UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bombardie und die Zukunft

Seite 35 von 44
neuester Beitrag: 25.06.19 23:17
eröffnet am: 17.01.14 19:48 von: cambridge Anzahl Beiträge: 1097
neuester Beitrag: 25.06.19 23:17 von: neymar Leser gesamt: 370254
davon Heute: 185
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 32 | 33 | 34 |
| 36 | 37 | 38 | ... | 44  Weiter  

302 Postings, 2767 Tage TommyLeeK.Cseries und Global 7000

 
  
    
08.04.17 11:22
Die ersten 10 CS sind ausgeliefert
und fliegen Linie.
7 für Swiss und 3 für Baltic.
Die Produktion und Auslieferungen
sollten jetzt endlich voran gehen.
2018 dann EIS der Global 7000.
Ready for Take off?


 

6451 Postings, 4824 Tage charly2Ein Upgrade mit Langzeitwirkung

 
  
    
10.04.17 19:02

81 Postings, 3011 Tage opelsolarglückDa geht jetzt aber was...

 
  
    
10.04.17 21:19
Kaum schreibt ein Analyst das bmb Potential hat, schon geht's steil nach oben?
Oder gibt es noch andere augenscheinliche Gründe die ich nur nicht gesehen habe?
Egal, mich freut es, und ich denke alle anderen hier wohl auch.
LG  

35 Postings, 1995 Tage Oris71Aber .....

 
  
    
1
11.04.17 09:33
der kurseinbruch war doch lediglich auf den, vorübergehenden Produktionsstop zurück zu führen. Dieser wiederum wurde durch die fehlenden Triebwerke verursacht. Alles keine BBD Probleme.
Wenn die Montage jetzt wieder anläuft werden auch zügig weitere C-Serien das Werk verlassen. Bestellungen gibt es ja immerhin genug abzuarbeiten und auch nur dann kommt wieder Geld in die Kasse.
 

81 Postings, 3011 Tage opelsolarglückDanke für den Beitrag

 
  
    
11.04.17 13:58
Ich habe mich schon etwas gewundert, dass der Wert dann doch recht heftig nach unten rauschte. Nun scheint sich das wieder zu stabilisieren. Also bleibt meine Einschätzung richtig. Gute Zeit um einzusteigen.  

94 Postings, 1435 Tage LOGAN5Bombardier und Siemens

 
  
    
11.04.17 18:03

Siemens, Bombardier Said in Talks to Combine Train Units
by Eyk Henning
, Alex Webb
, and Frederic Tomesco
11. April 2017, 15:19 MESZ 11. April 2017, 15:56 MESZ

   Joint venture would merge train-making, signaling activities
   Potential combination would require antitrust clearance

Siemens AG and Bombardier Inc. are in talks to combine their train operations, people familiar with the matter said, potentially creating a business that could better withstand rising competition from China.

The proposed joint venture, which could be worth at least 10 billion euros ($10.6 billion), would merge the firms’ train-making and signaling activities, said the people, asking not to be identified because the discussions are private. A deal could come by the middle of the year, one of the people said.

No final decisions have been made and any combination would require clearance from antitrust authorities and face potential opposition from unions, they said. Representatives for Siemens and Bombardier declined to comment.

Analysts from Societe Generale SA have valued Siemens’s mobility unit at about 7.2 billion euros, while Veritas Investment Research Corp. has said Bombardier’s 70 percent stake in its transportation business is worth at least $5 billion.

Talks between Bombardier and Siemens started earlier this year, the people said. A combination would help the companies stave off pressure from Chinese competitors, which are expanding internationally and threatening market share.
Antitrust Concerns

Bombardier sold a 30 percent stake in its train business to fund manager Caisse de Depot et Placement du Quebec last year, valuing the unit at $5 billion and helping the Montreal-based firm raise capital as it faced a cash drain from delays for its new jets.

Still, antitrust concerns facing the two Europe-centered companies could be an obstacle to the deal. Siemens and Bombardier would also likely have to win over support from labor representatives, who would object to job cuts.

Siemens shares rose 1 percent to 128.95 euros at 3:53 p.m. in Frankfurt trading. Bombardier rose 5 percent to C$2.33 in Toronto. Alstom SA, which had been speculated as a potential partner for Siemens, fell 3 percent . A representative for Alstom declined to comment.
Slimming Siemens

Moving its mobility division into joint venture would further pare back the sprawling Siemens conglomerate, which until a decade ago consisted of more than dozen units making everything from mobile networks to light bulbs to heavy-duty industrial equipment.

Chief Executive Officer Joe Kaeser has spent recent years narrowing Siemens’s focus on energy, factory automation and industrial software. He has sold most of the light-bulb division and announced plans to list the health-care subsidiary, which makes medial scanners and other imaging equipment.
The most important market news of the day.
Get our markets daily newsletter.

Siemens makes the ICE high-speed train which connects German cities such as Cologne, Berlin and Munich. The division also makes city trams and signaling equipment. Siemens’s mobility unit has been dogged for years by charges and severance payments as it cut employees, prompting recurring speculation that the company may seek a partner such as Bombardier or Alstom, the French maker of the TGV trains.

Siemens’s bid in 2014 to buy Alstom failed amid a competing offer from General Electric Co., which ended up buying Alstom’s energy-generation assets.  

397 Postings, 3644 Tage GT-EinsKursziel Goldman Sachs

 
  
    
12.04.17 10:47
3 kanadische Dollar - das dürften rund 2,1? sein. Korrekt?  
-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

6451 Postings, 4824 Tage charly2Das ist korrekt!

 
  
    
12.04.17 11:18
Heute gibt´s doch eine ziemliche Diskrepanz zwischen dem gestrigen Schlusskurs in US-Dollar und dem heutigen EURO-Kurs. Ist die Aktie in Kanada noch nachbörslich so gestiegen?

Ich bin heute mal raus. Der Kurs müsste heute in US-Dollar auf 1,85 steigen um den jetzigen Kurs zu rechtfertigen. Kann zwar passieren ich bin aber einmal mit den letzten Tagen zufrieden. Eventuell ergibt sich ja wieder ein günstigerer Einstieg.  

362 Postings, 1058 Tage 787DreamlinerGuter Ausstieg!

 
  
    
12.04.17 20:40
Mega abgerutscht nach Eröffnung drüben, was ist nur passiert?  

6451 Postings, 4824 Tage charly2War ein guter Ausstieg, bin aber am Abend in

 
  
    
1
13.04.17 09:29
Frankfurt zu 1,645 wieder rein. Das war dann wohl zu früh. Ich denke aber Hauptprofiteur einer Fusion mit Siemens wäre ziemlich sicher Bomardiere. Von daher bleibt es hier spannend und wenn die Flugzeugsparte jetzt auch noch richtig in Fahrt kommt ist hier viel Luft nach oben.  

6451 Postings, 4824 Tage charly2Bombardiere hat noch eine Alternative zum Pokern:

 
  
    
1
13.04.17 11:59
Trotz des befürchteten Personalabbaus könnten dem Vernehmen nach aber auch die Gewerkschaften mit einem Zusammenschluss leben. Denn sie fürchten vor allem, dass chinesische Zugbauer den defizitären Bahnbereich von Bombardier übernehmen und damit auf einen Schlag alle Zulassungen für den europäischen Markt bekommen.

https://kurier.at/wirtschaft/...sparten-kostet-viele-jobs/258.107.127  

57 Postings, 1363 Tage as soon as pospisc.ging mir ähnlich...

 
  
    
13.04.17 12:41
mit dem voreiligen Aufstocken bei 1,64.
Hab aber einen guten Mischkurs von 1,49.


Aber ich denke, es sieht nicht schlecht aus für Bombardier.
Kurze steile Anstiege und dann ein gemachter letzter Rutsch nach unten sind typisch bei nachhaltig guten News. Da will noch wer günstig zukaufen, denke ich.

http://www.aerotelegraph.com/delta-kauft-bis-zu-125-bombardier-cseries  

131 Postings, 1381 Tage Yaunohallo an alle

 
  
    
25.04.17 07:06
Hat hier jemand mehr Informationen über den Produktionsstatuss der C-Series ?  

397 Postings, 3644 Tage GT-EinsProduktionsstatus...

 
  
    
25.04.17 19:55
... schau mal in Post 825 dieses Threads - da findest du was du wissen willst.  
-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

397 Postings, 3644 Tage GT-EinsZulassung für London City erteilt

 
  
    
26.04.17 18:47

http://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3ABBD-2463625

erste Linienflüge durch Swiss werden in Kürze folgen.

-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

508 Postings, 3033 Tage Bingo DaddyHmmmmmmm

 
  
    
27.04.17 10:28
Bin eine positiv eingestellte Person
aber es sollte mal wieder Aufträge für die C Serie reinkommen.
Da kommt nichts bis wenig.Auch nicht von kleineren Fluggesellschaften.
Das muss sich unbedingt ändern.

Dachte immer die Fluggesellschften wollten auch das nicht nur
Boing und Airbus denn Markt beherrschen.
Das ist mir im Augenblick viel zu wenig.
Auch Gerüchte sind sehr wenige bis null  da für Grossaufträge.

Das macht mich schon nachdenklich  

131 Postings, 1381 Tage YaunoFlaute Airbus

 
  
    
1
27.04.17 18:14
Hier ein Bericht über eine Auftragsflaute bei Airbus über Langstreckenflugzeuge

https://www.welt.de/wirtschaft/article164077843/...tragseinbruch.html  

6451 Postings, 4824 Tage charly2Bombardier-CS100-darf-in-London-City-landen

 
  
    
28.04.17 07:19

11 Postings, 911 Tage derkonsanti-dumping probe against Bombardier...

 
  
    
1
28.04.17 10:28

131 Postings, 1381 Tage Yaunowas ist hier los ??

 
  
    
28.04.17 16:21
warum der hohe Verfall ??  

856 Postings, 1968 Tage sensigo2Bombardie

 
  
    
01.05.17 15:17
Einfach immer wieder nachkaufen bei den billigen Kursen .
s2  

302 Postings, 2767 Tage TommyLeeK.Von 2,75 auf 2,00 CAD in 2 Monaten

 
  
    
05.05.17 17:01
Dank Pratt & Whitney und Boeing dieser negative Kursverlauf.
Es sah so gut aus am Anfang des Jahres, leider erstmal alles verpufft!
Ebenso wie die Positive Goldmann Analyse und einem Kursziel von 3 CAD
verpufft. Am Do den 11.05. dann die Quartalszahlen und das Shareholder
Meeting, schauen wir mal wie es danach weiter geht.
Leider drückt die momentane Eurostärke den Kurs in D noch hinzu ..
 

2090 Postings, 1480 Tage WD2006Wie es weiter geht?

 
  
    
06.05.17 08:46
..."Schauen wir mal wie es danach weiter geht"...

Blick doch nur mal zurück die letzten 20 Jahre, mit Ausnahme 2001.
Bombardier hat es all die Jahre NICHT GESCHAFT einen anständigen Kurs auf den Zettel zu bringen. Immer, aber auch immer kam etwas dazwischen und man hat entwickelt, restrukturiert, Mitarbeiter entlassen, sich Geld besorgt und was auch immer. Und das sagt jemand der mehr als ein Jahrzehnt investiert ist!

Da haben auch die ganzen Schätzungen von möglichen Absatzzahlen im Bereich Luftverkehr und die Bahnsparte mit ihrem Anteil nicht geholfen.

Die Schaffen es einfach nicht sich gegen Boeing oder Aribus durch zu setzen.
Das ist Fakt nach 20 Jahren, siehe Kursgeeiere.
VOn daher würde ich mir nicht viel Hoffnung machen, mit der Aktie Geld zu verdienen.
Als Investment so ziemlich das schlechteste was ich je gehabt habe und auch leider noch habe. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zu letzt.  

302 Postings, 2767 Tage TommyLeeK.Bombardier

 
  
    
06.05.17 13:39
Naja kommt natürlich drauf an wann man eingestiegen ist
und was man erwartet.
Wer bei Kursen um die 1€ rein ist, kann schon Gewinne einfahren.
Das 2 Jährige Delay der CS muss Bomba Bilanziell erstmal wegstecken..
Aber klar gegen Konkurrenten wie Boeing oder Airbus wird es schwierig!
Hoffe doch trotzdem das Kurse von 4-5 CAD langfristig wieder drin sind.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 32 | 33 | 34 |
| 36 | 37 | 38 | ... | 44  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben