UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Atomlobby muss am Donnerstag wieder zittern

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 27.04.11 20:52
eröffnet am: 27.04.11 07:17 von: SemperAugu. Anzahl Beiträge: 79
neuester Beitrag: 27.04.11 20:52 von: SemperAugu. Leser gesamt: 4252
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

6562 Postings, 3987 Tage SemperAugustusAtomlobby muss am Donnerstag wieder zittern

 
  
    
1
27.04.11 07:17

Am Donnerstag tagt die Ethik-Komission von Merkels Moratorium!

Klaus Töpfer war der, der damals nach Tschernobyl dafür sorgte dass keine neuen Atomkraftwerke gebaut werden können!

Laut Gesetz durften nur Atomkraftwerke neu gebaut werden, die vor einer Kernschmelze 100% Sicher sind und das gibts nicht.

Daher wurden keine neuen gebaut!

 

+++Aktualisierung: LIVE-Übertragung der öffentlichen Sitzung der Ethikkommission Atomkraft am 28. April 2011 zwei Stunden länger bis 20.00 Uhr
PHOENIX-Berichterstattung bis 21.00 Uhr+++

       

Bonn (ots) - PHOENIX überträgt LIVE die öffentlichen Sitzungen der Ethikkommission Atomkraft. Die erste öffentliche Sitzung ist am Donnerstag, 28. April 2011. Die Kommission unter Vorsitz von Klaus Töpfer tagt voraussichtlich von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Die PHOENIX-Berichterstattung beginnt bereits um 08.00 Uhr und endet gegen 21.00 Uhr.

Am 28. Mai 2011 soll die Ethikkommission ihren Abschlussbericht öffentlich vorstellen. Auch diese Sitzung wird PHOENIX live übertragen. Außerdem ist der PHOENIX-Live-Stream im Internet verfügbar (http://interaktiv.phoenix.de/livestream).

Für PHOENIX moderiert Erhard Scherfer das Geschehen vor Ort. Experte am PHOENIX-Set ist der Politikwissenschaftler Prof. Karl-Rudolf Korte. Es werden zahlreiche Gäste aus Politik und Wissenschaft für Interviews und Statements erwartet.

Den ganzen Tag sind LIVE-Schaltungen in die Orte geplant, die eng mit der Zukunft der Kernenergie in Deutschland verbunden sind. So werden PHOENIX-Reporter Reaktionen der Bevölkerung in Neckar-Westheim und Gorleben während der laufenden Tagung einfangen.

Auch die Zuschauer können sich bei PHOENIX äußern. Während des gesamten Tages laden die Social-Media-Seiten http://cockpit.phoenix.de, http://www.facebook.de/phoenix  und http://www.twitter.com/phoenix_de zu Kommentaren ein.

Pressekontakt:

PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Telefon: 0228 / 9584 190 Fax: 0228 / 9584 198 pressestelle@phoenix.de
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
53 Postings ausgeblendet.

21879 Postings, 6487 Tage utscheckUnd die Russen rücken das Zeug eher raus?

 
  
    
1
27.04.11 11:29
-----------
Bezüglich NFB2011...03.09.2011 ist SHICE! DA KANN ICH NICHT, nein geht nie nicht, definitiv!

49886 Postings, 5861 Tage SAKU#52: Warum nicht?

 
  
    
27.04.11 11:29
Siehst du hier keinen Handlungsbedarf?
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

6562 Postings, 3987 Tage SemperAugustusDie forenAtomfreunde wollen hier immer für

 
  
    
27.04.11 11:30

jeden Pups einen Beleg oder Link haben, aber selber schreiben sei das blaue vom Himmel.

 

Lieber Talisker, das mit Töpfer wurde gestern bei N-TV in der Sendung mit Heiner Bremer gesagt, wenn du dir die nochmal anschauen willst, dann geh mal auf N-TV

 

Lieber Talisker, hier ist deine Quelle, aber du musst es dir ganz anschauen, das kommt irgendwann in der Mitte oder im zweiten Teil!

www.n-tv.de/mediathek/sendungen/duell/...raendert-article3185696.html

 

511 Postings, 5272 Tage FliwatütJa Al- deshalb der letzte Satz

 
  
    
27.04.11 11:31
bezogen nur auf diese einzelne These.

Es wird wohl kein AKW extra für uns gebaut werden um Versorgungslücken zu schließen.
-----------
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.

49886 Postings, 5861 Tage SAKU@utsche: Wenn man den Geist von Rapallo...

 
  
    
27.04.11 11:35
beschwört, dann ja. Mööööönsch - haben die Russen doch beim Gas bereits gezeigt, dass sie bereit sind, zu verhandeln.
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

776 Postings, 3178 Tage TschuckMorrisutsche

 
  
    
27.04.11 13:10
"Wie sagte mein Physiklehrer schon vor 20 Jahren: Finden sie eine Möglichkeit Blitze einzufangen und deren Energie zu speichern, sie würden nicht nur den Nobelpreis bekommen, sie würden die ganze Menschheit retten!
...mit den Jahren wuchs mein Verständnis, die letzten Satz zu begreifen! "

nur leider hast du den satz trotzdem noch nicht begriffen! um diese welt tobt quasi ein energiesturm - manchmal große energiemengen auf einmal, wie bei den blitzen; und manchmal in kleinen dosen, wie z.b. bei wind, wasser, sonne! wo man die energie "einfängt", ist völlig egal - einfacher ist's natürlich bei den kleinen mengen, die sich aber ganz genaus summieren. insofern ist deine einschätzung falsch, dass wir AKWs brauchen - und wir brauchen sie auch nicht als brücke.  

21160 Postings, 7570 Tage cap blaubärwird übern preis ausgeschaltet

 
  
    
1
27.04.11 13:30
wenn uran werweisswaskostet isset vorbei mit den dingern,vorher klammern die deppen sich an die 60erjahrestechnik,und alles was der gesunde menschenverstand zustandebringt wird abgeschaltet wenns um reibach geht,folgekosten risiken etc iss alles banal,gegen 15?dividende
blaubärgrüsse  

21879 Postings, 6487 Tage utscheckDu zumindestens hast mein Posting nicht verstanden

 
  
    
27.04.11 13:34
-----------
Bezüglich NFB2011...03.09.2011 ist SHICE! DA KANN ICH NICHT, nein geht nie nicht, definitiv!

14716 Postings, 4079 Tage Karlchen_VGenau - lieber bewährt Technik nutzen

 
  
    
27.04.11 13:38
wie Windkraft - die gibt es schon seit dem Altertum. Und Windkraft verstehen sogar die Grünen, und selbst die grünen Frauen.  

6562 Postings, 3987 Tage SemperAugustusEnergiewende: Windgas durch Windenergie

 
  
    
1
27.04.11 13:46

21160 Postings, 7570 Tage cap blaubärxylamon attrazin ddt sind bewährte stoffe die

 
  
    
1
27.04.11 13:46
leverkusen(mohnheim) jahrelang reibach gesichert haben warum darauf verzichten,mein reden seit jahren,watt unsnicht tötet.....
blaubärgrüsse ausser giftküche  

776 Postings, 3178 Tage TschuckMorrisaber du erklärst es mir doch sicher, utscheck!?

 
  
    
27.04.11 14:01

35814 Postings, 5928 Tage TaliskerKarlchen,

 
  
    
27.04.11 14:29
du näherst dich immer mehr kiiwii an. Diese Logik, dieser Humor. Liegt das am Alter?
Versuch das noch in nen Einzeiler unterzukriegen.

Mein lieber SemperAugustus,
ich bin hier im Forum bekannt für meine positive Haltung zur Atomkraft. Wenn du dein Eingangsposting als Pups abqualifizierst - nun gut, deine  Meinung. Ich wollte lediglich nen Beleg (es sollte doch ein leichtes sein, was zu einem solchen Gesetz zu finden?).
Aber dafür jetzt nicht 40 Minuten ne Sendung sehen. Is jawohl nen Witz.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

6562 Postings, 3987 Tage SemperAugustustalisker

 
  
    
27.04.11 14:38

genau deshalb hatte es keinen Sinn gemacht aber du kannst mir gerne glauben dass dies in der Sendung gesagt wurde!

Falls nicht schau dir die Sendung an!

 

Dennoch würde mich mal interessieren warum die Atomkritiker immer nach Quellenangaben brüllen selber aber sehr oft keine bringen wenn sie etwas Pro Atomkraft schreiben....

 

32853 Postings, 3332 Tage NokturnalWas mich mal interessieren würde ist..warum

 
  
    
1
27.04.11 14:42
überhaubt noch AKWs gebaut werden und nicht weltweit auf komplett Alternative
Energien umgestiegen wird ?
Irgend etwas muss ja dahinterstecken weshalb weiterhin auf Kernernergie gesetzt wird.  

24273 Postings, 7273 Tage 007BondAlso das Energieproblem ließe sich doch

 
  
    
2
27.04.11 14:46
ganz einfach lösen:

1.) Die Erde ist magnetisch (ist also ein Magnet).
2.) Man wickelt um die Erde herum ein Drahtgeflecht.
3.) Die Erde dreht sich und erzeugt somit selbständig Strom - wie bei einem Dynamo!

Seht ihr, so einfach ist das!

;-))  

6562 Postings, 3987 Tage SemperAugustus@Nokturnal

 
  
    
1
27.04.11 19:23

In den USA ist seit den 70iger Jahren kein einziges Atomkraftwerk mehr gebaut worden.

Norwegen, Österreich, Dänemark, Italien und Polen sind komplett Atomkrafwerk frei und in Deutschland wurde seit den 80iger Jahren kein neues Atomkraftwerk mehr gebaut!

Es gab mal eine Statistik mit den wenigen neu gebauten Kernkraftwerken und den geschlossenen seit Tschernobyl.

Sicher sind in den letzten Jahren wieder Pläne hochgekommen, aber jetzt ist Fukushima dazwischengeplatzt.

 

14076 Postings, 4863 Tage NurmalsoAuch Papua-Neuguinea ist Atomkraftwerk frei!

 
  
    
27.04.11 19:39

49886 Postings, 5861 Tage SAKU@nurmalso:

 
  
    
27.04.11 19:47
Liegt es vielleicht daran, dass die Menschen dort glücklicher sind als die in Schlaaand? ;o))
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

940 Postings, 3191 Tage pekuniaStand 2009

 
  
    
2
27.04.11 20:00
 
Angehängte Grafik:
800px-nuclear_power_worldwide-2009.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
800px-nuclear_power_worldwide-2009.png

940 Postings, 3191 Tage pekuniaUnd noch

 
  
    
2
27.04.11 20:01
die Verteilung der AKWs  
Angehängte Grafik:
akws_weltkarte.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
akws_weltkarte.png

6562 Postings, 3987 Tage SemperAugustussehr interessant pekunia

 
  
    
27.04.11 20:28

ich meine, ich könnte sogar neuguinea erkennen, da hat der Atomtyp von eben nicht gelogen

 

32853 Postings, 3332 Tage NokturnalIch sehe das so.....Semper

 
  
    
27.04.11 20:40
Das Aufgrund von Fukushima nur in Deutschland AKWs abgeschaltet werden aber das Weltweit weiterhin AKWs gebaut werden . Du sprichst Polen an...Ich dachte das gerade die Polen am Bau von AKWs festhalten wollen ?  

6562 Postings, 3987 Tage SemperAugustusich sehe es so....

 
  
    
2
27.04.11 20:52

Windenergie wird nach und nach die Atomenergie komplett ablösen, in südlichen ländern Photovoltaik und Solarthermik.

Windenergie wird weiterhin Windgas erzeugen und somit Strom speicherbar machen können.

 

Atomenergie und Kohle werden komplett von windenergie ersetzt.

deutschland wird hier eine führende Rolle einnehmen und spätestens  wenn irgendwo in China, USA oder Russland das nächste Atomkraftwerk vor die Hunde geht werden die in Deutschland anfragen und werden wissen wollen wie man umsteigen kann.

 

Das ist eine RiesenChance für Deutschland, die erster große Industrienation auf regenerativen Energien zu sein und endlich mal wieder ein einem Bereich die weltweite Nummer 1 zu werden.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben