UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 1865
neuester Beitrag: 26.05.19 03:49
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 46614
neuester Beitrag: 26.05.19 03:49 von: Herriot Leser gesamt: 8292782
davon Heute: 1280
bewertet mit 88 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1863 | 1864 | 1865 | 1865  Weiter  

5670 Postings, 6903 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

 
  
    
88
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1863 | 1864 | 1865 | 1865  Weiter  
46588 Postings ausgeblendet.

484 Postings, 381 Tage Börsenfeiertage...

 
  
    
24.05.19 20:16
@#46586 interessant  

1106 Postings, 2630 Tage M987@ Difigiano + Ing.ineur

 
  
    
2
24.05.19 20:27
...eure Kurzziele bei über 300 sind mir sehr sympatisch, vor allem nach meiner letzten Zigarette hier in Amsterdam. Als der Kurs bei ca. 100 war, habe ich auch einen VK von 300 eingesetzt (falls ich unterwegs irgendwas verpasse) und für einen "VW Short Squezze" vorgesorgt. Aber nachdem was Braun jede Woche an neuen Aufträgen anbringt,  halte ich gar nichts  mehr für unmöglich. Bei 300 sollten wir dann virtuell mal eine Pulle Champus .....  

126 Postings, 737 Tage ramone1234@all bin ich hier im falschen thread???

 
  
    
24.05.19 21:07
dachte hier geht es um WDI und nicht um Politik...  

1106 Postings, 2630 Tage M987@Ramona Du bist aber schon

 
  
    
24.05.19 21:15
ein bisschen spät, mit deiner Kritik ? Ist hier alles in Echtzeit ;-)  

195 Postings, 237 Tage difigianoolli cash

 
  
    
24.05.19 22:51
von welchem mitbewerber sprichst du? gleicher gewinn und 35 mrd. übernahmepreis?  

3415 Postings, 821 Tage Jörg9Was ist eigentlich mit den "Medienstars" los?

 
  
    
2
24.05.19 23:06
Ich lese nichts mehr in Handelsblatt/WiWo, Süddeutsche Zeitung, Springer Verlag (Welt, Bild, Business Insider, Finanzen.net), Financial Times, über die "schlechte" Wirecard-Gesellschaft?

Was ist das bloß los?

Ist Wirecard plötzlich ein tadelloses Unternehmen? Gibt es den keine Skandale mehr? Und ich dachte schon, dass die Bilanzen "fake" seien?

Ist nun doch alles richtig? Und die Wirecard-Aktie vielleicht doch 250 Euro wert?

Wer kann weiterhelfen?  

2368 Postings, 1327 Tage Petrus-99Nachtrag

 
  
    
24.05.19 23:09
Echt erschreckend, das das rechte AfD Gesocks nun auch schon ein Wirecard-Forum für rechte Hetze gegen Flüchtlinge missbraucht. Schreibt in den politischen Foren, die hier genügend angeboten werden.  

143 Postings, 50 Tage MesiasAFD Gesocks lol

 
  
    
2
24.05.19 23:16
Typisch gleich wieder alle in einem Topf zu stecken^^  

99 Postings, 542 Tage BleibGeschmeidig@M986

 
  
    
24.05.19 23:25
dann ist wohl dein persönliches kursziel 420;) klingt gut😄  

209 Postings, 200 Tage CapricornoJörg9

 
  
    
24.05.19 23:30
mit deiner sehr einseitigen, verblendeten Betrachtungsweise ist DIR leider nicht mehr zu helfen!
Es spricht nicht sonderlich für Intelligenz, all die von dir zitierten Zeitungen in einen Korb zu werfen.
Das du eine SZ nicht lesen kannst hast du ja schon gestern zum Ausdruck gebracht. Vielleicht hilft dir eine Zeitung mit ganz großen Buchstaben ja weiter?  

209 Postings, 200 Tage CapricornoHeibel-Ticker

 
  
    
2
25.05.19 00:11
Die heutige Ausgabe des Heibel-Tickers setzt sich in einer Wunsch-Analyse mit Wirecard ( Kapitel 05)
auseinander. Zugegeben, sie entspricht nicht den Erwartungen von Jörg9 und nicht seinem "Zeitungskorb", ist aber trotzdem lesenswert: https://www.heibel-ticker.de/heibel_tickers/1617?start=0  

195 Postings, 237 Tage difigianozum heibel ticker

 
  
    
2
25.05.19 02:14

.... ich weiss nicht. wenn ich schon die kennzahl huv lese fällt es mir ausserordentlich schwer dies bis zu ende zu lesen. eine an den haaren mehr unsinnig herbei gezogene kennzahl gibt es in meinen augen nicht.

dann noch der huv branchenvergleich mit paypal, den lass ich mit ankündigenden durchfall noch durchgehen. aber der mit flatex oder der dt. bank, damit schiessen die sich in die kloschüssel.

was hat denn das geschäftsmodell von flatex oder der dt. bank mit dem von wirecard gemeinsam? da kannst ja in den geachäftsmodellen von microsoft und miele mehr gemeinsamkeiten finden.

sollen wir jetzt nach firmen suchen mit einem huv kleiner 1 ?!  gerne, lasst uns alle leoni oder bayer kaufen, die können alle um 100 % steigen und sind nach huv kennzahl noch ein schnäppchen.

grauzone:

schaut euch ma den landsman von m. braun an, den benko. wer hat een sein geschäft noch vor 7 jahren finanziert und heute..... dem haben sie auch immer schmuddelfinazierer vorgeworfen. und zwar genau die leute die die ihm heute in den a.... kriechen.


ehrliche arbeit und die deutschen:

ja genau, hugo boss, vw, thyssen krupp,
lassen grüssen.

ich würde ja aktien vom mossad kaufen, wenn es welche gäbe, so bleibt mir ja nur wirecard:))

 

398 Postings, 1000 Tage WD BeobachterDie Erholung war erst ein kleiner Vorgeschmack!

 
  
    
2
25.05.19 10:09
Die Wirecard (WKN: 747206)-Aktie steigt und steigt!

Zugegeben, am Donnerstag dieser Woche sank das Papier zwischenzeitlich auch wieder ein wenig. Seit Mitte Mai stieg die Aktie des innovativen Zahlungsdienstleisters allerdings bereits von 132,45 Euro auf das derzeitige Kursniveau von 153,30 Euro – ein Plus von mehr als 15,5 %, wohlgemerkt.


Das könnte allerdings erst der Anfang gewesen sein.
Denn die Wirecard-Aktie scheint langfristig noch einiges vorzuhaben und könnte gegenwärtig preiswert bewertet sein!!!


….


https://www.fool.de/2019/05/25/...-war-erst-ein-kleiner-vorgeschmack/  

1106 Postings, 2630 Tage M987Samstagsinfo

 
  
    
25.05.19 10:10
https://www.fool.de/2019/05/25/...-war-erst-ein-kleiner-vorgeschmack/


Wirecard-Aktie: Die aktuelle Erholung war erst ein kleiner Vorgeschmack  

1930 Postings, 1160 Tage zwetschgenquetsche.Zu Heibel ... oh man

 
  
    
2
25.05.19 10:14
Wer es nötig hat, unter seinen "Analysen" so eine Selbstbeweihräucherung zu schreiben:

"In Deutschland gibt es kaum einen anderen, der die Hintergründe der Aktienmärkte so messerscharf von dem täglichen Medienrummel trennen kann, wie der Autor des Heibel-Tickers Stephan Heibel."

der kann nur überleben, weil hier die Aktienkultur so wenig ausgeprägt  und entsprechend "dumm" ist.
Sein Wirecardartikel kommt über 0815 nicht hinaus, die erschreckenden Fehlbezüge zu Fintech-Group wurden ja schon angesprochen. Ich finde es alles andere als messerscharf, sondern eher stumpf, wenn man sich nur auf KGV und KUV bezieht.

Einziger Lichtblick:
Er hat ein Profilfoto, dass es dem Betrachter ermöglicht, von oben auf ihn herabzublicken.
Wenn das bewusst war, dann kann ich ihm wenigstens Selbstironie zu Gute halten :-)
https://www.heibel-ticker.de/assets/pics/...9f73ddd1088e2194f8093.png

Quellen:
https://www.heibel-ticker.de/heibel_tickers/1617?start=0
 

5003 Postings, 711 Tage hardyleinvielleicht sind wir ja alle kleine Heibel

 
  
    
25.05.19 10:19

5003 Postings, 711 Tage hardyleinoder Meisers

 
  
    
3
25.05.19 10:20

236 Postings, 1017 Tage StrohimKoppAuch in dieser Woche ....

 
  
    
5
25.05.19 12:42
... ist der Durchschnittskurs der letzten 4 Wochen um rund 1 ?/Tag angestiegen.

          §         Schlusskurs 4-W-X
01.03.2019    120,50         -          §
08.03.2019    123,85         -          §
15.03.2019    105,00         -          §
22.03.2019     99,00    112,09          §
29.03.2019    111,70    109,89          §
05.04.2019    110,95    106,66          §
12.04.2019    110,40    108,01          §
19.04.2019    120,10    113,29          §
26.04.2019    133,75    118,80          §
03.05.2019    128,75    123,25          §
10.05.2019    134,80    129,35          §
17.05.2019    139,95    134,31          §
24.05.2019    155,50139,75

§
Den Kurssprung um 15 Euro innerhalb einer Woche habe ich dabei kaum für möglich gehalten. Das ändert aber nichts daran, dass es seit Anfang April kontinuierlich aufwärts geht mit dem Kurs.

Cheers

 

21 Postings, 19 Tage ING.ineur280 - 310 sind schon realistisch.

 
  
    
3
25.05.19 14:37
Denke nach den Q2 an 250-280?  

5003 Postings, 711 Tage hardylein@ing

 
  
    
1
25.05.19 16:46
Zeckoptimismus!  

5003 Postings, 711 Tage hardyleinZweck-

 
  
    
25.05.19 16:46

1323 Postings, 733 Tage HamBurchJohnnie Walker geht

 
  
    
25.05.19 17:21
...und die 280 werden kommen......  

160 Postings, 81 Tage BagheeraJa genau

 
  
    
1
25.05.19 20:40
.. wir brauchen nur warten, um steinreich zu werden.
Nur das tägliche Betrachten des Kurses streng halt schon sehr an und deswegen schaffen das nur wenige, reich zu werden.  

21 Postings, 19 Tage ING.ineurWas war im Oktober?

 
  
    
26.05.19 00:43
Weiß eigentlich jemand, warum der WDI Kurs von Oktober- Dezember auch so stark fiel ?

Das hatte ja noch nichts mit der FT zu tun, was ja erst im Ende Januar kam.

Welche Gründe könnten dafür gesorgt haben?
 

1 Posting, 0 Tage Herriotich habe auch mal ein paar Anmerkungen und Fragen

 
  
    
26.05.19 03:49
ich lese hier ja mittlerweile auch schon einige Zeit mit (bin hier bei 127,- rein und direkt am nächsten tag ging es Richtung 96,- nur soviel zu dem forenteilnehmer aus der letzten Woche----das ist doch wirklich zum kotzen jetzt steig ich ein und am nächsten tag geht der kurs runter!--- wie du siehst bewegst du dich hier in illustrer gesellschaft und ich bin noch jemand der sich am neuen markt  sechsstellig eine blutige nase geholt hat aber das sei hier nur am rande erwähnt.
Ich sehe die sache mit dieser wirecard-affäre so:
die Anschuldigungen bzgl. der unregelmässigkeiten mit den bilanzen waren sicherlich nicht nur aus der luft gegriffen,es wurden ja auch berichtigungen vorgenommen.Asien ist weit weg und wenn man sich anschaut an wieviel schauplätzen wirecard kämpft,da ist es meiner meinung nach schon schwer die übersicht und kontrolle zu behalten.  
für zeitungen ist halt nur eine schlechte nachricht eine gute!!! die sich im gewinn wiederspiegelt aber was dieses blatt  von mccrum hier abzieht ist schlicht und einfach unterste Schublade das ist ja  eine regelrechte hatz oder Hexenjagd die wirklich ihres gleichen sucht,ganz ganz schlechter stil.wie im wilden westen erst hängen dann verhandlung.
Zu den Ermittlungen in Manila, diese werden sich  sicherlicher in nächster zeit gänzlich in luft auflösen,ich denke wenn Indien eine staatsauftrag an Wirecard vergibt,wird man sicherlich vorher mal auf dem diplomatischen wege versucht haben sich bei den behörden  vor ort eine auskunft eingeholt haben wie der stand der dinge ist,ich glaube nicht das die auftragsvergabe ohne weiteres so passiert,da will sich doch niemand und gerade staatsbeamte sich läuse ins fell setzen,das es im nachhinein nicht heisst,man hätte ein polizeilich auffällig gewordenes unternehmen mit einem staatsauftrag bedacht und schon wäre wieder mccrum zur stelle und würde die frage nach korruption stellen,das kann ich mir nicht vorstellen. den gleichen ablauf habe ich mir auch beim Softbank einstieg vorgestellt,vielleicht konnte herr braun auch schon liefern,gerade bei banken ist doch die repution das a + o bloß nicht  in irgendeiner weise negativ auffallen.
vielleicht werden wir ja schon zur hv im Juni neues zu diesen Thema hören und hoffentlich abschliessendes.
des weiteren stört mich auch immer diese absolut verblödete diskussion über die einnahmequellen von wirecard,wie heisst es so schön "Geld stinkt nicht" macht wirecard das geschäft nicht macht es jemand anderes und gerade die presse sollte sich mal an ihre eigene nase fassen wie sie den über grenzwertige anzeigenverkäufe diese ihr Geld verdienen.
Was mich interessieren würde ob jemand weiss ob die klagen von wirecard und der BaFin schon vom gericht zugelassen wurden  des weiteren der vorgenannte deal in Indien, irgendwie habe ich das noch nicht richtig verstanden wie diese sache sich mal in mark und Pfenning mal darstellen sollte und welchen umfang dieser hätte,man liest in der presse nichts, ansonsten wird doch schon mal eine umsatz oder gewinnvorschau für das unternehmen publiziert.
So,ich denke alles in allen hat wirecard noch so einiges vor sich, ein großer markt lockt aber die Konkurrenz schläft nicht und es wird sicher noch eine ganze zeit dauern bis das unternehmen in  ruhiges fahrwasser kommt und wir werden sicher noch so manche Verwerfung sehen und manche freundenträne verlieren aber auch so manche schweißperle auf der stirn trocknen müssen,es werden sicherlich noch so einige aktienumschichtungen in nächster zeit richtung wd geschehen,eine große Zukunft liegt vor wirecard und sicherlich auch vor uns aktionären,also nicht bei jeden zucken kaufen verkaufen lassen wir der jungen pfanze erstmal ruhe um sich gut zu entwickeln und ohne  den druck dieser  Analysten  die enormen druck auf unternehmen ausüben das werden schon die aufsichtsräte die von goldman und Softbank mitgebracht werden schon übernehmen ich hoffe herr braun lässt sich dahin gehend nicht zu sehr beinflussen und bleibt seinem eingeschlagen und erfolgreichen wege treu ,es kommen doch jede woche neue meldungen über neue geschäftsabschlüsse mal kleiner mal größer d. h. auch kleinvieh macht mist und es addiert sich immer mehr auf und diese kunden werden sicherlich nicht wie mancher  Verbraucher jedes jahr eine neue kfz versicherung abschliessen um 20 mark zu sparen wer dort kunde  und zufrieden ist wird sicherlich nicht mehr  wechseln,die zukunft heisst für mich klar, wirecard!
Das waren die Ansichten eines jetzt müden gewordenen schreibers,dem auch nicht gras aus der tasche wächst und der leider nicht die weisheit von warren buffet besitzt,ich hoffe ich habe euch nicht zu sehr mit meinen ansichten genervt,gute nacht und noch ein schönes Wochenende .

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1863 | 1864 | 1865 | 1865  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: DressageQueen, Bigtwin, Fridhelmbusch, Jürgen99, Sabine1980, stoffel_