UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Paion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

Seite 1 von 128
neuester Beitrag: 23.01.20 11:35
eröffnet am: 08.12.16 20:02 von: Kassiopeia Anzahl Beiträge: 3187
neuester Beitrag: 23.01.20 11:35 von: El Prof Leser gesamt: 584251
davon Heute: 1180
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
126 | 127 | 128 | 128  Weiter  

1813 Postings, 1536 Tage KassiopeiaPaion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

 
  
    
16
08.12.16 20:02
Liebe Investierte , Nichtinvestierte und Interessierte in und an Paion

Ein Forum dient dazu sich gegenseitig zu informieren, sachlich, auch kontrovers,  zu diskutieren und sich dadurch gegenseitig zu helfen.
Der Thread

?Paion, eine Fledermaus lernt wieder fliegen?

hat o.g. Ziele immer mehr verloren, bis so gut wie keine sachlichen Informationen mehr zu lesen waren. Die wenigen sachlichen Beiträge konnte man in der Flut der Mitteilungen teilweise überlesen. USER mit guten Beiträgen, haben aus Frust das Forum verlassen, deren Beiträge ?mir? fehlen. Das finde ich mehr als schade !

Durch diesen Thread möchte ich den Versuch eines Neuanfanges wagen um wieder einen sachlichen informativen Meinungsaustausch in Gang zu bringen.
Freuen würde ich mich, wenn manche ehemaligen Schreiber ?reaktiviert? würden


Ich möchte dass hier folgende Regeln beachtet werden:

- respektvoller Umgang miteinander, auch bei unterschiedlichen Meinungen.

- Dasselbe gilt gegenüber Dritten (Bsp. Vorstand als Lügner bezeichnen). Was ich jemanden nicht direkt in das Gesicht sagen kann, gehört auch nicht anonym im Forum gepostet

- Beleidigungen und Anfeindungen gehören nicht in das Forum. (wer nicht anders kann ? Bordmail)

- Selbstdarsteller sollen sich an anderer Stelle produzieren, nicht hier !

Leider hat die Erfahrung gezeigt, dass solche elementaren Dinge für manche USER explizit genannt werden müssen.

Dies ist ein Angebot an alle, sich hier konstruktiv einzubringen und vom Forum zu profitieren.
Ob der Versuch gelingt und das Angebot angenommen wird, wird die Zukunft zeigen

Viele Grüße an alle Leser und Schreiber hier im Forum, und allen Investierten (Long oder Short)
viel Erfolg bei Euren Invests


Kassiopeia  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
126 | 127 | 128 | 128  Weiter  
3161 Postings ausgeblendet.

34 Postings, 186 Tage El ProfCameron

 
  
    
20.01.20 22:06
Mein Reden. Bei einer Zulassung gibt es die Regel sell on good News nicht.  

3011 Postings, 3789 Tage JoeUpnach 10 Jahren

 
  
    
4
20.01.20 22:44
investieren, reisen, hoffen, warten, rechnen, informieren, googlen, schreiben, diskutieren und ärgern soll
es plötzlich nicht mehr so sein wie ganzen 10 Jahre vorher. Plötzlich soll es nicht mehr um klinische
Studien und Zulassungsanträge gehen, sondern um Cashflow, Umsatzerwartungen, Lizenzeinnahmen
und Marktdurchdringung. Und es wird nicht mehr bei einer guten News wieder "gehe zurück auf los"
heißen, sondern die nächsten Kurshochstände werden die Widerstandslinien nach unten beim Erklimmen der nächsten Hochs sein.
Und ein schöner Nebeneffekt dabei ist, daß alle Stänkerer, Pusher und Basher, Besserwisser und Nixchecker, Dampfplauderer und Aktienguru plötzlich alle Beste Freunde sind  :--)))
Wenn dann auch zum Teil unter neuem Nicknamen  :----))))))
Ich kann es kaum erwarten, die "Buy on good News" Zeit!!
-----------
"Betrachte eine Situation von allen Seiten, und du wirst offener"   Dalai Lama

66 Postings, 169 Tage TurboTommeHabe mich hier mal wieder...

 
  
    
20.01.20 23:22
...mit einer ersten POSITION in Stellung gebracht und bin schon im Plus. Gefällt mir gut ;-)  

1732 Postings, 1770 Tage Cameron A.Guten Morgen

 
  
    
21.01.20 07:59
@JoeUP
Dein neues Profilbild gefällt mir gut , kommt sehr freundlich rüber.Wollen wir mal hoffen das es auch was bringt.Ich werde mein auch mal ändernder ja bekanntlich doppelt besser hält.
Mir selber gefällt es hier eigentlich ganz gut, dar nur wenige Pusher oder Basher hier hin und wieder auftauchen.  

243 Postings, 409 Tage flavirufahttps://anesthesiology.pubs.asahq.org/issue.aspx

 
  
    
3
21.01.20 17:03
Perioperative Medicine  |   February 2020
Associations of Intraoperative Radial Arterial Systolic, Diastolic, Mean, and Pulse Pressures with Myocardial and Acute Kidney Injury after Noncardiac Surgery: A Retrospective Cohort Analysis
Sanchit Ahuja, M.D.; Edward J. Mascha, Ph.D.; Dongsheng Yang, M.S.; Kamal Maheshwari, M.D, M.P.H.; Barak Cohen, M.D.; et al
https://anesthesiology.pubs.asahq.org/article.aspx?articleid=2756352

Abstrakt
Perspektive des Herausgebers:
Was wir bereits über dieses Thema wissen:
Der arterielle Druck ist ein komplexes Signal, das durch drei Hauptkomponenten gekennzeichnet ist - systolischer, diastolischer und mittlerer Druck sowie eine abgeleitete Komponente, den Pulsdruck (systolischer minus diastolischer Druck).
Jede Blutdruckkomponente spiegelt unterschiedliche hämodynamische Variablen wider und beeinflusst daher vermutlich die Durchblutung verschiedener Organe unterschiedlich
Frühere Arbeiten zeigen Zusammenhänge zwischen intraoperativer systolischer und mittlerer Hypotonie mit Myokard- und Nierenverletzungen auf

Was dieser Artikel uns sagt, ist neu:
Für jede Blutdruckkomponente berichten die Autoren über signifikante und klinisch sinnvolle Zusammenhänge zwischen dem niedrigsten, 5 Minuten lang anhaltenden Druck und Myokard- und Nierenverletzungen.
Die absoluten Risikoschwellen der Bevölkerung waren für Myokard- und Nierenverletzungen ähnlich und lagen bei etwa 90 mmHg für systolische, 65 mmHg für mittlere, 50 mmHg für diastolische und 35 mmHg für Pulsdrucke.
Die Chancen für Myokard- und Nierenverletzungen stiegen progressiv mit der Dauer und Schwere der Hypotonie unterhalb jeder Schwelle, selbst nach Anpassung an potenzielle Störfaktoren bei der Ausgangssituation.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Perioperative Medicine  |   February 2020
Anesthetic Management Using Multiple Closed-loop Systems and Delayed Neurocognitive Recovery: A Randomized Controlled Trial
Alexandre Joosten, M.D., Ph.D.; Joseph Rinehart, M.D.; Aurélie Bardaji, M.D.; Philippe Van der Linden, M.D., Ph.D.; Vincent Jame, M.D.; et al
https://anesthesiology.pubs.asahq.org/article.aspx?articleid=2755340

Abstrakt
Perspektive des Herausgebers:
Was wir bereits über dieses Thema wissen:
Empfehlungen für die Anästhesieversorgung sind im intraoperativen Bereich oft schwer umzusetzen, da eine kontinuierliche Betreuung erforderlich ist.

Was dieser Artikel uns sagt, ist neu:
Die automatische Steuerung von Anästhesie-, Schmerzmittel-, Flüssigkeits- und Beatmungsparametern war der manuellen Steuerung überlegen und könnte die postoperativen Ergebnisse beeinflussen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

243 Postings, 409 Tage flavirufaSpecial Issue

 
  
    
6
21.01.20 17:09
Advances in peri?operative care
https://onlinelibrary.wiley.com/toc/13652044/2020/75/S1
Heute wird erstmals eine gemeinsame Beilage von Anästhesie und British Journal of Surgery herausgegeben, eine einzigartige Zusammenarbeit mit dem Titel "Advances in peri-operative care".  
Sie enthält Übersichten über die Verbesserung der Genesung, ob ältere Patienten operiert werden müssen, ob Patienten nach der Operation auf die Intensivstation kommen müssen, ob die Ergebnisse nach einer Notfalloperation verbessert werden müssen, alles, was Sie über TIVA (totale intravenöse Anästhesie) und die Fortschritte in der Regionalanästhesie und der akuten Schmerztherapie wissen müssen. Alle Artikel können jetzt kostenlos heruntergeladen werden.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

2342 Postings, 2513 Tage Marlies123das ist ja sehr erfreulich

 
  
    
2
21.01.20 18:49

ich dachte schon  Paion ist nur für Trader-aber das war mir auch erst mal egal,denn REMI  ist schon sehr gut+viel getestet worden so das der Kurs auch steigen sollte  was für Trader wichtig ist-für ANLEGER   wie ich erst mal uninteressant-aber ich freue mich natürlich,laugthing wenn der Kurs steigt

 

2290 Postings, 3468 Tage nuujsieht

 
  
    
22.01.20 15:57
so nach einer kleinen Konso aus bzw.  YV bemüht sich, um den Kurs zur nächsten Wandlung niedrig zu halten. Der Kurs sieht mir dennoch recht stabil aus. Die Vola ist für eine Biotechaktie nicht sehr hoch. Man könnte fast meinen, es sind bisher die Stufen 1 bis 3 einer Elliot Wave abgeschlossen. Im Moment ist die Welle 4 zugange und die Welle 5 könnte dann an der 2,50 anklopfen. Zumindest scheint ein positiver Ausblick auf das, was da noch kommt, gerechtfertigt.  

826 Postings, 2263 Tage sam 55Nuj

 
  
    
22.01.20 16:45
Das kann nur gesund sein wenn der Kurs auf einer Konso. geht ..... ich habe mal geschaut sind auch  schon im bereich übergekauft .......  

4917 Postings, 3541 Tage bülowLeerverkaufer ist auch unterwegs

 
  
    
22.01.20 19:37

826 Postings, 2263 Tage sam 55moin

 
  
    
22.01.20 20:25
nix für ungut Bülow aber das solltest du beweisen , DANKE !  

1732 Postings, 1770 Tage Cameron A.Naben zusammen

 
  
    
1
22.01.20 21:41
Nachdem Cosmo bei Acacia Pharma eingestiegen ist würde es mich nicht wundern wenn bald eine News kommt das Cosmo auch seine Anteile an Paion weiter aufgestockt hat.Irgendwie würde es gut passen wenn sie mit YV unter einer Decke stehen.
Würde ja auch gut zu Comos Strategie passen oder nicht?
Weiß jemand wieviel Geld Cosmo noch über hat von der Wandelanleihe über 175 Mio Euro nachdem sie schon bei einigen Firmen Anteile erworben haben?

 

1629 Postings, 5437 Tage langen1News

 
  
    
1
23.01.20 09:37
Nachricht: Ad hoc: PAION AG: MUNDIPHARMA ERHÄLT MARKTZULASSUNG FÜR ANEREM(R) (REMIMAZOLAM) IN DER ALLGEMEINANÄSTHESIE IN JAPAN (8119851) - 23.01.20 - News
 

422 Postings, 601 Tage keinGeldmehrDas war der 1. Streich...

 
  
    
23.01.20 10:01
Aber warum heißt Remi in jedem Land anderes...weltweit ein Name und jeder weiß, was gemeint ist.  

120 Postings, 68 Tage Regi51Weil die Chinesen und Japaner Lemimasolam

 
  
    
2
23.01.20 10:07
sagen würden.  

34 Postings, 186 Tage El ProfPerfekt

 
  
    
1
23.01.20 10:09
So der erste Schritt ist erfolgreich absolviert. Der Einstieg bei 1.90 hat sich als.richtig erwiesen. Danke Jungs, jetzt lasse ich die Kiste bis zu Rente laufen.  

1732 Postings, 1770 Tage Cameron A.Endlich ist sie da die News auf die wir schon so

 
  
    
23.01.20 10:27
lange gewartet hatten.
Wenn endlich unser Bremsklotz YV weg ist sollten die zwei Euro Geschichte sein.Jetzt ist auch eine Übernahme für Investor interessant geworden.Freue mich schon auf die weiteren news die auch bald eintreffen sollten.  

826 Postings, 2263 Tage sam 55Moin

 
  
    
1
23.01.20 10:51
Saß ich drei Minuten vor Bekanntgabe vorm Rechner und habe mir überlegt ein Turbo ins Nest zu legen ....
Habe dann gekauft und 3-4 Minuten nachdem ist die news eingetrudelt geile Nummer ......endlich hat sich die Wartezeit gelohnt und Öko ist Geschichte ...super Paion  und an alle die durchgehalten haben ....:):):)  

826 Postings, 2263 Tage sam 55Nachtrag

 
  
    
23.01.20 10:53
Sollte nicht Öko heißen sondern ono  

1732 Postings, 1770 Tage Cameron A.@sam dann wissen wir ja wer 2020

 
  
    
1
23.01.20 11:00
das Weihnachtsessen für uns alle bezahlt:)  

2290 Postings, 3468 Tage nuujHeute hat es Klick gemacht

 
  
    
1
23.01.20 11:01
Lese heute früh; Bayer hat eine Zulassung in Japan bekommen und denke; mit Mundipharma wird es langsam Zeit und promp kommt die Meldung.  

723 Postings, 3832 Tage Nero.Süüpeer ,

 
  
    
1
23.01.20 11:11
Habe hier zufällig mal rein geschaut ....endlich die News auf die wir alle gewartet haben:-)

Schöne Grüße aus Trinidad der Rum ist hier herlich nach so einer Nachricht sogar noch besser

 

1732 Postings, 1770 Tage Cameron A.Eigentlich sollten wir heute über 2.70 Euro

 
  
    
23.01.20 11:13
schließen.Bei so einer guten News ist der Anstieg bis jetzt sehr gering.Über 1 Million gehandelte Aktien bis jetzt und dazu kommen seid dem 18.01.2020 fast nochmal 1 Mio..Gut möglich das YV schon durch ist mit dem heutigem Tag.  

415 Postings, 3117 Tage enimen23Die Nachricht

 
  
    
4
23.01.20 11:20
Wird definitiv Signalwirkung haben. Da ist es gar nicht mal so wichtig, ob heute 5, 10 oder 20% plus am Ende auf dem Tacho stehen haben. Denn jetzt wird die Bude auch für Fonds so langsam interessant. Außerdem wird die Presse sicher auch reagieren und einige Analysten eine Neubewertung vornehmen.  

34 Postings, 186 Tage El ProfPaion

 
  
    
23.01.20 11:35
In der Tat war Paion nie so richtig im Fokus wie die gehypten Bio Kandidaten wie Medigene Evotec etc. Ich bin selber spät auf Paion aufmerksam geworden. Aber durch die Zulassung wird es nun überall Berichtet wo andere Anleger angezogen werden.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
126 | 127 | 128 | 128  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, derTurm, elbarado, Bigtwin, schattenquelle, ROI100