UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 1349
neuester Beitrag: 17.11.17 22:18
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 33706
neuester Beitrag: 17.11.17 22:18 von: fuexle Leser gesamt: 4567878
davon Heute: 955
bewertet mit 74 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1347 | 1348 | 1349 | 1349  Weiter  

87866 Postings, 6458 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

 
  
    
74
18.08.09 15:23
Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1347 | 1348 | 1349 | 1349  Weiter  
33680 Postings ausgeblendet.

738 Postings, 476 Tage fuexlemit höherem Erlös

 
  
    
16.11.17 09:36
war zu rechnen Schindelhauer hatte irgendwo eine höhere Zahl genannt, schön so
;-)  

1088 Postings, 1568 Tage Laterne...mit höherem Erlös war zu rechnen

 
  
    
16.11.17 09:50
Ja, aber skeptisch bei solchen Aussagen sollte man doch bleiben.
Denn die Realität sieht meistens anders aus.

Auf jeden Fall bin ich angenehm überrascht über die mehr als positive Umsetzung
des Ziels. Weiter so. Jetzt muß aber auch bald Butter bei de Fisch kommen.
Allen viel Erfolg.
-----------
Beste Grüsse
Laterne

13 Postings, 1725 Tage capecoddermuss mal meine Aixtron-Put checken

 
  
    
16.11.17 10:31
war nur Spass, sind in meiner Beobachtungsliste, brauch zwischendurch immer mal was zum Beömmeln ,)  

738 Postings, 476 Tage fuexleLaterne Aix hat in den

 
  
    
16.11.17 11:39
letzten 2 x Jahren eher verhalten kommuniziert
das ist mir pers. auch viel lieber als Wolkenkuckucksheime
aus PM
"AIXTRON wird ca. USD 60 Mio. für die Übertragung der Vermögenswerte und ca. USD 11 Mio. für offene Lieferantenaufträge, für die Zahlungsverpflichtungen bestehen, erhalten."
insgesamt sind es 71 Mio mit Forderung aus Lieferung und Leistung, es wäre noch nett zu wissen wann die reinkommen  

396 Postings, 354 Tage NeverKnowALD/CVD-Produktlinie

 
  
    
1
16.11.17 13:06

 Zu den gestellten Fragen, einen Ausschnitt aus dem Q3 Bericht, Seite 17....

Der vereinbarte Kaufpreis vor Kosten liegt zwischen USD 45 Millionen und USD 55 Millionen und wird mit Abschluss des Verkaufs bar bezahlt. Der Kaufpreis beinhaltet Vorräte und andere Vermögensgegenstände, deren Wert aufgrund des laufenden Geschäfts erst zum Zeitpunkt des Abschlusses des Verkaufs in genauer Höhe feststehen wird.

@fuexle - Mehr Erlös und Cash bald ...
@capecodder - wenn man gerne Abstürze anschaut ... ;-)

Beim nächsten Angriff auf die 15 wird es klappen. Wobei ich glaube, wir müssen bis nächste Woche warten nach dem kleinen Verfallstag warten.


 

396 Postings, 354 Tage NeverKnowstreiche ein "warten"

 
  
    
16.11.17 13:07

14866 Postings, 2679 Tage duftpapst2in Kürze

 
  
    
16.11.17 16:00
kommen die Börsenclowns und rechnen neues Votum aus. Je nachdem Welche Bank für welche Prognose zahlt.
Bin short gegangen mit kleiner Posi. Aktien auf aktuellem Niveau sehr hoch bewertet.
Da sollte nach der Jahresrally doch eine Chance auf zocken sein.  

738 Postings, 476 Tage fuexledie 71 Mio aus L&L

 
  
    
16.11.17 16:09
ist euch aufgefallen das 71 Mio aus L&L dazukommen
1. ich frage mich ob man nicht da gerade einen Bereich vertickert hat, der floriert bzw angefangen hat wie alles andere anzuziehen
2. wann kommen die 71 Mio rein, wie lange sind die Zahlungsziele, selbst wenn nur 50 % reinkommen ist schon das 4.Q konservativ angepeilt worden.  

396 Postings, 354 Tage NeverKnow@fuexle

 
  
    
16.11.17 16:27

Du liest meinen Text nicht (s.o.) ? Natürlich weiß ich nicht ob kurzfristig etwas anderes vereinbart wurde ....


Der vereinbarte Kaufpreis vor Kosten liegt zwischen USD 45 Millionen und USD 55 Millionen und wird mit Abschluss des Verkaufs bar bezahlt.


 

738 Postings, 476 Tage fuexlenever know L&L

 
  
    
16.11.17 17:00

ich bin bei Forderung aus L und L
das sind die 11 Mio on top
ein nettes Sümmchen oben drauf das sehr beachtlich ist
;-)!  

396 Postings, 354 Tage NeverKnow@fuexle

 
  
    
16.11.17 17:19
Sehe ich genaus so ;-)

Und wie man sieht, müssen sie schon wieder ganz schön gegensteuern, damit der Kurs nicht nach oben abhaut ..... das bleibt so. Mindestens bis morgen Mittag.  

577 Postings, 635 Tage borntotradeALD Verkauf und Zukunft

 
  
    
5
16.11.17 19:35
Moin, jetzt kommen endlich wieder 71 Mio mehr in die Kasse, höher als erwartet und Aixtron
Ist weiterhin zuständig für die Vertriebs- und Service Dienstleistungen, dies bringt auch in Zukunft
noch Erträge und Umsätze.
Das USA Vertriebsnetz bleibt ja weiterhin bestehen und es werden
p..a. ca. 8 bis 11 Mio an Kosten für Personal und R&D eingespart! Hammer.

"AIXTRON wird ca. USD 60 Mio. für die Übertragung der Vermögenswerte und ca. USD 11 Mio. für offene
Lieferantenaufträge, für die Zahlungsverpflichtungen bestehen, erhalten.

AIXTRON, Inc., die US-Tochtergesellschaft der AIXTRON SE mit Sitz in Santa Clara (Kalifornien, USA),
wird weiterhin Vertriebs- und Servicedienstleistungen für die fortgeführten Geschäftsaktivitäten bereitstellen."

Laut IR werden die Verträge für die OLED Partnerschaft/ Joint-Venture sehr bald, noch dieses Jahr
abgeschlossen.
Die News kann also jeden Tag kommen!

Ich freue mich dann auf einen Mega Shortsqueeze und weiterhin steigende Kurse in der Zukunft,
weil die 540 Mio Investierten in R & D, der letzten 10 Jahren, endlich fruchten mit neuen Technologien
und deren Produkte daraus. Z.B. wird Samsung,LG, etc. und deren Zuliferer auch Maschienen für
die Face ID beim Aixtron bestellen müssen, sonst läuft die Apple Konkurrenz davon.

Diese Zenario ist m.M.n. bei keinen Analysten, sowie das Oled Geschäft, in deren Kursziel eingepreist
und wenn die Mega Aufträge kommen muss hochgestuft werden!

Dies wird m.M. M.n. ein mindestens 7 Jahrer neuer Produktzyklus und Trend mit neuen
Partnerschaften in den anderen Segmenten.

"ALL in and I love 25,xx" Veeco plus 5,37% und Cree plus 3,4% plus in USA und Jahresendrally !

Quelle: https://www.aixtron.com/de/presse/meldungen/...erchips-abgeschlossen/  

738 Postings, 476 Tage fuexle@ borntotrade optimismus

 
  
    
17.11.17 10:00

ich bewundere deinen unermüdlichen Optimismus. Ich sehe Aixtron auch gut aufgestellt für die Zukunft. Die Reise kann so wie vorhergesagt nach Norden gehen, aber ohne fundamentale News wird das ein übles rum gekrebse.
Wir kommen immerhin von 3 ?/Aixtronaktie, und können sehr sehr zufrieden sein. Die diesjährige Performance war eine Megaüberraschung für mich auch ohne Endrally.

Es brauchte Obama*, der die Geschicke von Aixtron, und damit die der Investierten gelenkt hat. Das Aixtron Management wollte den Laden bekanntlich an die chinesiche Regierung (Zhendong Liu Mr. nN 51% und ein Staatsfond 49% der im März16 schnell zusammengeschustert wurde, sind AR und VS allen voran Götzeler auf den Leim gegangen) verramschen für 6?.

* der 3.12.16 O-Day, ist für mich ein zusätzlicher Feiertag, den ich/wir würdig feiern werden!

 

2707 Postings, 589 Tage köln64euphorie vs ernüchterung

 
  
    
17.11.17 10:48
puhhhh.... echt anstrengend zur zeit. tja 3.12.2016 was ein kotz tag. ich hoffe der pendel schlägt noch mal deutlich zurück in form von einer positiven nachricht.
vielleicht am 3.12.17, das wäre doch mal eine schicksals begegnung.

die märkte scheinen ja zu halten, wahrscheinlicher noch ca. 3 bis 4 monate. draghi belässt es vorerst bei der lockeren geld politik und so wie es aussieht könnte !! trump seine steuersenkungen in den USA durch bekommen. das würde die märkte nochmal befeuern.  

396 Postings, 354 Tage NeverKnowMir kommen die Tränen ...

 
  
    
3
17.11.17 11:35

@fuexle und köln64

Wenn man euch beide hört, bekommt man fast eine depressive Verstimmung. Habt ihr schon mal den Jahres-Chart genau angeschaut? Seit Ende April, sind bis heute schon 4 Stufen gezündet worden, wobei sich der Zeitraum von ca. 75 Tage auf ca. 50 Tage verkürzt hat. Jetzt sind gerade mal 25 Tage vergangen und ihr heult rum wie Kleinkinder frown

Wir bekommen regelmäßig, spätestens nach 3 Wochen, von der Aixtron IR eine neue Erfolgsmeldung, die vorherige, bereits positive Aussichten, wiederum übertreffen. So langsam kommt ihr mir vor wie alte Waschweiber .... wink

Um es mit borntotrades Worten zu sagen:

Geduld, Geduld, Geduld. Die 25,xx werden kommen. Schneller als wir alle denken innocent

In diesem Sinne, allen schönes Wochenende ....


 

13 Postings, 1725 Tage capecodder@Fuexle

 
  
    
2
17.11.17 11:40
Borntotrades Optimismus hab ich schon ab Herbst 2016 bei der Lufthansa bewundert, hat mich immer mal wieder von Gewinnmitnahmen abgehalten, Danke dafür!! Was ich in Aixtron investiert habe ist 10 % meiner Erträge aus den Lufthansa-Calls.

Munter bleiben  

2707 Postings, 589 Tage köln64@ NeverKnow

 
  
    
17.11.17 12:01
ja ja, du hast recht ! ich habe meine alljährlichen november depressionen  :-)))  

128 Postings, 94 Tage 7-Freeman-7heute ist kleiner Verfall !

 
  
    
17.11.17 12:03
wie jedesmal wir der Kurs vorher runtergeprügelt. nächste Woche geht es wieder hoch.  

128 Postings, 94 Tage 7-Freeman-7leute lasst euch nicht von dieser

 
  
    
1
17.11.17 14:36
SKS formation verarschen ! sie wird nicht funktionieren !  

111 Postings, 2809 Tage gennyv777@7-Freeman-7

 
  
    
17.11.17 15:03
SKS formation - was ist das?  

128 Postings, 94 Tage 7-Freeman-7ja

 
  
    
1
17.11.17 15:09
Schulter Kopf Schulter sieht aus wie ein Stinkefinger :-) Guck Mal bei aix im h1 ca 13 Tage Überblick mit candlesticks. Ziel ist meistens die Höhe nach unten gespiegelt. Ziel dann ca 11 ?  

32 Postings, 250 Tage Sascha Dichtltradegate

 
  
    
17.11.17 20:41
aixtron heute vom tradegate handel ausgesetzt?  

455 Postings, 2462 Tage heckflossenkingZiel 15

 
  
    
1
17.11.17 20:44
Zur Zeit hält sich der Kurs beachtlich um die 14. wollte erst diese Woche raus , aber
könnte täglich wie auch Borni schrieb News reinflattern die uns Richtung 20 hiefen.
Habe selbst noch Gewinnreserven und übe mich in Geduld.
Wollte erst umzwitchen in Evotec, aber greife da nicht ins fallende Messer.
Die 5. Stufe wird bald zünden und nur die Geduldigen werden dabei sein.  

89 Postings, 66 Tage CunoNur weil Borntotrade stetig...

 
  
    
17.11.17 21:23
...wahrlich herausragenden Optimismus (der ja auch auf häufig nachfolgenden Tatsächlichkeiten beruht!) ausstrahlt habe ich mich nachdem ich die Hälfte vor den Zahlen verscheuerte nun nur von der Hälfte meines Restbestandes bei 13.85 getrennt. Halte sozusagen nur noch ein Viertel meines Gesamtbestandes und Stand heute---ist mir das zu wenig.
Dennoch glaube ich Stand heute überhaupt nicht an die 25 oder gar an eine Kursverdopplung. So um die 17 herum halte ich hingegen für möglich, für alles drüber ist mir der Kram da zu aufgebläht. Aber das sagte ich mir ja auch bei 7 Euro, hab halt keine Ahnung.  :-)
Wie auch immer, die Aix war die --nun kann nichts mehr schiefgehen selbst wenn sich das letzte Viertel nullt!--meine allüberragende Aktie in 2017, machte damit gar mehr Kohle als mit meiner Lieblingsaktie Infineon (viele als Pennystock getickert immer wieder nachgefüllt bis hin zu einem stark übergewichteten Bestand und bis heute die allermeisten noch am halten) .

Ach was laber ich wieder, seis drum.
In jedem Falle---> Danke @ Borntotrade und euch allen ein schönes Weekend!
 

738 Postings, 476 Tage fuexle@ cuno

 
  
    
17.11.17 22:18
winke winke IFX habe ich auch ;-)
Aix und IFX passen gut zusammen.
Aber ich halte beide!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1347 | 1348 | 1349 | 1349  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben