UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 1 von 2620
neuester Beitrag: 21.10.18 09:49
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 65493
neuester Beitrag: 21.10.18 09:49 von: Rein-hard Leser gesamt: 6778962
davon Heute: 1303
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2618 | 2619 | 2620 | 2620  Weiter  

3339 Postings, 792 Tage kewlworldAMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

 
  
    
27
01.09.16 21:20
Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen ist über AMD zu diskutieren.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2618 | 2619 | 2620 | 2620  Weiter  
65467 Postings ausgeblendet.

601 Postings, 661 Tage Master_PKönnte aber auch bedeuten,

 
  
    
20.10.18 18:19
dass 2019 wie 2017 wird, aber oberhalb von 50$ dürfte das dann etwa besser zu verschmerzen sein.  

1386 Postings, 766 Tage JensalgebraHey

 
  
    
1
20.10.18 18:32
MAX IS BACK :)  

279 Postings, 136 Tage AlleMannDrinnaja

 
  
    
20.10.18 18:41
Das geht so nicht ...:)
Damals war es ja eine Pommesbudekapitalisierung.
Um in die Liga von 50 Milliardenclub zu kommen muss Amd sich erstmal "qualifizieren".
Gewinne in Milliardenhöhe müssen erstmal vorgezeigt werden....nicht nur Gerüchte und Fantasie.
Nvidia hat 5 Millarden...
Mu  10 ?
Amat...auch 8 oder mehr als 10 Milliarden ?
Intel 18 ?
50 Dollar bedeutet ja ungefähr 50 Milliarden Marktkapitalisierung und das bedeutet mit eine Milliarde Gewinn im Jahr 2019 ein KGV von 50.Wenn Amd im Jahr 2020 mehr als 1,5 Milliarden verdienen würde und danach mehr als 2 Milliarden,dann wäre 50 Dollar Ende 2019  das höchste der Gefühle.
Amd hat noch nicht mal 0,6 Milliarden und nächstes Jahr vielleicht die erste Milliarde....also...ich verstehe nicht wie man schon von 100 Dollar und mehr träumt....erstmal abwarten ob Amd auch wirklich so profitabel ist.
 

327 Postings, 320 Tage fbo|229117837News

 
  
    
20.10.18 19:07

https://www.marketwatch.com/story/...rket-share-from-intel-2018-10-20

Also das ist mal wieder spannend, was uns da am Montag und Dienstag erwartet. Die einen sagen es fällt weil evtl viele Stop Loss ausgelöst werden könnten inklusive derer die den Kurs eh drücken wollen und die anderen das es bei evtl. -11 % gute Einstiegsmöglichkeiten gibt. Wobei unter 24$ Waren wir ja die Woche schon. Da da einige sich eingedeckt hatten auch höher könnte ich mir auch vorstellen das die Panik schieben könnten. Reb & Regu vs. MAX84 :-). Bei 15$ Kurs kann ich fast 70000 kaufen, das wäre das echt MEGA Krass :-) Alle Hopp wir werden es in drei Tagen sehen.

 

 

625 Postings, 787 Tage PhoeniWelcome back Max

 
  
    
1
20.10.18 19:41
alte Hütte ;-)  

608 Postings, 4184 Tage hewi62@Max

 
  
    
1
20.10.18 19:42
...wie andere auch, a very warm welcome back!

...scheinbar haben ?wir? die Tagesanmeldungsschreiber auch gut behandelt...  

202 Postings, 778 Tage JeWei74AlleMannDrin

 
  
    
20.10.18 20:46
Deine Prognose war ja wirklich sehr sehr gut eingeschätzt !!

Dir vielen vielen Dank für Deine Prognosen und Einschätzungen !!  

601 Postings, 661 Tage Master_PVor den Zahlen

 
  
    
20.10.18 20:58
noch ein Update der Mindfactory-Verkaufszahlen für Oktober unter Berücksichtigung der Zahlen bis heute und Schätzung der restlichen Oktober-Tage:

https://imgur.com/gallery/ibOJMCu

Das könnte am Mittwoch ziemlich interessant werden.  

122 Postings, 893 Tage Saint20Hm

 
  
    
20.10.18 21:04
Der Link geht nicht  

601 Postings, 661 Tage Master_PLink, Soryy

 
  
    
1
20.10.18 21:12

202 Postings, 778 Tage JeWei74AlleManDrin

 
  
    
20.10.18 21:17
So wie ich Dich verstehe stehst Du an der Seitenlinie. Ich könnte mir gut Dein Szenario 1 vorstellen. Wenn es aber doch anders kommen sollte und es dreht früher nach oben...wann ist dann für Dich der Zeitpunkt bzw. nach welchen Kriterien entscheidest Du wieder bei AMD einsteigen?

Grüße Ragnar  

202 Postings, 778 Tage JeWei74...einzusteigen...

 
  
    
20.10.18 21:35

4149 Postings, 485 Tage Rein-hardThunderbolt und Threadripper

 
  
    
1
20.10.18 21:56
scheinbar gibt es erste Bastelerfolge bzgl Threadripper mit Thunderbolt 3 Support. Das ist deshalb so interessant, weil wenn Apple doch Macs mit AMD CPUs vorstellen sollte (am 30. Oktober), dann muss die CPU mit Thunderbolt umgehen können bzw. das Motherboard. Bisher gibt es für AMD CPUs kein Thunderbolt (trotz vollmundiger Ankündigungen im Jahr 2017). Hatte mal bei einem Live-Facebook-Event mit Fragestunde circa 20x die Frage nach Thunderbolt-Support in unterschiedlichsten Variationen gepostet. Da waren, wie bei AMD-Facebook-Events üblich, weltweit circa 30 User online (online-counter). Es gab also nur wenige Fragen...und die nach Thunderbolt circa 20x. Es wurden alle Fragen beantwortet, nur nicht meine. War wirklich lustig zu beobachten, wie die AMD-Leute während des Live-Events absichtlich nichts über Thunderbolt-Support sagen wollten.

Ich dachte mir damals schon, dass das komisch ist. Es gab nur zwei Möglichkeiten: Entweder die Typen sind irgendwelche Schnösel, die nicht über ein Feature reden wollten, dass es nicht gibt...oder, sie durften noch nicht darüber reden, dass Thundebold-Support für AMD CPUs in Macs available sein wird.

Ich hab mich für zweiteres entschieden, deshalb mein "Augen zu und durch"-Approach.

Hier noch der Link zum erfolgreichen Thunderbolt-Threadripper-Bausatz:
https://egpu.io/forums/builds/...3-razer-core-x-win10-1803-theitsage/

Natürlich ist die wahrscheinlichere Variante, wenn man Tim Cook kennt, dass Apple weiterhin auf Intel-only setzt...aber ich geb nicht auf ;)  

279 Postings, 136 Tage AlleMannDrin@JeWei74

 
  
    
20.10.18 22:41
Ich beobachte erstmal ...ich weiß auch nicht was kommen wird.
Besonders im Hinblick auf die Quartalszahlen am Mittwoch. Wie würden die wohl ausfallen und wie wird der Markt es aufnehmen ? Ich kann im Moment nur sagen das die 20-21 Dollar höchstwahrscheinlich getestet wird und ob sie hält .....das weiß keiner.Wenn ich hier einsteigen würde wäre das ein Glückspiel gleich...vielleicht geht es gut vielleicht auch nicht ?
Solange die Unsicherheit da ist und Amd in einem Abwärtstrend ist das Risiko für mich nicht einschätzbar.Wenn der Nasdaq 100 unter 7000 schließt geht es noch tiefer runter und gibt wahrscheinlich noch mal 10 % ab.Das wäre der Jahrestiefstand und bei Amd wäre es 9 Dollar.Dann wäre die 15 Dollar sogar ein "Pflichtbesuch". Muss nicht so kommen,aber es könnte....

Die Charttechnik sagt
Solange in einem Aufwärtstrend die untere Kanal nicht gebrochen wird geht es aufwärts...es ist aber jetzt gebrochen.Dabei hatten wir gesehen das der Kaufdruck oberhalb von 30 nachlässt...dann kam der Sturz unter 30 Dollar.Es hat einige Zeit gebraucht bis der "Deckel" steht.
Das heißt Deckel- oder Bodenbildung bzw. Umkehrsignale brauchen auch Zeit.
Im umgekehrten Fall muss die obere Linie gebrochen werden damit ein neuer Aufwärtstrendkanal etabliert werden kann. Vorher gucken ob der Verkaufsdruck nachlässt und ob es ein Umkehr Tageskerze oder noch besser ein Wochen Hammer Kerze gibt.Damit markieren die Bullen Hier geht es nicht mehr tiefer.Dann wird um diese Marke gekämpft ,wenn es mehrmals hält könnte es dann der Boden sein.
Dann würde ich einsteigen....egal wo der Kurs steht....denn Boden heißt Boden und somit der Tiefstand.
Das werde ich zeit nah posten wenn du magst.
Ansonsten gibt es auch die Strategie sukzessiv einzusteigen oder nachzukaufen....in mehrere Trance kaufen...wenn man überzeugt ist von Amd .  

237 Postings, 129 Tage BigYundolWelcome back Max :)

 
  
    
20.10.18 23:17
Wenn der Kurs taucht, sind es die Optimisten, die einem über die Tränen hinweg bringen können.
Wobei bei mir die Augen weiterhin trocken sind xD

@Reinhard: Ich würde mich nicht zu sehr in die Applesache reinsteigern.
Aber wenn die tatsächlich mit AMD antanzen sollten, wäre das definitiv eine grossartige Nachricht, trotz dem Eierallerei. Immerhin hat NVidia schon bei den GPU keinen Stich. AMD hat zudem den Vorteil, bei den APUs dieselbe GPU-Technik wie bei den grossen Apple-Vegas verbaut zu haben, die erst noch kräftig mehr Wumms bietet als das Intelgeschwür von "Grafik".  

202 Postings, 778 Tage JeWei74AlleMannDrin

 
  
    
21.10.18 00:15
Na klar, sehr gerne posten :-)  

4 Postings, 1 Tag akadiusAddi

 
  
    
1
21.10.18 08:12
Hier kann man schreiben was man will, es wird verdreht, verunglimp­ftlicht und ins Lächerlich­e gezogen. Sagmal was soll man denn statt „AMD ist überbewert­et“ schreiben,­ damit das kein Stuss ist? Wenn du das nicht mehr lesen kannst, dann schau weg.

@Hewi
„...scheinb­ar haben „wir“ die Tagesanmel­dungsschre­iber auch gut behandelt.­..“

Die kritischen Stimmen die den Kursrückgang mehrmals angesagt haben, habt ihr mit Hilfe des Threadöffners zum verstummen gebracht.

„Der greift Teilnehmer persönlich an. Der schreibt 18$ als Kursziel. Der schreibt nur negative Sachen über AMD. Der schreibt immer das Gleiche. Der schreibt keine Begründung. Der schreibt immer die gleiche Begründung. Der schreibt keine Zahlen. Der schreibt immer die gleichen Zahlen. Die Zahlen sind doch bekannt. Mit dem stimmt was nicht“.

Kewl bitte sperren, Kewl bitte übernehmen, Kewl der Thread verliert seine Berechtigung, Kewl er macht den Thread kaputt...

Warum läuft der Kurs nach Süden, obwohl Ihr soviele sinnvolle Beiträge schreibt? AMD sollte doch nie unter 30$ fallen, alles andere wäre nur Träumerei oder?

Jetzt zerlegt meinen Beitrag und schreibt was Sache ist. Ihr seid viele, dann muss das ja stimmen, was ihr schreibt. :)  

327 Postings, 320 Tage fbo|229117837@AlleManndrin

 
  
    
21.10.18 08:16

Der Mann hat Recht Nasdaq / Dax / Dow Jones alle sehr gefährlich an der Grenze zum Abgrund.

Aber laut dieser Analyse soll es noch eine tolle Jahres Endralley geben.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...jahresendrallye-dax-dji

Ok Das hier sind allerdings MEGA BAD News

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...on-vorn-1027633112

Unter diesen Umständen wird uns auch ein erfolgreicher Mittwoch nichts bringen,

wenn die FED was bringt das dem Markt nicht passt. Die ganze kommende Woche wir mega anstrengend :-(

 

 

 

4149 Postings, 485 Tage Rein-hardBigYundol

 
  
    
21.10.18 08:17
das mit Apple und mir geht schon zu lange, als das ich davon ablassen könnte. Mir ist bewusst, dass Tim Cook über seinen Schatten springen müsste...und das ist eher unwahrscheinlich.

Das Beruhigende an der Sache ist aber, dass auch wenn ich mit Apple & AMD Ende Oktober wieder total falsch liege, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass wir nächstes Jahr wieder bei über 30$ liegen.
Wenn's wirklich so lange dauern sollte, muss ich aber Ende des Jahres meinen Verlust kurz realisieren (Verkauf/Einkauf) weil ich sonst zuviel Steuern zahlen müsste.  

4149 Postings, 485 Tage Rein-hardIntel 9900K ein Paperlaunch?

 
  
    
21.10.18 08:33
Newegg USA hatte ganze 87 Stk verkauft, dann waren sie ausverkauft ;)

https://www.reddit.com/r/AMD_Stock/comments/..._source=reddit-android  

4 Postings, 1 Tag akadiusMax84

 
  
    
21.10.18 08:35
Es freut mich sehr, dass du wieder zurück bist.
Als du weg warst, haben Master_P und Stakehokder89 viel für den Thread getan.

Ich möchte mich bei Stakeholder89 und Master_P für die Überbrückung der Zeit bedanken.

Danke Jungs!  

327 Postings, 320 Tage fbo|229117837Hier mal noch was

 
  
    
21.10.18 08:51

Hat zwar nichts direkt mit AMD zu tun aber mit einer Marktbeinflussung

https://web.de/magazine/politik/...ungsexporte-saudi-arabien-33254104

Zuerst krallen Sie sich den Reporter dann kommen 10 Leute ins Konsulat und danach war er tot ...

Und die Sagen nö wir haben dem nix getan und jetzt ist der bei einer prügelei ums Leben gekommen...

Ist klar bei X Kamperprobten Assis gegen einen Reporter hat der sich ganz bestimmt direkt mit einerm Schreibstrift gewehrt.

Danach waren Hände Kopf, Beine und Füße plötzlich von seinem Körper entfernt worden. Einfach so bei der prügelei...

Nichts für ungut aber die Saudis sind die Unterstützer der Terroristen. Jeder weiß es keiner tut was. Sie wohnen alle ganz knapp am Meer.

Eine Fette Bombe vor der Küste Tsunami und Feierabend. Kann man wunderbar mit einem U Boot abladen.. Rattenpack...

 

1433 Postings, 529 Tage AddictedAnalyse von Pierre Ferragu

 
  
    
1
21.10.18 09:20
Morgen Zusammen,

ich lese nun seit knapp 2 Jahren Analysen über AMD. Die positiven wie auch die negativen um mir ein besseres Gesamtbild zu machen. Und die aktuellste Analyse vio Ferragu (New Street Research) ist echt ein Witz.

Hauptargumente:
1) "...Intel can easily bring to market an architecture similar to AMD?s, with better performance..."
-> Ja ja, die besagte (Zauber-)Schublade von Intel. Ich glaube der Mann hat den Schuss noch nicht gehört und hat keine Ahnung wie lange es dauert eine neue Architektur in den Markt zu bringen. Einfach nur lächerlich etwas zu behaupten, ohne jeglichen Beleg zu bringen.

2) "...We don?t see Intel?s delay in the 10 nm node as a material moving part..."
-> Natürlich und deswegen sind die neuen Procs (I9-er) ja auch alle in 14nm++ und gleichen einem Ofen, die auch noch gemessen an der zusätzlichen Performance einfach nur Mega überteuert sind.
Der sollte sich mal die Verkaufsstatistiken diverser Händler anschauen bevor er so einen Blödsinn schreibt.

Aber er geht  ja noch weiter...
3)"...Moving to the next node increases the performance of AMD chips, but still keeps them largely behind Intel on single-thread performance..."
-> So so "largely behind"...hmm hat der Junge mal was von Benchmarks gehört und den Begriffen wie TCO ?? EPYC und Ryzens schlagen sich hervorragend in sehr vielen Benchmarks und deklassieren Intel teilweise und das mit schlechterem Fertigungsprozess!!! Ok das liegt überwiegend an der Multicoreleistung, aber auch die Singlecoreleistung steigt im Gegensatz zu Intel deutlich (schnellerer Speicherunterstützung, Steigerung der IPC, und durch 7nm sehr wahrscheinlich auch deutliche Steigerung der Taktfrequenz). Selbst wenn wir annehmen, dass die beiden künftigen Nodes gleichwertig sind, wie kommt er darauf das AMD weit zurückliegt ?? => einfach nur falsch!

Ich liebe es ja wenn Leute Bewertungen schreiben ohne den blassesten Schimmer von der Materie zu haben...

Gruß

No recommendation just my two cents....





 

170 Postings, 705 Tage thamicAddicted

 
  
    
21.10.18 09:35
Wie ich sagte.. Absolut lächerlich. ?Fergie? ist anscheinend ein 1a Auftragsschreiberling.  

4149 Postings, 485 Tage Rein-hardder (Nos)ferragu

 
  
    
21.10.18 09:49
scheint aber grundsätzlich nicht dämlich zu sein...

https://www.newstreetresearch.com/team-members/pierre-ferragu/  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2618 | 2619 | 2620 | 2620  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Paintdent, Akidowang, martin1049, Patrick80, Juliahome, Reinholdus, meingott