UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1123
neuester Beitrag: 24.06.19 18:37
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 28053
neuester Beitrag: 24.06.19 18:37 von: bolli7 Leser gesamt: 2519011
davon Heute: 3119
bewertet mit 39 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1121 | 1122 | 1123 | 1123  Weiter  

3006 Postings, 3553 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

 
  
    
39
17.11.16 23:32
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1121 | 1122 | 1123 | 1123  Weiter  
28027 Postings ausgeblendet.

670 Postings, 675 Tage GeKir@Phönixx

 
  
    
24.06.19 12:28
wollte ja auch bis 0,60 Euro hier nicht mehr schreiben...

Alle Versprechen Luft, genau wie bei NC, Phönixx, du bist
auf einem guten Weg!  

1608 Postings, 565 Tage donnanovaNC hat mit der Kryptomarktentwicklung

 
  
    
24.06.19 12:37
augenscheinlich nichts zu tun, im Zeitraum wo sich NC halbiert hat sich der Bitcoin verdreifacht.

Klug wer dies früh erkannte und in Kryptos direkt oder in puren Kryptowerten investierte.  

1608 Postings, 565 Tage donnanovabeim letzten Run hat es nur 18 Tage gedauert

 
  
    
24.06.19 12:40
für den BTC von 10  auf 20K  zu klettern.  Kryptowinter ist offensichtlich  vorbei,  So gut wie ALle  Kryptoaktien sind erwacht, und jetzt trennt sich die Spreu vom Weizen.

Manche Firmen werden auf der Strecke bleiben  wir das eben so ist bei überzogenen Hypes.

Vorallem trifft es die Firmen die kein funktionierendes Geschäftsmodell haben und keinen freien Cash Flow generieren.

Die sterben zuerst.  

4666 Postings, 1054 Tage xtrancerxSpread

 
  
    
24.06.19 13:10
Tradegate 1,9 %  ....Da gab es doch so komische Menschen die meinter der wäre immer hoch und deswegen kein Handel... wurde nicht vergessen ...  

1898 Postings, 404 Tage AhorncanDonna.....

 
  
    
1
24.06.19 13:17
Trommeln für den Bitcoin..... Hast du eigentlich bei Bitcoin Group deine Verluste realisiert?
Oder deine Gewinne abgesichert....:)))))  Dein EK lag so bei ca. 60-70 ?
Wie ist den jetzt deine Meinung zu Kryptowährungen?  Bei NC :                NEIN
                                                                                                                Bei der Group:     JA
Soll ich nun mit  Kryptowährungen spekulieren......oder damit einkaufen..... ?????
Du brauchst nichts zu antworten.... Die Antworten sind immer so wie man diese für sich selber braucht.... ( ich mach das genau so, in anderen Werten)


 
Angehängte Grafik:
8178064f-e42a-4eff-b2f1-21d3eb4b4938.jpeg (verkleinert auf 29%) vergrößern
8178064f-e42a-4eff-b2f1-21d3eb4b4938.jpeg

607 Postings, 2050 Tage nadranwas soll man dazu sagen?

 
  
    
1
24.06.19 13:29
exzellentes Beispiel Donnanova, die "B-Group" hat sich verdreifacht, nachdem sie sich gefünftelt hat. ;-)

 

1608 Postings, 565 Tage donnanovadanke der Nachfrage Ahorncan

 
  
    
1
24.06.19 13:42
und für die Bestätigung dass es eine Korrektur war und nicht der Alles vernichtende Megacrash.  Das gabs in der 10 jährigen Bitcoingeschichte in der Tat des Öfteren.  Wie kommst Du drauf meine EK bei der Bitcoin Group läge bei 60-70?  habe den Wert von unter 30  bis 84 ,  cs 100 Mal getradet. Wurde ausgestoppt bei 55 seit dem habe ich akkumuliert. Nutzer hier können dir bestätigen,  dass ich Anfang  Mai als die Gruppe bei 30 Stand sie auf Nachfrage empfahl, genau wie Direktinvestments in BTC, BCH  und ETH.  Besonders freuen sich natürlich diejenigen, die hier raus sind und seit dem 100% Kursplus verzeicheneten während sich Netcents  halbierte.  

1038 Postings, 477 Tage Lausii100x getradet..

 
  
    
1
24.06.19 14:00
heißt 100x Steuern abgedrückt...  

406 Postings, 56 Tage DreckscherLöffelGlücklicherweise werden wir hier bald sehen

 
  
    
24.06.19 14:08
das eine der Parteien recht hatte.  

607 Postings, 2050 Tage nadranja, was denn nun

 
  
    
1
24.06.19 14:09
"MicaGe" 31.01.18, 17:23 auf wo

"Bitcoin Group halte ich seit 35, im run auf 85 ca 50 mal getradet und zuletzt bei 43 nachgekauft. Zurzeit: fett in den Miesen, werde aber nicht verkaufen."

 

6260 Postings, 2907 Tage herrscher2Die verirrten Jubler ..

 
  
    
24.06.19 14:14

.. warten also auf einen Hammer?

Der einzige Hammer hier bisweilen, war der Aliant-Hammer. Unter welchen Umständen er zustande kam und was daraus geworden ist, weiß der geneigte Netcents Kleinanleger zur Genüge.

Es war der Hammer, der die Kleinanleger bis heute ins Verderben riss. Der typische Canstock Erst-u. Letzthammer, nachdem alles im Sand verlaufen ist.

Moore hat viele solche Hämmer ANGEKÜNDIGT. Nach mittlerweile fast 2 Jahren kam natürlich kein einziger mehr und wird auch keiner mehr kommen.

Wer lügt ist dumm und verspielt das Vertrauen der Anleger. Somit kann man auch keine Luftblasen mehr verkaufen.

Wobei - alle Hämmer sind doch noch nicht verbrannt!  

2523 Postings, 2987 Tage Ghost013a@nadran

 
  
    
24.06.19 14:41
Spitze:)

Ja, ja Lügen D...:O):O):O):O):O)  

2523 Postings, 2987 Tage Ghost013a#28039

 
  
    
24.06.19 14:45
Mach doch mal das Märchenbuch zu...  

1608 Postings, 565 Tage donnanovaob 30 oder 35 EK , wen interessierts lol

 
  
    
1
24.06.19 14:50
nochmal zur Erinnerung Netcents stand damals bei 2,5 Euro  ;)    

406 Postings, 56 Tage DreckscherLöffelH2 spricht vom Lügen

 
  
    
1
24.06.19 14:52
will aber nach eigener Aussage schon ein Manifest gegen Netcents verfasst haben und dazu noch einige Mitglieder im Forum und von NC gehackt haben. Dazu kommt noch das man jetzt schon von einigen Foristen beleidigt und bedroht wird. Kann ich nicht beweisen, da hier dann wieder die Meldepolizei auftritt. Screenshots sind aber alle vorhanden und die Admins können das dann gern verlangen bzw. werde ich den zu kommen lassen. Tolles Forum.  

1608 Postings, 565 Tage donnanovarichtig Herrscher

 
  
    
1
24.06.19 14:53
Anfang 2018  das Nasdaq wir kommen Interview, 2 Mrd Gewinn wurden versprochen und auf Nachfragen bestätigt ;)  und der tolle fiatgedeckte in der Schweiz abgesicherte Coin solle an unzähligen Börsen handelbar sein.  

406 Postings, 56 Tage DreckscherLöffelDa wir wieder über 0,3

 
  
    
1
24.06.19 16:54
liegen hält Donna jetzt wieder den Schnabel? Witzig. Du hast überall verspielt. Hier, in Kanada, vor allem aber das du immer noch glaubst, dass du irgendwelche Kleinanleger schützen kannst. DONNA was geilt dich hier auf, dein Hobby damit zu verbringen vor dem PC zu sitzen?  

2523 Postings, 2987 Tage Ghost013a@nadran

 
  
    
24.06.19 16:59
Ich frage mich wer hier die meisten Lügen vom Stapel gelassen hat, ob es wohl @Donnanova war oder CM?

Das ist schon höchst peinlich, gerade wenn man im Glashaus sitzt...anderen Vorwürfe zu machen.
Aber gegen Kohle ist man sich für nichts zu schade. Was da wohl noch folgen wird?
Am Ende wird sich wohl einer definitiv die Tränen aus den Augen wischen müssen...:O)

Wußtest du schon, dass die drei von der Tankstelle wenigstens eines gemeinsam haben? Der Glaube, sie seien Experten der Charttechnik....bähm, bähm
Letzte Woche ist ja quasi die Unterstützung schon gefallen und es ginge schlagartig abwärts...Bloß doof dass keiner auf sie hört :O):O):O)
Hach ist wieder nix geworden, bedauernswert...

Also ich weiß bestimmt wer sich hier über viele Monate, Tag für Tag zum Kasper macht.  

406 Postings, 56 Tage DreckscherLöffelEhm Geist.

 
  
    
24.06.19 17:06
Es ist doch völlig Wurst, wer hier mehr Lügen erzählt hat. Fakt ist doch das wenn ein User ständig Unwahrheiten verbreitet, erwischt wird und sich dann immer noch als große Samariter hinstellt, kann doch was nicht richtig sein. Du bist also der Meinung das 24/7 genutzt werden um Kleinanleger zu schützen? Kostenlos? :-D  

2523 Postings, 2987 Tage Ghost013a@Dreckscher

 
  
    
24.06.19 17:14
...dass 24/7 genutzt werden um Kleinanleger zu schützen? Kostenlos?

Neee niemals. Hatte ich noch nie geglaubt das Märchen.

Wenn jemand in 2018 erst Vorwürfe erhoben hätte, hätte ich das auch nachvollziehen können.
@herrscher und @Donna....kreuzten aber bereits in 2017 auf ließen vom Stapel. Einschließlich der Bashingintensität liegt doch alles klar auf der Hand.
 

155 Postings, 63 Tage AlexderGroßeDreckscher

 
  
    
24.06.19 17:19
Du lachst über andere bezüglich ihrer englischen Sprache?

"Das wenn"?

Du wirst immer lustiger.
 

1608 Postings, 565 Tage donnanovaumso besser Mitte 2018 aud Kryptotitel

 
  
    
24.06.19 17:21
einzudreschen wäre einfach gewesen, wer schon 2017 richtig lag hat sich ja gezeigt. Seit dem rauschte der Kurs 85% in den Keller und geliefert wurde nichts.  Und stimmt schon, lächerlich haben sich die ganze Zeit  über die Nachkaufpropagandisten, unverbesserrlichen Pusher und vorallem die Charttechniker gemacht.

Immerhin diskutiert ihr jetzt schon ob irgendwelche Forumstypen oder euer CEO mehr "lügen"   hahahaha priceless  

406 Postings, 56 Tage DreckscherLöffelNa immerhin

 
  
    
24.06.19 17:50
gibst du es zu Donna, da keine dementierung.  

1608 Postings, 565 Tage donnanovadass ich hier richtig liege bis das Licht ausgeht

 
  
    
24.06.19 18:31
geb ich zu ;) erstmal warten wir gespannt auf die News, bisher gabs immer vor den Zahlen was, Bildchen Blogs  oder sonstwelche Versprechungen, was wirds diesmal, wo sind die Nebelkerzen?  

1 Posting, 1 Tag bolli7Freigabe erforderlich

 
  
    
24.06.19 18:37

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1121 | 1122 | 1123 | 1123  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben