UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bombardie und die Zukunft

Seite 1 von 45
neuester Beitrag: 13.08.19 10:23
eröffnet am: 17.01.14 19:48 von: cambridge Anzahl Beiträge: 1122
neuester Beitrag: 13.08.19 10:23 von: Martolus Leser gesamt: 382717
davon Heute: 151
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 45  Weiter  

27 Postings, 2055 Tage cambridgeBombardie und die Zukunft

 
  
    
14
17.01.14 19:48
Flugzeugdesigner Oscar Viñals wirft einen Blick in die Zukunft: Sein "Sky Whale" (Himmelswal) soll den Insassen bei einem Absturz größtmögliche Überlebenschancen bieten. Außerdem schont der virtuelle Supervogel mit niedrigem Spritverbrauch die Umwelt.
Heutige Maschinen sind deutlich kleiner als der "Sky Whale". Die riesige Boeing 747-400 kommt auf 64 Meter Flügelweite und eine Länge von 76 Metern. Der Airbus 380-800 hat eine Spannweite von 80 Metern und ist 77 Meter lang. Zwar ist der Superflieger genauso lang, seine Tragflächen kommen aber auf 88 Meter.    

27 Postings, 2055 Tage cambridgeForschung bei Bombardie

 
  
    
1
19.01.14 19:59

27 Postings, 2055 Tage cambridgeBombardie und die Zukunft

 
  
    
1
19.01.14 20:11

627 Postings, 2055 Tage Monte_CoarBombardier macht Airbus Konkurenz $

 
  
    
20.01.14 16:35

15 Postings, 2058 Tage torres33Bombardie und die Zukunft

 
  
    
02.02.14 15:59
Ich glaub hier liegt was in der Luft  

397 Postings, 3697 Tage GT-EinsAuch im Eisenbahnsektor...

 
  
    
1
19.05.14 16:09

... gibt es 2 vielversprechende Tendenzen

einmal der Modernisierungsbedarf in Nordamerika:

 http://www.fool.ca/2014/05/16/...uring-sector/?source=c75yhocs0040001

und dann das Standardisierungsprojekt das 2017 abgeschlossen sein soll: 

http://www.bloomberg.com/news/2014-05-16/...ng-trains.html?cmpid=yhoo

-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

397 Postings, 3697 Tage GT-EinsWeitere Bestellungen für die C-Series...

 
  
    
15.07.14 09:02

... sind auf der Farnborough International Airshow  fixiert worden:

http://finance.yahoo.com/news/...ries-aircraft-secures-115357288.html

-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

397 Postings, 3697 Tage GT-EinsQuartalszahlen für Q2/14

 
  
    
03.08.14 21:13

Details hier:

http://finance.yahoo.com/news/...ancial-results-second-100000657.html

-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

1118 Postings, 2252 Tage Qantas_FlugQ400 Produktion bald in China?

 
  
    
05.08.14 10:47

397 Postings, 3697 Tage GT-EinsEn weiterer C-Series Kunde springt ab

 
  
    
30.08.14 19:40

Das gibt ne günstige Einstiegschance in der nächsten Woche:

http://finance.yahoo.com/news/...acks-first-bombardier-221232267.html

-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

2435 Postings, 3141 Tage AlexK30Ich frage mich

 
  
    
30.08.14 23:40
wann der Kurs mal anspringt!!  

1547 Postings, 3758 Tage aktiennaseAlexk30

 
  
    
3
01.09.14 08:52
der Kurs wird wahrscheinlich nachhaltig anspringen, sobald Bombardier den Auslieferungstermin zweites Halbjahr 2015 verbindlich bestätigen kann. Bis dahin wird es auch durchaus noch heftige Ausschläge nach unten geben können, zudem jede weitere Verzögerung der möglichen Zertifizierung der C-Klasse Flugzeuge für Bombardier heftig ins Geld gehen dürfte, sprich den Gewinn aus anderen Bereichen schmälern würde. Auch weitere Stornierungen werden den Kurs drücken. Die B- Aktie ist derzeit nur ein spekulatives Investment- nichts für Anleger, die ihr sauer verdientes Geld mit akzeptabler Sicherheit für ihre Anlage langfristig, eventuell sogar fürs Alter, vermehren wollen. Wer allerdings Geld übrig hat und die nötige Geduld aufbringt, hat in der B- Aktie wohl eine gut begründete und relativ gut abgesicherte Spekulation, weil- B. ist ein global agierendes Unternehmen mit einer hervorragend aufgestellten Bahnsparte und allemal auch ein versierter und erfahrener großer Flugzeugbauer, der allerdings eben momentan unter erheblichen Zeit- und Kostendruck steht, weil er sich in ein für ihn neues Segment des Flugzeugbaues gewagt hat. Geht alles gut, dürfte die Leidenszeit für B- Aktionäre ganz schnell Vergangenheit sein.
Aber das ist natürlich nur meine Meinung. jeder darf das beliebig anders sehen und entscheiden muss eh jeder für sich. In diesem Sinne- alles wird gut!  

527 Postings, 3086 Tage Bingo Daddy13

 
  
    
1
01.09.14 11:35
Sehe ich genau so.Ich denke sogar noch weiter.Wenn der Flieger erst einmal erfolgreich fliegt werden eher Namhafte Fluglienen bei Bombardier ordern.
Je mehr Aufträge bzw Auslastung die Firma Bombardier hat desto mehr können Sie auch pro Flugzeug in Zukunft verlangen.Natürlich ist jeder Kunde der abspringt schlecht
aber es sind mehr Aufträge da als am Anfang gedacht.
Der Flieger muß nur billig und zuverlässig fliegen .Alles weitere müßte dann fast von alleine komen..Jeder ausgelieferte Flieger in der Zukunft wird auch den Gewinn von Bombardier
zum heutigen in die Höhe treiben.
Was ganz schlecht wäre ,wären natürlich Fehler beim bau und lange weitere Verzögerungen.Swiss ist ja bei den Bestellungen dabei.Vielleicht kommt dann auch die Mutter Lufthansa auf den Geschmack  

15 Postings, 1812 Tage alehhchttp://www.bombardier.com/en/media-centre.html

 
  
    
1
02.09.14 14:33
Bombardier hat auf der INNO TRANS 2014 keine schlechte Figur gemacht. Auch wenn Bombardier die letzten Jahre immer wieder mal mit miesen Infos und Q-Zahlen kam, scheint mit den C-Series endlich wieder mal Optimismus angebracht. Auch wenn sich die Auslieferung um mehr als 1 Jahr (oder mehr?) verzögert (hoffentlich klappt es 2015), scheinen sich die Kunden von den Innovationen (Gewicht, Spritverbrauch, Fluggeräusche u.a.) einiges zu versprechen. Auch in der Verkehrstechnik scheint sich einiges Positives zu tun, obwohl das weltweit eine zähe Geschichte ist (ebenso bei Siemens u.a. aus PEER-Group). ich bin für die nächsten 2 Jahre optimistisch! Dieses Jahr am 17.01. mit 2.500 Stck. rein bei 2,81 Eu. Am 04.06. habe ich nochmals 6.000 Stck. zu 1,47 Eu ins Depot geholt. Ist bei mir ne fette Position und ich hoffe in den nächsten 1-2 Jahren auf Ernte. Wenn die C-Serie spruchreif zur Auslieferung kommen kann und die techn. Versprechungen gehalten werden können, dann ist einexorbitanter Sprung nach oben drin. Das war bei Bombardier immer so - allerdings auch in die umgekehrte Richtung ;-(
Ein großes Risiko (wie z.B. die Deutsche Bank - die stufen Bombardier mit höchster Risikoklasse 5 ein..) sehe ich für Langfristorientierte Anleger nicht, obwohl die Luftfahrtbranche immer etwas windig ist.
Achtung, nur meine Meinung und keine Empfehlung.
 

15 Postings, 1812 Tage alehhc@15 - sorry, Link nochmals unten zum Einloggen

 
  
    
02.09.14 14:36
jetzt hab ich Frischling es kapiert ;-(

http://www.bombardier.com/en/media-centre.html  

527 Postings, 3086 Tage Bingo DaddyBitte nicht

 
  
    
02.09.14 14:50
vergessen.das ist eine Firma die Geld verdient und Dividende bezahlt.
Das ist nichts vom neuen Markt.
Die Bahnsparte kann hier im Moment einiges ausgelichen.  

2590 Postings, 5323 Tage bradetti@alehhc Posting #15

 
  
    
1
02.09.14 15:34

"Bombardier hat auf der INNO TRANS 2014 keine schlechte Figur gemacht."

Wie jetzt? Kannst du in die Zukunft schauen? Die Innotrans ist in 3 Wochen!

 

15 Postings, 1812 Tage alehhc@18- bradetti, entschuldigung!!

 
  
    
03.09.14 10:08
@15- "auf" der INNO TRANS..;-(

wenn ich mich zu dämlich ausdrücke muß ich mich beugen! Ich meinte in meinem Posting 15 damit die Meldungen und Informationen, die Bombardier zur INNO TRANS 2014 im vornhinein lanciert hat und was BBD erwartet - damit macht BBD keine schlechte Figur, denke ich!!
Duck und weg ;-(    

15 Postings, 1812 Tage alehhc@19- Inno Trans 2014 - BBD.

 
  
    
03.09.14 10:34
Das ganze Verkehrsgeschäft (Bahn/Transportation/Infrastruktur/Verkehrstechnik/Stadtentwicklu­ng u.v.m.) tritt ja weltweit auf der Stelle. Investitionen kamen in den letzten Jahren weltweit zäh voran, vor allem auch in Entwicklungsländern, wo man mehr Wachstum erwartet hatte. Darunter litt im Prinzip das Ergebnis vor allem der Marktführer hier (Bombardier, GE, Siemens, Alstom, ABB teilw. etc.).
Angeblich hat Bombardier einiges im Köcher, was den Bereich (langfristig!) pushen "soll". Wie z.B. die Monorail 300-Technologie, drahtlose Aufladung von Bussen etc. Für die Städteentwicklung weltweit nicht uninteressant. Gutes Wachstumspotential mit Zukunft? Bei wachsender Bevölkerung, Verkehr etc. - kann gut sein (China z.B.)?
Transportation, egal ob bei Bombardier o.a., wird in nächster Zeit trotzdem "zähes" Geschäft bleiben. Und Ergebnistreiber kann bei BBD erst mal nur die Luftfahrt sein. Wenn aber andere Marktführer wie Siemens, GE...sich stärker von Verkehrstechniksparten trennen, wird BBD seine Position hier ausbauen und seine "Marktmacht" bei Auftrags- und Preispolitik vorantreiben können. Betonung liegt auf "können". Glaskugel hab ich nicht, und es gibt ja auch noch andere Player am Markt.

http://www.bombardier.com/en/transportation/...tomated-monorails.html  

1118 Postings, 2252 Tage Qantas_FlugCSeries nächste Woche wieder in der Luft?

 
  
    
05.09.14 06:56
http://www.wcarn.com/news/37/37550.html

Wird m.M.n. auch langsam mal Zeit, dass das Testprogramm fortgesetzt wird :-)  

2590 Postings, 5323 Tage bradettiBombardier

 
  
    
06.09.14 09:47
hat bis zur Frist 31.08.2014 übrigens kein Angebot für AnsaldoBreda abgegeben.

Nur falls noch nicht bekannt....  

1105 Postings, 2151 Tage BilderbergAnsaldo Breda

 
  
    
08.09.14 20:40
ist vielleicht gar nicht so schlecht nicht zu bieten.....
Die beiden Unternehmen haben in der Vergangenheit gut zusammen gearbeitet.

Ist möglicher weise besser wenn jemand anderes Ansaldo übernimmt und die beiden Firmen auch weiterhin zusammen arbeiten.

Dann könnte sich auch der Kurs nun erholen, wenn die Tests bei der neuen C-Serie weiter laufen.

http://www.tt.com/home/8851786-91/...um-bahnkonzern-ansaldo-breda.csp  

397 Postings, 3697 Tage GT-Einswidersprüchliche News..

 
  
    
22.09.14 09:24

Auf der einen seite drohen weitere Verzögerungen beim Auslieferungstermin der C-Series.

Auf der anderen Seite hat man der Konkurrenz einen lukrativen Auftrag abgeluchst:

http://www.bloomberg.com/news/2014-09-17/...ier-q400s.html?cmpid=yhoo

-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

2092 Postings, 1810 Tage hclsf87Bombardier - INNOTRANS

 
  
    
1
22.09.14 18:18
alle warten wir auf die C-Serie. Aber Transportation sollte nicht vergessen werden, wenn auch keine Cash-Kuh. "Monorail 300" = Schwung im Nahverkehrsbereich für BBD?
Kurs heute weiter leicht schwach, Toronto 3,48  CAD$ ;-(  

https://nutzer.comdirect.de/inf/aktien/detail/...mp;NEWS_CATEGORY=EWF  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 45  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben