UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1 von 1588
neuester Beitrag: 22.10.19 17:38
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 39696
neuester Beitrag: 22.10.19 17:38 von: aktienpower Leser gesamt: 5093714
davon Heute: 5462
bewertet mit 158 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1586 | 1587 | 1588 | 1588  Weiter  

46054 Postings, 2032 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

 
  
    
158
08.01.18 22:28
mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1586 | 1587 | 1588 | 1588  Weiter  
39670 Postings ausgeblendet.

792 Postings, 2944 Tage BottleneckUnd jährlich grüßt das Murmeltier...

 
  
    
1
22.10.19 00:56

1363 Postings, 832 Tage Bullish_HopeMaxl0891 und andere.....

 
  
    
2
22.10.19 11:15
   498% vierteljährliches Wachstum der Verarbeitungserlöse des Händlers => ???
   360% Wachstum des vierteljährlichen Verarbeitungsvolumens => verständlich
   121% vierteljährliches Wachstum der Händleranmeldungen => verständlich
   39% Wachstum des Verarbeitungsvolumens seit Februar gegenüber dem Vormonat => verständlich

Wer von Euch kann mit der hier aufgeführten Pos. 1 etwas anfangen bzw wie erklärt ihr es euch das Verarbeitungserlöse größer sein können wie das Verarbeitungsvolumen?
Sprich 498% Erlös ggü. 360%  (mehr) Volumen im selben Zeitraum? Dann kann der Erlös mMn nur aus einer höheren Fee ggü. einem kleineren Verarbeitungsvolumen resultieren.

Schade  das NC wie so häufig nicht die Basis ( Zahlen) sondern nur prozentuale Veränderungen agibt, die sich gut lessen....  

660 Postings, 792 Tage peter81498

 
  
    
22.10.19 11:20
498 % kann alles heissen..
Vielleicht hat einer der Kunden die Einnahmen um 500 % gesteigert.
Vielleicht auch ein anderer...
Vielleicht ist es aber auch egal, liest sich aber schick.

Auf jeden Fall nur meine ganz persönliche Meinung ;-)  

1363 Postings, 832 Tage Bullish_HopeEdit

 
  
    
22.10.19 11:26
sollte oben heissen: angibt, die sich gut lesen.

 

249 Postings, 532 Tage Lupossum@Bullish

 
  
    
6
22.10.19 11:33
processing revenue Q2 = 12,677 $ (Bericht 30.04.2019)
processing revenue Q3 = 63,178 $ (Bericht 31.07.2019)
Steigerung von Quartal zu Quartal = 498%
 

1363 Postings, 832 Tage Bullish_HopeLupposum

 
  
    
22.10.19 12:35
Gut-danke für das Einstellen der Zahlen der Verarbeitungserlöse  ; "losgelöst" vom prozentualen Wachstum des vierteljährlichen Verarbeitungsvolumens.  

1127 Postings, 1159 Tage Wuestenfuchs81Uiiiii

 
  
    
22.10.19 14:07
Es wird wieder!! Ich glaube ich hatte heute ein paar grüne Tropfen dabei ;-)
Schnappi??  

249 Postings, 532 Tage Lupossum@Bullish

 
  
    
1
22.10.19 14:08
Dachte, das wäre die wesentliche Frage.  Was ist 498%...

In puncto Korrelation Erlös und Verarbeitungsvolumen, fallen mir spontan folgende Möglichkeiten ein:
1. unterschiedliche/höhere fees, wie Du schon schreibst
2. Erlössprung aufgrund kostenfreier/reduzierter Anfangsmonate. Wurde hier ja schon diskutiert.
3a. meines Wissens gibt es auch fixe monatliche, volumenunabhängige Gebühren(-modelle)
3b. sonstige nicht auf Volumen basierte Einnahmen/Gebühren (obwohl es laut Begrifflichkeit schon mit dem processing zu tun haben muss)
4. NC würfelt die Zahlen jedes Mal beim Pizzaessen neu aus...

Mal ne dumme Frage an die Profis:
Wenn NC bspw. den Btc-Kurs mit Optionen oder Wasauchimmer absichert, um das IS darzustellen, könnten doch bei einem kurzfristigen Anstieg des BTC auch entsprechende Kursgewinne zugunsten NC anfallen, oder?! Der Kunde kriegt den fixen Wert, Absicherung wird nicht gezogen, zack die Laube!?

Greetz  

249 Postings, 532 Tage Lupossumquasi

 
  
    
22.10.19 14:14
Kursgewinn - Absicherungsgebühr = processing revenue 2.0
oder ist das quatsch?  

28 Postings, 591 Tage ArooAmazon

 
  
    
1
22.10.19 14:21

1375 Postings, 1657 Tage Plugunterstützt Netcents das Lightning Network ?

 
  
    
22.10.19 14:32
Die Erweiterung kann dabei laut TechCrunch mit jeder Wallet verknüpft werden, die das Lightning Network unterstützt.

Frage: unterstützt Netcents das Lightning Network ?  

Falls ja, dann werden auch Netcents Wallets via Amazons Coin Kunden Nutzer profitieren.  

436 Postings, 1186 Tage Epi89schade

 
  
    
22.10.19 14:35
viel schöner wäre gewesen, wenn da gestanden hätte NC wickelt alles Zahlungsabwicklung für Amazon ab. Dann hätte ich wir heute definitiv ein Allzeithoch gesehen! Schade!  

1591 Postings, 837 Tage DawinzeJa läuft

 
  
    
22.10.19 14:40

1591 Postings, 837 Tage DawinzeWeiter unten im Link

 
  
    
1
22.10.19 14:43
Geschäft:
Moon unterstützt derzeit das Einkaufen bei Amazon. In Kürze können Sie jedoch auch auf Ihren bevorzugten E-Commerce-Websites wie eBay, Ali Express und Target einkaufen.

Anscheinend gehen die Big-Player andere Wege.
Jetzt bin ich echt schon lange dabei, aber WER ist Moon???  
Ich hör zum ersten mal davon?

Kann da jemand aufklären und weshalb bekommen die Händler wie AMAZON, EBAY, Ali Express usw!  

98 Postings, 672 Tage insider22Hallo

 
  
    
22.10.19 14:48
Genau das frage ich mich auch gerade, wir dachten doch immer wenn einer das kann ist es netcents anscheinend können es andere auch und vlt noch besser
Bin gespannt  

1363 Postings, 832 Tage Bullish_HopeLupossum

 
  
    
22.10.19 14:53
Gute Frage-wie sichert sich NC ab ?
Bei "normalen " Währungsgeschäften kommen Devisentermigeschäfte zum Einsatz.
Bei der "Vola" der Kryptos? Ohne das ich (bisher)bei einem Händler mit Kryptos bezahlt habe stellle ich mir vor-korrigiert mich wenn ich falsch liege-das der Bezahl /-Umrechnungsvorgang in Sekundenschnelle abgewickelt wird.
Je schneller der Bezahlvorgang desto geringer dürfte doch das Risiko starker Schwankungen sein.

Hansemann hatte sich mal als Kartenexperte geoutet....  

1363 Postings, 832 Tage Bullish_HopeDawinze

 
  
    
22.10.19 14:57
Wäre übel wenn die "großen Fische" wie Amazon und Co. an NC vorbeischwimmen......  

1086 Postings, 712 Tage Hansemann23Coole Lösung

 
  
    
22.10.19 14:59
Allerdings erfordert dies einen vorherigen Download und Installation innerhalb des Browsers (derzeit keine IE Unterstützung), was somit durch den Kunden erfolgen muss.

NC geht da genau den entgegengesetzten Weg und würde (um beim Beispiel Amazon zu bleiben) automatisch bei Amazon als Bezahlmöglichkeit erscheinen. Dafür müsste der User also kein entsprechendes Update installieren sondern könnte direkt bezahlen.

Aber dennoch eine smarte Lösung!  

1127 Postings, 1159 Tage Wuestenfuchs81Moon

 
  
    
22.10.19 15:09
Und Amazon das war hier aber vor ca 1/2 Jahr schon einmal im Gespräch, also so neu ist das nicht.  

1127 Postings, 1159 Tage Wuestenfuchs81Hier etwas aus April 19

 
  
    
1
22.10.19 15:15

1591 Postings, 837 Tage DawinzeDa das

 
  
    
22.10.19 15:22
Nebenforum immer über die NC Homepage geschimpft hat.... die andere von der Konkurrenz ist ja nicht halb so gut^^ ....


Kann das sein, dass des ein Fake ist?  

22 Postings, 105 Tage BogaczNa Toll!

 
  
    
22.10.19 15:50
Die Nachricht hätte ich mir auch von Netcents erhofft! Die Hoffnung stirbt zu letzt... mal schauen wer zuerst stirbt ;)  

6 Postings, 5 Tage pepethefrogmMn

 
  
    
22.10.19 16:58
mMn. wird kein Big Player Netcents anwerben, solange der Status des Coins und dessen Coinfoundation geregelt ist.
Der NCCO war damals auch dafuer gedacht, bei jeder Transaktion die Vola der Kryptowaehrungen waehrend der Transaktion zu stabilisieren.

Es gab mal ein Video von Netcents, indem hervorging :

Kauf mit Bitcoin > Bitcoin wird zum derzeitigen Kurs innerhalb der Netcents Exchange in NCCO umgewandelt > der NCCO unterliegt keine Wertschwankung, d.h. der NCCO wird nun in aller Seelenruhe in die entsprechende Fiat Waehrung umgetauscht > Verkaeufer bekommt die Fiatwaehrung.

Mit diesem Wissen habe ich den NCCO gekauft, da einerseits NC durch jede Transaktion zusaetzlich zu den Transaktionsgebuehren auchnoch die Exchangegebuehren in btc bekommen haette. Hah ! doppelt kassieren !
Der NCCO haette so auch stetig an Wert gewonnen, da durch Transaktionen immer mehr Chargen ausgeloest worden waere.

Sorry, so sehr ich pro NC bin - das ganze Oekosystem, wie es vorher gedacht war, funktioniert nicht.
Der NCCO war ein wichtiger Bestandteil.
Mal sehen, wie es ohne geht.

Abgesehen davon, dass die Kosten der Gruendung der Foundation, dessen Mitarbeiter und die Kosten der Coinentwicklung und die der Exchange + Homepage immernoch von Netcents getragen wird, da alles an Geld von der Foundation festgefroren ist.
Sobald diese Situation geklaert ist duerfte es schneller aufwaerts gehen...nur meine Meinung...  

2965 Postings, 1369 Tage aktienpowerpepethefrog

 
  
    
22.10.19 17:38
..das funktioniert aufjedenfall...
Irgendwo steht es geschrieben...
Auch ohne den NCCO.....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1586 | 1587 | 1588 | 1588  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexderGroße, AnonymusNo1, Blediiii, donnanova, GeKir, herrscher2, hardylein, InsertScaryName