UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Starke Zukunft für P7Sat1

Seite 1 von 430
neuester Beitrag: 23.01.20 12:14
eröffnet am: 21.12.10 10:40 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 10739
neuester Beitrag: 23.01.20 12:14 von: Losiento Leser gesamt: 1894534
davon Heute: 516
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
428 | 429 | 430 | 430  Weiter  

89 Postings, 3496 Tage Salim R.Starke Zukunft für P7Sat1

 
  
    
30
21.12.10 10:40

Ich habe Anfang 2009 die Aktien von P7Sat1 für durchschnittlich 2€  pro Stück gekauft. Habe aber einen kleinen Teil davon zu früh verkauft,  weil ich einfach das Management nicht traute, da ich nicht wusste, ob es  sich um ein ehrliches Management handelt, oder sind Betrüger am Werk.  Den groß Teil der Aktien habe ich immer noch, und ich bereue es nicht.
Thomas  Ebeling hat mich eines besseren belehrt: Er macht alles richtig, was  ein ausgezeichneter Manager machen kann. Das Problem schnell und  Effizient anpacken. Kosten reduzieren und die Stellung des Senders in  Werbemarkt stärken. Ebeling selber bleibt bescheiden. Obwohl der Gewinn  des Unternehmens stetig steigt. Es ist kein Anzeichen der Arroganz bei  ihm zu bemerken, er hält den Ball flach ( Ein ganz wichtiges Manager  Eigenschaft nach W.Buffetts Definition).
Solange Ebeling am Steuer sitzt, werde ich keine einzige Aktie verkaufen.
Der  Sender hat eine erstaunliche Kraft Gewinne zu erzeugen, da außer RTL  praktisch kein ernst zu nehmende Fernsehsender am Werbemarkt existiert.  Die öffentlich Rechtlichen dürfen nur begrenzt Werbung machen, da sie  die Bevölkerung mit GEZ besteuern.( In Anbetracht dessen, ist doch  gerechter die Nachrichten der Privaten am GEZ Topf auch zu beteiligen.).  Ich sehe eine sehr gute Zukunft für den Konzern voraus, solange die  Wirschaftsaufschwung in Deutschland anhält, und Thomas Ebeling das  Unternehmen lenkt.

Salim R.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
428 | 429 | 430 | 430  Weiter  
10713 Postings ausgeblendet.

17310 Postings, 4332 Tage TrashWen juckt

 
  
    
22.01.20 08:35
die 3jahres Performance...Es gibt etliche Aktien die vor 3 Jahren besser aussahen als heute. Und auch solche die in 3 Jahren wesentlich besser aussehen sehe werden.

Alleine das zeigt schon, dass Börse nix für dich ist. Es geht darum , Gelegenheiten an den Tiefs (!) zu ergreifen. Wenn du dazu nicht in der Lage bist, lass es einfach und besorg dir einen Sparplan oder ähnliches.

 
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

17310 Postings, 4332 Tage TrashChartbild

 
  
    
1
22.01.20 08:47
sieht auch nach baldigem Ausbruch aus, die 14 ? wurden nun schon 3 mal getestet und die Korrektur fiel immer moderater aus. wäre gerne noch günstiger reingekommen zwecks Aufstockung , aber da geht vermutlich nicht mehr viel , wenn der gesamte Markt nicht gerade völlig zusammenstürzt
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

1605 Postings, 2625 Tage hundekarlLuft ist wieder raus

 
  
    
22.01.20 13:08
Wie so oft...war Mal wieder eine Eintagsfliege hier  

17310 Postings, 4332 Tage TrashIst doch

 
  
    
22.01.20 13:19
kaum was passiert. Sentimentwechsel und das Bärenthema ist hier durch. Börse ist keine Einbahnstrasse...muss man aber erst ein Gefühl für bekommen.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

1605 Postings, 2625 Tage hundekarlJa Gefühl

 
  
    
1
22.01.20 13:57
Ist an der Börse ein guter Ratgeber lach....doch bei P 7 ist die Börse eine Einbahnstraße..immer Richtung Süden wie die letzten 3 Jahre auch  

63 Postings, 51 Tage EmKay74Löschung

 
  
    
22.01.20 14:21

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 23.01.20 12:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

 

17310 Postings, 4332 Tage TrashAls

 
  
    
22.01.20 14:30
ob du wüsstest , was an der Börse ein guter Ratgeber ist... xD

made my day.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

806 Postings, 3116 Tage Toller HechtOrderbuch!

 
  
    
22.01.20 15:47
Dicker Deckel würde ich mal sagen...

   125.974     13,55          §
 

228 Postings, 1492 Tage ExxprofiFragt sich, was das soll.

 
  
    
22.01.20 16:09
Überlicherweise zeigt man solche Stückzahl nicht im offenen Orderbuch.  

806 Postings, 3116 Tage Toller HechtTja

 
  
    
22.01.20 16:13
und so wie es aussieht wird alles was unter 13,50€ liegt aufgekauft, oder wie seht ihr das?  

228 Postings, 1492 Tage Exxprofi@Toller Hecht

 
  
    
22.01.20 16:49
Zumindest hat die Verkaufsseite eben mal versucht, mit 25k den Kurs zu dücken. Das hat dann 5ct gebracht. Jetzt handeln sie wieder 3ct höher. Mag sein, dass die Kaufseite unter 13,55 einsammelt.

Das ist aber alles Tagesgeschäft. Morgen kann das Spiel 10ct niedriger höher gespielt werden. Wer weiß ...  

228 Postings, 1492 Tage Exxprofiniedriger oder höher

 
  
    
22.01.20 16:49

1605 Postings, 2625 Tage hundekarlSag doch

 
  
    
22.01.20 16:51
Eintagsfliege...schon wieder Fett im Minus  

1405 Postings, 2288 Tage henri999#10727: "Fett im Minus"

 
  
    
22.01.20 22:07
XETRA-Schluss um 17:35 Uhr: 13,50 = minus 0,5 Cent = minus  0,04%
Tradegate, letzter außerbörslicher Kurs um 21:55 Uhr: 13,495 = minus 3 Cent / minus 0,22%

Sag doch: So viel sture Inkompetenz ist überhaupt nicht mehr heeerrlich, sondern nur noch peeiinlich!
 

1605 Postings, 2625 Tage hundekarlGeht weiter mit dem Absturz

 
  
    
23.01.20 08:29
Jetzt schon fast 1 % im Minus  

11714 Postings, 7323 Tage LalapoHundekarl ...

 
  
    
23.01.20 08:37
nimmt dir einen guten Psychotherapeuten ( gibt"s auch auf Kasse denke ich ) ....der kann dir vielleicht helfen mit deinem Pro7 Verlusten umzugehen ....und dann brauchst hier auch nicht mehr zu nerven und dich so nackt zu machen ... ....  

1605 Postings, 2625 Tage hundekarlAh ein Kassenmitglied

 
  
    
23.01.20 09:09
Naja was anderes hab ich hier nicht erwartet als die Unterschicht  

679 Postings, 602 Tage Dat wedig nichNun...

 
  
    
1
23.01.20 09:13
...deswegen bist Du auch noch hier, weil deine Kasse die Psychologische Betreuung nicht übernimmt...  

1605 Postings, 2625 Tage hundekarl13,38

 
  
    
23.01.20 09:14
Tendenz weiter stark fallend....Der Kurs geht stramm auf die 12,xx zu  

1405 Postings, 2288 Tage henri999#10729 / 31 / 33: Geht weiter mit der Dummbasherei

 
  
    
23.01.20 09:22
Jetzt fängt er wieder an, uns die Wasserstände vorzulesen, weil wir ja doch zu blöd sind, die Kurse selbst zu lesen.

Das ist zwar höchst debil, aber vielleicht gibt's hier doch ein paar Analphabeten, die sich über diesen tollen Service freuen.  

63 Postings, 51 Tage EmKay74nachdem

 
  
    
23.01.20 09:23
was der Hundepöbel jeden Tag hier von sich gibt müssten wir eigentlich schon unter 10 Euro stehen dabei bewegt sich die Aktie schon wochenlang im Bereich von 13-14 Euro.  

1405 Postings, 2288 Tage henri999PS: Wasserstände natürlich nur, ....

 
  
    
1
23.01.20 09:40
.... wenn der Pegel fällt.

So ist das eben bei unserem unfehlbaren Möchtegern-Propheten, für den die anderen Forumsteilnehmer ja nur Dummpusher sind. Leeres Geschwafel ohne sinnvolle Begründung und niemals zugeben, wieder mal elenden  Stuss abgesondert zu haben.

Dann doch lieber zum x-ten Mal nacherzählen, wo der Kurs vor 12 Monaten oder vor 3 Jahren stand. Da kann man wenigstens nichts falsch machen. Toller Hecht und tolle Leistung!  

79 Postings, 73 Tage Losiento#Forum-Mitglieder

 
  
    
23.01.20 10:09
der Beitrag "Starke Zukunft für P7Sat1" ist echt was für den "Kindergarten". Da wird feste geschrieben wenn der Pro7Sat1 Kurs ein paar Cent fällt bzw. auch wenn er mal ein paar Cent steigt.  Hier hat jeder in die Aktie investiert  aus irgendwelchen Gründen und jetzt wird hin-und her gestritten darüber.
Die Grundrichtung von Pro7Sat1 ist wenn man den Langfristchart betrachtet eindeutig nach Süden.
Das kann man nicht beschönigen - auch ich dachte bei einen EK von 20? /Aktie das Pro7Sat1 endlich den Boden gefunden hat. Leider ist sie  dann bis auf  ca. 10,60? weiter gefallen und momentan ist sie so um die 13,50?. Ich glaube weiter fest daran das die Aktie steigt, aber ein klares Zeichen der "Börse" gab es dafür noch nicht trotz neuer Investoren und Digitalgeschäft.
Von diesen Forum werde ich mich verabschieden, da es hier viele User gibt die entweder zur richtigen Zeit  
(Glückspilze) gekauft haben oder User die einfach nur Quatsch schreiben wegen einiger Cent's!!!  

228 Postings, 1492 Tage Exxprofi@Losiento

 
  
    
23.01.20 12:03
Warum nutzt Du nicht das Parallelforum, das letztes Jahr aufgemacht wurde. Dort ist der Hundeliebhaber gesperrt.

Du wirst doch aber bei jeder Aktie auf verschiedene Charaktere treffen: Daytrader, die eben im Centbereich zuhause sind; Techniker, die sich mehr für den Chart interessieren und die Fundamentalisten, die auf Unternehmenszahlen oder Firmenmitteilungen reagieren. Ganz zu schweigen von den "Influencern", die Stimmung pro oder contra machen.  

79 Postings, 73 Tage Losiento@Exxprofi

 
  
    
23.01.20 12:14
vielen Dank für Deinen Beitrag #10738 den ich voll und ganz zustimme - ich werde auch das Parallelforum weiter nutzen.  Wir werden bestimmt im anderen Forum voneinander hören.....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
428 | 429 | 430 | 430  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben