18:24

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobodyWar = wahr

 
  
    
23.01.20 18:25

4935 Postings, 4203 Tage Motox1982Mr.Xmen

 
  
    
2
23.01.20 18:29
Vom zocken ist noch keiner reich geworden, jeder der dir weis machen will du sollst ganz einfach hoch verkaufen und günstig zurück kaufen, hat 0 Ahnung :-)

Irgendwann kommst in den Fomo Mode, den BTC steigt nicht gemächlich sondern meist explosionsartig sehr stark innerhalb kürzester Zeit an und dann bist meist in einem Kreislauf in dem du vermehrt Verluste einfährst, durch verkaufen und fomo hoch zurück kaufen ...

Vielleicht hast du ein paar mal Glück aber meist hast du Pech, in Summe wirst du vom zocken niemals den Profit erreichen wie einfach nur halten, sieh dir Waren Buffet und Konsorten an, das sind alles keine Zocker, alles Holder ...

Schau dir gewisse User hier an, posten wie euphorisch wenn sie zufälligerweise das richtige getippt  (geschweige den gehandelt) haben, da kommen Selbstbeweihräucherungen, unglaublich :-)

Da merkt man auch sehr schön, dass es nicht die Regel ist sondern etwas außergewöhnliches beim zocken mal richtig zu liegen, kurzfristig ja, langfristig dank deiner eigenen Psyche machst mit zocken keine großen Gewinne und wirst auch nicht im Stande sein mehr BTC für den Geld zu bekommen.

 

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobodyFakt ist,

 
  
    
23.01.20 18:34
Tesla hat keinen realen Wert, da es nichts!!!!!!!!!!!!!!!!
erwirtschaftet.
Fakt ist das Tesla eher minus berwertet werden müsste!
Fakt ist das Aktionäre dumm sind wenn sie Tesla Aktien kaufen!

Das gleiche gilt für Symantec und Schulden für 300 Jahre  

293 Postings, 771 Tage ThunderJunkyWas du

 
  
    
23.01.20 18:56
Hier für einen absoluten Schwachfuck von dir gibts, was dann auch noch faktisch falsch ist, ist nicht auszuhalten.
Erstmal Schulden ist nicht das gleiche wie Verbindlichkeiten. Dann macht selbst Tesla sehr wohl Gewinn, 143Mio? in Q3. Das die Bewertung von Tesla mindestens zweifelhaft ist, steht nicht zur Diskussion. Aber was du hier laberst ist an Dummheit nicht zu überbieten. Prahlst mit Dingen, von denen du null Ahnung hast und bezeichnest andere als dumm. Hau doch mal wieder ein Fremdwort raus, was du dann selber nicht mal kennst... (du erinnerst dich ans letze Mal)  

4935 Postings, 4203 Tage Motox1982Hashrate 111.80 EH/s

 
  
    
1
23.01.20 19:00
Das "Frontrunning" auf Bitcoin geht weiter, auch wenn es bei den Börsen gerade leicht abwärts geht, beim Mining steigt die Gier auf BTC ...

wer sich noch erinnern kann, vor einigen Wochen gab es diesen 3.000USD Sprung nach oben.

es spielt keine Rolle, ob BTC bei 8K oder 7K steht, wenn größere Käufer kommen, steigen die Preise extrem aufgrund des zu geringen Angebotes von BTC.

Man muss es nur aushalten können, hold ist leichter gesagt als getan, aber es lohnt sich :-)  

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobody#87401

 
  
    
23.01.20 19:01
"Schulden ist nicht das gleiche wie Verbindlichkeiten"

haha dummi, Verbindlihckeiten sind Gelder welche du einem anderem bezahlen musst, damit Schulden!

Buchahltung bekommst ne 6  

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobodyTesla macht keinen Gewinne

 
  
    
23.01.20 19:04
"Erstmal Schulden ist nicht das gleiche wie Verbindlichkeiten. Dann macht selbst Tesla sehr wohl Gewinn, 143Mio? in Q3. Das die Bewertung von Tesla mindestens zweifelhaft ist, steht nicht zur Diskussion."

da tesla mehr Schulden aufnimmt in einem Jahr auch wenn tesla in einem quartal durch schön buchungen gewinn macht!

1 Quartal ist ein 1/ 4 des jahres, es hat NULL relevanz  

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobody1 Quartal ist ein 1/ 4 des jahres, es hat NULL re

 
  
    
23.01.20 19:05
es hat NULL relevanz

aber dumme Menschen glauben den Schwachsinn  

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobodybezeichnest andere als dumm.

 
  
    
23.01.20 19:07
jup das tuh ich, weil sie Aktien kaufen von unternehmen welche Kapital vernichten, Beweis Tesla und Symantec

und das ist dumm!  

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobodytesla chart bricht ein

 
  
    
23.01.20 19:37
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
unbenannt.png

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobodyopen gaps werden geschlossen

 
  
    
23.01.20 19:38

17 Postings, 1997 Tage LianXiang@Tesla und Dummköpfe

 
  
    
1
23.01.20 19:47
https://www.n-tv.de/auto/...ty-sorgt-fuer-Unruhe-article21523851.html

wer kann Tesla bei Problemen (auf dem Land) irgendwo reparieren , entsorgen , Teile beschaffen

der Verbrennungsmototor ist das Herz der deutschen Industrie, das wollen D i e s e jetzt abschaffen

und Deutschland endgültig vernichten,

die verblödeten Deutschen klagen gegen ihre eigene Industrie (Abgasskandal usw.)

Die Deutschen sind das dümmste Volk der Welt

 

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobody#87409

 
  
    
23.01.20 19:55
nichts hinzu zufügen  

16264 Postings, 2922 Tage berliner-nobodydümmer kann man nicht werden

 
  
    
23.01.20 19:56

256 Postings, 774 Tage Marty McFly 00Ich hoffe ja jeden Tag

 
  
    
2
23.01.20 20:35
das der Heilige Tony Ford auftaucht und hier mal richtig aufräumt.
Ist schon traurig wie dieser BTC Thread misshandelt wird,
Was hat Tesla jetzt mit BTC zu tun?
Berliner Ich verstehe dich nicht, du wiederholst diese Themen Gold, Tesla, Aktien ständig. Wen interessiert das bitte?
Was bringt dir das? Macht dich das glücklich? Machst du das aus Langeweile?
Wenn ich jetzt das erste mal hier bei Ariva in diesem thread wäre um mich wegen BTC zu informieren und nur den heutigen Tag durchlesen würde, dann hätte ich schon gar kein Bock mehr weiter zu lesen, geschweige denn eine Frage diesbezüglich zu stellen.
Wir die dich kennen wissen,  das du auch viele interessante Sachen schreiben kannst, und andere Qualitäten hast.
Dieses ständige an Ecken mit Diversen Usern hier bringt keinen weiter, ihr werdet nie auf einen Nenner kommen.
Im Gegenteil ihr steigert euch so rein das es schon zum fremdschämen ist was da alles für Wörter fallen.
Setz doch einfach diese Leute auf ignorieren und wir alle haben Ruhe.
Respekt an den neuen User X-Men der interessante Fragen stellt und sachliche Antworten bekommt.
Blättert doch alle einfach mal zurück als der thread eröffnet wurde wie schön sachlich das hier her ging.
Aber ist ja auch egal, Bitcoin wird seinen Weg gehen mit diesem thread oder ohne diesen thread.
 

17 Postings, 1997 Tage LianXiang@Tesla und Dummköpfe

 
  
    
23.01.20 21:07
wer des deutschen  mächtig ist solle hier schreiben, kanaken  keep away,
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3495 | 3496 | 3497 | 3497  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben