UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Aurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung

Seite 1 von 117
neuester Beitrag: 15.11.19 04:57
eröffnet am: 29.04.16 09:48 von: Woodstore Anzahl Beiträge: 2911
neuester Beitrag: 15.11.19 04:57 von: MIIC Leser gesamt: 648988
davon Heute: 541
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
115 | 116 | 117 | 117  Weiter  

12911 Postings, 5371 Tage WoodstoreAurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung

 
  
    
12
29.04.16 09:48
Nachdem Amerika sich für den liberalen Weg im Umgang mit
Cannabisprodukten geäußert hat beginnen auch andere Länder
auf den amerikanischen Kontinenten ein Umdenken.

Auch in Kanada ist seit 01.01.2016 der Besitz von Cannabisprodukten
legal.

Aurora Cannabis ist einer ersten, einer der größten Akteure auf dem
kanadischen Markt und soll hier näher betrachtet werden.

Ein spannender Markt mit berauschenden Renditen?
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
115 | 116 | 117 | 117  Weiter  
2885 Postings ausgeblendet.

1675 Postings, 709 Tage SeckedebojoEinfach mal abwarten...Quelle FinanzCheck

 
  
    
14.11.19 18:33
Aurora Cannabis: 13,50 oder 3,50 CAD? Kursziele und Ratings der Analysten vor Q1-Zahlen auf einen Blick - Aktiennews

13.11.19 10:30
aktiencheck.de

Edmonton (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie des Marihuana-Anbieters Aurora Cannabis Inc. (ISIN: CA05156X1087, WKN: A12GS7, Ticker-Symbol: 21P, NYSE-Symbol: ACB) vor Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 13,50 oder 3,50 CAD (Kanadischer Dollar)? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Aurora Cannabis-Aktie auf einen Blick zusammengestellt.

Aurora Cannabis Inc. wird am 14. November die Zahlen zum 1. Quartal 2020 bekannt geben.

Was die Meinungen der Aktienanalysten zu der Aurora Cannabis-Aktie anbetrifft, billigen die Analysten von Canaccord Genuity dem Titel das höchste Kursziel von 13,50 CAD zu und stufen ihn in einer Aktienanalyse vom 16. September unverändert mit "speculative buy" ein. Die Q4-Zahlen von Aurora Cannabis Inc. seien insgesamt im Rahmen der Erwartungen ausgefallen. Überschattet worden sei der Quartalsbericht aber durch eine Schwäche in der Erlösentwicklung im Vergleich zur Guidance des Managements. Der wichtigste Treiber, die Cannabis-Verkäufe, seien gleichwohl stärker gewesen als angenommen. Die Analysten von Canaccord Genuity würden davon ausgehen, dass Aurora Cannbis nun in Kanada den größten Marktanteil besitze. Die Bruttomarge habe zwar gesteigert werden, jedoch nicht ganz so stark wie erhofft. Die Cash-Kosten pro Gramm seien aber im Vergleich zum Vorjahr um rund 20% gesunken.

Aurora Cannabis rechne in 2020 mit einer Wachstumsbeschleunigung. Ein Umschwung auf der EBITDA-Ebene solle zwar in nicht allzu weiter Ferne liegen. Das Management sei aber offensichtlich weniger zuversichtlich, dass es bereits am Jahresende soweit sein könnte, so die Analysten von Canaccord Genuity.

Die niedrigste Kursprognose für Aurora Cannabis kommt dagegen von Bill Kirk von MKM Partners: 3,50 CAD. In seiner Aktienanalyse vom 12. November bekräftigt der Analyst das Votum "sell". Die Analysten von MKM Partners würden im Hinblick auf die anstehenden Quartalszahlen von Aurora Cannabis Inc. auf der Umsatzebene mit keinen großen Verbesserungen rechnen. Die Preise seien aufgrund der noch vorhandenen Bestände am Sinken. Die wahrscheinlich enttäuschende Gewinnentwicklung könnte nach Ansicht von Analyst Bill Kirk Bullen dazu veranlassen, die optimistischen Annahmen zur Branchenentwicklung infrage zu stellen.

Was sagen die Aktienanalysten der führenden Banken und Research-Häuser zur Aurora Cannabis-Aktie?

Die aktuellen Ratings und Kursziele der Aktienanalysten zur Aurora Cannabis-Aktie auf einen Blick:

Kursziel
NVIDIA-Aktie
     (USD)    Rating          §
NVIDIA-Aktie     FirmaAktienanalyst     Datum          §
      3,50      Sell§MKM Partners Bill Kirk 12.11.2019
      8,00Outperform§Cowen and Company Vivien Azer 21.10.2019
      7,00       Buy§PI Financial Jason Zandberg 16.10.2019
      7,00   Neutral§CIBC World Markets John Zamparo 25.09.2019
      5,00      Sell§Stifel Nicolaus W. Andrew Carter 17.09.2019
     13,50§Speculative buy Canaccord Genuity Mark Bottomley  

5 Postings, 320 Tage Pilger15herrlich....

 
  
    
14.11.19 18:33
auch ohne Aurora Produkte zu inhalieren, wird mir als kleinstaktionär ,schwindlich,nen bischen flau in der magengegend...
weil ich mich, auf die ZAHLEN freue.....  

16859 Postings, 3508 Tage Balu4u52 Wochen Tief 3,12 (14.11.2019) Autsch!

 
  
    
14.11.19 18:45

45 Postings, 302 Tage justAtinyFishinThes.Glaskugel sagt..

 
  
    
14.11.19 19:02
Morgen geht's hoch, einfach weil der heutige Abverkauf übertrieben ist und die Zahlen wie auch immer sie sein werden keine Katastrophe sind  

1708 Postings, 2073 Tage kohlelangN'Abend

 
  
    
14.11.19 19:08
Weiß jemand wann, nach MEZ, mit der Veröffentlichung der Zahlen zu rechnen ist?  

987 Postings, 2496 Tage HypoquanteGegen 22.00 Uhr....

 
  
    
2
14.11.19 19:11

1708 Postings, 2073 Tage kohlelangDanke.

 
  
    
14.11.19 19:12

987 Postings, 2496 Tage HypoquanteWenn du denkst es geht nicht mehr

 
  
    
14.11.19 19:14
kommt von irgendwo ein Lichtlein her...

Auch heute Abend ? 10% Minus sind nicht wenig , aber 20% sind auch möglich.....oder 30% ...nobody knows

Surprise Surprise  

32 Postings, 332 Tage h3llfiirehiess

 
  
    
1
14.11.19 19:19
es nicht nach börsenschluss (US?) das heisst, theoretisch 22-15.30 MEZ oder? Streng genommen ;)

Das selbe dachte ich gestern bei canopy auch, allerdings positiv....wie die vorredner schon sagten, wie tief soll es noch gehen - aber ich bin am limit was das nachkaufen zur EK reduzierung angeht, habe mein depot eh schon viel zu übergewichtet was cannabis angeht :/  

987 Postings, 2496 Tage HypoquanteWillkommen im Club

 
  
    
14.11.19 19:20

1708 Postings, 2073 Tage kohlelangHypoquante

 
  
    
14.11.19 19:23
hat ja auch kein Datum genannt.
Gegen 22 Uhr ist ja täglich.
🤔  

987 Postings, 2496 Tage HypoquanteHeute Abend...

 
  
    
14.11.19 19:28

37 Postings, 1030 Tage kalkuAlle Cannabisfirmen

 
  
    
14.11.19 19:48
machen ihren momentanen Hauptumsatz mit dem Verkauf von getrockneten Blüten. Die sind aber auf dem Schwarzmarkt ca. 40 % billiger zu bekommen als im zugelassenen Geschäft.
Außerdem läuft der Verkauf schlechter als erhofft, was zu einem großen Teil an der langsamen Vergabe von Verkaufslizenzen durch die Behörden liegt. Blüten an sich werden momentan genügend produziert.
Erfolgreich werden Aurora und co. nur dann, wenn zusätzliche Produkte (Cannabis 2.0 Schokolade, Kekse etc. mit THC) vermarketet werden können. Der erste Schritt erfolgt in Canada Mitte Dezember.
Noch wichtiger ist aber M.M. die Zulassung von CBD in Nahrungsmitteln in den USA. Die entzündungshemmende und entkrampfende Wirkung des nicht berauschenden Canabidiol soll besonders für Sportler (aber nicht nur für die) eine gute Nahrungsergänzung zur Regeneration sein.
Also hoffen wir mal auf die USA, auf Coca C. und darauf, dass es heute nicht noch weiter in den Keller geht.
Alles nur meine persönliche Meinung und keine Handelsempfehlung.  

27 Postings, 6 Tage GomJabbarIch dachte Aurora

 
  
    
14.11.19 19:59
verkauft das meiste für den medizinischen Bedarf. Ist das etwa nicht so?  

37 Postings, 1030 Tage kalkuDas ist nicht so

 
  
    
14.11.19 20:14
Q4 2019 44,8 Mio Umsatz durch Erwachsenen Konsum,  29,651 Mio durch medizinisches Cannabis und 20,107 Mio Umsatz duech Großhandel
siehe:https://assets.ctfassets.net/rhxhcf3cql1g/...a/2019-Annual_Report.pdf

 

1675 Postings, 709 Tage SeckedebojoAmazon hat auch mal klein angefangen

 
  
    
14.11.19 20:22

883 Postings, 3778 Tage AKTIENPROFI1990Günstiger Moment

 
  
    
14.11.19 20:40
um einzusteigen, bin bei 2,90 ?  mit einer kleinen Position rein. Sobald es über die wichtige 3 ? Marke geht, wird nachgekauft.
Cannabis wird es immer geben, in der Medizin unverzichtbar, über den privaten Gebrauch ganz zu schweigen.
Ich sehe hier in den nächsten 2 Jahren enormes Potenzial, viele legen sich auf 2020 bereits fest, doch ich denke eher das der Durchbruch ein Jahr später erfolgen wird.
Die US - Wahl steht bevor und die Rezession vor der Tür.
Dennoch sollte ein Invest in " Medizin Aktien " auf Dauer krisensicher sein.
-----------
Börsenprofi Aktientip - > Naturebank Asset Management Aktie - WKN: A142TS

16321 Postings, 3406 Tage duftpapst2der nächste Abwärtskurs

 
  
    
14.11.19 20:59
aus meiner Sicht ist der Boden noch nicht erreicht.
Lieber kaufe ich etwas zu spät nach als in eine fallende Säge zu greifen.
 

174 Postings, 711 Tage kid7Blase

 
  
    
14.11.19 21:12
Das wird nix mehr. Ne Katastrophe  

27 Postings, 6 Tage GomJabbarÄh, die Zahlen sind noch nicht raus

 
  
    
14.11.19 21:47
und kid weiß schon bescheid? "Ne Katastrophe."

Im Wirecard Thread sind die Kinder losgelassen worden, jetzt greift das langsam um sich hier...  

987 Postings, 2496 Tage HypoquanteFiasko Grande

 
  
    
14.11.19 23:22

12 Postings, 11 Tage IllairenQ4

 
  
    
14.11.19 23:55
Jahresverlust zwar hoch, aber im letzten veröffentlichten Quartal sieht es ganz gut aus. Oder interpretiere ich die Zahlen falsch?  

2575 Postings, 6910 Tage BengaliNachbörslich jedenfalls tiefrot

 
  
    
15.11.19 00:22
Die stehen aktuell bei 2,88$ , das sind gut 2,60 ?. Na Prost Mahlzeit. Kommt jedenfalls nicht gut an, da wirds wohl morgen auch wieder tiefrot. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.  

999 Postings, 4255 Tage MIICAurora geht das Geld aus

 
  
    
15.11.19 04:57
Der Umsatz nach Cannabissteuer belief sich auf 75 Millionen im Q1 2020 und ist damit im Vergleich zum Q4 2019 gesunken !!!
Der Kassenbestand ist im letzten Quartal um ca. 120 Millionen gesunken.
Aurora hatte Ende September noch ca. 190 Millionen in der Kasse.
Sollte Aurora nun neue Aktien ausgeben um an neues Geld zu kommen, wird das in dem nun für Cannabiswerte viel schwierigeren Umfeld den Kurs unter Druck setzen.
Mein Kursziel bleibt 1 Euro ...
-----------
MIIC

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
115 | 116 | 117 | 117  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben