UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

71 Tage MEIN Brexit

Seite 7 von 8
neuester Beitrag: 20.12.19 15:45
eröffnet am: 14.01.19 10:07 von: gogol Anzahl Beiträge: 189
neuester Beitrag: 20.12.19 15:45 von: gogol Leser gesamt: 10499
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 Weiter  

13078 Postings, 4938 Tage gogolNeuwahl abgelehnt

 
  
    
1
28.10.19 20:16
Brexit Verschiebung bis Januar, ja

also alles nach Plan .........
aber Wer hat den Plan aufgestellt ?

Boese BJ, was willst du mit dieser Opposition noch erreichen ?

Mal sehen was ab Januar kommt ?
Ich wuensche euch ein gutes neues Jahr und beende das Thema fuer 2019.
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

39411 Postings, 6853 Tage Dr.UdoBroemmeBrexit Sondermünzen "31. Oktober" werden

 
  
    
2
29.10.19 21:49
eingeschmolzen :-)

Die geplante Ausgabe von 10.000 10-Pfund-Münzen zum ersten geplanten Brexit-Termin am 29.3. wurde ja auch schon abgesagt...

https://www.theguardian.com/politics/2019/oct/29/...te-to-be-recycled
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

13078 Postings, 4938 Tage gogolso ich habe BJ gewaehlt

 
  
    
08.12.19 14:34
da es auch sein Wahlkreis hier ist.
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13078 Postings, 4938 Tage gogolnun kann es ganz schnell gehen

 
  
    
2
13.12.19 06:31
na wo waren nun die Demonstranten die eine zweite Abstimmung gefordert haben ?
oder der schwindende Rueckhalt lt. dt Medien ?
oder die letzte Umfrage vom Spekulanten Soros / YouGov .....es koennte knapp werden..... ( liefen wieder Wetten ? )
Kleber ' s Heute Nachrichten waren sogar der Meinung Co koennte mit anderen Parteien gegen BJ regieren und sollte sich nun die Frage stellen, warum er May nicht unterstuetzt hat !
Nun kann es sogar zu einem harten Brexit kommen.
Deutschland kann sich schon einmal auf hoehere Zahlungen einstellen, denn UK war ein Nettozahler, auch mit Rabatt.
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13078 Postings, 4938 Tage gogolaber auch die ARD

 
  
    
1
13.12.19 07:13
zeigte ihr Wissen
Frau Koehler war der Meinung, im Wahlkreis von BJ kann es knapp werden !
Hier hat er 7000 Stimmen Vorsprung ( auch meine ) weil es nicht nur der Brexit war, sondern Wohnungen auf dem ehemaligen Armeegelaende, die Brunel Uni, neue Firmen im Gewerbepark , Krankenhaus u. s.w.
BJ hat damit wenig zu schaffen , aber wie bei Frau Merkel, werden die Dinge mit der Partei verbunden.


Der Hauptgrund war aber ,, die Angst ", mit einem Sieg von Co gibt es ein unendlich unendliche Brexit Geschichte.
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13078 Postings, 4938 Tage gogolDie SPD fordert

 
  
    
1
13.12.19 12:37
Der SPD-Europapolitiker Jens Geier pocht auf eine Verlängerung der Brexit-Übergangsfrist über Ende 2020 hinaus
kann der kleine Junge seine Niederlage nicht eingestehen ?
Doch auch wenn die Brexit-Bedingungen der EU an Großbritannien ?sehr, sehr hart? seien, brauche es den Druck, damit ?die britische Regierung die letzten Schritte macht?.
https://www.deutschlandfunk.de/....694.de.html?dram:article_id=430822
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

5249 Postings, 947 Tage ShitovernokheadSehr interessante Reaktionen in D

 
  
    
1
13.12.19 12:49
Kann man den fulminanten Wahlsieg der Konservativen und das klare Votum der Briten für den Brexit nicht einfach mal ohne Einschränkung akzeptieren? Die Rolle der deutschen Medien in der ganzen unendlichen Geschichte ist wahrlich kein Ruhmesblatt. Geradezu lächerlich, wie vorgestern noch berichtet wurde, dass es knapp wird, die Tories im Sinkflug sind usw.
Nennt sich Demokratie und ist der Anfang vom Ende der EU.
Leider sehe ich auf UK auch großen Stress zukommen. Schottland und Nordirland werden nun mit allen Mitteln die Abspaltung vorantreiben.  

39411 Postings, 6853 Tage Dr.UdoBroemmeAußerdem ist Johnson noch keinen Schritt weiter

 
  
    
1
13.12.19 12:58
Die Verhandlungen über die Ausgestaltung des Brexits stehen immer noch bei null. Außer flotten Sprüchen hatte Johnson bisher wenig zu bieten und es bleibt zu befürchten, dass das jetzt auch nicht anders wird.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

13078 Postings, 4938 Tage gogolWarum ausgestalten des Brexit ?

 
  
    
13.12.19 13:01
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

39411 Postings, 6853 Tage Dr.UdoBroemmeCorbyn hatte halt das Pech, dass gerade in den

 
  
    
1
13.12.19 13:01
Labour-Hochburgen besonders viele Leute auf die fadenscheinigen Versprechen der Brexiteers reingefallen sind. Als ob sich in den kränkelnden Industriegebieten durch einen Brexit etwas verbessern würde, ich befürchte eher das Gegenteil.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

39411 Postings, 6853 Tage Dr.UdoBroemmeÄhm gogol

 
  
    
1
13.12.19 13:05
Es gibt unendlich viele Dinge, die neu ausgehandelt werden müssen im Warenaustausch, Lehrbetrieb, gegenseitige Anerkennung von Normen oder Regeln.
Kein EU-Patent muss dann in GB mehr beachtet werden und man muss einzeln bei Export in die EU einen Nachweis erbringen, dass es den EU-Normen entspricht usw.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

13078 Postings, 4938 Tage gogoldiese NEUverhandlungen

 
  
    
13.12.19 13:18
werden den Brexit nicht aufschieben, vielleicht ein paar Monate.
Wir werden nicht, wie mit dem befreundeten Canada/ EU , 6 -7 Jahre verhandeln.
Ich sehe eher den harten Brexit und habe es vor ein paar Monaten schon geschrieben, auf dem G7 Treffen gab es ,, Gespraeche " zwischen Trump und BJ, denn danach ist er anders aufgetreten.
Beispiel
da die EU schon Behoerden abgezogen hat ( Medikamentenzulassung ) bin ich mir sicher, es gibt schon ,, Verhandlungen "

und in #160 sind nicht die Versprechungen Schuld, sondern hier hat BJ die Taktik von Trump angewendet ( die Ihm zum Erfolg gefuehrt hat ) gerade dort wurde Massiv Wahlkampf gemacht.

-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

5249 Postings, 947 Tage ShitovernokheadCorbyn hatte kein Pech,

 
  
    
13.12.19 13:23
sondern schlichtweg kein Ansehen, keine Linie und somit keine Unterstützung.
Als Engländer hätte ich auch J. gewählt. Als Schotte oder Nordire natürlich nicht.  

39411 Postings, 6853 Tage Dr.UdoBroemmeDie Verhandlungen haben ein Timelimit Ende 2020

 
  
    
1
13.12.19 13:26
Sofort ist anders und es wird schon überlegt, die Frist zu verlängern.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

5249 Postings, 947 Tage ShitovernokheadHat Uschi eigentlich schon

 
  
    
13.12.19 13:29

39411 Postings, 6853 Tage Dr.UdoBroemmeBei dem Abzug der Medizulassung geht es nur um die

 
  
    
13.12.19 13:32
weitere Funktionalität innerhalb der verbleibenden EU.

Das hat nichts mit den zukünftigen Beziehungen EU - GB auf dem Gebiet zu tun.

Das BfArM macht insbesondere darauf aufmerksam, dass die folgenden Personen oder Aktivitäten innerhalb der EU oder des EWR angesiedelt sein müssen, damit die Arzneimittel im Falle eines harten Brexit in der EU vermarktet werden dürfen:

- Zulassungsinhaber und Antragsteller
- Chargenkontrolle und -freigabe
- Qualifizierte Person (QP)
- Qualifizierte Person für Pharmakovigilanz (QPPV)
- Stufenplanbeauftragter (in einem Land der EU)
- Pharmakovigilanz-Masterfile (PSMF)

https://www.bfarm.de/DE/Arzneimittel/...vanteThemen/Brexit/_node.html
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

13078 Postings, 4938 Tage gogoleinfach mal G 7 Treffen suchen

 
  
    
13.12.19 13:32
und Aussagen von Trump ( auch wenn Sie nicht in Stein gemeisselt sind )
..."Er ist der richtige Mann für den Job", ( Trump ueber BJ )
.....Er halte eine Rueckkehr Russlands weiterhin für vorteilhaft und positiv

sollten diese 3 ,, Herren " nicht etwas vorbereiten und nur Macron sieht diese Gefahr fuer die EU

-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

39411 Postings, 6853 Tage Dr.UdoBroemmeDas heißt, sämtliche Patente etc. müssen auf

 
  
    
13.12.19 13:33
Unternehmen mit Sitz in der EU übertragen werden.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

39411 Postings, 6853 Tage Dr.UdoBroemmeWas willst du immer mit Trump?

 
  
    
1
13.12.19 13:36
Es geht um die Regelung komplizierter Sachfragen im Geschäftsverkehr zwischen EU und GB.

Ganz abgesehen von den großen Happen wie der Irland-Frage.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

13078 Postings, 4938 Tage gogolentschuldige, darum geht es nicht

 
  
    
13.12.19 13:39
da ich in dieser Branche arbeite
die Forschung und Erprobung neuer Medikamente, hier war/ ist UK die grosse Schaltstelle
Ich rede nicht von Deutschland sondern von Europa/ EMA
sie ist im Maerz 2019 nach  Amsterdam gezogen, obwohl Frankreich auf Paris bestanden hatte
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

39411 Postings, 6853 Tage Dr.UdoBroemmeJohnson kann ja gerne den Brexit verkünden, aber

 
  
    
1
13.12.19 13:40
GB ist über Bergen von Regelungen und Abkommen mit der EU verbunden, die dann mit einem Schlag ungültig werden und neu ausgehandelt werden müssen, sonst funktioniert gar nichts mehr.
Und das wird die Bevölkerung in GB sicher eher zu spüren bekommen als der EU-Bürger.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

13078 Postings, 4938 Tage gogol#169 ich lasse es sein

 
  
    
13.12.19 13:42
diese zwei arbeiten zusammen, lese seine Gratulation durch, UK soll das trojanische Pferd in der EU sein
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

39411 Postings, 6853 Tage Dr.UdoBroemmeAber alles halb so wild

 
  
    
1
13.12.19 13:43
"Auf Druck des Parlaments hat die britische Regierung ein internes Papier für den Fall eines No-Deal-Brexits veröffentlicht. Das publik gemachte Dokument enthält teils erschütternde Prognosen darüber, was bei einem ungeregelten EU-Austritt Großbritanniens passieren dürfte. Was die Gesundheitsversorgung betrifft, wird vor massiven Engpässen bei kühlpflichtigen Arzneimitteln gewarnt. Außerdem könnten durch Engpässe bei Tierarzneimitteln Seuchen entstehen. Und auch die Finanzierung der Versorgung von Briten in der EU und von EU-Bürgern in Großbritannien wäre komplett ungeregelt."

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/...-und-seuchen-gefahr
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

14699 Postings, 2509 Tage WeckmannUnd, kommt nun statt Great Britain Little England,

 
  
    
1
13.12.19 15:17
Boris?
"Es ist an der Zeit, über unsere Zukunft zu entscheiden": Schottlands Regierungschefin Sturgeon strebt ein neues Unabhängigkeitsreferendum an. Die Vorbereitungen sollen noch vor Weihnachten beginnen.
 

3152 Postings, 732 Tage Fernbedienunggogol

 
  
    
13.12.19 16:47
Darf ich mal fragen, wo du genau in Großbritannien arbeitest?  

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben