UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

@Ariva: Hört Ihr uns?

Seite 3 von 20
neuester Beitrag: 17.02.19 09:42
eröffnet am: 19.08.17 14:36 von: Val Venis Anzahl Beiträge: 481
neuester Beitrag: 17.02.19 09:42 von: urlaub4all Leser gesamt: 47464
davon Heute: 45
bewertet mit 44 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 20  Weiter  

55571 Postings, 4230 Tage heavymax._cooltrad.dann müssen wir die aktienmehrheit erlangen

 
  
    
7
27.08.17 21:52
und ariva mit über 50% Mehrheit aufkaufen
-----------
Es findet immer mehr Zensur statt, insofern sehe ich kaum noch Unterschiede zur Türkei

29462 Postings, 1728 Tage Lucky79#51 das hatte ich schon mal vorgeschlagen...

 
  
    
4
27.08.17 21:55
aber da kam nicht genug Geld zusammen... ;)))  

55571 Postings, 4230 Tage heavymax._cooltrad.Löschung

 
  
    
5
27.08.17 21:59

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 06.10.17 12:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

Clubmitglied, 31013 Postings, 4039 Tage TerasDie ganze Censuriererey, besonders...

 
  
    
7
27.08.17 22:22
... die von Seiten unserer Bundesregierung derzeit stark nach vorne gepushte, offenbahrt natürlich auch jeweils ein Stück unserer eigenen Hilflosigkeit. - Es wäre fahrlässig (und obendrein albern), das völlig zu leugnen! - Vor Allem aber haben die Censuranten selbst ein Problem...

Was auch wollen diese Censoren denn machen, wenn sie zum Beispiel mit rheinischem Humor (oder "Humor"? - sorry!) confrontiert sind, von dem man ab  "♫ - Neulich im Biergarten"  ein typisches Beispiel documentiert sieht?

Der rheinländische Humor ist ja bekanntlich ein wenig "durchwachsen", und genauso "durchwachsen" würde sich ihm gegenüber die Arbeit derer Censoren gestalten!

Was sollen sie dann machen? - Sie können natürlich sagen, die ersten 3 Strophen sind Original SPD, also lassen wir die gnädiglich stehen, obwohl sie etwas im Widerspruche zum heilig gesprochenen Godesberger Programm sind. - Aber die Strophen 4 und 5 sind doch wohl eher USPD, vielleicht sogar KPD? - Das geht ja gar nicht! - Und dann erst diese seltsamen Stropen 6, 7 und 8: Die geben zwar in schmerzlicher Weise getreulich wieder, wie manche SPD-Anhänger auch heute noch drauf sind. - Aber bloß, weil etwas wahr ist, muss man es ja noch lange nicht dulden!

Aber was will man dann "dulden"? - Die Wahrheit in Strophen 6 bis 8, oder doch lieber die längst in's Phantastische entschwebten ersten 3 Strophen, zu denen sie doch im Widerspruch sind? - Einer derer 2 Blöcke müsste doch weichen, wenn so ein Censor seinen Job wirklich ernst nimmt!
Und dann noch die mitten in ihrem Vortrag unterbrochene Strophe 9. - Ein krasser Verstoß gegen die Reinheit der Liedform! - Ist sowas denn bei uns überhaupt noch erlaubt?

Und hier sehen wir denn auch das geradezu classische Problem all' jener Censoren, die sich von ihrem Censoren-Dasein nicht mehr loslösen können: Sie müssen geradezu zwanghaft censieren, was jeweils auch immer! - Aber je "sorgfältiger" sie dann censieren, desto mehr fällt's auch auf...
-----------
Unser Champions-League-Tippspiel feiert sein 7-jähriges Jubiläum :-))

Clubmitglied, 6628 Postings, 2208 Tage UnexplainedMan könnte auch

 
  
    
3
28.08.17 10:53
z.B. immer zehn zufällig ausgewählte Leute aus der Community abstimmen lassen, ob etwas löschenswert ist oder nicht. Die Moderatoren wären dann nur für die Widersprüche da.  

6376 Postings, 3596 Tage AkhenateLöschung

 
  
    
7
28.08.17 16:13

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 04.09.17 09:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

Clubmitglied, 6628 Postings, 2208 Tage UnexplainedHundehaufen

 
  
    
5
28.08.17 18:30
war auch nach Widerspruch ein einfach zu oszönes Wort für eine Aktie ^^  

55571 Postings, 4230 Tage heavymax._cooltrad.hier wird blindlings gelöscht was melder begehrt..

 
  
    
8
28.08.17 18:36
da wo kein melder da auch keine löschung, so einfach ist das!

ich behaupte mal ´ne handvoll selbstverliebter freaks bestimmen hier die meinungsmache nach außen.. ein kompletter nonsens, weils nur anonym funktioniert.
DDR& Stasi 2.0 lässen grüßen, das hat mit demokratischen Spielregel nach GG absolut nix zu tun  :(
-----------
Es findet immer mehr Zensur statt, insofern sehe ich kaum noch Unterschiede zur Türkei

16577 Postings, 2935 Tage zaphod42Hier bekommt man für Ironie

 
  
    
11
28.08.17 18:50
4 Tage Knast oder länger, die Mods laufen Amok wenn ihnen eine Meinung nicht passt. Widerspruch zwecklos.

Nordkorea ist ein Paradies der Gerechtigkeit dagegen. Da gibt es wenigstens Berufung und Amnestie.

Da hilft nur Boykott: LASST EUCH SELBST LÖSCHEN  

55571 Postings, 4230 Tage heavymax._cooltrad.man müsste eigentlich @Ariva verklagen um Einhalt

 
  
    
2
28.08.17 18:51
zu gebieten!
-----------
Es findet immer mehr Zensur statt, insofern sehe ich kaum noch Unterschiede zur Türkei

11648 Postings, 2993 Tage 47Protons@#56, würde ''meist wegen off-topic gelöscht'' ...

 
  
    
4
28.08.17 21:18

hätten die Löschungen dann eine Berechtigung, wenn die Begründung der Moderation:

Wegen Off-Topic moderieren wir nur bei Vorsatz. Beispiel: Empfehlung von Aktie A in einem stark frequentierten Thread über Aktie B.

zutreffend  WÄRE! Was sie aber in den seltensten Fällen ist.

Überwiegend wird wegen unerwünschter Verlinkung gelöscht, teilweise auch gesperrt.

Allerdings bleiben Nachfragen, welche Verlinkungen unerwünscht sind, unbeantwortet.

 

6376 Postings, 3596 Tage AkhenateLöschung

 
  
    
2
29.08.17 12:56

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 01.09.17 14:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

Clubmitglied, 6969 Postings, 586 Tage Val VenisEine neue Sperrorgie @Ariva

 
  
    
6
30.08.17 01:50
tobirave, Heinz, Boardaufpasser, objekt tief, Dinobutcher

Mit schwarzem Humor landet man bei Ariva ganz flott im Knast. Ich fühle mich an mein Posting eines FDP-Wahlwerbespots erinnert. 2 Wochen Sperre. Irre.  

35612 Postings, 5631 Tage Taliskeräh,

 
  
    
7
30.08.17 06:53
wer von den genannten soll Schwarzen Humor haben?
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

Clubmitglied, 6969 Postings, 586 Tage Val Venisso viel wie die Mods auf alle Fälle

 
  
    
3
30.08.17 08:48

2268 Postings, 3018 Tage tobiraveLöschung

 
  
    
3
30.08.17 21:43

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 30.08.17 22:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Einstellen eines bereits moderierten Inhalts - zudem Wiederholung obszöner unangemessener Inhalte

 

 

2268 Postings, 3018 Tage tobiraveEs ist noch schlimmer als eine Zensur, wie sie in

 
  
    
3
30.08.17 21:49
Diktaturen, wie auch Nordkorea und wohl der damaligen DDR üblich war.

Da weiss man welche Themenkreise, oft politisch und auch in Bezug auf die Lebensumstände der Menschen verboten sind. Hier muss man unweigerlich mit der Dummheit der Leute rechnen, #Dummheit ist nicht berechenbar!  

2268 Postings, 3018 Tage tobiraveDas ich mal sagen würde. dass Talisker und CO

 
  
    
2
30.08.17 21:52
dagegen ehr gute Leute waren (hier genannt "Moderatoren) hätte ich nicht gedacht.
Auch da sah ich falsche Löschungen und auch Ungerechtigkeiten. Doch das war längst nicht so wie jetzt. Diese Art von Dummheit gab es da nicht!  

Clubmitglied, 6969 Postings, 586 Tage Val VenisSperrorgie geht munter weiter

 
  
    
3
30.08.17 23:48
zaphod42 hatte nach 16,574 Postings endgültig genug von Ariva. Grund: Die Moderation.
http://www.ariva.de/profil/zaphod42

no ID wurde gerade 30 Tage gesperrt. "Unangemessene Verallgemeinerungen" müssen wahnsinnig schlimm sein:
http://www.ariva.de/forum/...pfenstirnklatsch-549988?page=0#jumppos21

tobirave wurde von dem "ehrenamtlichen" Moderator Zwergnase auch für die nächsten 24 Stunden eingesperrt.  

24551 Postings, 3434 Tage hokaiarivaxit steht jedem arivazombi frei

 
  
    
30.08.17 23:56

Clubmitglied, 31013 Postings, 4039 Tage Teras@ hokai: Was, bitte schön, ist "arivaxit"?

 
  
    
3
31.08.17 00:11
Eine Namens-Verunglimpfung an die Addresse des von Dir angeführten Demis Roussos?
Und was hat derselbe Deiner Meinung nach mit dem User "arivazombi" zu tun?

Rätsel über Rätsel...
-----------
Unser Champions-League-Tippspiel feiert sein 7-jähriges Jubiläum :-))

24551 Postings, 3434 Tage hokai@teras, kannst ja mal drüber nachdenken

 
  
    
1
31.08.17 00:16
user arivazombi ist mir nicht bekannt, sehr wohl aber diverse arivazombis die hier mit täglich wechselenden IDs auftauchen und meinen meinungsbildend agieren zu können  

Clubmitglied, 31013 Postings, 4039 Tage TerasEs gibt Deiner Meinung nach also...

 
  
    
4
31.08.17 00:35
... nicht nur EINEN "arivazombi", sondern, wie Du es jetzt selber formuliert hast,
sogar DIVERSE "arivazombis" (Plural), obwohl Du diese Diversen gar nicht benennst...

Zumindest ein PAAR Beispiele für Deine Behauptung wären allerdings hilfreich gewesen.
damit man wenigstens nachvollziehen könnte, über WAS Du hier eigentlich zu reden versuchst.
-----------
Unser Champions-League-Tippspiel feiert sein 7-jähriges Jubiläum :-))

11648 Postings, 2993 Tage 47Protons@ Akhenate, hallo Namensverunglimpfer...

 
  
    
3
01.09.17 13:50
hast Du schon ausgeschlafen und bemerkt, dass nicht ich den Weg in dieses Forum gefunden habe, sondern dass Du mir gefiolgt bist? (;-)))  

11648 Postings, 2993 Tage 47Protons-i

 
  
    
1
01.09.17 13:51

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben