UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Altcoins - besser als Bitcoins?

Seite 1 von 344
neuester Beitrag: 21.06.18 17:05
eröffnet am: 12.01.14 19:59 von: Canis Aureu. Anzahl Beiträge: 8585
neuester Beitrag: 21.06.18 17:05 von: evanvanmoey Leser gesamt: 1930738
davon Heute: 493
bewertet mit 57 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
342 | 343 | 344 | 344  Weiter  

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusAltcoins - besser als Bitcoins?

 
  
    
57
12.01.14 19:59
Altcoins sind alternative Kryptowährungen, wie z.B. Litecoins, Peercoins, Primecoins
Namecoins und viele weitere interessante Neuentwicklungen.
Viele dieser Altcoins haben im Vergleich zu Bitcoins Vorteile wie z.B.
-schnellere Blockgenerierungsintervalle
-schnellere Bestätigung von Transaktionen
-weniger Energieverbrauch beim Mining
-Zusatznutzen wie wissenschaftliche Berechnungen, etc
-größere Sicherheit ...  und so weiter
Viele Altcoins werden sich daher besser als Bitcoin entwickeln, einige werden
aber wohl auch wieder vom Markt verschwinden.
Was sind nun die Kriterien, die diesen Erfolg (oder Mißerfolg) bestimmen werden ?
Hier soll bewusst kein "Monsterhype" zelebriert werden, sondern eine kritische
Betrachtung der Chancen und Risiken dieser Kryptowährungen erfolgen.
Deshalb eine Warnung: Die Möglichkeit eines Totalverlustes ist nicht auszuschliessen! Der Goldkurs soll hier auch Mahnung sein, die Diversifikation nicht zu vernachlässigen!
Und: Welche Geldfunktionen können Kryptowährungen und Gold in Zukunft erfüllen?





 
Angehängte Grafik:
altcoins002.jpg (verkleinert auf 24%) vergrößern
altcoins002.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
342 | 343 | 344 | 344  Weiter  
8559 Postings ausgeblendet.

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusDie erste Monero Hardware Wallet

 
  
    
6
07.06.18 11:58

Das Monero-Projekt veröffentlichte am 4. Juni den Binärcode des Updates 0.12.2.0. Mit dem Command Line Interface (kurz: CLI) kann man jetzt seine Private Keys auf dem Ledger Nano S und Ledger Blue speichern. Was kann die neue Version?

Monero (XMR) hatte am 6. April die letzte Hard Fork auf die Versionsnummer 0.12.0.0 (kurz: 12.0). Mit der Hard Fork wurden neue Funktionen in das Protokoll aufgenommen, namentlich Fluffy Blocks, Multi-Signature-Unterstützung und die Integration von Sub-Adressen. Auch der Proof-of-Work-Algorithmus wurde leicht verändert, damit die von Bitmain produzierten ASICs nicht mehr XMR minen können. Nach dem großen Update des Aprils folgt nun ein kleineres Update, das viele Fehler behebt und die Nutzung der Ledger-Hardware Wallet erlaubt. ...


https://www.btc-echo.de/...ein-ende-die-erste-monero-hardware-wallet/

 

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusEOS Mainnet Launch verzögert sich weiter - Update

 
  
    
6
07.06.18 19:52

Laut dem Medium Post arbeitet die EMLG seit dem Token-Freeze am 1. Juni unermüdlich mit täglichen Videokonferenzen, um ?strategische und taktische Pläne zu überprüfen? und einen sicheren und nahtlosen Start zu schaffen.

Wie wir berichteten hat die chinesische Sicherheitsfirma Qihoo 360 vergangene Woche eine Sicherheitslücke entdeckt, die potenzielle Angreifer die Kontrolle über das Netzwerk und alle Nodes ermöglichen könnte, sofern ein infizierter Smart Contract abgeschlossen würde.

Es wäre dann nicht nur möglich Transaktionen zu manipulieren, sondern auch die Nodes als Botnet zu nutzen. Der Preis für einen EOS ist daraufhin in den Folgetagen von 13,10 Euro auf 11,01 Euro gefallen. ...

https://coin-hero.de/eos-mainnet-launch-verzoegert-sich-weiter-update/  

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusStimmung: Stellar Lumens, NEO, Ripple...

 
  
    
7
08.06.18 07:08

Nachfolgend die aktuellen Stimmungs- und Buzzwerte für die wichtigsten Kryptowährungen (Sentiment: max: +100 Punkte, min: -100 Punkte; Stand: 10:50 Uhr MESZ)

KryptoSentimentBuzzMkt Cap
Bitcoin+11 Punkte97%130,1 Mrd
Ethereum-42 Punkte108%60,4 Mrd
Ripple+83 Punkte167%26,3 Mrd
Bitcoin Cash+28 Punkte38%19,4 Mrd
EOS-47 Punkte129%12,5 Mrd
Litecoin+25 Punkte101%6,9 Mrd
Cardano+8 Punkte109%5,6 Mrd
Stellar Lumens+25 Punkte371%5,4 Mrd
Iota0 Punkte17%4,8 Mrd
NEO+40 Punkte324%3,5 Mrd


https://www.stockpulse.de/news_1338592/  

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusBullische Vorzeichen für IOTA: Neue Listung

 
  
    
7
08.06.18 19:28

Bisher haben leider noch keine großen Börsen den direkten IOTA/Euro-Kauf ermöglicht oder dieser war mit erheblichen Barrieren verbunden. Jetzt hat eine der größten Börsen Europas, Bitpanda, angekündigt IOTA der Börse hinzuzufügen.

IOTA Interessierte hatten bisher die Möglichkeit die deutsche Kryptowährung auf coinfalcon.com oder auf Bitfinex, hierbei jedoch mit einer Mindesteinzahlungssumme von 10.000? bei einer Registrierung nach Dezember 2017, direkt gegen Euro zu kaufen.

Die österreichische Börse Bitpanda hat nun bekanntgegeben, dass IOTA ab dem 14.06.2018, auf Grund großer Nachfrage, auf der Börse handelbar sein wird. Die Listung wurde sowohl durch IOTA als auch Bitpanda bestätigt. ...

https://coin-hero.de/...orzeichen-fuer-iota-neue-listung-steht-bevor/  

210 Postings, 1196 Tage RamschniveauRunning Blockchain Tokens auf IOTAs Qubic-Protokol

 
  
    
09.06.18 07:22

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusPanik: Hodler verkaufen Bitcoin für 30 Mill. USD

 
  
    
7
09.06.18 21:46

Die Chainalysis Analyse weist darauf hin, dass sich der Bitcoin Markt sich zu konsolidieren scheint. Nun sieht es so aus, als ob weniger Investoren größere Prozentsätze des Handelswerts kontrollieren. Dadurch wachsen natürlich die Bedenken vor möglichen Manipulationen des Bitcoin Kurses.

Die Manipulationstheorie verstärkt sich insbesondere, da die Fundamentaldaten und der Kurs ein inverses Verhältnis während der letzten Monate hatten. Die Adaption im Massenmarkt von Bitcoin und anderen Kryptowährungen nimmt ständig zu und es scheint kein Zurück vor dieser Technologieumwälzung mehr zu geben. Trotzdem ist die Kapitalisierung des Gesamtmarkts mit heute 340 Milliarden USD weniger als halb so hoch wie sie im vergangenen Dezember war.

?Insgesamt hielten 1.600 Bitcoin-Wallets im April mindestens jeweils 1.000 Bitcoins. Dies ist fast ein Drittel des gesamten Angebots. Diese Wallets gehören sowohl den neueren Spekulanten als auch den ?Hodlern?. Knapp 100 Wallets aus diesen 1.600 enthielten zwischen 10.000 und 100.000 Bitcoin?, schloss Murphy.

https://www.kryptovergleich.org/...iarden-usd-auf-den-markt-geworfen/  

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusBitcoin Cash Listung auf Ripple Börse SBI Japan

 
  
    
6
10.06.18 20:35
Eine der größten japanischen Bankdienstleister, die SBI Group, startete kürzlich eine eigenen Kryptowährungsbörse, die komplett durch Kapital der Bank gedeckt ist. Die erste und bisher einzige handelbare digitale Währung war Ripple. Gestern gab die SBI Group bekannt, das Bitcoin Cash folgen wird.
 

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusRipple (XRP) is the only Amazon Choice

 
  
    
8
11.06.18 11:20

When it comes to a system that is tested and proven real world use cases in blockchain, Ripple (XRP) scores a first. When other Altcoins are creating hype around their infrastructure and partnerships, the Ripple technology is being tested and used by major players in the banking sector and other payments platform and now the focus is on the ecommerce leader, Amazon.

Over 75 banks cannot be wrong to choose Ripple as the natural serve provider and this should entice Amazon to be part of the network. A partnership with Ripple can change the fortunes of the ecommerce giants while discerning millions of their consumers and affiliates spread across the globe. Here are some reasons why Amazon is going to be Ripples partner in the coming months. ...

 

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusImmer mehr Probleme bei EOS

 
  
    
5
12.06.18 06:12

Weitere Tokens für 250.000 USD sollen produziert werden

Aus einer geleakten Unterhaltung kann man Einzelheiten entnehmen. Daraus geht hervor, dass man scheinbar 19.000 Tokens im Wert von ungefähr 250.000 USD produzieren will. So soll ein Betrag an ?RAM?, offenbar etwas wie GAS oder eine Transaktionsgebühr, an das Genesiskonto gespendet werden. Damit soll die Blockchain startbereit gemacht werden. Anschließend will man diese Token an eine Adresse mit einem ungültigen Private Key schicken.

Anstelle von 1 Milliarde Token beginnt die Blockchain also mit 19.000 Token. Dies soll mehr zu Buchhaltungszwecken dienen. Im Ergebnis will man so den Snapshot in den Genesis-Konten abbilden.

Einer der Teilnehmer der Diskussion war Timothy Lewis. Er schrieb: ?Die kriegen nicht mal die Tokenausgabe auf die Reihe?. Offenbar ändert man auch die ?Verfassung?. Andere wiederum befassen sich mit dem Aufspüren von Bugs. Dazu gehört auch ein Bug, der es manchmal verhindert, die eigenen Token zu übertragen.

https://www.kryptovergleich.org/...000-neue-tokens-werden-produziert/  

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusKritik zum EOS Mainnet Launch

 
  
    
5
14.06.18 20:27

Die Kritik gegen EOS und Block.one wird vor allem auf Reddit laut. ?4 Milliarden bei dem ICO eingenommen und keine GUI zum Wählen der BPs.? Durch die technische Hürde sind ?Normalos? praktisch von der Wahl ausgeschlossen, was den Gedanken der Dezentralität nicht gerade stärkt. Auf der anderen Seite ist der Mangel an Koordination ein Nebeneffekt eben dieser Dezentralität.

Gegen Dezentralität spricht auch die einseitige Verteilung der EOS-Token. Sollte ein einziger großer Investor sich zur Wahlurne durchgekämpft haben, könnte das Minimum der 15 Prozent sofort erfüllt sein und die EOS-Blockchain würde mit dieser einseitigen Wahl starten.

Auch eine Kritik Vitalik Buterins wurde auf dem /r/eos Subreddit aufgegriffen und scheint sich zu bewahrheiten. Der Aufwand und das Risiko bei den Wahlen teilzunehmen ist zu hoch. Daher wählen viele Investoren gar nicht, schon gar nicht ?the average Joe?.


https://www.btc-echo.de/der-holprige-start-des-eos-mainnet/  

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusTRON kauft BitTorrent Inc.

 
  
    
6
14.06.18 20:29

TRON-Gründer Justin Sun hat das Unternehmen hinter dem P2P-Filesharing-Protokoll BitTorrent gekauft. Die milliardenschwere TRON-Plattform hat sich die Dezentralisierung des Netzes auf die Fahnen geschrieben.

Im letzten Monat machten Gerüchte über den Kauf die Runde, nun ist es offiziell bestätigt: Blockchain-Unternehmer und Gründer der dezentralen TRON-Plattform, Justin Sun, hat BitTorrent Inc. gekauft. Die Übernahme nahm ihren Anfang im September 2017, als Sun erstmals mit dem P2P-Unternehmen gesprochen hat. Zwischenzeitlich gab es ein paar Schwierigkeiten, da sich BitTorrent Inc. entgegen der Absprachen mit anderen Interessenten traf. Sun erwirkte daraufhin eine zeitweise einstweilige Verfügung. Diese ist nun allerdings aus der Welt, BitTorrent Inc. änderte seinen Namen in Rainberry Inc. und Sun registrierte Anfang des Jahres eine Firma unter dem Namen Rainberry Acquisition Inc. ...

https://www.btc-echo.de/...yer-fusionieren-tron-kauft-bittorrent-inc/  

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusTron (TRX) - The fundamentals for $1 Tron are now

 
  
    
7
15.06.18 07:21

One of those moves is the purchase of Bit torrent by Justin Sun. While this was a personal purchase, Justin is the head of Tron, which means that at some point it will be integrated with the Tron blockchain. The most interesting thing about this purchase is that it comes after Rainberry Inc, the company that owns bit torrent, was awarded a patent for peer-to-peer live streaming.

This patent could see Tron (TRX) become the dominant player in the fast-growing peer-to-peer data sharing ecosystem. Once bit torrent gets integrated into the Tron network, this patent could help push Tron (TRX) to over $1 in 2018. This was a smart move by Justin and Tron investors should take the hint before the price skyrockets from its current super low levels. ...

https://cryptorecorder.com/2018/06/14/...r-1-tron-are-now-rock-solid/  

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusRipple CEO: Bitcoin von chines. Minern manipuliert

 
  
    
5
16.06.18 20:34

?Bitcoin wird in Wahrheit von China kontrolliert. Es gibt vier Miner in China, die mehr als 50 Prozent von Bitcoin kontrollieren. Woher wollen wir wissen, dass China sich nicht (bei der Kontrolle von Bitcoin) einmischt? Wie viele Länder möchten eine von China kontrollierte Währung benutzen? Das passiert einfach nicht?.

Prominente Persönlichkeiten sehen in Bitcoin immer mehr eine entstehende Weltwährung. So sagte etwa Jack Dorsey, der CEO von Twitter, dass Bitcoin in zehn Jahren die einzige Weltwährung sein werde. Dies erklärte er im März gegenüber der Londoner Sunday Times.

Garlinghouse nannte diese Idee ?absurd? und behauptete, dass sie keinen Sinn ergebe. Er ergänzte: ?Ich glaube nicht, dass irgendeine große Volkswirtschaft das zulassen würde?. ...


https://www.kryptovergleich.org/...-chinesischen-minern-kontrolliert/  

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusLedger lädt TRON Entwickler ein, neues Wallet

 
  
    
2
17.06.18 20:07

Die Hardware Wallets von Ledger sind in der Kryptobranche sehr beliebt und gelten als besonders sicherer Aufbewahrungsort für Kryptowährungen. Da TRON bald erwachsen wird und auf eine eigene Blockchain umzieht und nicht mehr als ERC-20 Token existiert, hat Ledger öffentlich angezeigt, dass sie gern eine mögliche Integration des TRON Coins besprechen wollen. ...

Weiterhin gibt es eine neue Version des TRON Chrome Wallets 1.7.0, die seit gestern zum Download bereit steht. Wie schnell die Entwicklungsarbeiten in diesem Projekt voranschreiten werden, bleibt vorerst abzuwarten. ...

https://coin-hero.de/...kler-ein-moegliche-integration-zu-besprechen/  

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusRipple Manager in US-Notenbank-Ausschuss berufen

 
  
    
4
18.06.18 12:47

Ryan Zagone ist der Leiter der Forschung des Geschäftsentwicklungsteams von Ripple. Jetzt teilte Ripple auf seiner Website mit, dass die US-Notenbank Zagone auf einen neuen Posten berufen hat. Dabei geht es um eine Position im Lenkungsausschuss der Arbeitsgruppe für schnellere Zahlungen. Der Lenkungsausschuss besteht aus 16 Personen, die die zahlreichen Teilnehmer der Arbeitsgruppe repräsentieren. ...
https://www.kryptovergleich.org/...usschuss-der-us-notenbank-berufen/

 

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusIOTAs next steps

 
  
    
3
18.06.18 21:03

Die deutsche Kryptowährung IOTA befindet sich in vielen Pilotentests im Praxiseinsatz und verfolgt zielstrebig eine ganze Reihe verschiedener hoch komplexer Projekte. Dabei fällt es oft schwer den Überblick zu behalten. Deswegen arbeitet IOTA an einer übersichtlichen Roadmap, um die Ziele der anstehenden Forschungsarbeiten zusammenzufassen.

Ein Mitglied der IOTA Community hat eine tolle Roadmap zusammengestellt, die alle weiteren Entwicklungsschritte des Trinity Wallets übersichtlich darstellt. Der nächste Schritt besteht darin, diese Roadmap für alle Projekte von IOTA kurz und knapp zusammenzufassen und diese dann auf der IOTA Webseite zu veröffentlichen. ...

https://coin-hero.de/...xt-steps-daran-will-iota-demnaechst-arbeiten/  

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusBIZ-Ökonomen lassen kein gutes Haar an Bitcoin

 
  
    
3
18.06.18 21:24

...Schliesslich ist wichtig, festzuhalten, dass die BIZ-Ökonomen in erster Linie dezentrale Kryptowährungen wie Bitcoin kritisieren. Sie verwerfen die Blockchain-Technologie keineswegs, sondern halten fest, dass diese in gewissen Bereichen durchaus produktiv eingesetzt werden könnte ? doch ist auch hierbei im Bericht keine grosse Euphorie zu spüren.

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) wird nächste Woche ihren Jahresbericht veröffentlichen. Ein vorab publiziertes Kapitel widmet sich der Blockchain-Technologie. Die Autoren lassen darin kein gutes Haar an den Kryptowährungen.
 

20 Postings, 42 Tage IdadschoAuch hier, wer ist die BIZ, bitte informieren.

 
  
    
1
18.06.18 22:14
https://de.wikipedia.org/wiki/...Cr_Internationalen_Zahlungsausgleich

Mitglieder des Verwaltungsrats sind (Stand Januar 2018) u. a. EZB-Präsident Mario Draghi, der Bundesbankpräsident Jens Weidmann, die Präsidentin des Fed Janet Yellen sowie der Gouverneur der Chinesischen Volksbank, Zhou Xiaochuan.[3][6][7]

Hm.  

3333 Postings, 3321 Tage karassDraghi und Yellen

 
  
    
1
18.06.18 22:45
na, dann sind ja die größten Experten dabei. Sehr vertrauenswürdig und immer für das Beste für die Bevölkerung bedacht.  

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusTRON: Noch 5 Tage bis zum Mainnet

 
  
    
2
19.06.18 20:55

Die Kryptowährung TRON (TRX) befindet sich nur noch wenige Tage vor seinem ?Independence Day? entfernt. Nachdem bereits am 31. Main das Mainnet live ging, wird es im Zeitraum vom 21. bis 25. Juni zur Migration des ERC20-Tokens zum TRX Coin kommen, wobei die ERC20 Token in diesem Zeitraum eingefroren werden. Was ist vor dem Launch noch zu beachten und wie geht es für TRON weiter?

Um die Migration zu vollziehen, wird sich TRON auf die Kryptowährungsbörsen verlassen, die den Token Swap unterstützen. Dies bedeutet für alle TRON Besitzer, dass sie ihre TRX, sofern noch nicht geschehen, bis zum 24.06. an eine der unterstützenden Kryptowährungsbörsen senden müssen, wobei die bekanntesten Börsen den Token Swap durchführen werden. Insgesamt haben mehr als 25 Börsen die TRX-Migration zugesagt: ...

https://coin-hero.de/...et-kursanstieg-in-aussicht-so-geht-es-weiter/  

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusIs Ripple (XRP) set for $5 in 2018

 
  
    
3
20.06.18 09:20

...Recently, JP Morgan?s official Treasury website also announced that they were working on a real time payment system that will have ?ripple benefits? to their customers. Another hint from JP Morgan? This undoubtedly created a buzz of hope amongst the Ripple and XRP investors, but is JP Morgan up for a partnership with Ripple Inc. or XRP? In this article we focus on the possible partnership between JP Morgan and Ripple Inc. and the truth behind the bank?s hints.

?Attempting to send this to you without being outed, but we have had a few discussions with reps at JP Morgan with respect to our capabilities and what we bring to the table should they engage us. Not much more has happened beyond that, but initial talks have actually occurred. That much I can confirm. Super nervous to be sending you this info, but hope that you can keep me anon and protected. Our execs working overtime to put together the biggest partnership headlines as they can. All I got for now. More to come if developments occur.?

 

3333 Postings, 3321 Tage karassIOTA könnte unseren Alltag mehr als verändern

 
  
    
1
20.06.18 21:07

8251 Postings, 1941 Tage Canis AureusStudie: Tether manipuliert den Bitcoin-Preis

 
  
    
1
21.06.18 10:43

Spekulationen, dass sich die Kryptowährung Tether auf den Kurs des Bitcoins auswirkt, gibt es schon eine Weile. Nun hat jedoch eine Studie den Zusammenhang zwischen Tether und Bitcoin, den schon "Dr. Doom" anprangerte, bewiesen.

Schon Anfang des Jahres machte "Dr. Doom" Nouriel Roubini Stimmung gegen die KryptowährungTether: "Tether ist Betrug und wird zur Manipulierung des Bitcoin-Preises benutzt", so der Ökonom im Januar auf Twitter. Eine Studie der Universität Texas zeigt nun, dass sich seine negative Meinung zu bestätigen scheint.

Bitcoin-Kurs eigentlich viel niedriger ...

Spekulationen, dass sich die Kryptowährung Tether auf den Kurs des Bitcoins auswirkt, gibt es schon eine Weile. Nun hat jedoch eine Studie den Zusammenhang zwischen Tether und Bitcoin, den schon "Dr. Doom" anprangerte, bewiesen. 18.06.2018
 

119 Postings, 264 Tage evanvanmoeyBitcoin... what the tether

 
  
    
21.06.18 17:05

Hab hier auch einen guten Beitrag inkl. Chart zum zusammenhang von BTC und Tether...

good trades


 
Angehängte Grafik:
abtc.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
abtc.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
342 | 343 | 344 | 344  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben