UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

@Ariva: Hört Ihr uns?

Seite 4 von 19
neuester Beitrag: 04.07.18 21:51
eröffnet am: 19.08.17 14:36 von: Val Venis Anzahl Beiträge: 457
neuester Beitrag: 04.07.18 21:51 von: Klaus2018 Leser gesamt: 40330
davon Heute: 36
bewertet mit 41 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 19  Weiter  

434 Postings, 395 Tage RingiDanke

 
  
    
2
02.09.17 15:42
für die Einladung! ;-)  

1723 Postings, 637 Tage SystemaLiebe Mods, denkt mal nach? Danke!

 
  
    
5
04.09.17 11:04
Super, mein erster Thread gleich gelöscht, mit unsinniger Willkür Begründung? Begründung: Andere Aktien haben zahreiche weitere Threads, in meinem Fall ist schon der Zweite zu viel, obwohl eine Neubewertung und ein anderer Titel nötig waren meiner Meinung! Der Gleichheitsgrundsatz sollte bei den Ariva Moderatoren mal überdacht werden? Alle sollten gleich behandelt werden oder nicht und eine Zensur findet laut Grundgesetz ja nicht statt, schmunzel.
Eine Mitgliedschaft macht so bald keinen Sinn mehr oder?  

372 Postings, 3325 Tage anacondaLöschung

 
  
    
04.09.17 13:40

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 04.09.17 13:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Zu dem Thema bitte nur diesen Thread nutzen: https://www.ariva.de/forum/markus-frick-der-nachfolgethread-2-0-377537

 

 

6 Postings, 347 Tage FeuersternSo, bin gleich leider kein Mitglied

 
  
    
4
04.09.17 16:09
mehr, mein account wird gleich gesperrt. :(  

4402 Postings, 2120 Tage derbestezockerJa dann

 
  
    
9
05.09.17 21:04
gründen wir eine neue Firma die genau das Anliegen, derjenigen anbietet die hier Kritik äussern , konkurrenz zu Ariva?
Es gibt Regeln die einfach eingehalten werden müssen!
Aber leider sind die Entscheidungen der Moods einfach nicht zu verstehen, wer sind denn die Moods? Sind das Studenten die sich hier ein bissel Geld verdienen wollen, aber keine Ahnung von der Börse haben, ich glaube schon!
 

2 Postings, 346 Tage HankScorpio1928Zweiter Beitrag, da erster gesperrt

 
  
    
5
09.09.17 12:16
Mein erster Beitrag wurde direkt gesperrt. Deshalb ist das mein zweiter. Begründung: "andere Sprache als im Forum"

Habe einen link zu einer italienischen Seite gesetzt. Den Text hier für dieses Forum habe ich allerdings per google Übersetzer in deutsch übersetzt.  

1054 Postings, 336 Tage Die KröteSystema genauso ging es mir auch

 
  
    
6
14.09.17 16:41
Klar ist das Thema Bitcoin schon mit vielen Beiträgen versehen aber gerade jetzt zeichnet sich ein Wandel ab. Jamie Dimon und Robert Shiller haben bekräftigt, dass sie an ein Platzen der Preisblase glauben.  

1054 Postings, 336 Tage Die Kröte...und dieser Beitrag geht auch gleich wieder zur

 
  
    
5
14.09.17 16:42
Kontrolle... unfassbar!  

30830 Postings, 4084 Tage börsenfurz1Krötenwanderung Vorsicht die Panzzer kommen!

 
  
    
4
14.09.17 16:49
Tach in den Norden......hier Dauerregen!!!

12529 Postings, 5006 Tage pfeifenlümmelOhne Kommentar

 
  
    
10
21.09.17 20:41
Habe einen Beitrag eingestellt ( im Goldforum), der als ausländerfeindlich bezeichnet und
gelöscht wurde. Deshalb habe ich den Beitrag umformuliert und wieder eingestellt. Die von dem Mod beanstandeten Sätze habe ich ausgelassen. Darauf erneute Löschung, nun mit Sperre.
Die neue Begründung: Einen Beitrag nochmals einzustellen verstößt gegen die Forumsregeln. Außerdem wurde nun ein neuer Satz beanstandet, der bei der ersten Sperrung nicht als Verstoß angesehen wurde.
Daraufhin legte ich erneut Widerspruch ein und lieferte für den Wahrheitsgehalt des nun neu beanstandeten Satzen den Nachweis durch einen entsprechende Seitennachweis ( Link).
In den Forumsregeln ist übrigens keine Rede davon, dass ein Beitrag nicht noch einmal eingestellt werden darf. Außerdem ist der Beitrag ja verändert worden.
Bis heute habe ich keine Anwort auf den letzten Widerspruch erhalten
Ich enthalte mich wohlweislich jeglichen Kommentars, der Leser möge selbst seine Schlussfolgerungen ziehen!  

458 Postings, 327 Tage Unified FieldHallo Leute - von mir eingestellte Berichte/Links

 
  
    
6
24.09.17 15:19
sauber eingestellte Links mit dem Bericht werden einfach geblockt  Es heißt: Freigabe erforderlich. Das ist sehr unbefriedigend, da über das Wochenende niemand der Moderatoren
für Freigaben zugegen ist oder bearbeitet.
Das ist doch etwas zu viel der Kontrolle.  

458 Postings, 327 Tage Unified Fieldlol

 
  
    
2
24.09.17 15:20
und schon wieder geblockt  

55571 Postings, 4044 Tage heavymax._cooltrad.man muß sich das mal so recht überlegen

 
  
    
5
29.09.17 15:10

was wird denn überhaupt geblockt& mit welchem Recht, man könnt quasi frei übersetzt behaupten:

alles was der Regierung-Merkel-Doktrin kritisch widerspricht,  ist automatisch unrechtens & muß sanktioniert, d.h. bei @Ariva umgehend gelöscht werden..

seltsame Art einer Auslegung der nach GG verbrieften Meinungsfreiheit.. solch erfundene Statuten demokratischen Gutdünkens, -frei nach Gutsherrn Art-, finde ich schlichtweg zum kotz..  :((

-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

45264 Postings, 5523 Tage joker67Immer dieses rumjammern, furchtbar.

 
  
    
3
29.09.17 15:40
Sucht euch doch ein Forum , in dem ihr euch nach eurer Auslegung des GG frei austauschen könnt,wenn ihr euch hier ungerecht behandelt fühlt.

Immer wieder das gleiche Gesülze ist langweilig.Kommt ihr euch nicht doof vor?

Braucht ihr Aufmerksamkeit oder findet ihr kein anderes Forum, in dem ihr der Meinungsfreiheit nach eurem gusto frönen könnt?

Nehmt die ganzen Doppel ID's mit , die sich hier alle 5 Minuten anmelden,weil sie nichts anderes zu tun haben, dann braucht man hier auch keinen mehr blocken und ihr könnt euch dort frei entfalten.

Die Themen gehen euch doch nicht aus...AfD ist supi,Merkel ist an allem schuld,auch an den eigenen Blähungen;überall nur noch Islamisten und linke Staatsverschwörer, die einem die Arbeit und die Frauen wegnehmen; Gauleiter ist supi und bringt euch euer Deutschland zurück, wie immer das auch aussehen mag und Höcke erzieht eure Kinder,sofern ihr welche habt, nach seinem arisch-völkischen Vorbild und alles ist gut.

Deal??!!

-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

55571 Postings, 4044 Tage heavymax._cooltrad.was hatten wir gesagt.. bei 100 Mitglieder hier

 
  
    
9
29.09.17 15:51
gibt´s ´ne Art von "feindlicher Übernahme" via Aktienmehrheit
dann wird er Laden endlich mal hier und in Kiel so richtig ausgemistet& da is nix mit völkisch, etc..

LOL..LOL..LOL
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

458 Postings, 327 Tage Unified FieldEigentlich wird nur um etwas....

 
  
    
8
29.09.17 16:24
bessere Analyse seitens Ar@ArivaMods erbetern, manchmal hat es den Anschein, dass
kein Sinn hinter den Blocks-Löschungen oder Ähnliches.

Joker67, bei allem Verständnis für Deine Äußerungen, lies mal die Überschrift dieses Forums, das
da lautet: @Ariva: Hört Ihr uns?

Die Argumente von Joker67 stechen hier nicht. Hier sind Leute die etwas anmerken.
Es ist ja nicht alles Käse hier, eigentlich nur die manchmal unverständliche Vorgehensweise der Mods.
Also akzeptiere das hier oder mach Dich aus dem Acker.

 

458 Postings, 327 Tage Unified Fieldhahaha auch schon wieder geblockt

 
  
    
2
29.09.17 16:25

3626 Postings, 698 Tage 007_BondWas ich nicht verstehe,

 
  
    
11
29.09.17 18:40
weshalb Moderatoren Beiträge löschen, deren Inhalte weder gegen geltendes Recht noch gegen die (doch sehr dürftig formulierten) Forenregeln verstoßen. Wie wäre es denn, wenn zumindest Ariva als Forenbetreiber endlich einmal den ersten Schritt in die richtige Richtung geht und zumindest die Forenregeln überarbeitet, sodass der User (vor allem betrifft das neue User) hier überhaupt versteht, warum seine Beiträge gelöscht werden? Andernfalls erhärtet sich doch zunehmend der Verdacht, dass die Moderation auf Ariva willkürlich geschieht!

Man könnte annehmen, dass Ariva das eigene Forum bereits um die eigenen Ohren fliegt. ;-)  

4004 Postings, 1045 Tage bigfreddy#88 heavy und User

 
  
    
3
30.09.17 18:48
was ich überhaupt nicht verstehe: wie geht denn das Blocken rein technisch vonstatten.
Beispiel: ich stelle einen Beitrag rein, der einem User nicht passt und ihn dann meldet. Soweit ok. Diese Meldung landet dann bei  einem Moderator, der die Meldung entweder ablehnt oder meinen Beitrag dann löscht. Bis dahin ist alles klar.

Dann gibt es eigene Postings, die ich zur Löschung beantrage. Die werden im Forum sofort unsichtbar können aber unter "Meldungen" noch eingesehen werden.

Dann gibt es den dritten Fall, den ich nicht nachvollziehen kann: Ich verfasse ein Post, welches wenige Minuten später aus dem Forum in die Meldeliste verschwindet. WER ist denn in diesem Fall tätig geworden, war es ein Moderator unmittelbar und persönlich, oder wie funktioniert das?

Kann mir hier jemand Auskunft geben? Vielen Dank!  

4004 Postings, 1045 Tage bigfreddyGenerell würde ich mir wünschen,

 
  
    
9
30.09.17 19:13
dass man die ariva-Moderatoren mal als Lehrlinge zu einigen großen und seriösen Zeitungen und Magazinen abordnet. Mit dem Ziel, dort zu lernen wie man mit Leserbriefen umgeht.  Anstatt zu löschen, werden dort, auch teilweise sehr kritische Zuschriften toleriert, da man die Meinungsfreiheit noch als sehr hohes Gut betrachtet. Gelöscht werden dort eigentlich nur Dinge, die rechtlich nicht einwandfrei sind. Und das ist völlig in Ordnung.

Wie ich darauf komme?
Ich hatte im ariva-Forum mal meinen eigenen Leserbrief an die FAZ  reingestellt. ariva-Ergebnis: Löschung und 4 Tage Sperre (Stimmungsmache/Diskriminierung)  Bei meinem Beitrag ging es um eine kritische Anmerkung zur Zuwanderung gewisser Ethnien aus den EU-Balkanstaaten.
Bei der FAZ wurde meine Meinung ohne Zensur akzeptiert und veröffentlicht!    
 

30830 Postings, 4084 Tage börsenfurz1Wem es nicht passt braucht hier ja nicht schreiben

 
  
    
2
01.10.17 14:09
einschließlich lesen.....ja stimmt gilt für alle User hier auch für sogenannte ehemalige Co.Motze

Solange die Hausregeln es zulassen was man schreibt.....

30830 Postings, 4084 Tage börsenfurz1Die AfD hat nun mal Merkel zu verantworten

 
  
    
2
01.10.17 14:12
man kann nicht auf Dauer gegen das Volk regieren.....Seehofer weiß wohl jetzt was er muss...ansonsten tritt er zur nächsten Wahl nicht mehr an bzw. ist nach der nächsten Wahl in Bayern eben weg....

3626 Postings, 698 Tage 007_Bond"Merkel hat die AfD zu verantworten",

 
  
    
3
01.10.17 15:14
würde ich dagegen behaupten! ;-)

Das ist vergleichsweise in etwas so, wie vorgestern bei der "heute show": "Wir erklären Trump den Krieg .... "

;-)  

Clubmitglied, 6969 Postings, 400 Tage Val VenisKein Deal, Joker

 
  
    
5
03.10.17 11:25
Es ist sehr bezeichnend wie du hier versuchst jeden Kritiker dieser Moderation als Nazi abzutun. Falls du es nicht gemerkt hast sind die meisten der 96 Mitglieder dieser Gruppe nicht einmal AfD-Anhänger oder schreiben überhaupt viel zum Thema Politik.

Die mangelnde Kritikfähigkeit ist ein Hauptproblem der Moderation, da passt dein Beitrag sehr gut ins Bild. Jeder Mensch, jeder Moderator macht auch mal einen Fehler. Ein Widerspruch gegen die Moderationen hier macht aber nachweislich keinen Sinn. Selbst die geschönte Ariva-Statstik belegt, dass über 95% aller Widersprüche auf Moderationen abgelehnt werden: http://www.ariva.de/forum/statistik.m

 

1891 Postings, 1044 Tage Xenon_XAch Joker ist doch nur ein ganz kleines Licht

 
  
    
5
03.10.17 14:12
nicht der Rede wert darüber zu reden.
Ganz allein er denkt er wär ein großes Licht...... lächerlich ist noch sanft ausgedrückt.

Aber jetzt geht es hier um wichtigere Dinge.
DANKE für die Einladung  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben