UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank, WKN: 665610

Seite 1 von 16
neuester Beitrag: 09.04.19 18:22
eröffnet am: 02.03.18 09:17 von: Bcon Anzahl Beiträge: 388
neuester Beitrag: 09.04.19 18:22 von: bertel Leser gesamt: 46641
davon Heute: 17
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  

394 Postings, 1194 Tage Bconmwb fairtrade Wertpapierhandelsbank, WKN: 665610

 
  
    
2
02.03.18 09:17
Ich habe mir mal erlaubt, einen neuen Thread aufzumachen. Der alte Thread betrifft gleich drei Unternehmen, aber aus meiner Sicht verdient die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank ein eigenes Thema.

Ich habe mich nun näher mit dem Unternehmen beschäftigt und denke, dass die aktuelle Bewertung ein Witz ist.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  
362 Postings ausgeblendet.

162 Postings, 1289 Tage Mustang66Ist das so ?

 
  
    
16.10.18 23:25
Im Orderbuch sind nur grössere Verkaufsposition nach oben im weg. Wie soll die Aktie da steigen?
Vielleicht klappt es ja mit der Jahresendrally das der Kurs wieder anspringt nur dürfte der weg nach oben nicht weit sein.  

162 Postings, 1289 Tage Mustang66Meinung: Plusvisionen zur MWB

 
  
    
24.10.18 00:45

http://www.plusvisionen.de/22_10_2018/...litaet-nach-cannabis-rausch/

MWB Fairtrade Wertpapierhandelsbank Aktie // Normalität nach Cannabis-Rausch  by Thomas Schumm ? 22. Oktober 2018


Die Frage, die man sich als Anleger stellt: Wieso sollte ich in eine Aktie wie die der MWB Fairtrade Wertpapierhandelsbank (MWB)investieren? Nun, die MWB Fairtrade Wertpapierhandelsbank ist quasi eine Spekulation auf die Börsenentwicklung (mit einer Art Hebel). Grob gibt es folgenden Zusammenhang: Läuft es an der Börse, steigt auch der Kurs der MWB, herrscht an den Märkten Tristesse, dann strauchelt auch die MWB-Notierung.

Das Geschäftsfeld der MWB Fairtrade Wertpapierhandelsbank ist die Skontroführung für Aktien, Anleihen und Fonds an den wichtigsten deutschen Börse und der Handelsplattform Tradegate Exchange. Insgesamt hat MWB (1993 gegründet und 1999 an die Börse gegangen, seit 2009 im Münchner m:access) rund 28.000 Wertpapiere in den Order-Büchern.

Im zurückliegenden Jahr (2017) hat die MWB Fairtrade Wertpapierhandelsbank mit dem Geschäftsfeld Skontroführung/Spezialist (87 Prozent Anteil am gesamten Handelsergebnis) ein Handels- und Provisionsergebnis von 19,2 Millionen Euro erzielt. Im ersten Halbjahr 2018 waren es 8,1 Millionen Euro. Daraus macht MWB einen Halbjahresüberschuss von 0,8 Millionen Euro (0,11 Euro je Aktie), nach 4,4 Millionen Euro (0,79 Euro je Aktie) im Gesamtjahr 2017.

Vorstand Thomas Posovatz sieht in diesem scharfen Rückgang keinen Einbruch, sondern eine ?Rückkehr zur Normalität? nach dem ?Ausnahmejahr? 2017. Das vergangene Jahr war geprägt von Spekulationen auf Kryptowährungen (Bitcoin), Lithium, Aktien, die in Verbindung mit der Blockchain-Technologie gebracht wurden und Cannabis-Papieren. Das habe zu dem außergewöhnlichen Handelsergebnis geführt. Durch das Cannabis-Verbot in Europa mussten jedoch einige Cannabis-Aktien nach der Aufforderung der Aufsichtsbehörde aus dem Handel genommen werden. Das Geschäft fehlt MWB.

Der MWB-Kurs hat entsprechend reagiert: Er rutschte recht zügig von 6,20 Euro im Sommer auf nun rund 3,10 Euro. Auch die Aktie sei zur ?Normalität? zurückgekehrt, betont Posovatz. Das führt zu der kuriosen Situation, dass sich auf der Basis der Dividende von 0,39 Euro, die nach der Hauptversammlung am 10. Juli 2018 ausgeschüttet wurde, eine Dividenden-Rendite von aktuell sagenhaften 12,6 Prozent errechnet.

Obwohl sich Posovatz dazu nicht konkret äußern wollte, ist es aber sehr wahrscheinlich, dass diese Dividenden-Höhe nicht gehalten werden kann, so es nicht noch zu einer rasanten Hausse an den Aktienmärkten kommt.

Für eine gewisse Sicherheit sorgt der ordentliche Buchwert der Aktie mit einem Eigenkapital von 15,4 bei einer Marktkapitalisierung von 23,2 Millionen Euro. MWB Fairtrade Wertpapierhandelsbank will eine ?vorsichtige Expansion? im Geschäftsfeld ?Corporate & Markets? wagen ? und sieht da bereits erste Erfolge. Allerdings bewegt sich MWB hier in einem ähnlichen Geschäftsfeld wie mit der Skontroführung. Eine echte Diversifizierung ist das nicht.

Wer ein erfahrenes Team, flache Hierarchien, niedrige Kosten und eine stabile Aktionärsbasis (36,6 Prozent Free Float) schätzt und vor allem wieder steigende Kurse am Gesamtmarkt sieht, der könnte sich ein paar Stücke der inzwischen günstig bewerteten MWB Fairtrade Wertpapierhandelsbank-Aktien ins Depot legen.

Mögen die Kurse mit Ihnen sein.

 

247 Postings, 960 Tage bertelHallo Honigblume

 
  
    
05.11.18 16:11
am 27.8.2018 hast du hier gepostet...die wird sich schon wieder erholen. Sicher, niemand kann in die Zukunft schauen, was wohl manchmal einfacher erscheint als Börsenkurse zu deuten. Aber Erholung scheint hier nicht absehbar zu sein. Man hört nicht viel, der Kurs trotz sich langsam erholendem Markt so grotig wie beim Abschmieren vor ca 3 Monaten, oder wann auch immer das war. Siehst du oder auch andere hier noch einen kleinen Silberstreif am Horizont?  

191 Postings, 2043 Tage worodaHeute alle Banken

 
  
    
04.01.19 17:46
im Plus. Nur die mwb hat es wieder ins Minus geschafft. Wie es aussieht hat kein Anleger hier Interesse zu investieren.  Etwas Geduld habe ich noch. Bin mal gespannt ob dieses Jahr überhaupt eine Div.
bezahlt wird.  

1281 Postings, 529 Tage HonigblumeBertel

 
  
    
11.01.19 19:06
Das Problem vieler Anleger ist der kurze Anlagenhorizont und die hohe Erwartung an schnell steigenden Kursen. Manche verwechseln die Börse mit einem Spielkasino und meinen mit Ihrem Investment umgehend hohe Gewinne zu generieren. Der Kursrutsch in der Vergangenheit bei MWB war völlig übertrieben. Das der Kurs in den letzten Wochen nicht zulegte liegt auch an dem fallenden Gesamtmarkt. Sehr viele Werte sind in den letzten Wochen regelrecht abgestürzt weil sie überbewertet waren. Ruhe bewahren und abwarten und sich auf einen positiven Jahresabschluss bei MWB freuen.  

35 Postings, 407 Tage ZoranSDJahresabschluss

 
  
    
16.01.19 16:06
Dieser positive Jahresabschluss wäre vielleicht positiver, wenn noch Gewinn da wäre. :-)

Naja, immerhin nicht in der Verlustzone, wa? Positiv betrachtet könnte man vielleicht von Einstiegskursen sprechen. ;)  

13 Postings, 165 Tage ProdukktHabe MWB schon länger in der Watchlist

 
  
    
24.01.19 22:02
bin aber vorsichtig, wenn die Webpräsenz einer "Wertpapierhandelsbank" seit längerer Zeit kein gültiges SSL Zertifikat ausstellt und Firefox  mit "The certificate is only valid for the following names: *.webspaceconfig.de, webspaceconfig.de" warnt. Ein kurzer Test findet zusätzlich "high risk vulnerabilities" hinsichhtlich SQL injection. Cross-Site Scripting, Remote command execution .... Kann man natürlich als nebensächlich im Rahmen eines Invests betrachten, sollte trotzdem nicht sein IMHO.
 

69 Postings, 3450 Tage asphyx@ Produkkt

 
  
    
28.01.19 09:51
also bei mir wird keinerlei Meldung angezeigt. Mit firefox nicht, bei IE und chrome auch nicht.  

13 Postings, 165 Tage Produkktmwbfairtrade.com

 
  
    
28.01.19 18:04
hat Stand heute keine gültige SSL Lizenz: https://www.mwbfairtrade.com  

69 Postings, 3450 Tage asphyxstimmt

 
  
    
30.01.19 10:24

aber über den Link auf https://www.finanzen.net/unternehmensprofil/MWB_Wertpapierhandelsbank geht es.

dort lautet der Link allerdings so: http://mwbfairtrade.com
der ist kürzer und spart Zeit beim tippen bzw. Toner/Tinte beim druckenlaugthing

 

13 Postings, 165 Tage ProdukktDer Thread tendiert zwar mittlerweile

 
  
    
30.01.19 21:02
leicht OffTopic, aber beim aktuellen Kurs und News Flow abschließend noch der Hinweis, das heutzutage eigentlich jede halbwegs auf Sicherheit bedachte IT einen Web-Request serverseitig auf einen sicheren Port redirecten würde.  "mwbfairtrade.com" würde dann automatisch auf "https://mwbfairtrade.com" weitergeleitet (Siehe hierzu auch https://serverfault.com/questions/429634/...-ssl-for-some-directories )  Voraussetzung selbstverständlich ein gültiges und i.d.R kostenpflichtiges SSL Zertifikat.
Grundsätzlich interessiert mich bei einem Invest normalerweise die Serverkonfiguration ehr nicht, aber hier ist mir das leider sofort negativ aufgefallen, weil es IMHO Rückschlüsse auf die IT Sicherheit eines Unternehmens erlaubt und leicht abzustellen wäre. Natürlich keine Handlungempfehlung!  

247 Postings, 960 Tage bertelHallo Leute...

 
  
    
01.03.19 15:40
Wer ist hier noch investiert? Gibt es für Euch einen Silberstreif am Horizont? Hat jemand eine Ahnung wie es weiter gehen könnte? Irgendwelche News...?  

191 Postings, 2043 Tage worodaBin leider

 
  
    
06.03.19 10:49
auch noch investiert und tief in den Miesen. Falls am 12.3. nichts positives kommt, dann gute Nacht.
Es findet auch kaum Handel statt. Es kommt auch nichts von der IR.  

247 Postings, 960 Tage bertelTja...

 
  
    
06.03.19 17:18
was soll schon positives kommen. Ich habe meine Knete schon abgeschrieben.  

191 Postings, 2043 Tage worodawar bei Kursen

 
  
    
06.03.19 18:16
bei über 6,xx zu gierig und nach dem Absturz gedacht die kommt schon wieder, wie so oft Satz mit X war wohl nix. Dafür läuft die Grenke gut.  

2386 Postings, 598 Tage KörnigNaja, die Firma bezahlt zumindest eine nette

 
  
    
07.03.19 09:39
Dividende! Ich war so dumm und habe die UMT gekauft:( Die läuft schlecht und zahlt keine Dividende. Da wird es eher eine KE geben. Die hatte ich für 1,94 ?/Aktie gekauft und jetzt steht die bei 0,65 ?/Aktie. Das schlimmste ich habe da 7,8 K angelegt:(((  

191 Postings, 2043 Tage worodaob die überhaupt

 
  
    
07.03.19 10:15
noch eine Div. ausschütten? Ich glaube kaum, aber lassen wir uns überraschen.  

2386 Postings, 598 Tage KörnigNach so einer hohen Dividende meißtens

 
  
    
07.03.19 15:08

247 Postings, 960 Tage bertelIst zwar noch weit...

 
  
    
07.03.19 15:27
vom Höchststand entfernt. Aber heute mit 11% im Plus, weis jemand warum? Hoffentlich nicht nur eine Eintagsfliege...  

1100 Postings, 3373 Tage Thebat-FanAch Leute

 
  
    
1
07.03.19 16:01

Läuft der Markt, dann wird auch die Aktie wieder laufen. Und der Markt wird laufen, wenn die Zinsen weiterhin so niedrig bleiben oder sogar noch weiter gesenkt werden.

Wer mal nach rechts und links schaut, der sieht was die EZB in den nächsten Jahren machen wird. Die (medialen) Vorbereitungen laufen auf jeden Fall schon mal an.
 

247 Postings, 960 Tage bertelAch Thebat...

 
  
    
08.03.19 15:49
dein Optimismus in Ehren, aber selbst wenn der Markt jemals wieder laufen sollte, wird die MWB niemals wieder ihren Glanzpunkt erreichen. Die Unsicherheits Faktoren an den Märkten werden nicht weniger, siehe Brexit, Handelsstreit mit China, Strafzölle, Pleiten in Euro Zonen Ländern....zudem gibt es immer mehr größenwahnsinige Machthaber die die Börsenwelt kräftig ins Wanken bringen können.  Wir alle hier, die bei 4,  5 oder 6 Euro eingestiegen sind werden irgendwann entnervt das Handtuch schmeißen und mit hohen Verlusten verkaufen. MWB ist im Zuge des Höhenrausches an den Börsen hoffnungslos überbewertet worden, es wurde gekauft was die Geldbörse hergibt. Glaube mir, ich habe das mit anderen Titeln mehrfach erlebt,  vor 5-6 Jahren gekauft,  abgeschmiert..., haben sich bis heute nicht erholt, und werden es auch nicht mehr. Die Welt an der Börse hat sich verändert, hier wird nur noch der schnelle Reibach gemacht, aber dafür fehlt mir und sicher auch vielen anderen der nötige Durchblick um in dieser Liga mit zu mischen.  

1100 Postings, 3373 Tage Thebat-Fan:-)

 
  
    
1
08.03.19 16:01

Ich habe 1999 mal meine Lukoil Aktien für knapp 2 Euro geschmissen, weil Russland erledigt war und russische Aktien total überbewertet waren. Tja, was soll ich sagen...
 

77 Postings, 1443 Tage boersenanglerHallo Leute, habe vor über einem Jahr in einem

 
  
    
11.03.19 15:43
anderen Tread zu MWB meine Einschätzung zum bevorstehenden Anstieg geschrieben (meine Einschätzung war konservativ ca.  4, 6 ?). Habe den Kanal damit zum Eintrocknen gebracht, weil danach nix mehr geschrieben wurde.....
Meine These ist dabei, dass zur HV die Aktie mit 8% Rendite bezahlt wird.
Wenn auch die Aussichten jetzt nicht so rosig für MWB sind, glaube ich, dass diese Berechnung weiter Bestand hat (sie ist konservativ genug, sonst wäre ein Übertreffen bis 6,20? nicht drin gewesen).
Nun wird es sich zeigen ob und wieviel Dividende es dieses Jahr geben wird. Bei 20 ct wäre es eine Rendite von 9% (somit Anstiegspotenzial um ca. 10%). An dieser kleinen Formel kann sich jeder die morgen zu erwartende Nachricht schön (hoffentlich nach oben) rechnen. Ich hab mir jetzt nicht mehr die alten Jahreszahlen im Vergleich reingezogen. Aber ich glaube der Gewinn ist niedriger als der in 2016  ohne erfolgten Sonderertrag). Da gab es stolze 0,32 und der Kurs war zur HV bei 4,60.
Ohne diese Extrawurst können wir in diesem Jahr froh sein, wenn es 20 ct geben wird.Alles andere wäre für mich eine Überraschung und ein Grund zum Nachkaufen...
Ich hoffe dieses Forum nicht auch zum Erliegen zu bringen.  

295 Postings, 463 Tage börsetogoklar ist das hier alles andere als schön

 
  
    
12.03.19 10:14
gelaufen. Es sitzen wohl alle auf Verlusten.

Auf der anderen Seite beträgt die Marktkapitalisierung aktuell nicht mal das Eigenkapital + Risiko-Fond. Und ein bisschen Gewinn ist ja auch noch da.

Wenn der Markt wieder dreht, sollte auch MWB wieder drehen. Ich gehen vorerst von Kursen um die 3 EUR aus. Der Rest ist dann Markt-abhängig.

Was der Vorstand aber noch etwas lernen muss, ist, dass es nicht nur um Erhalt, sondern zumindest ein wenig auch um Wachstum geht.  

247 Postings, 960 Tage bertelDu bist ja sehr optimistisch...

 
  
    
09.04.19 18:22
ich habe mir das schon lange abgewöhnt. Der Markt hat sich zum Teil wieder recht gut erholt. Der Kelch ging spurlos an MWB vorbei. Kurse um die 3 Euro...? Denkt an meine Worte, wir werden hier nie wieder das Licht am Ende des Tunnels sehen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben