UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 1 von 2979
neuester Beitrag: 20.08.19 00:10
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 74465
neuester Beitrag: 20.08.19 00:10 von: fox406 Leser gesamt: 8151200
davon Heute: 1701
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2977 | 2978 | 2979 | 2979  Weiter  

3891 Postings, 1095 Tage kewlworldAMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

 
  
    
30
01.09.16 21:20
Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen ist über AMD zu diskutieren.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2977 | 2978 | 2979 | 2979  Weiter  
74439 Postings ausgeblendet.

19223 Postings, 2292 Tage Max84AndoredTV über Intels Roadmap:

 
  
    
17.08.19 22:07

12 Postings, 32 Tage MufazaBitte poste deine Gedanken über Nvidia

 
  
    
18.08.19 05:34
im Nvidia Thread. Sonst wird der Thread zugemüllt. Das muss doch nicht sein. Danke!  

19223 Postings, 2292 Tage Max84Was man noch sehr deutlich sieht, dass

 
  
    
18.08.19 09:12
Die Zahlen vom Q3 2017 bis Q3 2018 wegen Cryptoboom nicht zum YtoY Vergleich eignen!
NVIDA hat genau deshalb die Astronomischen Umsätze und Gewinne gehabt!
Unsere AMD auch...

Also wird der Q3 2019 zum Vergleich mit Q3 2018 extremst gut werden, da in Q3 2019 gar keine Cryptoumsätze vorhanden sein werden!
Und dennoch hat AMD die Prognose relativ hoch angesetzt!  

19223 Postings, 2292 Tage Max84Hier nachzulesen:

 
  
    
18.08.19 09:13

237 Postings, 1196 Tage Saint20tsmc fertigungstechnologien

 
  
    
18.08.19 15:25
https://wccftech.com/tsmc-5nm-7nm-fabrication-details/

Interessante Übersicht zu den kommenden Technologien  

794 Postings, 487 Tage BoersentickerIch finde schon

 
  
    
2
18.08.19 15:44
dass man hier auch zu INTEL und NVidia schreiben kann. Alles was die machen oder planen beeinflusst ja auch irgendwie AMDs Aussichten, Chancen und Risiken im Chip-Markt. Konkurrenzanalyse gehört da also immer mit dazu.

PS: Übrigens ein super Video zur Situation von INTEL, Max,

Es zeigt ganz klar deren Probleme im Desktop Markt bis 2021 auf und dass die sich mit 10nm eher auf Server, Mobile und 5G konzentrieren. Das ist eine riesen Chance für AMD.

Die Infos waren uns "Tech-Geeks" zwar schon bekannt, aber ich finde immer wieder grandios, wie minutiös solche Leute, wie der Typ von AdoredTV solche Dinge bis ins kleinste Teil analysieren.

Hier hab ich übrigens noch ein interessantes Video zur Nachbetrachtung der AMD Q2 Zahlen und dem Ausblick für die kommenden Quartale gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=8RbaKehydx4

Grüße BT

Grüße BT  

19223 Postings, 2292 Tage Max84Klar! Man bedenke dass Intel letztes Quartal zum

 
  
    
18.08.19 16:03
ersten Mal bekannt gegeben hat, dass die Margen sinken werden!
Das ist der direkter Beweis für Konkurrenz im Server Bereich + krasser Kostendruck inkl.!

D.H wenn Intel auch im Q3 Zahlenwerk über sinkende Margen berichtet + forecast auch sinkende Margen andeutet dann ist das gut für AMD!  

3891 Postings, 1095 Tage kewlworldMorgen grüner Markt

 
  
    
18.08.19 20:29

794 Postings, 487 Tage BoersentickerNächste Woche: Gamescom

 
  
    
18.08.19 21:36
Denkt Ihr AMD könnte da was im Bereich von neuen Grafikkarten ankündigen?

Grüße BT  

24 Postings, 2456 Tage fox406Gerücht: PS5 ist GIGAAANTISCH

 
  
    
1
19.08.19 01:42

Disclaimer: Gerücht!!

PS5 könnte ein wahres Leistungswunder werden.

https://www.playcentral.de/spiele-news/...bisher-dachten-id79719.html

So viel zum Thema Strategic Surprise Management made by AMD. Surprise Management ist ein wesentlicher Faktor der erfolgreichen Produkteinführung, z.B.

Ansoff, "Managing Strategic Surprise by Response to Weak Signals", 1975.

----

Das erklärt auch meine persönlich vertretene Hypothese, wieso AMD in der aktuellen Generation folgende Schwachpunkte vortäuscht

  • Die Chipfläche ist sehr klein! Sie beträgt weniger als die Hälfte der aktuellen GTX 2080 Super.
  • AMD verzichtet auf eine High-End GPU
  • AMD nutzt eine Mischung aus GCN und RDNA

Meine Hypothese ist, dass RDNA2 in erster Linie aus strategischer Perspektive nach hinten verschoben wurde. Die große Ernte beginnt erst ab Ende 2020.

 

12 Postings, 32 Tage MufazaEnde 2020

 
  
    
1
19.08.19 09:14
Das ist nur eine Durchhalteparole ohne Substanz.  

19223 Postings, 2292 Tage Max84Rebellion? Bist also aus AMD vollständig raus?

 
  
    
19.08.19 09:28
Richtig?  

28 Postings, 2447 Tage N.DankertUPdate

 
  
    
1
19.08.19 11:22
Intel hat den gesamten 5G Kram an Apple verscheuert. Der Verkauf hat Intel den Allerwertesten gerettet für Q2/19.

Um Nvidia ist es relativ still geworden - was ich als gutes Zeichen werte. Zumindest wird kein Unsinn verzapft wie bei Intel. Aber, Nvidia leidet darunter, dass es viele Verträge mit chinesischen Zulieferern hat. Das gefällt der Wall Street nicht. China ist zurzeit sehr unbeliebt (siehe Apple).

AMD hat, wie alle anderen auch unter weniger Nachfrage, zu leiden. Dennoch wächst das Unternehmen durch den Verkauf von Lagerbeständen. AMD hat sich im Verkauf der Produkte sehr gut geschlagen gegen Intel und Nvidia (dabei wurde häufig geschrieben, dass AMD im starken Wettbewerb untergehen wird).

Durch Glück oder Zufall produziert AMD nicht in China. AMD lässt seine 7nm Wafer dort fertigen, wo Apple und Samsung auch fertigen lässt :)))).  

19223 Postings, 2292 Tage Max84Nix kapiert

 
  
    
19.08.19 12:04

322 Postings, 74 Tage Stakeholder2is woschd

 
  
    
19.08.19 14:11
Hauptsache wir gehen wieder auf die 33$
 

19223 Postings, 2292 Tage Max84NVIDA ist 100 Milliarden wert und AMD nicht mal 35

 
  
    
19.08.19 14:14
Man sollte sich darüber Gedanken machen  

1637 Postings, 361 Tage S3300Max

 
  
    
19.08.19 14:24
Börse handelt doch immer und kompromisslos die Zukunft. Warum zweifelst Du also den Nvidia Kurs an?  

408 Postings, 608 Tage NOBODY_FRANvidia wird uns auch noch

 
  
    
19.08.19 14:51
mal ordentlich mit runter ziehen.

Aktuell konnten Sie gewinne wieder stiegern aber dem bleibt nicht so wenn AMD die kleinen Navis bringt und die Leistungsstechnisch, was ich nach den 5700 mal denke.
den 1650ti karten gewachsen sind aber eben weniger Kosten und auch 8GB ram bieten wird es Nvidia an die Marge gehen.
die 5700 ist schon zu teuer um für die Massen interessant zu sein, die +/0 200EUR Karten gehen schon seit jeher am besten nicht nur bei den Endkunden wo ich denke das Nvidia die Nave vorne behält aber eben bei den OEM´s die achten mehr auf Preis/Leistung und neu - 7nm wird hier sicher ein Zugpferd.  

322 Postings, 74 Tage Stakeholder2Das tut er nicht

 
  
    
19.08.19 14:53
im gegenteil sogar ^^  

794 Postings, 487 Tage BoersentickerMufaza

 
  
    
2
19.08.19 15:21
glaubst Du eigentlich ernsthaft, irgendwer hier würde nicht checken, dass Du die Doppel-ID von Regulator40 bist?

Kein Mensch hier in einem deutschen Börsenforum würde sich einen orientalisch klingenden Nick-Namen geben. Erst seit kurzem hier angemeldet und ausschließlich (negativ) bei AMD gepostet. Hör endlich auf mit Deiner Manipulation.

Jeder normale Mensch würde dialektisch über ein mögliches Börseninvestment diskutieren.

Stärken, Schwächen, Chancen & Risiken. Aber von Dir kommen immer nur 2-Zeiler mit negativem Inhalt oder zynischen Bemerkungen.

Was stimmt nicht mit Dir? Ernsthaft...

BT  

19223 Postings, 2292 Tage Max84Heute sind alle zufrieden: Bullen und Bären

 
  
    
19.08.19 18:23
Bullen für ein weiteren Plustag und Bären dass es NOCH kein +8% Tag geworden ist!  

3891 Postings, 1095 Tage kewlworldlivestream

 
  
    
1
19.08.19 23:09

24 Postings, 2456 Tage fox406Intels Neuer

 
  
    
20.08.19 00:01

wird es schwer haben, sich zu positionieren.


- Wenn mir günstiges professionelles Rendering/Encoding/CAD wichtig sind, dann wird die kommende Threadripper-Generation das Non-Plus-Ultra sein.

- Wenn mir semi-professionelles Rendering/Encoding wichtig ist, dass  ist der AMD 3900x das Non-Plus-Ultra.

- Wenn mir eine faire Mischung aus Applikationen und Spielen wichtig ist, dann ist der AMD 3700x das Non-Plus-Ultra.

- Wenn mir günstige Spieleleistung wichtig ist, dann ist der AMD 3600 (non-x) das Non-Plus-Ultra.

- Wenn mir eine günstige Mischung aus Applikationen und Spielen wichtig ist, dann ist der AMD 3600 (non-x) das Non-Plus-Ultra.

Der Unterschied zwischen 9900k, 3900x und 3600 ist in Spielen derart marginal, dass Preis und Plattformkosten das Hauptentscheidungsmerkmal sind.

Nur wenn Intel seine Premium-Pricing Strategie ändert, sehe ich für Intel Chancen auf dem DIY-Markt. Ich denke die neue Cascade-Lake CPU wird in erster Linie für die OEMs entwickelt, um treue Langzeitkunden (Stakeholder) zu befriedigen.

Im IT-Einkauf gibt es nun mal einen gewissen Ruf zu verlieren. Sobald Entscheider die Schwäche von Intel mitbekommen, würde sich das Blatt rasant ändern. Intels Ruf muss auf Einkaufsmanager-Ebene verteidigt werden.

PS: Ich habe mal im strategischen Einkauf eines internationales Konzerns gearbeitet. Ist aber schon Jahre her :)

 

24 Postings, 2456 Tage fox406Darum

 
  
    
20.08.19 00:10

glaube ich an meine Meinung: https://cpu.userbenchmark.com/Compare/...-Ryzen-9-3900X/m656219vs4044

Intel wird es schwer haben 18-cores zu verkaufen.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2977 | 2978 | 2979 | 2979  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben