UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 2524 von 2736
neuester Beitrag: 10.12.19 13:20
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 68377
neuester Beitrag: 10.12.19 13:20 von: fränki1 Leser gesamt: 8194249
davon Heute: 2844
bewertet mit 60 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2522 | 2523 |
| 2525 | 2526 | ... | 2736  Weiter  

15286 Postings, 2530 Tage börsianer1Wer weiß

 
  
    
2
21.03.19 11:36
die SEC prüft unseren Weltenverbesserer ja auf Herz und Nieren hinsichtlich dessen Vertragstreue.

Mal sehen, ob Musk sich jetzt wegen Vertragsbruch vor einem Zivilgericht verantworten muss und ob die Jünger ihm auch dann noch treu und und blind folgen werden, also weiterhin Tesla Aktien halten werden.

Distribution läuft ja bereits, Smart Money verkauft in kurzfristige Kurssteigerungen, das Vertrauen in den "Besten Ingenör seit Leonardo" scheint angeknackst.

Hoffentlich wird das Rechnungswesen der Wondercompany nicht auch von einem Genie à la Musk betreut. LOL

Jedenfalls wird die Zukunft nicht schön sondern armselig, wenn der Kurs fällt und Tata-Verbrenner statt Model XYZ auf der Speisekarte stehen muss.  

4506 Postings, 3885 Tage UliTsWelche

 
  
    
21.03.19 11:42
Jünger?
 

15286 Postings, 2530 Tage börsianer1@Ulit

 
  
    
1
21.03.19 12:05
Der Begriff "Jünger" im Zusammenhang mit Aktien beschreibt Anleger, die aus Glaube, Liebe, Hoffnung ein Asset im Depot halten, ohne auf Bilanzen, Gewinnerwartungen zu schauen.

Du verkaufst und kaufst. Bist also Trader. Trader sind nie Jünger.

 

27774 Postings, 2841 Tage Otternase@börsianer1 Ich glaube, Du siehst das zu religiös

 
  
    
21.03.19 12:18
Anscheinend bist Du nicht der einzige, und das erklärt dann auch recht gut, warum mancher hier einen privaten (oder auch nicht) Kreuzzug gegen Tesla führt.

Religion kannst Du in der Kirche ausüben, da findest Du auch 'Jünger' - hier gibt es nur Tesla Interessierte, Tesla Investierte, Tesla Kritiker - und eben einige überzeugte Tesla Kreuzzügler.

Na, und solche Leute wie Dich, die irgendwie nur Unsinn schreiben.  

15286 Postings, 2530 Tage börsianer1@Otti

 
  
    
2
21.03.19 12:37

solche Leute wie Dich, die irgendwie nur Unsinn schreiben.

Andere schreiben Unsinn über Dinos und verlieren Geld mit einem Anti-Dino.
Sozusagen Unsinn im Doppelpack.

 

27774 Postings, 2841 Tage OtternaseSage ich ja: Unsinn

 
  
    
21.03.19 12:45
... und danke für die zeitnahe Bestätigung.  

6461 Postings, 1551 Tage ubsb55börsianer1

 
  
    
2
21.03.19 12:52
Jünger sind Leute, die Tesla und den disruptiven AP gut finden, aber kein flächendeckendes G5 Netz wollen. Da braucht man dann einen starken Glauben, dass das trotzdem gut geht. Da hilft auch der Aluhut nicht weiter.  

4506 Postings, 3885 Tage UliTsDa bin ich ja beruhigt

 
  
    
21.03.19 13:19
Ich fürchtete schon, hier gäbe es Jünger...  

15286 Postings, 2530 Tage börsianer1@Otti

 
  
    
21.03.19 13:41
"danke für die zeitnahe Bestätigun­g"

Gern geschehen. Ein Blick auf den Tesla Chart hätte dir viel Tipperei erspart.  

3569 Postings, 4863 Tage brokersteveTesla ist unseriös .... Meinung von Retireyung

 
  
    
21.03.19 13:48
Ich kann mich dem nur voll und ganz anschliessen:


To be honest I have probably lost more $ speculating Tesla share price would drop ( buying puts) than I made. I have some spectacular wins, but more often puts expire worthless of I take a loss. I think it is because I don't want to miss out on a $100 drop in one day. I think it is coming very soon. While I have a fear of missing out on the big drop many, it appears have the exact opposite fear of missing out on a big pop. I treat it like the casino stock it is. I have made more money on calls than puts because I have only gone long a few times and it worked every time.
With Q1 looking like 50k deliveries or less, Elon Musk's battle with the courts it looks like that day is coming soon. I expect Elon will indeed end up in the slammer one day, but probably not in the near term. In the next 2 weeks the Q1 deliveries will be announced, and the contempt punitive actions will likely be public. I think Musk will get his wish and be evicted from the CEO role. Not sure if the stock price will go down on that news or not. I think low deliveries will take Tesla down but only a serious accounting scandal will drop it the magic $100 in one day. A margin call on musk shares might do the trick, but if gets free of the CEO role he will be selling shares.
Tesla the company and Elon Musk lack integrity. Deceit and manipulative actions have replaced disclosure and transparency. Tesla has no long term future unless it gets new leadership and becomes an honest company. Restructuring will likely be necessary. I do like the cars and see a future for EV's. Tesla has blown its brains out. Solar city was a huge loss except for Musk and the 7 BOD members mentions in the class action suit who gained at the expense of minority shareholders.
Good luck and $100 in one day .......its like a hopping bet on the craps table  

3569 Postings, 4863 Tage brokersteve"Black Swan" ahead ....

 
  
    
21.03.19 13:52
der Abgang der gesamten Finance und legal Führungsmannschaft lässt mich zum Ergebnis kommen, dass hier eine Riesenzeitbombe tickt.

Unterstützt wird dies durch das panikartige Agiert von Musk.....Läden erst dann anders, Preisveränderungen um die Nachfrage des 1,Quartals zu pushen, etc....

Ich sehe hier eine grosse Kapitalerhöhung oder Chapter 11.

Ich habe alle meine Aktien verkauft, die Instis tun das auch gerade und ich rate es jedem auch zu tun.

Es wird böse enden. 4 fache Überbewertung im Vergleich zu BMW .. gebt Euch das mal ...und das bei all den Problemen an alle Fronten. Sowas kenne ich nur von Klitschen, die kurz vor dem Untergang stehen.

Das ist Wahnsinn  

15286 Postings, 2530 Tage börsianer1@ubsb

 
  
    
21.03.19 15:04
Man muss an eine Sache fest glauben können. Wer nicht glauben kann, ist verloren. Wenn du an eine Sache wirklich glaubst, sind auch alle Widersprüche, Fragen, Ungereimtheiten geklärt und man braucht keine Fragen mehr zu beantworten.

Also: Subsonische Geräusche sind schön, weil sie überall vorkommen und man sie nicht hört und von schicken  Ökowindrädchen generiert werden. Punkt.

5G ist unschön, weil irgendwie unerforscht und eher Dino, weil Dinohersteller ihre Fabriken mit 5G Netzen ausrüsten werden um darin ihre krankmachenden Verbrenner zu bauen. Total übel. Schon der Gedanke macht krank.  

15286 Postings, 2530 Tage börsianer1Kult im Bild

 
  
    
2
21.03.19 15:05
 
Angehängte Grafik:
kult1.png
kult1.png

15286 Postings, 2530 Tage börsianer1Löschung

 
  
    
21.03.19 15:08

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.03.19 13:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

6461 Postings, 1551 Tage ubsb55börsianer1

 
  
    
1
21.03.19 15:10
Wenigstens scheint der Kreditgott auf der Seite von Tesla zu sein, denn das Rating wird ja auch nicht gerade AAA sein. Könnte ja wichtig werden, wenn sie ( natürlich wider aller Erwartungen) doch noch ein kleines Bischen Geld brauchen.

https://finanzmarktwelt.de/...-es-wird-immer-offensichtlicher-121013/  

15286 Postings, 2530 Tage börsianer1@ubsb

 
  
    
21.03.19 15:33
BMW AG  A1    Investment-Grade
Daimler AG  A2   Investment-Grade
Volkswagen  AG Vz.  A3   Investment-Grade
Tesla: B3    Non-Investment-Grade

Wobei natürlich gesagt werden muss, dass Moody`s, S&P nur Lohnsteuer-Laienvereine  sind und keine Ahnung haben.    

6461 Postings, 1551 Tage ubsb55Löschung

 
  
    
21.03.19 15:38

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.03.19 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15286 Postings, 2530 Tage börsianer1Löschung

 
  
    
21.03.19 17:02

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.03.19 13:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15286 Postings, 2530 Tage börsianer1Löschung

 
  
    
21.03.19 22:00

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.03.19 13:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

982 Postings, 5415 Tage dupideiLöschung

 
  
    
1
21.03.19 23:19

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 24.03.19 11:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15286 Postings, 2530 Tage börsianer1Löschung

 
  
    
21.03.19 23:31

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.03.19 13:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

982 Postings, 5415 Tage dupideiLöschung

 
  
    
1
21.03.19 23:45

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.03.19 13:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15286 Postings, 2530 Tage börsianer1Löschung

 
  
    
22.03.19 00:10

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.03.19 14:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

413 Postings, 2946 Tage sillycon.. am besten zu Hause bleiben

 
  
    
2
22.03.19 04:39
.. was leider bald viele Arbeitnehmer zwangsweise müssen > Automobilindustrie > Zulieferer > Banker > u.s.w.

dann sollten wir uns aber andere Aktien ins Depot legen, wie
- Gamingaktien
- Brauereien
- Cannabis
- Pizzahut oder Lieferservice

silly  

1420 Postings, 311 Tage Neutralinskyaktuelle M3-Production Schätzung für Januar-März

 
  
    
22.03.19 07:32
"76,834*
*Our Q1 estimate uses our model's latest data and will continue to update until Tesla reports its totals
in the first week of April"
(Quelle:https://www.bloomberg.com/graphics/2018-tesla-tracker)

Das halte ich für 6-7T zu hoch !
Ich bleibe weiterhin bei meiner Hochrechnung aus dem Februar von rund 70T...  

Seite: Zurück 1 | ... | 2522 | 2523 |
| 2525 | 2526 | ... | 2736  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben