UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Blockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Seite 1 von 836
neuester Beitrag: 13.10.19 19:33
eröffnet am: 16.11.17 11:30 von: plusplusplus Anzahl Beiträge: 20888
neuester Beitrag: 13.10.19 19:33 von: Maydorn Leser gesamt: 1935848
davon Heute: 2783
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
834 | 835 | 836 | 836  Weiter  

172 Postings, 716 Tage plusplusplusBlockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

 
  
    
29
16.11.17 11:30
Bisher kaum beachtet bereitet die Firma Wyrify ein großes Projekt vor: man will dort nicht weniger als das Blockchaining revolutionieren und hat für einige Anwendungen  das schnellste System der Welt entwickelt, siehe Homepage. Wyrify wurde vor einigen Wochen von der Stockholm IT Ventures übernommen, einem Pennystock, der durch diesen Kauf plötzlich enorme Kursfantasie bekommt, da er nun zum boomenden Bereich  Blockchain/Kryptowährung gehört.

Wyrify bereitet derzeit die Ausgabe von Bonds vor. Man will 200 Millionen Euro einnehmen, eine gewaltige Summe für eine so eine kleine Firma. Ende Oktober wurde ein ICO kurzfristig abgesagt, obwohl man bereits 52 Millionen Euro eingesammelt hatte, weil man lieber ein IBO  (das "B" steht für "Bonds") möchte, da das Ganze dann viel seriöser und rechtssicherer ist. Das ist wichtig, da rund 2000 Banken in Asien an dem Projekt interessiert bzw. Kunden sind. Wyrify ist sehr zuversichtlich, dass alles klappt.

Im Vorfeld des ICOS bzw. nach dem Kauf von Wyrify hatte sich der Kurs der Aktie mehr als verdreifacht, von 0,004 auf 0,013 ? - hieran sieht man das Potenzial. Die Umsätze sind gering, ab und zu gibt es größere Käufe oder Verkäufe. Im Xetra Orderbuch sieht man, dass auf der Nachfrageseite große Pakete liegen, während relativ wenige Stücke angeboten werden. Der Kurs ist inzwischen wieder auf 0,007 Euro zurückgekommen, zu 0,006 Euro gibt es kaum Abgaben (nur kleinste Mengen) und nur minimale Umsätze, da scheint sich jetzt im Bereich 0,006 /0,007 ? der Boden zu bilden. Das IBO soll nach Angaben von Wyrify ca. 60-90 Tage dauern, beginnend am 28.10., abgeschlossen also etwa am Jahresende. Wyrify hat am 28.10. auch für "die kommenden Tage"  weitere Informationen zum IBO angekündigt, diese stehen bisher aus, müssten demnach  jederzeit kommen.

Wenn das jetzt so läuft wie bei dem ICO, wird der Kurs nach weiteren News und damit schon vor der endgültigen Bekanntgabe des IBO-Ergebnisses (Dezember/ Januar) deutlich anziehen. Noch interessanter dürfte aber sein, wohin der Kurs dann NACH der Bekanntgabe steigen wird, da dürfte eine gewaltiges  Potenzial da sein. - Die anderen Beteiligungen und Projekte von Stockholm IT sehen nicht weiter interessant aus.

Stockholm IT Ventures AB
Aktier o.N.  
WKN A116BG | ISIN SE0006027546  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
834 | 835 | 836 | 836  Weiter  
20862 Postings ausgeblendet.

610 Postings, 756 Tage ScoobExperimentierphase Blockchain abgeschlossen?

 
  
    
13.10.19 00:02
Bedenkt doch mal bitte, in welcher Form man vor einem Jahr noch im Thema Blockchain unterwegs war.

Nun sind doch seit wenigen Monaten erst verschiedene Blockchainlösungen aus der Betaphase heraus gehoben worden und werden AKTUELL mit Lizenzen versehen in verschiedenste Bereiche real implementiert.

Es wird sicherlich nicht mehr lange dauern, bis sich funktionierende Blockchain Lösungen in verschiedene Branchen herum sprechen.

Mit iGaming und vermutlich Kontakte zu Betsoft und anderen, ist StrateVic finde ich zumindest, sehr gut am Milliardenmarkt positioniert.

Wenn es wirklich so kommen sollte.... dann....
bin trotzdem skeptisch, da es in der Natur des Menschen liegt, dass wenn man sich mal die Finger verbrannt hat, vorsichtig ist.

Also MUSS StrateVic, wenn es überhaupt im Interesse des Unternehmens liegt, für Vertrauen sorgen.

Gute Nacht
Scoob
 

8 Postings, 59 Tage The_Research#20859

 
  
    
2
13.10.19 07:14
Ach InvestorHH aka HansiHH. Was sollen denn diese automatisch generierten Finanztrends Artikel? Robert Sasse (Finanztrends) erinnernt mich übrigens ein wenig an dich. Bei Telegram warst du der Oberpusher, hast dich plötzlich öffentlich verabschiedet mit dem Hinweis, dass nun alles Mist ist, komischer Weise genau zu dem Zeitpunkt als es begann. Und nun bist du hier am Bashen, gerade so wie es dir gefällt, eben wie der Sasse. Ein Schelm der böses denkt.

Nur mal nebenbei gesagt um unseren HH besser einschätzen zu können. Lächerlich.    

9491 Postings, 2581 Tage MaydornStrateVic

 
  
    
13.10.19 09:47
Ich hoffe nicht, dass InvestorHH Recht behält, ja dann brechen am Montag die
Kurse extrems nach unten ein......

Hoffen wir es mal nicht...
Danke.  

8 Postings, 59 Tage The_ResearchMaydorn

 
  
    
2
13.10.19 09:58
Komm mach ne Fliege.

Manipulier ein anderes Forum, hier möchte dich niemand.

Ausserdem bricht hier nichts ein, informiere dich mal ein wenig über Werte, die du zockst und lass mal diese dumme Laberei.

Danke!!!!!!!


 

9491 Postings, 2581 Tage Maydorn@The Research

 
  
    
13.10.19 10:05
Bitte beleidigen Sie hier nicht ehrliche Anleger, die sich nur zur Sache äussern....
Werden Sie bitte nicht persönlich, nur weil ich vermutlich die Wahrheit hier erzähle.

Danke.  

8 Postings, 59 Tage The_ResearchMaydorn

 
  
    
1
13.10.19 10:07
Dann äußere dich vernünftig und nicht wie ein Manu-Bot.

Danke!!!!!  

610 Postings, 756 Tage ScoobZu viel Geld? Mitschwimmen mit der ?Masse?

 
  
    
2
13.10.19 10:35
Scheint hier jemand zu viel Geld zu haben?

Seine Entscheidungen nach Beiträgen im Forum zu treffen, ist total naiv.
Warum also sich nicht mal selber um Informationen bemühen?

Fakt ist, dass StrateVic mit seinem zwar proprietären  Bankt (like Apple), mit einem aktiven Kunden live ist.

Fakt ist, dass iGames die Zusammenarbeit bestätigt!

Fakt ist auch, dass River iGames das Unternehmen BetSoft als Partner hat.

Weiterer Fakt ist, dass Bert Sheen seit 01/2019 am Ruder von StrateVic ist und das Unternehmen versucht, im Markt Blockchain nach vorne zu bringen.

Kunden wie River iGames sind da bestimmt keine kleine Hausnummer.

Noch ein Fakt ist, dass Malta momentan das Mekka für Blockchain Unternehmen ist.

Ok... es gibt auch was negatives:
WO BLEIBT DER GB! !!
WO IST DAS VERTRAUEN!!!

WAS WIEGT NUN SCHWERER? DIE POSITIVEN Aspekte oder die negativen?

Schönen Sonntag
Scoob

 

454 Postings, 524 Tage sagittarius aalso ich finde

 
  
    
3
13.10.19 11:02
Hier hat sich einiges zum positiven verändert. Wenn man denn einsteigen wollen würde, dann wäre eher jetzt als später der Zeitpunkt dafür.
Meine Meinung, keine handlungsempfehlung.  

610 Postings, 756 Tage ScoobDer Fuß ist nicht länger mehr in der Türe....

 
  
    
2
13.10.19 11:34
Der ist schon längst drinnen.

ES LIEGT NUN AM StrateVic was daraus zu machen.

Hier ?spielt? StrateVic mit Big Playern im Spielemarkt!
RIVER iGaming und BetSoft sind nicht irgend wer.

Wer mal lesen möchte...
?Auszug aus Meldung 20.02.2019 über Zusammenarbeit BetSoft und River iGaming?

River iGaming wurde Ende 2017 gegründet und hat ein bemerkenswertes erstes Jahr hinter sich.  Von seinem Hauptsitz in Malta aus hat das Unternehmen eine ehrgeizige Expansions- und Akquisitionsstrategie verfolgt, die es ermöglicht hat, ein spielerorientiertes Online-Casino zu etablieren, umfassende digitale Marketing-Dienstleistungen im eigenen Haus anzubieten, ein eigenes Partnerprogramm aufzubauen und hochkarätige Markenvereinbarungen in einem der wettbewerbsstärksten Märkte der Welt zu treffen.

In nur zwölf Monaten hat sich River zu einem Unternehmen mit mehr als 40 Mitarbeitern entwickelt, das umfassende B2B- und B2C-Dienstleistungen in 7 verschiedenen Märkten anbietet.  Mit zunehmendem Wachstum des Unternehmens (mit einer Verdoppelung der Einlagen in weniger als einem Jahr) begann River, den Markt zu erobern und suchte nach Content-Anbietern, die den Appetit der Spieler und die eigenen Ambitionen des Unternehmens für die Zukunft unterstützen konnten.

"River hat sich sehr schnell eine einzigartige Position in der iGaming-Branche geschaffen, mit einer neuen Vision für eine umfassende Spielerreise, bei der jeder Touchpoint unter einem Dach verwaltet wird und der Wert jedes Spielers maximiert wird", erklärt Annamaria Anastasi, Marketing Director bei Betsoft Gaming.  "Einer der Eckpfeiler dieser Vision ist natürlich, dem Spieler im Gegenzug einen Mehrwert zu bieten.  Dies erfordert, dass der Betreiberanteil des Geschäfts von River in der Lage sein muss, die besten Slotgames anzubieten, die der Markt bereits zu bieten hat, wobei im Laufe der Zeit ein zuverlässiger Strom innovativer neuer Inhalte hinzugefügt wird.  Wir sind stolz darauf, diese Kriterien erfüllt zu haben und als Key Content Partner ausgewählt worden zu sein.  Wir freuen uns darauf, die Ambitionen von River in absehbarer Zeit zu unterstützen."

Neben neuen Slot-Spielen wie der revolutionären Max Quest: Wrath of Ra, die Vereinbarung bildet auch die Grundlage für die Integration anderer Elemente des Betsoft-Angebots in der Zukunft, da das Geschäft von River weiter wächst und sich diversifiziert.

"Bei River betrachten wir das iGaming-Geschäft anders", erklärt Ismael Diagne, Chief Operating Officer.  "Unser Ziel ist es, ein unglaubliches Spielerlebnis zu bieten, indem wir in die entgegengesetzte Richtung zum Wettbewerb laufen: die Qualität des Spielerlebnisses über die Rate der Spielerakquisition zu stellen.  Wir konnten bereits die richtige Investition sichern und die richtigen innovativen Technologien erwerben, um diese Vision zu verfolgen, so dass der letzte Teil des Puzzles darin bestand, den richtigen Content-Partner zu finden, um sicherzustellen, dass unsere Spieler Zugang zu den besten Spielen haben, die heute verfügbar sind, und dass wir eine Möglichkeit haben, die besten Inhalte von morgen schnell und einfach in unser Portfolio aufzunehmen.  Nach der Analyse des Marktes kamen wir zu dem Schluss, dass Betsoft alles liefern konnte, was wir brauchten, und wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihnen."

Quelle:
https://gamblingindustryb2b.com/2019/02/20/...ent-with-river-igaming/

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Es kann ja jeder selber sehen wie er es will. Aber ich sehe hier sehr viel Positives.
Den Schlüssel um Erfolg hat StrateVic nun in der Hand.  Es liegt am aktiven tun!

Wo ist der verdammte GB?  

610 Postings, 756 Tage Scoob8. November ?European Gaming Congress? Milan

 
  
    
13.10.19 11:50
An diesem Termin werden sicherlich auch Themen wie Blockchain eine große Rolle spielen?

Sollten hier die Weichen gestellt werden für den Erfolg von StrateVic?

Sicherlich wird hier was von Seiten iGaming Bet Soft und StarteVic vorbereitet?
Wer hier nicht vertreten ist, hat kein Interesse am Fortkommen.
Bert Scheen sollte den Zug nicht verpassen...

Es bleibt auf jeden Fall sehr spannend.

*
Mein Geschreibsel soll hier nur reine Information sein und kritisches Beurteilen ermöglichen und nicht zum handeln dieser hoch spekulativen Aktie auffordern.  

610 Postings, 756 Tage ScoobNachtrag zum Gaming Congress Nov/2019

 
  
    
13.10.19 12:09
Auf der Agenda steht ein wichtiges Thema:

08.11.2019, 2:25 PM - 2:50 PM
?Gaming und eSports Unternehmen, die in die Online-Finanzindustrie einsteigen und umgekehrt - Operative, regulatorische und Compliance-Aspekte?

Quelle:
https://europeangamingcongress.com/program-agenda-2019/

Zwar nur 25 Minuten veranschlagt.... aber immerhin.
Na dann... hau mal rein Bert Scheen.

 

82 Postings, 40 Tage Hq1gSehr Optimisch. Bin hier gerne Dabei %%%

 
  
    
13.10.19 14:32

82 Postings, 40 Tage Hq1gSehr Optimistisch / %%%%%+

 
  
    
13.10.19 14:33

2753 Postings, 3302 Tage GoldenStockMontag Kaufpanik voraus :-) ??

 
  
    
2
13.10.19 14:42
Wir können schneller bei 0,012 stehen - vielleicht Montag schon - als viele hier glauben.!?
Lassen wir uns überraschen. Der Montag wird sehr spannend .  

9491 Postings, 2581 Tage Maydorn@GoldenStock

 
  
    
13.10.19 18:05
Wie schätzt du die Eröffnung ein?
Will nochmals ordentlich nachlegen.
Danke.  

212 Postings, 3086 Tage GlumanderEröffnung morgen bei 2 euronen,

 
  
    
13.10.19 18:09
ab da kannste Nachlegen, löööl.  

9491 Postings, 2581 Tage MaydornStrateVic

 
  
    
13.10.19 18:16
Eröffnung vielleicht noch kurz unter 0,006?! Aber dann denke wird es schnell gehen Richtung
0,01? :) Ziel 0,019 und anschl. 0,03?

Warten wir es mal in aller Ruhe ab.
Danke.  

1705 Postings, 3435 Tage solala1:-)

 
  
    
1
13.10.19 18:19
Na wenn damit nicht unser Schätzchen gemeint ist, dann weiss ich auch nicht :- P

https://www.fool.de/2019/10/13/...chneiden-in-einer-rezession-gut-ab/  

2087 Postings, 1572 Tage Xaropesolala1

 
  
    
13.10.19 18:23
Ich denke es ist eine andere Aktie gemeint.

Maydorn
Ich denke Eröffnung 0,0053 und Schlusskurs um die 0,0048.
 

1705 Postings, 3435 Tage solala1Nur um es vorweg zu nehmen

 
  
    
13.10.19 18:24
Das war natürlich nicht mein ernst...
Allerdings hab ich das Wort ..Gaming ... gelesen und gleich an StrateVic gedacht.  

1705 Postings, 3435 Tage solala1Eröffnung 0,0057

 
  
    
13.10.19 18:33
Schluß um die 0,0072  :-)  

9491 Postings, 2581 Tage MaydornStrateVic

 
  
    
13.10.19 18:42
Ich bleibe bei meiner Meinung. Eröffnung noch knapp unter 0,006 und dann UP
in the Sky.....

0,012 vielleicht schon am Montag.
Danke.  

9491 Postings, 2581 Tage MaydornStrateVic

 
  
    
13.10.19 18:48
Die Anleger sind komplett heiß auf solche Aktien... GOTT sei DANK bin ich schon drin....
und sie huldigen Ihrem Guru " The GoldenStock" !!  

610 Postings, 756 Tage ScoobKönnte noch ein Weilchen dauern...

 
  
    
13.10.19 19:25
Im November finden einige wichtige Blockchain Konferenzen statt, die richtungsweisend sind. Also abwarten...

Denke das der Zug noch ne Weile im Bahnhof stehen wird.
Die Begründung hierfür ist, dass die Materie Blockchain im Gaming Bereich doch schon sehr komplex ist und es wohl ein wenig dauern wird, bis Anleger sich INFORMIERT hier rein wagen.

DIE Zukunft liegt ganz klar in der Blockchain.
Die Frage stellt sich, ist das Engagement von STRATEVIC groß genug?
StrateVic wäre doch echt sehr dumm, wenn die die Chance nicht nutzen, mit global Playern wie iGaming und BetSoft zu arbeiten.

Mir ist das Engagement von Bert Scheen leider nicht vollständig bekannt. Kann nur lesen, dass er wohl aus dem Finanzsektor kommt.

Weiß jemand mehr zu berichten über Bert Scheen?
Kontakte? Netzwerk?

Schönen Abend
Scoob  

9491 Postings, 2581 Tage MaydornStrateVic

 
  
    
13.10.19 19:33
Morgen wohl wieder interessantester Wert am Parkett?!
Bis morgen, @all

Euer
Maydorn  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
834 | 835 | 836 | 836  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben