UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

71 Tage MEIN Brexit

Seite 6 von 8
neuester Beitrag: 20.12.19 15:45
eröffnet am: 14.01.19 10:07 von: gogol Anzahl Beiträge: 189
neuester Beitrag: 20.12.19 15:45 von: gogol Leser gesamt: 10490
davon Heute: 5
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 Weiter  

68209 Postings, 5921 Tage BarCodeAngesichts des britischen Wahlsystems

 
  
    
2
04.09.19 15:06
durchaus eine guter Schachzug für Johnson, die Neuwahl. Dank des Mehrheitwahlrechts hat er gute Karten, eine Mehrheit im Parlament einzusammeln. Da spielt Farage, der zwar beim Verhältniswahlrecht (wie Europawahl) was absahnen kann, nicht diese Rolle. Das Mehrheitswahlrecht ist Personenwahl, da kam Farages Ein-Mann-Partei immer schlecht weg mangels geeigneter Kandidaten in der Breite. Einfache Mehrheit genügt, keine Stichwahl. Die Brexiter werden die Torykandidaten wählen. Die Opposition der No-Brexiter bzw. Deal-Brexiter ist eben auf mehrere Parteien verteilt, die sich gegenseitig die Stimmen wegnehmen. Da reichen dann u.U. 25-30%, um den Wahlkreis einzusacken, wenn die Labours und die Liberalen und Grünen usw. jeweils zwiaxhen 10-25% abgreifen. Zusammen zwar die Mehrheit, aber eben einzeln nicht.

Letztlich ist Johnson nur die Spitze des Problems. Ebenso problematisch ist Corbyn. Ein sturer, unbeliebter linker Säger. Einer der Typen alla "eigentlich dafür, aber aus Prinzip dagegen". Er hätte es in der Hand gehabt, Mays Deal durchzubringen. Damit hätte er die Torys mehr blamiert als mit seinem Rumgeeiere: Deal eigentlich ok, aber wir wollen noch mehr Nähe zur EU. Was im Nachhinein ja mit entsprechender Mehrheit hätte erreicht werden können. Aber für so einen sturen Hund zu viel der Taktik. Will alles und zwar sofort, um am Ende nix zu haben, außer persönlicher Befriedigung.
Kürzlich haben in einer Umfrage bei den Briten deutlich mehr gesagt: Lieber einen No-Deal-Brexit (obwohl wir das doof finden) als einen Corbyn als MP.
Mit so einer Opposition ist für Johnson gut Kirschen essen. Einen wie Corbyn vernascht der zum Nachtisch...
-----------
Alles ist relativ.

26014 Postings, 3772 Tage hokaiNun ist es raus: Wahlen sind Käse!

 
  
    
3
04.09.19 16:19
London (Archiv) - Genug ist genug! Angesichts der chaotischen Zustände in der britischen Politik im Vorfeld des Brexit hat Königin Elisabeth II. heute ein Machtwort gesprochen: Wie die 93-Jährige in einer TV-Ansprache bekanntgab, wird die parlamentarische Monarchie mit sofortiger Wirkung wieder in eine absolute Monarchie umgewandelt.
"Ich habe mir diesen lächerlichen Demokratiezirkus jetzt lange genug mitangesehen und ich bin not amused", so die sichtlich verärgerte Queen in ihrer Rede an ihre Untertanen. "Nutzlose Spontanwahlen, instabile Mehrheiten, Rumgeeiere beim Brexit-Kurs, gescheiterte Abstimmungen, Misstrauensanträge, vorgezogene Wahlen? Es reicht!"

Auch die ehemalige Kolonie USA soll schnellstmöglich in den Schoß der Monarchie zurückkehren. Insidern zufolge laufen bereits Verhandlungen mit mehreren Beratern von US-Präsident Trump, der nicht abgeneigt sein soll, die Vereinigten Staaten im Gegenzug für den Titel "Vizekönig von Amerika", eine goldene Krone nebst Szepter sowie eine prachtvolle Parade durch London wieder dem britischen Königreich einzuverleiben.
 

13076 Postings, 4937 Tage gogol@ Bar Code bitte nicht so viel

 
  
    
1
04.09.19 16:40
Logik ins britische Wahlverhalten b.z.w. Farage legen ( auch wenn ich dir zustimme )
wie ich gestern schon gesagt habe, im Moment reicht es schon aus, dass Farage Johnson
( zum durchsetzen seiner Interessen ) unterstuetzt.
und Corbyn ist nur eine Windmaschine der nie MP wird und ich gehe jede Wette ein, er wird nun nach Gruenden suchen um eine Neuwahl zu verhindern, denn bei einem schlechten Abschneiden seiner Partei, wackelt auch sein Stuhl.

Johnson hat zwar keine Mehrheit mehr lt. Papier, aber im Unterhaus sind genug Leute die auch Angst um Ihren Posten haben.
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

50632 Postings, 5095 Tage Radelfan#124 Den Aufschubsantrag könnte ich nur

 
  
    
1
04.09.19 17:06
gedanklich nachvollziehen, wenn sich die Mehrheit der Abgeordneten plötzlich FÜR eine Vertragslösung mit der EU durchringen würden.

Dies ist bisher nicht geschehen und bisher ist auch nicht zu erkennen, dass eine große Anzahl von Abgeordneten einen Sinneswandel vollzogen haben.

Offen bleibt bei den ganzen Überlegungen auch, ob sich die EU einstimmig einer neuen Frist zugänglich zeigen würde.
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

13076 Postings, 4937 Tage gogolum wieder umzufallen, denn

 
  
    
04.09.19 17:17
damals sagte Junker u.a.
.......eine weiter Verlaengerung ueber den 31.Oktober, wird es auf keinen Fall geben....
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13076 Postings, 4937 Tage gogolnur Frau Merkel war der Meinung

 
  
    
04.09.19 17:24
Anfang 2020 , also die 3 Monate
https://www.morgenpost.de/politik/...ay-diskutieren-Verschiebung.html
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13076 Postings, 4937 Tage gogolund wann tritt Uschi an ?

 
  
    
04.09.19 17:26
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

39409 Postings, 6852 Tage Dr.UdoBroemmeJetzt schmeißt sogar der Bruder hin

 
  
    
4
05.09.19 13:22

Jo Johnson
?Verifizierter Account @JoJohnsonUK

It?s been an honour to represent Orpington for 9 years & to serve as a minister under three PMs. In recent weeks I?ve been torn between family loyalty and the national interest - it?s an unresolvable tension & time for others to take on my roles as MP & Minister. #overandout


Das erste Mal, dass ein Politiker zurücktritt, um weniger Zeit mit seiner Familie zu verbringen *g*
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

39409 Postings, 6852 Tage Dr.UdoBroemme...

 
  
    
1
06.09.19 08:38
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
Angehängte Grafik:
boris.jpg
boris.jpg

14687 Postings, 2508 Tage WeckmannSchotti. Berufungsgericht: Zwangspause ist illegal

 
  
    
2
11.09.19 12:26
Ein schottisches Berufungsgericht hat die von Premierminister Boris Johnson auferlegte Zwangspause des britischen Parlaments für...
 

13076 Postings, 4937 Tage gogolund nun?

 
  
    
11.09.19 12:58
warten ALLE auf den 17 September und die Anhoerung und dann ??
schauen wir einmal zurueck
Januar 2017 urteilte der Gerichtshof, dass Premierministerin Theresa May den Brexit Plan vorlegen muss und wie lange dauerte es noch ...............
ich wette, dann ist die ,, Pause " so und so schon zu Ende
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13076 Postings, 4937 Tage gogolIch bleibe dabei

 
  
    
11.09.19 13:07
Johnson ist kein Dummer und er bekommt seine Neuwahl, denn wenn er die EU um eine Fristverlaengerung bitten soll, ist es mehr als Kabarett.
ich bleibe auch dabei, dass auf dem G7 Gipfel zwischen Trump und Johnson etwas vereinbart/ gelaufen ist und erst wenn Trump wieder einmal seine Meinung aendert, bewegt sich Johnson, denn beide sehen ihre Parlament als laestiges Anhaengsel.
und die ,,Gefahr " fuer Johnson ist Farage, der sich im Moment, fuer seine Verhaeltnisse sehr ruhig verhaelt.
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

39409 Postings, 6852 Tage Dr.UdoBroemmeVielleicht will Trump England kaufen und

 
  
    
1
11.09.19 13:28
Johnsons Part der Abmachung ist es, dem Land soviel Schaden zuzufügen, dass der  Preis total in den Keller geht - wer weiß es schon.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

39409 Postings, 6852 Tage Dr.UdoBroemmeNachdem das mit Grönland nicht geklappt hat, hat

 
  
    
11.09.19 13:30
er ja wieder genug Geld in der Länderübernahme-Schatulle.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

2687 Postings, 5464 Tage slimmyjohnson der eu-kasper

 
  
    
12.09.19 11:23
eigentlich werden doch nur immer die fakten vergessen
--die englische industrie ist schon lange wachstations-bedürftig
--die englische banklandschaft bemüht sich um den chinesischen dolchstoß
--die reichen engländer sind eigentlich nie aus dem commonwealth nach hause gekommen
--die atomstreitkraft wird mehr und mehr zur last
--der renovierungsstau der infrastruktur betragt viele billionen
........................................und und und
...da wird ein kasper von den emigrierten reichen vorgeschickt, um ihre steuerbriefkästen zu retten

da ist die frage, wie lange der gute alte tommy sich das schmieren theater noch ansieht  

13076 Postings, 4937 Tage gogoldanke Frau Bensch

 
  
    
02.10.19 14:04
endlich schreibt ( auch dir ARD !! ) einmal wo die Falle fuer UK beim Thema "Backstop" lauert
........Für die EU eine gute Sache

Die Übergangsphase nach dem Brexit ist bis Ende 2020 geplant. Sie könnte noch verlängert werden - bis 2022. Demnach haben die EU und Großbritannien knapp zwei, höchstens aber vier Jahre Zeit, um ein gemeinsames Handelsabkommen abzuschließen. Kritiker bezweifeln, dass die Zeit reicht. Denn bei anderen Freihandelsabkommen hat es deutlich länger gedauert bis sie unterschriftsreif waren.

Die Sorge vieler Briten ist, dass sie als Vereinigtes Königreich sehr lange in der Zollunion der Europäischen Union festhängen.
!!!!!!!!!!! Damit dürfte Großbritannien nämlich keine neuen Handelsabkommen mit anderen Ländern der Welt abschließen und müsste sich auch lange nach dem Brexit weiterhin an EU-Regeln halten.!!!!!!!
https://www.tagesschau.de/ausland/backstop-101.html

also wird der Brexit von der EU einfach ,, ausgehebelt "
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13076 Postings, 4937 Tage gogolZwangspause die Zweite !?

 
  
    
02.10.19 20:26
BJ versucht es erneut, diesmal nennt Er es ...ruhendes Parlament....
Ab Dienstag fuer eine Woche !!!
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13076 Postings, 4937 Tage gogolKomikerpreis 2019

 
  
    
1
16.10.19 20:07
geht an den EU Chef Tusk, wenn nicht an die ganze EU.
Ich habe es schon mehrmals geschrieben ......bin gespannt wie man aus der Sache rauskommt......
im Moment hat BJ alles erreicht mit seiner Methode ,, Trump ''
Neuwahlen noch dieses Jahr ( dt Medien waren in letzter Zeit immer der Meinung, BJ sei so sehr geschwaecht )
ein Abkommen, was er sehr gut als Erfolg verkaufen kann ......

Fazit
das jetzige Ergebnis haette man schon lange haben koennen, untzwar mit Frau May, wenn beide Seiten es gewollt haetten.
Mal sehen ob es wirklich einen Vertrag gibt, der auch vom Parlament abgesegnet wird.
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13076 Postings, 4937 Tage gogolauch wenn man Politiker

 
  
    
17.10.19 11:05
nicht als DAS was Sie sind bezeichnen darf ( oder wo ist mein gestriger Beitrag , im Profil vorhanden )
hat sich innerhalb von 12 Stunden alles geaendert und BJ ist fein raus, denn
..................Die nordirische Partei DUP lehnt den aktuellen Plan ab..........

 
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13076 Postings, 4937 Tage gogolkleine Erklaerung jetziger Stand

 
  
    
1
17.10.19 11:47
1. EU und UK haben sich auf ein neues Abkommen geeinigt
2. Parlament UK muss zustimmen
3. DUP lehnt Abkommen ab
4. DUP in der Regierungskoalition
5. also nur mit Zustimmung der Opposition geht der Vertrag durch !!
6. DUP wird bestimmt , ( glaube ich ) die Regierung verlassen
7. Neuwahlen,
8.  ?????
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13076 Postings, 4937 Tage gogolalles wackelt in London

 
  
    
19.10.19 14:02
und Schuld ist ein Zusatzantrag der BJ zwingt eine Fristverlaengerung zu beantragen, dann gehe Sie heute einfach nach Hause und am Dienstag geht es weiter.
oder haben nur ein paar Torys Angst vor einer Neuwahl ? Weil Sie gegen einen Brexit sind, der ja lt. Medien von der Mehrheit abgelehnt wird. ( was wohl doch nicht ganz stimmt )
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13076 Postings, 4937 Tage gogoles darf gelacht werden

 
  
    
19.10.19 15:59
also naechster Termin 22, Oktober
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13076 Postings, 4937 Tage gogolder Nasenring fuer Tusk ist fertig

 
  
    
23.10.19 07:40
und er hat Ihn sich noch selbst gebaut und angesteckt.
seine aktuelle Aussage
.......er empfehlt den anderen EU Staaten einer Verlaengerung zu zustimmen .......

der EU Chef, der Briten noch vor wenigen Monaten zum Teufel schicken wollte, der EU Chef der noch vor wenigen Monaten forderte die EU soll sich nicht erpressen lassen empfiehlt nun ( u.a. ) Franzosen dem Antrag zu zustimmen.

Wie sagte der ,, kleine " User Hope......lass Sie ziehen ........
und klein gogol sagt
.......alle schimpfen ueber UK, aber breiten den Teppich ......bitte bitte bleibt ....immer wieder neu aus.
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13076 Postings, 4937 Tage gogolhier nun die Quelle zu #148

 
  
    
23.10.19 11:56
.........EU-Ratspräsident Tusk will den EU-Mitgliedern empfehlen, die Frist für den EU-Austritt Großbritanniens zu verlängern. Im Gespräch sind einige Tage bis zu einigen Wochen. ............


man beachte seine Rede von einigen Tagen !!!
https://www.tagesschau.de/ausland/brexit-verschiebung-105.html
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13076 Postings, 4937 Tage gogolBJ will am 12 Dezember Neuwahlen

 
  
    
24.10.19 18:18
mal sehen welche Ausreden nun von Co und seiner Partei ( Opposition ) kommen
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben