UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Öl-Projekt 88 Energy Project in der heißen Phase

Seite 1 von 51
neuester Beitrag: 20.04.19 02:58
eröffnet am: 19.11.15 20:29 von: Pd205 Anzahl Beiträge: 1257
neuester Beitrag: 20.04.19 02:58 von: Panell Leser gesamt: 168963
davon Heute: 192
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 | 51  Weiter  

50 Postings, 1430 Tage Pd205Öl-Projekt 88 Energy Project in der heißen Phase

 
  
    
5
19.11.15 20:29

http://88energy.com/

88 Energy Limited is an ASX and AIM listed exploration company that has acquired ~100,000 acres, onshore Alaska, in a world class exploration asset targeting liquids rich conventional and unconventional plays.

Bohrungen laufen! in den nächsten Tagen werden die Ergebnisse bekannt gegeben. Wenn auf Öl gestoßen wird, geht der Kurs ab.


Details und Meinungen:   http://hotcopper.com.au/asx/88e

Aktuell:Trading Halt  

--> es wurden zu den bestehenden Bohr-Gebieten neue vielversprechende Gebiete hinzugewonnen.


Die Zukunft von 88e bleibt spannend - bei Hotcopper gehört der Titel gestern und heute zu den meist diskutiertesten Beiträgen...

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 | 51  Weiter  
1231 Postings ausgeblendet.

245 Postings, 1761 Tage AngelmanMoin

 
  
    
05.04.19 08:18
Wo???
Handel läuft doch überall, wo hast du das denn her?  

363 Postings, 450 Tage Tresor.sorry

 
  
    
05.04.19 09:04
Mein Fehler....hatte mich vertan.  

36 Postings, 141 Tage SondelgängerAngelman

 
  
    
05.04.19 09:35
kannst du dich an diesen Artikel von 2017 erinnern?

https://www.shareribs.com/rohstoffe/oel-und-gas/...wind_id106726.html

da sprach man davon, das man bei einer Übernahme von 15cent ausgehen könnte.

nächste Woche halten wir auch noch durch und spätestens übernächste Woche müssen sie sagen, was nun los ist.

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende!  

3064 Postings, 1508 Tage Panell@Sondelgänger

 
  
    
05.04.19 11:36

diese Berichte auf sharebits und Co. muss man immer sehr, sehr skeptisch betrachten, da sie interessen-bezogen beauftragt sind.

Als Schlußnote in dem von dir benannten Artikel von 2017 !!!! , steht es ja .....

"Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien der besprochenen Unternehmen und hat kurzfristig die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes."


Zudem wissen wir heute,- 2019, wie es wirklich gelaufen ist, bzw. eben nicht gelaufen ist. Gleiche den Text mal aus 2017 mal mit den tatsächliche, aktuellen Ergebnissen ab. So gut wie nichts ist von dem annähernd eingetroffen, was sie reißerisch in "Möglichkeit" gestellt haben.

Der Artikel wurde 2017 aus meiern Sicht absolut als Pushmittel eingesetzt.



Wir sollten nicht weiter den Fehler machen und uns die rosa Brille aufsetzen und uns durch solche " Möglichkeiten "  beeinflussen lassen. Es sind ja nicht nur diese beauftragten Artikel, sondern auch die Aussichten von 88 selber, die bisher reißerisch gemeldet wurden, ohne letztlich wirkliche, positive Bohrergebnisse.

Es wurde bisher zu viel " gehofft und erwartet " von 88, was sich dann bei Weitem nicht so bestätigt hatte. Der Kurs ist nicht grundlos ( leider ) dort, wo er aktuell steht und die meisten von uns wohl sehr rot in den Miesen, die noch zu ICEWINE-Zeiten investiert haben in der  Vermutung, dass das der Knaller wird.. Auch die Folgebohrung war ja nicht das, was vermutet / erhofft wurde.

Insofern muss 88 mal echte, gute Ergebnisse abliefern bei all den Bohrereien .... oder halt einen Käufer präsentiert, der z.B. diese 15 CENT / pro Share zahlt.


Ich bin nach wie vor mit allen Shares weiter investiert und stecke mit 70% in den Miesen damit. Insofern gebe ich nichts mehr auf " Vermutungen / Hoffnungen " seitens 88, die kommuniziert werden. Ich will Fakten die abgeliefert werden.


Der von dir angegeben Artikel ist nur die Bestätigung dafür, wie sehr das Unternehmen bisher daneben lag...sorry wenn ich das so deutlich aussprechen muss. Man sollte sich das aber nicht selber schön reden.

 

36 Postings, 141 Tage SondelgängerLeider gottes

 
  
    
05.04.19 12:53
muss ich dir in jedem Punkt Recht geben Panell. Diese Anspannung ist extrem da ich mich wie sicherlich einige andere, auch im tiefroten Bereich befinde. Es macht mich wütend, da ein FO bereits abgeschlossen sein sollte und nun wird geschwiegen. Das kann man den Investoren einfach nicht antun.

Wie du sagst, jetzt muss 88 liefern!

verdammte scheisse  

301 Postings, 509 Tage TKoneSeitwärtsbewegung

 
  
    
08.04.19 20:39
ist mehr als stabil. Irgendwie felsenfest! Ein kleines Zucken wäre nett!  
Angehängte Grafik:
screenshot_20190408_203712.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20190408_203712.jpg

655 Postings, 2733 Tage lewwerworschtdie

 
  
    
09.04.19 16:29
einzelnen Orders sind seltsam groß und rund 500k; 300k 1.200K usw.. Entweder es steigt "einer" ein, oder aus.

Hoffe natürlich auf das erste, bin gespannt ob und was die nächsten Tage kommt !  

2462 Postings, 5203 Tage bradettihi lewwer,

 
  
    
1
09.04.19 19:11
die großen Orders an der LSE sind schon 7-stellig. Und da ist das Bild relativ ausgeglichen gewesen heute. Nur um die Mittagszeit, da wurden innerhalb 15min über 5 Trades ca. 12Mio Aktien ins BID geschmissen.

Naja, es muss was kommen. In einer Woche ist AGM....  

301 Postings, 509 Tage TKoneAGM

 
  
    
10.04.19 19:05
Wann genau ist der Termin bitte?  

2462 Postings, 5203 Tage bradetti@TKone

 
  
    
1
12.04.19 19:37
Steht alles hier im Thread, Mensch ;-)

15.04.
15.04.
15.04.
!!  

301 Postings, 509 Tage TKone@Bradetti: Danke

 
  
    
12.04.19 20:25
Ich war zu faul zu suchen! ;-)  

301 Postings, 509 Tage TKoneMorgen

 
  
    
14.04.19 15:01
passiert etwas oder ist weiter tote Hose? Was meint ihr?  

245 Postings, 1761 Tage AngelmanNews

 
  
    
2
15.04.19 00:56
https://hotcopper.com.au/...RTLKhOROKAxjvTDYD4Qi1zBGZ2I98ke92GA%3D%3D

FO angeblich kurz vor "Fertig".
Mal gucken wie die Meldung in 5 min an der ASX ankommt..

 

301 Postings, 509 Tage TKoneResults of Meeting

 
  
    
1
15.04.19 06:45
 
Angehängte Grafik:
screenshot_20190415_064402.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20190415_064402.jpg

301 Postings, 509 Tage TKoneZusatz

 
  
    
1
15.04.19 06:48
 
Angehängte Grafik:
screenshot_20190415_064748.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
screenshot_20190415_064748.jpg

2462 Postings, 5203 Tage bradettiHier die Investor Presentation vom AGM:

 
  
    
15.04.19 10:40
http://clients3.weblink.com.au/pdf/88E/02096162.pdf

Was uns interessiert:
Conventional --> preferred bidder selected, indicative terms agreed; final due diligence and approvals underway prior to documentation and execution --> finalized 2Q / 2019

Unconventional HRZ --> farm out targeted 2. HJ 2019 to fund appraisal well Anfang 2020

 

301 Postings, 509 Tage TKone2. Quartal 19

 
  
    
15.04.19 13:33
Heißt das also, dass wir uns bis Ende Juni 2019 gedulden müssen?  

2462 Postings, 5203 Tage bradettiWir müssen uns bis zu

 
  
    
15.04.19 14:28
irgend einem Tag im Zeitraum 15.04. bis 30.06.19 gedulden, ja.  

301 Postings, 509 Tage TKoneKursziel

 
  
    
16.04.19 20:14
Welches Kursziel sehr ihr für 2019 bei 88E?  

2462 Postings, 5203 Tage bradettiMein Kursziel für 2019:

 
  
    
17.04.19 18:08
größer 0,000EUR!

Auf diese Frage gibt es keine Antwort die hier irgend jemanden weiterbringt. Sorry.  

301 Postings, 509 Tage TKoneÜbersetzung ohne Gewähr

 
  
    
18.04.19 18:53
QUARTALSBERICHT UND ANHANG 5B



Tätigkeitsbericht für das Quartal zum 31. März 2019



Die Direktoren von 88 Energy Limited ("88 Energy" oder "Company", ASX & AIM: 88E) geben den folgenden Bericht für das Quartal ab, das am 31. März 2019 endete.



Höhepunkte



Projekt Eiswein

·   Die konventionelle Farm-Out-Kampagne wurde im Quartal fortgesetzt. Die Frist für die Angebotsabgabe wurde bis Ende Januar aufgrund der Nachfrage mehrerer Parteien verlängert. Nach Prüfung wurde im März 2019 ein bevorzugter Bieter von der Gesellschaft ausgewählt;

·   Vorbehaltlich der Aushandlung von Bedingungen und Konditionen wird der Abschluss eines Farm-Out-Deals für das konventionelle Portfolio im zweiten Quartal 2019 angestrebt, um im Jahr 2020 eine Explorations- / Gutachtenbohrung durchzuführen. und

· Die   unkonventionelle Portfolio-Evaluierungsarbeit wurde im ersten Quartal fortgesetzt, und Mitte 2019 wurde ein Farm-Out-Start geplant.



Western Blocks - Winx-1

·   Die Bohrgenehmigung für die Winx-1-Explorationsbohrung wurde am 16. Januar von der Alaska Oil and Gas Conservation Commission (AOGCC) genehmigt.

·   Die Winx-1-Exploration verlief am 15. Februar planmäßig gut, wobei die Bohrung alle Vorbohrziele sicher und effizient kreuzte.

·   Am 3. März 2019 wurde eine Gesamttiefe von 6.800 'erreicht, nachdem alle Ziele einschließlich des primären Ziels der Nanushuk Formation Topset durchschnitten wurden.

· Die   petrophysikalische Analyse des Wireline-Protokollierungsprogramms ergab niedrige Ölsättigungen sowohl bei den Hauptzielen von Nanushuk Topset als auch beim Torok-Ziel. Tests und Probenahmen zeigten, dass die Qualität des Reservoirs und die Mobilität der Flüssigkeit an diesem Standort als unzureichend erachtet werden, um Produktionstests zu rechtfertigen.

·   Die Winx-1 und wurde erfolgreich angeschlossen und verlassen auf dem 18 - ten März 2019 (AK Zeit);

·   Sowohl das nordische # 3-Rigg als auch die zugehörigen Dienstleistungen wurden vor Ende des Quartals vollständig demobilisiert. und

· Die   Bohrungen wurden pünktlich und ohne Zwischenfälle abgeschlossen, und es wird erwartet, dass die Kosten der Bohrungen das Budget unterschreiten werden oder etwas darunter liegen.



Yukon-Anbaufläche

· Die   Verarbeitung der 3D-Seismik von Yukon ist abgeschlossen. Derzeit werden Interpretationen und Ressourcenbewertungen für das Inversionsprodukt durchgeführt.



Projekt Eiswein



·   Projekt Eiswein konventionell

Eine schnelle Farm-Out-Kampagne begann im August 2018, während die Verarbeitung der neu erworbenen 3D-Seismik (März 2018) noch im Gange war. Die Verarbeitung wurde im Oktober 2018 abgeschlossen, einschließlich Inversion. Dies war das erste Mal, dass potenzielle Landwirte das kartierte Potenzial konventioneller Ressourcen auf dem Western Play Fairway von Project Icewine umfassend einschätzen konnten. Daher wurde von potenziellen Landwirten mehr Zeit gefordert, um die vom Unternehmen eingeräumte Gelegenheit zu prüfen.



Der Farm-Out-Prozess ist jetzt in die nächste Phase übergegangen, wobei ein bevorzugter Bieter ausgewählt wurde und Gespräche geführt wurden. Das Unternehmen weist darauf hin, dass es keine Garantie gibt, dass die Parteien die Bedingungen vereinbaren und die Transaktion abschließen. Zu dem Ergebnis der laufenden Verhandlungen, die derzeit vertraulich sind, wird zu gegebener Zeit eine weitere Ankündigung erfolgen.



·   Exploration / Transaktionsaktivität in der Nähe von Icewine zeigt das Potenzial der Anbaufläche

In den letzten 18 Monaten ist das Interesse an der Anbaufläche westlich des Projekts Icewine und auf demselben Breitengrad deutlich gestiegen, was einen südlichen Trend im Explorationsfokus markiert. ConocoPhillips erwarb 2018 3D-Seismik, ~ 15 Meilen westlich des Projekts Icewine Western Margin Leases. Dem Unternehmen ist auch bekannt, dass eine 3D-seismische Multi-Client-Akquisition unmittelbar westlich der Projektfläche Icewine und in deren Nachbarschaft geplant ist.



Weitere kurzfristige Transaktionsaktivitäten durch andere werden im Zusammenhang mit dem Verkauf einer von Oil Search im Jahr 2017 erworbenen Option erwartet. Diese Option läuft im Juni 2019 aus und umfasst Flächen unmittelbar südlich der Western Blocks (wo kürzlich Winx-1 gebohrt wurde). und unmittelbar westlich von Project Icewine (wo die 3D-Seismik-Akquisition für mehrere Kunden geplant ist).



·   Projekt Icewine Unkonventionell

Baker Hughes und die United States Geological Society (USGS) wenden fortlaufend fortschrittliche Bewertungstechniken für das HRZ-Schieferspiel an, einschließlich zusätzlicher Tests sowohl des Kerns als auch der Stecklinge, die aus den Bohrungen der Icewine-1- und Icewine-2-Bohrungen gewonnen wurden.



Das Unternehmen erhält nach wie vor die Beteiligung Dritter am HRZ-Schieferprojekt und erwartet, dass die Daten aus der aktuellen Bewertung bis Mitte 2019 in einen Datenraum integriert werden können, um einen formellen Farm-Out-Prozess zu beginnen.



·   Erwerb von ausstehenden Steuergutschriften und Erteilung einer zusätzlichen Steuergutschrift

Am 9. Januar informierte das Alaskan Department of Revenue ("DoR") das Unternehmen über den Kauf von Steuergutschriften in Höhe von 1,57 Millionen US-Dollar, wobei die erhaltenen Beträge direkt auf die Brevet-Schuldenfazilität aufgebracht wurden. Die ausstehenden Schulden beliefen sich zum Quartalsende auf 15,4 Millionen US-Dollar.



Am 26. März teilte das Alaska DoR dem Unternehmen mit, dass es ein Akkreditierungszertifikat für Accumulate Energy Alaska Inc. (100% ige Tochtergesellschaft von 88 Energy Ltd) für 2,35 Mio. US-Dollar für CY2016 2D-Seismik ausgestellt hatte Ausgaben. Die erwarteten zahlungsfähigen Zahlungsmittel, die der Staat am Ende des Quartals 88E hatte, beliefen sich auf US $ 19,1 Mio., was weit über den ausstehenden Schulden in Höhe von US $ 15,4 Mio. liegt.



Western Blocks



·   Operationen

Die Genehmigung zum Bohren für die Winx-1 Explorationsbohrung wurde von der Alaska Oil and Gas Conservation genehmigt Kommission (AOGCC) am 16. th den nordischen Ende Januar Januar 2019 und mit der Fertigstellung des Baus der ~ 11 Meile Eisstraße Das Bohrgerät Nr. 3 wurde mobilisiert und traf am 7. Februar wie geplant am Bohrstandort ein.



Der Bohrloch der Winx-1-Explorationsbohrung fand planmäßig am 15. Februar 2019 statt, wobei die Bohrung alle Vorbohrziele sicher und effizient kreuzte. Die Gesamttiefe von 6.800 'wurde am 3. März 2019 erreicht, wobei im Topset-Spiel der Nanushuk-Formation (primäre Ziele) und der Torok-Formation (sekundäre Ziele) mehrere potenzielle Entgeltzonen identifiziert wurden.



Die Winx-1 und wurde auf den 18 verfüllt th März 2019, mit der Anlage und die damit verbundene Dienstleistungen vollständig vor dem Ende des Quartals demobilisiert. Die Bohrungen wurden pünktlich und ohne Zwischenfälle abgeschlossen, und es ist davon auszugehen, dass die Kosten für Bohrlöcher das Budget unterschritten haben oder etwas darunter liegen



·   Winx-1-Ergebnisse

Die petrophysikalische Interpretation der LWD-Daten bei Winx-1 zeigte erhöhte Widerstände in Verbindung mit erhöhten Schlammgasverhältnissen (C1 - C5) in der charakteristischen Nanushuk-Topset-Sequenz, vergleichbar mit anderen erfolgreichen benachbarten Bohrlöchern im Spielfeld von Nanushuk. Die ersten Anzeichen waren ermutigend, und auf dieser Grundlage wurde ein umfassendes Wireline-Programm zur weiteren Bewertung des interessierenden Intervalls durchgeführt.



Das Wireline-Programm wurde entwickelt, um das Reservoirpotenzial und die zugehörigen Shows in den Nanushuk Topsets vollständig zu bewerten und zu quantifizieren. Die Suite bestand aus speziellen Protokollierungswerkzeugen, mit denen sich laminierte Lohnzonen quantifizieren lassen, einschließlich Kernspinresonanz; ein dreiachsiges Induktionswerkzeug, das sowohl den horizontalen als auch den vertikalen Widerstand misst, und ein MDT-Programm zur Bestimmung von Druckgradienten und Probenflüssigkeiten aus den interessierenden Zonen.



Wireline-Ergebnisse weisen auf niedrige Ölsättigungen in den Nanushuk-Topsets hin, die nicht zum erfolgreichen Fließen der Formation förderlich sind, wie die Ergebnisse der MDT-Proben zeigen, bei denen keine Kohlenwasserstoffproben entnommen wurden. Die Eigenschaften des Reservoirs scheinen durch dispergierten Ton in der Matrix bei Winx-1 beeinträchtigt zu sein. Dieser Ton ist häufig in anderen erfolgreichen Nanushuk-Bohrungen vorhanden, jedoch in diskreten Laminierungen mit guter Qualität und hohem Widerstand, ölgesättigten Sandsteinen dazwischen. Der dispergierte Ton im Nanushuk bei Winx wirkt sich sowohl auf die Mobilität der Flüssigkeiten als auch auf die Ölsättigung aus. Der Ton dient dazu, einen Großteil der vorhandenen Flüssigkeit zu binden, so dass er nicht fließen kann. Es nimmt auch Porenraum in der Formation ein, was zu einer geringeren relativen Kohlenwasserstoffsättigung führt. Dies bedeutet, dass sich im Reservoir zwar Öl befindet, es jedoch weniger ist und es nicht mobil ist.



Die Reservoir-Leistung in der Torok-Kanalsequenz war besser als die des Nanushuk in der Winx-1-Bohrung, was durch einen relativ schnelleren Flüssigkeitszufluss während der MDT-Probenahme belegt wird. Nach Abschluß des Wireline-Protokollierungsprogramms ist offensichtlich, dass die Ölsättigungen in der interessierenden Torok-Zone ebenfalls niedrig sind und den Kohlenwasserstoffstrom nicht begünstigen. Die Ölsättigungen sind ein Beleg für ein aktives Erdölsystem / eine aktive Abgabe. Weitere Arbeiten sind erforderlich, um zu bestimmen, ob an diesem Standort oder an anderen Stellen in den Pachtverträgen ein wirksamer Fangmechanismus besteht.



·   Performance Bond

Als Gegenleistung für den Erwerb eines Arbeitsinteresses von Great Bear Petroleum an den Western Blocks haben das Unternehmen und die Partner des Konsortiums im Juli 2018 dem US-Bundesstaat Alaska im Rahmen der Zusage, bis zum 31. Mai eine Explorationsbohrung durchzuführen, eine Performance-Anleihe in Höhe von 3,0 Mio. USD zugesagt 2019.



88 Energy hat das Erfordernis eines Bohrens auf einer Explorationsbohrung auf der Fläche erfüllt und damit einen Arbeitsanteil von 36% auf der Fläche erworben. Im März wurden Bohrlochdaten an die Abteilung für Naturressourcen, Abteilung Öl und Gas übermittelt, um die Freigabe der Performance-Anleihe in Höhe von 3,0 Mio. USD (1,2 Mio. USD netto auf 88E) einzuleiten, die bis Mai die Erfordernis eines Bohrens einer Explorationsbohrung erfüllte 31 2019.



·   Plan weiterleiten

Der Plan sieht vor, die bei Winx-1 erfassten wertvollen Daten weiter auszuwerten und zu integrieren und die Nanuq 3D-Seismik (2004) erneut zu verarbeiten, um die verbleibende Prospektivität der Western Leases einschließlich des Nanushuk-Fairway-Potenzials zu bewerten.



Yukon Leases



Die endgültige Verarbeitung der 3D-Seismik von Yukon wurde im Quartal abgeschlossen. Derzeit laufen Interpretationen und Ressourcenbewertungen für das Inversionsprodukt. Wie bereits berichtet, wurde eine Reihe von Perspektiven auf der Anbaufläche identifiziert, darunter der Cascade-Vorsprung, der von Yukon Gold-1, der 1994 gebohrt wurde, am Rand durchschnitten wurde und als historische Ölfunde eingestuft wurde. Die Yukon-Leasingverhältnisse befinden sich neben der ANWR und in unmittelbarer Nähe der vorhandenen Infrastruktur.



Corporate

Der diesem Bericht beigefügte Anhang 5B von ASX enthält die Kapitalflussrechnung der Gesellschaft für das Quartal. Die wesentlichen Cashflows für den Zeitraum waren:

· Die     Explorations- und Evaluierungsaufwendungen beliefen sich auf insgesamt 8,3 Mio. A $ (brutto) und wurden hauptsächlich mit den Winx-1-Bohrungen verbunden.

·     Zahlungen in Bezug auf die Fremdkapitalfazilität beliefen sich auf 0,6 Mio. A $ (0,6 Mio. USD); und

·     Verwaltungs- und sonstige Betriebskosten: A $ 0,6 Mio. (18. Dezember A $ 1,0 Mio.).



Zum Ende des Quartals verfügte das Unternehmen über Barreserven in Höhe von 19,6 Mio. A $, einschließlich Barguthaben, die auf Konten der Joint Venture-Bank in Bezug auf die Beiträge von Joint Venture Partnern in Höhe von 7,0 Mio. USD enthalten waren  

3064 Postings, 1508 Tage PanellTja

 
  
    
18.04.19 22:01
der Q-Bericht ist mal wieder nicht gut angekommen an der Börse....Minus 18% steht heute bei mir in der Kursliste bei 88.

Jetzt müssen endlich mal erfolge kommen .....  

301 Postings, 509 Tage TKoneErfolge

 
  
    
19.04.19 22:27
setzen Aktivitäten voraus! Was steht den kurz- und mittelfristig auf dem Plan bei 88E?  

3064 Postings, 1508 Tage Panelldie haben

 
  
    
20.04.19 02:58
ja schon länger was auf dem Plan....bisher leider nur noch nichts davon aufgegangen ..Pläne über Pläne ....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 | 51  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben