UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bastei Lübbe (WKN: A1X3YY)

Seite 1 von 59
neuester Beitrag: 14.11.19 09:04
eröffnet am: 08.10.13 09:23 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1468
neuester Beitrag: 14.11.19 09:04 von: Scooby78 Leser gesamt: 286331
davon Heute: 18
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 59  Weiter  

Clubmitglied, 26992 Postings, 5372 Tage BackhandSmashBastei Lübbe (WKN: A1X3YY)

 
  
    
7
08.10.13 09:23
Welcomes,

Bastei Lübbe AG: Erfolgreiche Platzierung der Anteile -Handelsaufnahme im Prime Standard beginnt am 8. Oktober 2013

03.10.2013: Die Bastei Lübbe AG, eines der führenden Verlagshäuser mit Autoren wie Dan Brown und Ken Follett, hat im Rahmen ihres Börsengangs eine erfolgreiche Platzierung ihrer Aktien in einem schwierigen Marktumfeld mit einem Bezugspreis von EUR 7,50 durchgeführt. Im Rahmen des Börsengangs wurden 4.000.000 Stück auf den Inhaber lautende Stammaktien ohne Nennbetrag (Stückaktien) mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von je EUR 1,00 platziert. Davon stammen 3.300.000 Aktien aus einer Kapitalerhöhung der Bastei Lübbe AG, die das Grundkapital von EUR 10.000.000 auf bis zu EUR 13.300.000 erhöhen sollen. Das erzielte Bruttoplatzierungsvolumen des Angebots liegt damit bei EUR 30  
Angehängte Grafik:
logo.png
logo.png

Clubmitglied, 26992 Postings, 5372 Tage BackhandSmashwelcomes Bastei Lübbe

 
  
    
08.10.13 09:24
 
Angehängte Grafik:
bastei.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
bastei.jpg

Clubmitglied, 26992 Postings, 5372 Tage BackhandSmashalle da ?

 
  
    
08.10.13 09:24
hura  
Angehängte Grafik:
bastai1.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
bastai1.jpg

Clubmitglied, 26992 Postings, 5372 Tage BackhandSmashErster Preis 7,53

 
  
    
08.10.13 09:25

Clubmitglied, 26992 Postings, 5372 Tage BackhandSmashXetra IPO

 
  
    
08.10.13 09:27
 
Angehängte Grafik:
xetra-ipo.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
xetra-ipo.jpg

Clubmitglied, 26992 Postings, 5372 Tage BackhandSmashweitere Firmen NEWS

 
  
    
08.10.13 09:28

50373 Postings, 5030 Tage Radelfan7,53 - wieviel Jerry Cottons kriech ich dafür?

 
  
    
08.10.13 09:34
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

4320 Postings, 2872 Tage FD2012Bastei Lübbe IPO

 
  
    
08.10.13 10:45

Radelfan: Zunächst mal herzlichen Dank, für die Eröffnung dieses Forums.  NB.: Gehöre auch zu den Zeichnern und habe heute nachgekauft.

Das  vom Inhaber geführte mittelständige Unternehmen sollte überzeugen, da es sich neuzeitlichen Anforderungen stellt und Teilhabe in Form von Dividendenzahlungen anbietet,  was fürs Erste schon mal überzeugen würde.  Aktuelle Entwicklungen, wie bei Springer, lassen aufhorchen,  auch wenn man das direkt nicht vergleichen kann.

 

 

4320 Postings, 2872 Tage FD2012Bastei Lübbe Forum

 
  
    
08.10.13 10:48

Ist natürlich Forumsgeber  BackhandSmash  - Berichtigung - , da meinerseits zu schnell geschaltet!

 

4320 Postings, 2872 Tage FD2012heute Bastei Lübbe vs. JC Penny Inc.

 
  
    
1
08.10.13 17:41

BackhandSmash: Bastei Lübbe bietet ca. 3 - 4 % Div.-Rendite. Kann dies eingehalten werden, so wäre der Kauf bereits jetzt ein Erfolg (bei 7,50 Euro Anfangskurs, entsprechend dem IPO).  Prüfe derzeit noch, warum meine neuesten Kaufaufträge  -- zu 7,27 EUR -- heute nicht durchkamen. Der Kurs hatte ja zwischen 7,53 und 7,25 Euro gependelt, wenn ich das richtig interpretiere.

Abseits hiervon = heute den US-Wert JC Penny Inc. in Ffm. eingepflegt - und damit gleich mehr als 6% ( = 0,49 US-$ Kurssteigerung, auf 8,20 $) erreicht.

Eine kleine Position von 6 k bringt so gleich  2.940 $, also dann doch deutlich mehr, als das ganze Paket von Bastei Lübbe mit anfänglich 0,03 Euro.. Gleichwohl, Interesse an diesem Verlagsunternehmen besteht weiterhin. Mal sehen, wie's mit dem Papier weitergeht. Alles unter der Kategorie: Erfahrungen eines Anlegers.   Bis bald.  

 

4320 Postings, 2872 Tage FD2012Bastei Lübbe: erstmals + beim Kurs

 
  
    
09.10.13 16:17

Radlfan: "Und sie dreht sich doch". Habe nachgesetzt und warte auf Lieferung der Stücke. Ist jetzt aber nicht mehr ganz so einfach. Gut, dass das inhabergeführte Unternehmen eine mäßige Dividende bereits jetzt anbietet, die  0,27 Euro ausmachen könnte, wie man das so in den Blättern liest.   

Hier sind's auch keine stimmrechtslosen Aktien, wie etwa bei MPH, wo man deutlich mehr Dividende bekommt. Hier fließt dann auch nichts in die Taschen von den eigentlichen Besitzern (... also nicht bei Bastei Lübbe), im Gegensatz zu den vglw. angegebenen Unternehmen.

Dann lieber weniger Dividendenprozente, gute Steigerungsaussichten bei dem Papier und eine mäßige Dividende als lfd. Einkünfte.

 

329 Postings, 2679 Tage puce2010Bastei Lübbe

 
  
    
09.10.13 17:09

Hi @ all,

 

wer kennt sich hier gut mit dem Unternehmen aus? Bin durch die Presse drauf aufmerksam geworden.

Wird das hier sowas wie bei Facebook? Erstmal weit runter oder meint ihr die steigt stetig?

 

VIelen Dank und Grüße

Puce

 

148 Postings, 2375 Tage Jochen57eher umgekehrt

 
  
    
10.10.13 11:29

ich glaube, dass die aufgrund Buchmesse eher erst einmal steigen und dann fallen wird. - Das ist hier möglicherweise für ein kurzfristiges Engagement ideal, jetzt einsteigen und bei + 1,5 € wieder raus. - Keine Empfehlung, nur ein Gedankenspiel!

 

898 Postings, 2502 Tage Voyager19Moin moin...

 
  
    
10.10.13 12:20
Ich habe mir auch mal ein paar Stücke ins Depot gelegt. Bin mal gespannt, wie sich Bastei so entwickeln wird. Bewegung ist auf jeden Fall drin im Kurs, somit ist also auch ein gewisses Interesse an der Aktie vorhanden... das sehe ich schon mal grundsätzlich positiv...

-----------
http://www.right2water.eu/de

Keine Panik, das Geld ist nicht weg, es hat jetzt nur ein anderer...

Gruß Voyager

4320 Postings, 2872 Tage FD2012Bastei - Lübbe

 
  
    
1
11.10.13 12:07

Jochen57: Die Familie steht hier ganz deutlich hinter dem Unternehmen, und es sind keine stimmrechtslosen Aktien, wie bei der von mir vglw. angesprochenen AG (Siehe vorheriges Posting meinerseits).  Dass man eine mäßige Dividende zahlen will, ist schon o.K. und besagt ja, dass man die Aktionäre nicht nur als Kapitalbeschaffer benötigte. Hier denkt man vll. schon an künftige KE, denn ein stark wachsendes Unternehmen ist immer wieder auf neues Kapital angewiesen.  Eine Frage ist nun, was mit den verlassenen 1,3 MIO. Aktien geschieht, ob die in den Verkauf gelangen - noch nachträglich - und ob dies teils über die Börse geschieht. Wohl weniger möchte ich meinen (Börse). Also warten wir ab, ... und soweit es mich betrifft, werde ich bei dem Papier nachlegen, etwa bei einer leichten Kursreduzierung, wenn "Nervöslinge" aussteigen, da das IPO nicht gleich zu Beginn einen Abtrag garantieren konnte. Aufträge sind dahingehend bereits seit 08.10. virolent. Ein gutes Zeichen!    Bis bald.

 

22 Postings, 2227 Tage gute AussichtenLesefreund

 
  
    
1
12.10.13 14:26

 Es wird Herbst und der Winter steht vor der Tür. Die Menschen sind weniger draußen und fangen wieder an mehr zu lesen. Es gibt doch kaum etwas schöneres als kalte Abende mit Werken der Bastei zu genießen. Nach der Frankfurter Buchmesse wird meiner Meinung nach die Nachfrage nach Lübbe-Büchern steigen. 

 

1826 Postings, 3180 Tage stefan1977Online-Markt und Daten

 
  
    
15.10.13 10:05

Hallo,

 

bin gerade durch Zufall auf diese Aktie gestossen. Gibt es hier schon irgendwelche Aussagekräftigen Zahlen, z.B. erwarteter Gewinn, Dividende, Buchwert usw.

 

Und wie seht ihr die Zukunftsaussichten. Der Buchmarkt wird ja doch hart umkämpft, und der Umstieg zum E-Book wird meiner Meinung nach rasant vonstatten gehen (auch wenn ich Papierfan bin!).

 

www.kostolany-analyse.de

 

4320 Postings, 2872 Tage FD2012Bastei - Lübbe/ Innovatoren?

 
  
    
15.10.13 10:32

stefan1977: Gerade deshalb habe ich die Bastei Lübbe - Papiere ins Depot genommen, weil sich der Verlag diesen Herausforderungen mit den neuen Medien stellt, und weil er von der Inhaberschaft  - als mittelständiges Unternehmen -  geführt wird.  Also keine anonymen Manager, sondern Leute mit Erfahrung im Verlagswesen. Schau auf den Springer - Konzern, eine ganz andere Klasse, die sich ebenfalls neu einrichten!    Bis bald.

 

50373 Postings, 5030 Tage RadelfanHabe die Aktie mal auf meine Watchlist genommen!

 
  
    
15.10.13 10:55
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

607 Postings, 3320 Tage TH3R3B3LLZufall

 
  
    
15.10.13 11:18
BasteiLübbe war reiner Zufall. Meine Frau ist total begeistert von deren Angebot (ebooks) und so hab ich bei Aktienausgabe auch mal ein paar gezeichnet.

Stefan1977, eine Div in Höhe von 3-4% soll gezahlt werden.

Grüsse  

1826 Postings, 3180 Tage stefan1977@TH3R3B3LL

 
  
    
15.10.13 13:35

Ganz Warren Buffett, investieren in Marken, die man kennt  ;-)

 

www.kostolany-analyse.de

 

50373 Postings, 5030 Tage RadelfanAusgabekurs wieder erreicht

 
  
    
16.10.13 15:03
Jetzt schreiten wohl die Banken mit Stützungskäufen ein.
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

50373 Postings, 5030 Tage RadelfanHandel in den letzten Tagen fast eingetrocknet

 
  
    
1
17.10.13 11:02
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Angehängte Grafik:
aaaa.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
aaaa.png

4320 Postings, 2872 Tage FD2012Bastei Lübbe

 
  
    
21.10.13 16:27

Radelfan: Der Kurs von Bastei Lübbe läuft aber wie auf einer Leine!  Niedrig gestellte Käufe kommen da nicht durch. Ein gutes Zeichen? Oder reine Kurspflege durch die Investorengruppe? Hält die Gesellschaft ihr Versprechen, Dividende ca. in Höhe von 3 - 4 % zu zahlen (bezogen auf den Kurswert der Aktie), mag's doch angehen, oder?  Nach hohen Gewinnen in den USA suche ich geradezu nach sauberen Papieren. Dort (...USA) muss ich jetzt nach und nach räumen, da mich die US-$-Schwäche nervt.  Bis bald.

 

50373 Postings, 5030 Tage RadelfanWäscheleine ist nicht so mein Ding, FD!

 
  
    
21.10.13 18:42
Ich schätze, dass der Kurs durch "Pflege" auf diesem Niveau gehalten wird. Bei diesen geringen Tagesumsätzen ist der Einsatz dafür doch sehr gering und beträgt weniger als 10% der ersten Handelstage.
Natürlich sind 3-4% Rendite heutzutage nicht zu verachten, aber die bekomme ich auch anderenorts und bei Unternehmen, die mir solider erscheinen...
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 59  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Suissere, Talismann, uljanow, Visiomaxima, WatcherSG