UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

@Ariva: Hört Ihr uns?

Seite 5 von 21
neuester Beitrag: 10.07.19 19:32
eröffnet am: 19.08.17 14:36 von: Val Venis Anzahl Beiträge: 502
neuester Beitrag: 10.07.19 19:32 von: bigfreddy Leser gesamt: 55790
davon Heute: 6
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 21  Weiter  

31879 Postings, 3454 Tage tbhomy#100

 
  
    
2
03.10.17 16:08
Auf Ariva ist niemand ein großes Licht.

Als große Lichter bezeichne ich diejenigen, die gerade damit beschäftigt sind, die rechtlichen Grundlagen für faire und Gesetzes konforme Kommunikation in Deutschlands Internet-Foren, Chats etc. neu und zeitgemäß zu gestalten.

Große Lichter deshalb, weil sie allen Nutzern und damit auch mir ein erträglicheres Lesen, Diskutieren und Recherchieren im Internet ermöglichen wollen. Und hoffentlich auch bald werden.

Bedanke mich ebenfalls für die Einladung...  

5257 Postings, 1447 Tage bigfreddyMusste heute einen Widerspruch einlegen:

 
  
    
5
04.10.17 19:54

hier der Text:  

"Das ist ja ungeheuerlich. Ariva will mir und somit den Mitlesern verbieten, aus einer Seite zu zitieren die öffentlich zugänglich ist und deren Reputation mit 3,5 von 5 Sternen bewertet wurde. Ein Skandal, der mich an dunkle Zeiten unseres Landes erinnert. Wer gibt ihnen das Recht derartige Zensuren zu verhängen? Ich werde diesen Vorfall an geeigneter Stelle zur Kenntnis bringen."

Ich hatte aus einer Seite zitiert, die ariva offenbar nicht genehm ist. Es handelte sich um Dinge, die weder Hetze noch Unwahrheiten waren, sondern um ein Zitat von Lindner,welches in der Bildzeitung stand und auf der Seite wiedergegeben wurde . Bei der Seite handelte es sich auch nicht um PI.  


 

5257 Postings, 1447 Tage bigfreddy#102 Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 
  
    
2
04.10.17 19:58

176124 Postings, 6563 Tage GrinchWelche Verlinkungen Ariva zulässt ist die

 
  
    
04.10.17 20:04
Sache und Entscheidung von Ariva... wenns dir nicht passt geh halt.  

6969 Postings, 802 Tage Val VenisOh ist der kleine Mann traurig das sein Zenit bei

 
  
    
9
04.10.17 21:02
Ariva überschritten ist? Musst du hier rumstänkern weil deine letzten beiden Threads keinen interessiert haben?  

5257 Postings, 1447 Tage bigfreddy#105 Na Val,

 
  
    
7
04.10.17 23:15
"So einem" ,  wenn du weißt was ich meine,  antwortete ich doch gar nicht.
 

7415 Postings, 3439 Tage manniluewillkommenskultur ausrufen !

 
  
    
6
05.10.17 08:42
nun... wir alle wissen, wie es hier auf Ariva zugeht.

Doch...die Neueinsteiger (noch) nicht.

Wie wäre es, wenn wir denen dies mal "näherbringen". Sofort nach der Anmeldung.

also zB darüber aufklären, das für jeden Nutzer so eine Art Akte angelegt wird....
( Beweis:Zitat aus einer Ablehnungsbegründung:Sie wurden bereits mehrfach wegen.........)
etc usw usw usw.

Ariva ist ja so nett und stellt die Namen der Neueinsteiger zur Verfügung.

http://www.ariva.de/forum/sperren.m?detail=neue_nutzer

und...wer sollte schon was gegen eine nette Begrüßung per BM haben?
Oder....gegen einen persönlichen Ariva-Erfahrungsbericht.....?????  

5256 Postings, 1100 Tage 007_BondAlso ich gehe heute davon aus,

 
  
    
7
05.10.17 09:09
dass es Ariva, zumindest so, wie wir es bisher kannten, bald nicht mehr geben wird. Man sollte sich eine neue Spielwiese suchen - oder um es klar und deutlich auf den Punkt zu bringen:
"reite niemals ein totes Pferd" ...

Das Forum wird totmoderiert!  

1858 Postings, 1039 Tage Systema@007_Bond-Allgemein zum Thema Fair Use

 
  
    
7
05.10.17 09:43
Also bei w:o haste viel mehr freiraum, da musste auch nicht jede kleine Meinung oder Überzeugung begründen. Beispiel: Aktie ist bei 60 Cent und ich poste "bald bei 70Cent"...das wurde gelöscht, weil es nicht begründet wurde...Also so etwas muss nicht begründet werden, weil es erstens keine utopische Sache ist und selbst höhere Kursziele sind persönliche Meinungen und Überzeugungen. In US Foren ist das Alltag und auch das Urheberrecht ist dank des FairUse vereinfacht wurden für die einfachen Bürger (Zivilbereich). YouTube hat ja auch das Fair Use immer mehr gelockert und es schwappt nun auch mehr und mehr nach Deutschland. Das ist auch gut so, weil es völlig die Meinungsfreiheit eingeschränkt hat und missbraucht wurde. Es ist übrigens total nervig, das man dauernd schreiben muss, das es eine persönliche Meinung ist, eine Vermutung ist oder sonst was. So etwas zerstört die freie Meinung und den Redefluss. Denn der Zustand, das man dauernd überlegen muss bei jeder Kleinigkeit, ist das so nun okay oder nicht, ist schädlich für eine Demokratie. Allerdings bin ich überzeugt, das auch Ariva sich postiv verändern wird diesbezüglich.  

Allgemein zum Thema Fair Use: https://www.youtube.com/yt/copyright/de/fair-use.html

Ariva sollte sich überlegen, ob sie weiter so "zensieren bzw. moderieren", ich kenne kein anderes Portal, was so krass teilweise moderiert, das ist nicht böse gemeint, nur konstruktive Kritik. Beispiel nannte ich oben bereits...

Meine rein persönliche Meinung! ;-)
 

1858 Postings, 1039 Tage SystemaBei w:o

 
  
    
1
05.10.17 09:49
darf man auch Vergleiche anstellen mit anderen Aktien, hier wird das gelöscht oftmals, weil das nicht im richtigen Thread sei, aber das ist absurd, denn es gehört auch dazu, passende Vergleiche zu anderen Aktien und Konkurrenten einzubinden. Etwas anderes ist es, wenn es einfach sinnlos reingepostet wird, um Werbung für eine andere Aktie zu machen. In US Foren spielt so etwas z.B. gar keine Rolle, da posten sie alle ihre Lieblingswerte gleich mit dazu...lach...na ja...nicht alles ist gut, was die machen...aber etwas auflockern wäre ratsam m.M....  

1858 Postings, 1039 Tage SystemaYouTube Videos streamen (einbinden)

 
  
    
1
05.10.17 09:57
Also auch dort gab es mal von den WBS Anwälten eine Aussage, das Videos von offensichtlich legalen Portalen das Streamen nicht illegal sei, wenn man natürlich Filme streamt wie damals bei Kino.to, wäre es heute illegal. Es gab mal eine Zeit, da war das Streamen selbst dort noch Grauzone. Den neuesten Stand der Rechtsprechnung kenne ich nicht mehr, deswegen alle Angaben ohne Gewähr immer! ;-) Also ich würde immer beherzigen, bei YouTube Videos lieber eine Quelle anzugeben, obwohl es nicht plausibel ist, weil es offensichtlich erkennbar ist, das es YouTube ist dann.;-) M.M.  

5256 Postings, 1100 Tage 007_BondDas glaube ich wohl eher nicht, dass Ariva

 
  
    
2
05.10.17 10:27
sich wieder in eine andere Richtung entwickeln wird. Dies als mögliches Szenario darzustellen, halte ich für ziemlich naiv. Es geht hier schon seit Jahren immer nur in eine Richtung. Es wird nur das stehen gelassen, was der Moderation gerade behagt. Unerwünschte Meinungen werden einfach gelöscht. Mit Regeln hat das immer weniger zu tun. Und ja, es gibt (derzeit noch) eine Widerspruchsfunktion auf Ariva. Aber hierbei handelt es sich wohl eher nur noch um ein Restüberbleibsel aus schon längst vergangenen Zeiten - wie z. B. auch das "rosa Forum". Die Bezeichnung "Ablage P" wäre im Übrigen ein sehr guter Vergleich zu der Widerspruchsfunktion von Ariva. Ergo: Widerspruch ist zwecklos!

Ariva-Metamoderatoren erinnern mich ein wenig an Lemminge. "Unbelehrbare" soll man daher nicht aufhalten! ;-)

Ariva ist ein Dinosaurier - und die sind bekanntlich alle ausgestorben!  

1858 Postings, 1039 Tage SystemaWird sich zeigen in der Zukunft

 
  
    
3
05.10.17 10:38

7415 Postings, 3439 Tage mannilueWiderspruchsfunktion auf Ariva

 
  
    
7
05.10.17 10:44
hat nur symbolischen Charakter..
denn: Annahmen sind...die Ausnahme, dabei war der September 2016 der absolute Höhepunkt..... mit 1 ( in Worten einem !) Prozent Annahmen.
http://www.ariva.de/forum/statistik.m


Der Sinn ist also eigendlich nicht gegeben...außer:
1) Man möchte die Moderatoren ärgern
oder
2) Ihnen mal mitteilen...wie schlau sie doch so sind.

Denn: Niemand ist so taub, wie der, der nicht hören will...
selbst der Taube hört da besser.  

5256 Postings, 1100 Tage 007_BondSchrieb ich doch auch in #112

 
  
    
2
05.10.17 10:49
"Die Bezeichnung "Ablage P" wäre im Übrigen ein sehr guter Vergleich zu der Widerspruchsfunktion von Ariva. Ergo: Widerspruch ist zwecklos! "  

45341 Postings, 5925 Tage joker67#107...witzig..."die Neueinsteiger (noch) nicht...

 
  
    
4
05.10.17 10:56
Herrlich,... redest du hier von "Neueinsteigern", die über user schreiben die schon > 15 Jahre hier angemeldet sind und deren postings aus der Vergangenheit gar nicht kennen können,sich aber detailliert darüber äussern??

Meinst du die "Neueinsteiger", die hier permanent dadurch auffallen, dass sie sich mit neuen ID's anmelden und sofort gesperrt werden,weil sie die Moderatoren beleidigen?

Ach, stimmt ja,...es ist ja vollkommen normal, dass man sich in einem Forum "neu" anmeldet und als erstes über den hier "objektiv" herrschenden Mangel an Meinungsfreiheit äussert.Dass ist auch der Grund warum man sich hier anmeldet, logisch..., man meldet sich dort an, wo die Meinungsfreiheit beschnitten wird. Das ist clever, denn es gibt ja auch nur ein Forum im www.

Bestes Beispiel "Val Venis...86 Tage angemeldet und kennt alle Altuser und deren postings.
Chapeau, da hat er sich schnell durchgearbeitet und sich völlig wertneutral ein paar user rausgesucht. :-)  
Klar, wenn man seine vergangenen ID's hier derart verbrannt hat, dann muss man sich stets neue nicknames verpassen, weil es nach geraumer Zeit einfach zu peinlich wird und man zum wiederholten Mal gesperrt wird.
Keine Freunde,keine Parkuhr, kein Frisör...da bleibt einzig ein anonymer nickname in einem anonymen Forum , um sein Gesülze loszuwerden.

Habt ihr eigentlich keine sinnvolle Beschäftigung? Wenn nicht, dann werdet ehrenamtlich tätig und verbringt eure Zeit sinnvoll, als mit so einem Mist.

Ernst nimmt euch hier doch eh keiner und jetzt schnell noch ein paar "neue" ID's anlegen. :-)


-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

7415 Postings, 3439 Tage mannilueverdreht

 
  
    
2
05.10.17 11:30
lach----- da haste aber die Inforichtung verdreht....

nicht die Neueinsteiger sollen die, die schon x Jahre hier sind.....benachrichtigen

sonder die, die schon x Jahre hier sind...die Neueinsteiger.....

so schwer ist das doch nicht zu verstehen.

aber scheinbar doch !
siehe #116  

6969 Postings, 802 Tage Val VenisHatte mich doch als Monsanto gesperrt

 
  
    
5
05.10.17 11:57
Keiner behauptet ich sei neu  

8180 Postings, 6540 Tage der boardaufpasserjoker - #116 Ich wiederum kenne hier Unmengen DIR

 
  
    
3
05.10.17 12:24
genehme "Neu ID's" die exakt zu deiner Beschreibung passen.


Nun, was wolltest du uns also mit der #116  genau mitteilen???
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

8180 Postings, 6540 Tage der boardaufpasserNachtrag: gucke:

 
  
    
3
05.10.17 12:26
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen:

...


;)
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

2626 Postings, 1727 Tage FeodorHallo User . . .

 
  
    
9
05.10.17 21:14

. . . gerade wurde ich in diesen Thread eingeladen, den genauen Grund weiß ich bisher noch nicht, aber es paßt wie die Faust auf's Auge!
Mir ist es schon sehr oft passiert, dass ich Postings gemeldet habe, genau aus dem Grund, aus dem meine Postings gelöscht wurden!
Die Moderation wurde abgelehnt, völlig unverständlich, mit der Begründung, ich sollte es belegen!
Dabei sollte man doch Postings mit Aussagen (Quellenangaben), belegen und nicht die Beschwerde!
Leider immer wieder bei Usern, die zahlendes Mitglied sind!
Bei ARIVA wird eindeutig willkürlich entschieden und das ist für einen optimalen Wissensaustausch nicht gerade förderlich!
Leider weiß ich aus Erfahrung, dass es mir nicht allein so ergeht . . .  

4352 Postings, 2418 Tage reitzHallo

 
  
    
6
06.10.17 11:32
Ich wurde gestern eingeladen. Den genauen Grund weiß ich auch nicht.

Aber heute hatte ich selbst eine Willküraktion der Moderation auszustehen.

Siehe meinen Beitrag von soeben im K+S Forum.

Sieht fast so aus, als ob manche ( bezahlte  -von wem auch immer) User die
Naivität der Moderatoren nutzen um ungemütliche Poster weg zu mobben.

nur zur allgemeinen Info und des punktgenauen Timings   Einladung vs. Ereignis wegen.:-)

Ansonsten nehme ich das mit Gelassenheit und Humor.:-)

Glück auf!  

1054 Postings, 738 Tage Die KröteMich hat es auch erwischt ... und wie!

 
  
    
10
06.10.17 13:01
Ich wurde gestern für einen Tag gesperrt.
Hier mein Original Text (zitiert):
?Hi Jungs,
was habt Ihr so für Erfahrungen mit ****** und Konsorten gemacht? Teilweise ganz coole Angebote wie 40? fürs Tagesgeld bei *****: www.******.de
Oft aber auch richtiger Schrott und mangelnde Transparenz an der richten Stelle. Wie seht ihr das??
Löschgrund: Werbung

Ich glaube die haben zu wenig Mitarbeiter. Oder die Falschen.
 

3560 Postings, 749 Tage clever und reichLöschung

 
  
    
4
07.10.17 17:40

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 08.10.17 16:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Einstellen eines bereits moderierten Inhalts - unangemessene Wortwahl

 

 

3560 Postings, 749 Tage clever und reichVermutlich ist es mal wieder Zeit für ein

 
  
    
3
07.10.17 17:42

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 21  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben