UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Aurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung

Seite 1 von 38
neuester Beitrag: 23.10.18 08:59
eröffnet am: 29.04.16 09:48 von: Woodstore Anzahl Beiträge: 941
neuester Beitrag: 23.10.18 08:59 von: BOS67 Leser gesamt: 178645
davon Heute: 958
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  

12658 Postings, 4983 Tage WoodstoreAurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung

 
  
    
6
29.04.16 09:48
Nachdem Amerika sich für den liberalen Weg im Umgang mit
Cannabisprodukten geäußert hat beginnen auch andere Länder
auf den amerikanischen Kontinenten ein Umdenken.

Auch in Kanada ist seit 01.01.2016 der Besitz von Cannabisprodukten
legal.

Aurora Cannabis ist einer ersten, einer der größten Akteure auf dem
kanadischen Markt und soll hier näher betrachtet werden.

Ein spannender Markt mit berauschenden Renditen?
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  
915 Postings ausgeblendet.

654 Postings, 733 Tage Unicorn71Ich vermute...

 
  
    
22.10.18 16:34
da sind wieder im großen Stil Zocker unterwegs,  die die Ängstlichen rausschütteln,  mittels Stop-Loss einsammeln wollen.
Man müsste auch mal soviel Kohle haben...seufz  

654 Postings, 733 Tage Unicorn71Also schön alles festzurren

 
  
    
22.10.18 16:37
und keine Panik!  Jeder Sturm zieht vorüber!  

1533 Postings, 352 Tage KörnigAbwarten bester Zeitpunkt um

 
  
    
22.10.18 16:49
Einzusteigen! Könnte auch Coca-Cola so sehen  

4042 Postings, 5340 Tage MannemerAchterbahn heute angesagt ?

 
  
    
22.10.18 16:53
Eines sollte klar sein, wenn das US-Listing erfolgt ist, wird diese Aktie wahrscheinlich im bekannten Ami-Stil kreuz und quer manipuliert. Diejenigen die von der Aktie überzeugt sind, sollte das nicht jucken. Aber die Ohren wird man schon anlegen müssen bei den kommenden Berg-und Talfahrten. Schauen wir mal was das morgen gibt.  

370 Postings, 1765 Tage SandosPuuuuh....

 
  
    
22.10.18 17:06
....so ein Mist...ich hatte bereits heute morgen nachgekauft....echt ärgerlich.
Trotzdem ändert sich an der guten "Perspektive" nichts.
Aus meiner Sicht klares "Vedopplungspotinzial"....

Nur meine Meinung. Keine Kauf - oder Verkaufsempfehlung.  

18 Postings, 468 Tage Mr.VvuffMano Meter

 
  
    
22.10.18 17:15
Ich habe zwar das Glück das ich die Aktie schon sehr lange halte und dafür sehr günstig eingekauft habe, aber diese Talfahrten gefallen mir garnicht. Und meine anderen Cannabis-Aktien, die K*cke fällt schon wieder.  

70 Postings, 349 Tage MaywoodHODL

 
  
    
22.10.18 17:24
Einfach halten und nicht verunsichern lassen.
Lasst die großen ruhig etwas an den Bäumchen schütteln.
Es ist immer ärgerlich wenn die Kurse mal fallen! Kein Grund panisch zu verkaufen
oder wie andere Lemminge über die Klippe zu springen.
An der Basis ändert sich nichts!

HODL ;-)  

130 Postings, 2146 Tage taterschütteln

 
  
    
22.10.18 18:50
hoffentlich schneiden sie das Bäumchen nicht um.  

469 Postings, 3035 Tage BOS67alle Cannabisaktien

 
  
    
22.10.18 19:06
sind mit 10 und 20 % im Keller... die Frage ist warum??? Um die Mittagszeit muss ja wohl irgendeine Meldung gekommen sein das ALLE Potpapiere richtig abkrachen... weiss wer etwas mehr?  

1301 Postings, 4087 Tage mmm.aaamuß keine neg.nachricht sein !

 
  
    
22.10.18 19:22
sind schnell und heftig angestiegen...........kurs begann bereits letzte woche zu stagnieren- legalisierungsdatum verstrichen- .......börse greift zumeist den tatsachen vor.........und nun wird kasse gemacht !  

469 Postings, 3035 Tage BOS67und nach dem Kasse machen ????

 
  
    
22.10.18 19:36

93 Postings, 330 Tage floplowahnsinn

 
  
    
22.10.18 19:39
das fällt ja grad ins bodenlose...  

125 Postings, 979 Tage 0800Trader-20%

 
  
    
22.10.18 19:45
Also -20% ist schon ne Hausnummer und mehr als ne Konsolidierung. Da ist doch was im Busch bei den Cannabis-Anbietern. Aphria und  Tilray sehen ähnlich aus also beziehe ich den Wertverlust mal nicht nur auf Aurora
Ich finde adhoc keine News. Jetzt (wieder) einsteigen?  

488 Postings, 210 Tage neymarAurora Cannabis

 
  
    
22.10.18 19:55
Aurora Cannabis: Aktuelle Einschätzung von Benj Gallander vom 22. Oktober 2018

https://aktien-boersen.blogspot.com/2018/10/...e-einschatzung_22.html  

1925 Postings, 1958 Tage SanjiRuhig Blut

 
  
    
22.10.18 20:09
war doch klar das die amis das ausnutzen und die kleine lemminge rauskegeln. wieviel klein Aktionäre sind da rein beim Listing
bestimmt einige.das es keine Nachricht gib...t ist das nur Pflanzen schütteln.  

24 Postings, 130 Tage dav1dKeine Nachricht?

 
  
    
1
22.10.18 21:12
die Produzente­n haben mega Lieferengp­ässe ... zum Teil schon leere Regale und Nachbestel­lungen nicht möglich...­ Auch die ersten Online-Sho­ps sind bereits ausverkauf­t.

Das soll wohl für mehrere Monate andauern..­.

Am ersten Handelstag­ in Canada gab es über 170.000 Transaktio­nen mit Cannabis (Sales Data PLCR-Behör­de)

Somit ja eigentlich­ ne gute Meldung, dass Nachfrage extrem hoch ist.. ABER ?ausverkau­ft sein? und ?Liefereng­pässe? sind eines der schlimmste­n Wörter für Investoren­... dementspre­chend reagiert der Markt!
 

24 Postings, 130 Tage dav1dMhh

 
  
    
22.10.18 21:13
Habe mitbekomme­n von Einheimisc­hen in Ontario, dass die Produzente­n mega Lieferengp­ässe haben... zum Teil schon leere Regale und Nachbestel­lungen nicht möglich...­ Auch die ersten Online-Sho­ps sind bereits ausverkauf­t.

Das soll wohl für mehrere Monate andauern..­.

Am ersten Handelstag­ in Canada gab es über 170.000 Transaktio­nen mit Cannabis (Sales Data PLCR-Behör­de)

Somit ja eigentlich­ ne gute Meldung, dass Nachfrage extrem hoch ist.. ABER ?ausverkau­ft sein? und ?Liefereng­pässe? sind eines der schlimmste­n Wörter für Investoren­... dementspre­chend reagiert der Markt!
 

24 Postings, 130 Tage dav1dMhhh

 
  
    
22.10.18 21:14
Ist der Cannabis Anbau vielleicht­ teurer als erwartet? Haben Hersteller­ Probleme beim anbauen? Ist das vielleicht­ doch nicht so einfach anzubauen?­ Personalko­sten/Neben­kosten etc.?

Genau jetzt müssten die Big-Player­ am Markt Ihre grossen Prosuktion­sflächen ausnutzen?­

Heben Sie vielleicht­ bewusst große Mengen an Cannabis zurück, um die kleinen Firmen kaputt zu machen?

Eure Meinung?    

56 Postings, 389 Tage jonny_cash@Admiral.69

 
  
    
2
22.10.18 21:55
du willst Fakten? ...du siehst doch was beim Kurs abgeht...ich sag ja ungern ich habs gesagt aber......

Fakt ist...die Firma ist aktuell MASSIV überbewertet (immernoch!!)..das ist keien einschätzung das ist Fakt...schau dir doch den Gewinn an...den Umsatz und dann die aktuelle Bewertung...das ist zum aktuellen Zeitpunkt massiv ungerechtfertigt und gelinde gesagt wahnsinn...aurora ist deutlich sporticher als netflix oder amazon bewertet...

ich bleib also dabei dass wir die 4 euro sehen werden in naher zukunft

den Fehler den ihr macht..ihr seht nur eine tolle firma....aber weder das ganze Marktumfeld noch die Storry die hier mal wieder abgeht....schaut euch andere branchen an...was passiert wenn eine neue Branche in den Massenmarkt entert? ...Meistens verschwinden die Firmen der ersten Stunde.....die Großen krallen sich das buisiness....und vor allem passiert eins.....es tauchen mehr und mehr player auf die ein stück vom kuchen abhaben wollen...in der Folge fallen die Preise und die Margen...wenn das dann passiert ist und ein großer Teil der jetzigen Produzenten dann weg vom fenster ist...DANN kann man zuschlagen......

ihr schreibt der Kurs verdoppelt sich....nun an der Börse ist tatsächlich alles möglich...aber es wird nicht möglich sein für aurora so schnell zu wachsen um das zu rechtfertigen...wenn der Kurs sich verdoppelt bringt das nichts...die überbewertung steigert sich nur noch mehr und damit die Fallhöhe......die börse lebt von über und untertreibungen.....und hier befinden wir uns definitiv in einer übertreibung und im hype...

und zu diesen Ewigen Phantasien...Colaübernahme...oder dass irgendwelche Großen die Kurse drücken um die kleinen rauszupressen um dann selber günstig reinzukommen...so ein quatsch...wirklich.......macht euch nichts vor der Kurs fällt weil der Anstieg überzogen war und nicht weil böse mächte am werk sind  

13 Postings, 452 Tage KIBAAurora

 
  
    
22.10.18 22:35
hallo leute, ich bin hier neu. erstmal viel glück an allen aurora investoren. freitag und heute hat es schön gerumpelt. ich war nicht überrascht, es war wieder mal klar das dies kommt. zu aurora, die jetzt der meinung sind dies ist 4 euro aktie, sorry, aber aurora ist etwas für lange. diese aktie wird in 1-2 jahren auf tylray höhe sein. schaut auch tilray an, was haben die.....? was hat aurora? darum ruhig bleiben, panik bringt da nichts. dummes gerede aber auch nicht. realer meinungsaustausch und fakten sind wichtig für alle die hier sind. sobald aurora in voller produktion ist, dazu ihre partner, dann ist aber gute nacht angesagt. zum coca cola deal: es wird was kommen, ob es aurora sein wird, schau mer mal. aber es kommt. die zeiten haben sich geändert, cbd ist auf dem vormarsch, die medizin schreitet immer mehr voran. aurora ist ein löwe, sie werden irgendwann eine rakete starten, dann ist dieser kurs ein traum für alle neu investoren oder zum aufstocken. wer sich mit cannabis aktien auseinander setzt, ist bei aurora und 5-6 anderen firmen sehr gut aufgehoben. ich bin keine glaskugel, ich musste das mal hier sagen, weil dieses negative finde ich nicht gut, weil es nicht stimmt. gruß kiba  

509 Postings, 1088 Tage Kingstontown@KIBA

 
  
    
1
23.10.18 06:54
selten so einen Stuß gelesen...aber von Anfang bis Ende!

"die Aktie wird in 1-2 Jahren auf tylray (gemeint ist wohl "Tilray") - Höhe sein"

manmanman...was soll uns dieser Satz sagen? Wohl das KIBA überhaupt keine Ahnung von Aktien hat? Riiiichtiiiiig! Die Marktkapitalisierung von Aurora und Tilray ist fast gleich hoch (ca. 7 Mrd zu 8 Mrd). Nur weil der Börsenkurs von Tilray über 100 Euro steht und der von Aurora bei ca. 8,70 Euro, sagt das mal noch gar Nichts über die Marktkapitalisierung aus!

"ich bin keine Glaskugel"......das mag wohl so sein. Aber ich befürchte, dass Ding auf Deinem Hals hat den gleichen IQ wie eine Glaskugel...

sorry...musste das mal loswerden..hihi

Gruß

K.  

1963 Postings, 1005 Tage aktienpowerHallo zusammen....

 
  
    
23.10.18 07:06
Listing Nasdaq? Heute ?  

1533 Postings, 352 Tage KörnigJa das kommt heute! Ich wünsche

 
  
    
23.10.18 07:54
euch hier noch mal ein Satz nach Oben. Bitte denkt dann auch mal an eure Gewinne die mitgenommen werden müssen, damit ihr bei so einem sell Off locker bleiben könnt. Damit habe ich nicht gerechnet zumindest nicht vor dem Listing! Echt traurig. Es waren jetzt schon zwei Tage stärker Abverkauf. Eigentlich sollte heute auch ohne Listing eine gegen Bewegung kommen.
Keine Kauf oder Verkaufsempfehlung  

259 Postings, 315 Tage Admiral.69@johnboy

 
  
    
23.10.18 07:56
Wieder faktenlos. Was interessiert mich jetzt der Kurs? Du verstehst auch wenig bis nichts. Wieder nur Stammtischgesabbel.
Warte auf die 4?. Adios!  

469 Postings, 3035 Tage BOS67ey, leute habt ihr keinen Anstand?

 
  
    
2
23.10.18 08:59
sich gegenseitig zu beleidigen , wie es einige hier tun , ist echt unterste Schublade!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben