UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 1 von 199
neuester Beitrag: 20.09.17 23:27
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 4958
neuester Beitrag: 20.09.17 23:27 von: Börsenpirat Leser gesamt: 465974
davon Heute: 272
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
197 | 198 | 199 | 199  Weiter  

2381 Postings, 1190 Tage PitchiBitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

 
  
    
16
29.06.16 11:46
http://www.bitcoingroup.com/

In den Zeiten der Digitalisierung braucht es stets neue Technologien und Innovationen. Dieses Unternehmen fördert Start-Ups und verdient u.A. an den Transaktionen von Bitcoins, die zwar auch medial in Verruf geraten sind, aber dennoch eine wichtige Rolle in den nächsten Jahren spielen werden.

Die Firma ist nur in Düsseldorf gelistet und finde ich recht interessant, was die aktuelle Chartentwicklung sowie das Volumen angeht.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
197 | 198 | 199 | 199  Weiter  
4932 Postings ausgeblendet.

67 Postings, 2450 Tage MenschleinOfftopic: GDAX

 
  
    
20.09.17 16:28
Ich schaue gerade genauer auf die Umsätze der Marktplätze. Bei GDAX kann man dies live verfolgen. Bei Bitcoincharts kommen die Daten mit zwei Stunden Verzögerung.

Heute 16:00 Uhr - übliches Ritual - die Ostküste steht auf und der Bitcoin rennt über die 4.000 USD. Soweit alles normal, nur sind heute die Umsätze richtig niedrig.

Aber schaut selbst: https://www.gdax.com/trade/BTC-USD  

140 Postings, 37 Tage ökkesHallo moderator börsenpirat macht werbung andre Ak

 
  
    
20.09.17 16:34
Warum sperst du ihn nicht,mich hast du gleich gespert was soll das doppel gesicht  

278 Postings, 86 Tage Talpogrand@Menschein

 
  
    
20.09.17 16:36
So sehe ich das auch. Normalerweise geht der BCG-Kurs, etwas verzögert, entsprechend mit, schon merkwürdig.  

67 Postings, 2450 Tage MenschleinZwischenzeitlicher Teilausstieg

 
  
    
20.09.17 16:48
Ich habe mal einen Teil meiner Stücke abgegeben. Ich denke wir laufen heute im Xetra auf den Schlusskurs (54 bis 55 EUR) von gestern zu. Allerdings war mir das Nachbörsliche Kaspertheater gestern zu viel und die Richtung ist nicht wirklich klar. Der für mein Depot immer noch nennenswerte Rest bleibt derzeit dunkelgrün liegen.

 

278 Postings, 86 Tage Talpograndnachbörslich..

 
  
    
20.09.17 17:02

Jepp, der Sturz gestern hier kam als direkte Folge eben des Bitcoinkurses.
Ich bin da auch lieber an der Seitenlinie und nur mit einem kleinen Teil investiert.

 

818 Postings, 209 Tage Jörg9Wer nimmt noch "Der Aktionär" ernst?

 
  
    
1
20.09.17 17:07

Der "Hot Stock Report" hat nun gefühlt die 100ste Verkaufsempfehlung gegen die Bitcoin Group ausgesprochen. Diesen Unsinn scheint nun langsam auch der dümmste zu verstehen.

Tatsache ist, dass sich der Kurs der Bitcoin Group mit aktuell über 50 Euro wieder deutlich erholt hat und die "Geheimtipps" wie Naga Group und Finlab wieder Kursverluste zeigen. Die Langfristinvestoren trennen nun mal die "Spreu" vom Weizen!

Eine Naga-Group, die lfd. Geld verbrennt und kein erkennbar zukünftiges Geschäftsmodell betreibt, verliert natürlich ebenso, wie die FinLab, die zwar ein sinnvolles Geschäftsmodell betreibt, aber wegen einer (unsinnigen) Beteiligung an einen Goldverkäufer aus London nicht zu einem Überflieger werden kann.

Wer sich die Umsatzentwicklung der Bitcoin Group in den letzten Monaten angesehen hat, kann nur staunen. Deshalb gehe ich unverändert davon aus, dass wir in 2018 die 100 Euro sehen werden, weil der Netto-Gewinn weiter explodieren wird. (Das will "Der Aktionär" wohl nicht verstehen?)!

UMT ist natürlich auch gerade mit Payback Pay in einer extrem erfolgsversprechende Technologie eingestiegen. Dennoch ist die Bitcoin Group deshalb keinesfalls ein Verkaufskandidat!

 

1250 Postings, 715 Tage Petrus-99@Jörg

 
  
    
20.09.17 17:13
2018? Bei der Volalität denke ich eher 2017. Da reichen wenige gute Meldungen aus.  

25846 Postings, 6285 Tage Robingeht

 
  
    
20.09.17 17:14
runter gegen Handelsende ; ergo: für morgen kein gutes Zeichen . Die nächsten Unterstützungen bei Euro 47 -48 , die Euro 45 und unsere berühmte EUro 41,80.
Bin mal gespannt auf morgen früh  

3375 Postings, 2522 Tage BörsenpiratIch nehme "Den Aktionär" durchaus ernst......

 
  
    
1
20.09.17 17:20
.....man sollte sich allerdings grundsätzlich immer eine eigene Meinung bilden. Das gilt aber für alle sog. Empfehlungen, egal von welcher Seite! Natürlich auch für die UMT-Empfehlung, obwohl ich diese als sinnvoll erachte.  

340 Postings, 2143 Tage Bullenridernach so

 
  
    
20.09.17 17:22
rasantem anstieg machen einige erstmal kasse  

16 Postings, 168 Tage FMaxIch hoffe

 
  
    
20.09.17 17:31
dass, die die in diese ,, UMT ´´investieren in das andere Forum gehen und hier endlich nicht mehr so viele sinnlose Kommentare posten.  

20 Postings, 2240 Tage Haendler.@Jörg 9

 
  
    
1
20.09.17 17:34

Hallo Jörg9,


habe deine Einschätzung zur Finlab AG gelesen, warum findest du die Investition (Londoner Firma) unsinnig?


Die Finlab hat ein funktionierendes Geschäftsmodell und die AG ist im Scale Börsensegment der Deutschen Börse gelistet, was sie dadurch wesentlich transparenter macht als die BCG. (BCG ist  bei der Börse Düsseldorf im Primärmarkt)
Damit will ich jetzt keineswegs die BCG schlecht darstellen, sondern nur auf diesen Unterschied hinweisen.

MfG

Haendler

 

64 Postings, 16 Tage obinskDer Aktionärs Artikel ist extrem unverschämt

 
  
    
20.09.17 18:04
Sofort wieder als Reisser den vergleich mit der BitcoinGroup suchen. Zudem dann von Verkaufsempfehlung sprechen. OBWOHL DIE GROUP JEDEN TAG MEGA UMSATZ MACHT. Zudem finde ich es lächerlich, dass dann noch darauf hingewiesen wird, dass der Aktionär die bitcoin Group schon vor etlicher Zeit gefunden hat und darauf hingewiesen hat. LÄCHERLICH.

DAS POSITIVE: nach so einem Artikel ist die Aktie kaum nach unten gegangen. Das zeigt, dass die meisten hier begriffen haben, wie überragend das Geschäftsmodell ist. Solche Artikel sind zwar nicht schön - aber auch kaum mehr effektiv  

3184 Postings, 1792 Tage derbestezockerIch Glaube

 
  
    
3
20.09.17 18:12
das es heute noch hoch geht, wäre mal was anderes als jeder es erwartet.  

9 Postings, 13 Tage Hanswurst-DrölfRuhemodus

 
  
    
20.09.17 18:35
Die Maydornsche Propagandamaschine nimmt hier erstmal wieder etwas Wind aus den Segeln. Sobald sich die Kiste beruhigt und die breite Masse feststellt, dass UMT doch kein neuer Frühling ist, fahren wir auch wieder weiter.

Eigene Meinung bilden ist halt mittlerweile uncool, man muss mit dem Strom schwimmen - nur so kann man "Ich war dabei." sagen.  

13 Postings, 37 Tage KallöOb heute Abend

 
  
    
20.09.17 18:41
wieder eingesammelt wird wie gestern Abend kurz vor Schluss?
Ich habe auch das Gefühl, dass es bis zum Ende der Woche runter gehen wird.
Bin hier jedenfalls auf die Kurse Freitag Abend gespannt. Da kann es sicherlich gen 45 runter gehen.
Idealer Zeitpunkt um aufzustocken.
Selbst dann wäre es doch eine gute Wochenleistung mit der man zufrieden sein kann. 35->45.
Lieber langsam, dafür aber stabil, nicht wahr:-)
NmM  

243 Postings, 84 Tage H. Bosch....

 
  
    
20.09.17 19:11
Kennt hier jemand die HIVE Blockchain?
Läuft nicht schlecht, aber mehr Infos dazu auch.  

67 Postings, 2450 Tage MenschleinNoch so eine Canada-Betrügerbude.

 
  
    
20.09.17 19:29
Kapitalerhöhung bis es ein Pennystock ist. Das wird genau so wie bei den Minen-Klitschen. Viel Spaß beim Geldverbrennen.


 

6 Postings, 215 Tage cheyennaVon den "Experten",

 
  
    
3
20.09.17 20:00

2660 Postings, 1252 Tage Nobsy11...das Minus heute..

 
  
    
20.09.17 22:07
aus meiner Sicht eine gesunde Konsolidierung - die Perspektive weiterhin positiv - nur meine persönliche Meinung...  

140 Postings, 37 Tage ökkesWas ist los alle wechseln zu umt oder was??

 
  
    
20.09.17 22:20

67 Postings, 2450 Tage MenschleinBei LuS steht die 4 vorn

 
  
    
20.09.17 22:25
und die Jungs haben ja wieder ein paar Turbos zum Demolieren hingestellt. Außerdem sieht die Kursbewegung bei TG seltsam aus. Riesen Umsätze im Bid dann wieder kleiner Umsatz im Ask. Hier spielt jemand ganz gewaltig mit dem Kurs. Eventuell LVs, wobei ich im Bundesanzeiger noch keine gefunden habe. Könnte daher die nächsten Tage erst einmal rückwärts gehen.  

67 Postings, 2450 Tage MenschleinHat einer mal ne superoptimistische

 
  
    
20.09.17 22:33
Prognose parat. So im Stil: Morgen fällt der Widerstand bei 124 Euro und dann sehen wir Ende der Woche 340 Euro? Wären dann so etwa die Verhältnisse wie bei UMT.  

818 Postings, 209 Tage Jörg9@ Scoob von Wallstreet Online

 
  
    
20.09.17 22:55
Du kannst hier über Boardmail mit mir kommunizieren!  

3375 Postings, 2522 Tage BörsenpiratUMT läuft bereits auf Hochtouren.......

 
  
    
20.09.17 23:27
......habe mal etwas Taschengeld investiert !  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
197 | 198 | 199 | 199  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben