UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gazprom 903276

Seite 1 von 1644
neuester Beitrag: 16.07.19 17:40
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 41084
neuester Beitrag: 16.07.19 17:40 von: klatchee Leser gesamt: 8310850
davon Heute: 6373
bewertet mit 106 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1642 | 1643 | 1644 | 1644  Weiter  

981 Postings, 4762 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    
106
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1642 | 1643 | 1644 | 1644  Weiter  
41058 Postings ausgeblendet.

5923 Postings, 1026 Tage raider7Morgen bekomme ich meine 4te

 
  
    
16.07.19 10:12

Dividende von Gazprom,,, insgesammt dürfte es dann + 1 Euro Netto sein die ich bis Dato bekommen habe..

Verdoppler hab ich schon im Sack

Will aber noch einen verdoppler haben.winklaugthingtongue out

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...wn-laeuft--1073160.html


 

52 Postings, 190 Tage Helius3000Sinn ?

 
  
    
16.07.19 10:14
Was soll der Sinn sein direkt vor der Dividende alle Aktien zu verkaufen, um direkt anschliessen wieder alle Aktien zu kaufen ?
Das ist doch ein Nullsummen-Spiel !?  

133 Postings, 2411 Tage argarargaHelius3000

 
  
    
1
16.07.19 10:16
Ein Grund könnte die unterschiedliche steuerliche Behandlung von Kursgewinnen und Dividenden sein.  

4355 Postings, 865 Tage USBDriverHeute ist der letzte Tag für Dividendenabstauben

 
  
    
16.07.19 10:23
16.7. und morgen 17.7. sind wir Ex-Dividende. Sollte es Morgen auch nochmal um 0,46 EUR fallen, dann weil der Kurs EX-Dividende gehandelt wird, was mich aber nicht beunruhigt. Ich nehme die Dividende erstmal mit und die bleiben liegen, weil die Dividenden ja noch steigen sollen.  

5923 Postings, 1026 Tage raider7Bis jetzt hat Gazprom

 
  
    
16.07.19 10:23
zirka 47 Mrd m3 Gas durch die Ukraine geliefert nach Europa

siehe link

http://www.gazprom.com/investors/disclosure/remit/

insgesammt muss Gazprom laut Vertrag 66 Mrd m3 liefern

die 66 Mrd m3 dürften im Oktober erreicht sein.!?

 

1595 Postings, 705 Tage Ghul13.

 
  
    
16.07.19 10:39
Morgen der Abschlag, dann sollten wir bei ca. 6,20 - 6,30 stehen. Nach der Ralley und im Sommerloch kanns dann auch bissl runter gehen. Aber bei den Aussichten auch nicht zu sehr, ich denke nicht, dass es unter 5,60 gehen wird. In der Gegend werde ich mein SL heute nach unten verschieben um das Sicherheitsnetz dem Diviabschlag anzupassen.
Am Sonntag sind Wahlen in der Ukraine, Selenski wird sicher abräumen. Dann sollte auch endlich Bewegung reinkommen, es wird langsam Zeit!
Der militärische Konflikt im Osten des Landes ist sicherlich der Punkt Nr. 1 auf der Agenda der neuen Regierung, das Volk erwartet endlich eine Lösung.
Der Showdown naht, Gasliefervertrag mit der Ukraine ist bald zu Ende und die 3 Projekte sind fast fertig. Würde mich wundern, wenn die Korrektur sehr stark ausfallen würde...  

1467 Postings, 2898 Tage xraiDividendenabschlag

 
  
    
1
16.07.19 10:53
Das Thema wurde ja schonmal breit behandelt, aber es kann steuerlich Sinn machen, vor dem Stichtag zu verkaufen, und nach dem Abschlag
wieder rein zu gehen, das scheinen wohl viele zu machen.....  

6264 Postings, 5172 Tage pacorubioMoin

 
  
    
16.07.19 10:55
hoffentlich wechselt Ihr Eure Unterhosen ngenauso wie eure Meinungen zum Kurs..........  

89 Postings, 1898 Tage Putin1auch verkauft

 
  
    
1
16.07.19 11:46
wie jedes Jahr steige ich kurz vor der Dividende aus, machen übrigens viele andere auch, erkennt man auch am Kursverlauf der letzten Tage. Ab einer gewissen Größe macht es einfach Sinn.

zu den Gründen:

- man bestimmt den Zeitpunkt selbst (bin letzte Woche zu 6,92 ausgestiegen)
- russische Quellensteuer
- Gebühren der Mellonbank
- keine 4-6 Wochen Warterei bis die Dividende eintrifft

Kontras:
- Ordergebühren (die ab einer gewissen Stückzahl nicht ins Gewicht fallen)
- Risiko vorhanden dass der Divabschlag sofort wieder aufgekauft wird, deswegen morgens schon auf die Lauer legen und die SL abfischen

versuche morgen mfrüh mit der ersten Tranche und je nach Verlauf im Laufe der nächsten Woche mit der zweiten wieder einzusteigen. Kann gut gehen, muss nicht. Alles unter 6,45? wäre ein Gewinn.  

32757 Postings, 1877 Tage Lucky79Da scheinbar einige User hier die Freiheit

 
  
    
1
16.07.19 12:20
haben, mich nach herzenslust zu beleidigen...
ziehe ich hier die Konsequenzen u. verlasse nun diesen Thread.


USBDriver, Dir wünsch ich viel Erfolg...
Raider, übertreibs nicht... ;-)
und unterhalte den Thread hier weiterhin mit deiner euphorischen Art... :-)

Bye Bye...

 

5923 Postings, 1026 Tage raider7hi Lucky79

 
  
    
16.07.19 12:36

Langfrisstchart immer noch auf 20 eingestellt

siehe 2005 und 2019

diese Paralelen sind unverkennbar

https://www.ariva.de/gazprom_adr-aktie/...n_bezug=1&clean_bezug=0

Alles steht noch auf 20 eingestellt.winksmilelaugthing

 

5923 Postings, 1026 Tage raider7Und das einzige was jetzt ein wenig ändert ist

 
  
    
16.07.19 12:40
dass ich ab Morgen meine Dividende habe,,, 0,46? Brutto

Und meine Aktien habe ich auch noch alle..

Veränderung also ist,,,, habe mehr Taschengeld auf dem Konto

deshalb,,, lass dich nicht wegen anderer user vertreiben, die sind das nicht Wert..!?  

52 Postings, 190 Tage Helius3000@Putin1

 
  
    
16.07.19 13:07
Danke für die Aufklärung.
Klingt trotzdem etwas aufwändig, finde ich.

Über wieviele ADR`s gehts denn bei dir (falls du das verraten magst)?

Ich persönlich bleibe komplett investiert und lasse meine Position einfach laufen.

Der Kursanstieg bei Gazprom ist zwar eine richtig feine Sache, aber langfristig gesehen bin ich eigentlich eher an den Dividenen interessiert.

Habe auch noch ein paar Aktien wo es gar keine Dividende gibt (Tech-Werte), und somit der Kusranstieg im Vordergrund steht.
Von daher finde ich es schon wichtig das man auch noch den ein oder anderen langfristig starken Dividenwert im Depot hat.  

30639 Postings, 6948 Tage Robinna ja

 
  
    
16.07.19 13:22
mal überlegen : Aktie schließt heute im Bereich ? 6,6 und abzüglich DIV wären wir morgen  bei ? 6,1 - 6,2.
( EMA 50 bei Euro 6,14 )

Aber werden die nicht versuchen Stoploss unter ? 6 rauszuholen ???? die eklatante Unterstützung bei Euro 5,80  

5923 Postings, 1026 Tage raider7China Pipline fasst fertig gebaut

 
  
    
16.07.19 13:42
Von insgesammt 2200 km Pipline sind ((( 2156 fertig gebaut )))

http://www.top-energy-news.de/pipeline-ticker-i-2019/

wurde ja schon geschrieben dass die Pipline im 3Q2019 mit Gas befühlt werden soll um erste Tests zu machen

Pipline dürfte also vorzeitig in Betrieb gehen

http://www.gazprom.de/projects/power-of-siberia/  

161 Postings, 3205 Tage vistelHeute Raus morgen rein

 
  
    
16.07.19 14:32
Also Leute ich verstehe nicht ganz was ihr da macht,
die meisten haben ein EK von ca 4€.
Wenn ich heute austeige und mein Gewinn realisiere muss ich von 2.5€ gewinnen ca. 25% abdrücken. Sind 0,62€ (ungefähr jeder kann für sich selbst ausrechnen)
Das Heißt, wenn ich morgen die gleiche Stückzahl wieder haben will muss ich ca 0,16€ pro Schein mit eigenem Geld Nachzahlen. (Steuer 0,62€ - div Abschlag 0,46€)Und kriege keine div.
Ist es nicht sinnvoll seine Steuern noch nicht realisieren sondern das Geld weiter für sich arbeiten zu lassen?
Besonders weil man eigentlich von dem Schein sich nicht trennen mag, und weiter dabei sein möchte (rein raus gewisser Gewinn)
Ich bitte um ein gegen Bsp.
 

1467 Postings, 2898 Tage xraiKommt

 
  
    
16.07.19 14:54
drauf an,
die Divi wird ja auch versteuert, und wenn Du Verluste gegenrechnest, und die Banken noch etwas drücken um Stops oder k.o. auszulösen ist das schon sinnvoll...  

3 Postings, 94 Tage Karat1War das in den Vorjahren auch so?

 
  
    
16.07.19 14:56
War das in den Vorjahren eigentlich auch so, dass derart viele Aktienbesitzer vor dem Ausschüttungstag aus der Aktie ausgestiegen sind und der Aktienkurs derart stark nach unten "geprügelt" wurde? Würde mich interessieren, wenn jemand seine diesbezüglichen Erfahrungen aus 2018 oder 2017 schildern könnte.

Ein Ausstieg aus der Aktie vor dem Ausschüttungstag und ein Wiedereinstieg danach macht jedenfalls für einen Aktienbesitzer wirtschaftlich gar keinen Sinn. Die ungefähr 2 Cent pro Aktie an die US-Bank, die die ADR's herausgibt, ist minimal. Das ist ärgerlich, aber unvermeidlich. Außerdem: Die abezogenen etwa 2 Cent sind durch die günstige Entwicklung beim Wechselkurs in den vergangenen 6 Wochen ohnehin längst wettgemacht, d.h. kompensiert, wahrscheinlich sogar überkompensiert worden. Deshalb ist jede Aufregung um die abgezogenen ca. 2 Cent eine Überreaktion. Und die abgezogene russische Quellensteuer wird im Rahmen der Einkommensteuererklärung ohnehin angerechnet.  

2809 Postings, 984 Tage Tom1313War das in den Vorjahren auch so?

 
  
    
16.07.19 15:05
Schau dir halt den Chartverlauf an,  dann siehst du das? Manche machen sich's echt leicht.

Die letzten Jahre hat es halt nicht so einen rasanten Anstieg gegeben. Einige sitzen auch auf hohen Gewinnen und realisieren etwas. Kann durchaus sein, dass es nach der Divi weiter runtergeht, da es dann wieder 1 Jahr dauert bis diese Fantasie den Kurs beeinflussen wird.

Ich bleibe allerdings dabei, da ich durch die gesteigerten Gewinne den Kurs in den nächsten Monaten weit höher einschätze plus die Divi wird dadurch auch wachsen.  

158 Postings, 3941 Tage Ben2008Wir sind zocker

 
  
    
16.07.19 15:06
@Karat1

Ich machs dieses Jahr und habs auch letztes Jahr gemacht. Vor der Dividende raus, nach der Dividende kurz abwarten und dann wieder rein. Du sparst dir die Gebühren und Probleme mit der Divi. Und viel Wichtiger du hast sofort dein "Geld" und kannst einfach gleich wieder in mehr Aktien investieren.

Ausserdem Gazprom lief doch schon super dies Jahr. Vielleicht ist es jetzt Zeit die Aktie neu zu bewerten, wenn man eh erstmal raus ist. Habe mich nur geärgert, dass ich 50% bei 5,50 Verkauft habe und weitere 40% jetzt bei 6,80.

 

30639 Postings, 6948 Tage Robinben2008

 
  
    
16.07.19 15:30
ideal wäre morgen ein Durchrutscher auf ? 5,80 . Aber passiert wohl nicht , das läuft ja alles hier zäh wie Kaugummi .  

161 Postings, 3205 Tage vistelSteuer

 
  
    
1
16.07.19 15:36
Nachtrag.
Meine Berechnung gilt natürlich (auf mich bezogen)
Wenn ein Ordentliches Buch Gewinn bereits da ist.
Durch Verkauf muss ich Steuern zahlen und dieses Geld ist dann weg.
Also 0,16€ und div netto ca 0,3€
Ich finde es sinnvoller (da ich diese Position weiter aufbauen möchte, ich finde durch div ist der Schein einfach klasse) seine Div in den Schein zu investieren.
Am Ende des Tages hab ich mehr Scheine in Depo egal ob die jetzt kurzfristig steigt oder fehlt.
Ich finde es etwas sicherer.
Weil der Ziel ist die Anzahl von Scheinen zu steigern.

Übrigens ich habe mich auch immer wieder aufgeregt das meine Gewinne hier immer wieder weg wahren (bin seit 2015 dabei) allerdings jetzt habe ich bedenken das die über Nacht weg läuft.
Zum Beispiel, Miller sagt Tschüß und kommt einer wie Rex (ein Westlicher super vernetzter CEO)
Das ding fliegt durch die Decke oder es gibt Einigung in UA oder China will noch mehr Gas oder oder oder
Es ziemlich viel was hier passieren kann  

5923 Postings, 1026 Tage raider72 cent mehr Dividende

 
  
    
1
16.07.19 16:03

21 Postings, 75 Tage MC_JaggerWieviel

 
  
    
16.07.19 16:49
wird die Dividende netto pro ADR betragen?  

2 Postings, 5 Tage klatcheeselbst ist der Mann

 
  
    
16.07.19 17:40
Brutto Dividende - 15% Quellenssteuer - 0,02106? Spesen = Nettodividende
oder bei Kapitalertragsversteuerung
Brutto Dividende - 25% Kapitalertragssteuer - 0,02106? Spesen = Nettodividende
multipliziert mit der Anzahl der Aktien.Viel Spaß beim Rechnen!

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1642 | 1643 | 1644 | 1644  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben