UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

AEZS vs. KERX

Seite 332 von 388
neuester Beitrag: 23.07.19 22:56
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 9698
neuester Beitrag: 23.07.19 22:56 von: Byblos Leser gesamt: 1058231
davon Heute: 86
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 330 | 331 |
| 333 | 334 | ... | 388  Weiter  

1449 Postings, 1632 Tage Carvin_MWehret den Anfängen !

 
  
    
1
21.02.19 19:52
Zuerst werden harmlose grüne Sternchen verliehen, dann sind es Aktien, und am Ende beschweren wir uns über die Leerverkäufer ?  

1449 Postings, 1632 Tage Carvin_MWarum sollte ein erfolgversprechendes Macrilen

 
  
    
1
21.02.19 19:58
vom Markt genommen werden? Jetzt versteh ich gar nichts mehr...  

173 Postings, 1189 Tage HbitNovo hat

 
  
    
1
21.02.19 21:09
ein Medikament für Wachstumstörung und Macrilen ist der Test dazu !
Deswegen braucht Novo Aeterna !!!
Auf welche Ideen manche kommen , Macrilen vom Markt zu nehmen ???
Wir haben hier einen Arzneimittel Hersteller, der erst vor wenigen Wochen die zweite Zulassung bekommen hat und im Augenblick am verhandeln ist !!

Und das verhandeln immer etwas dauert !!

Deswegen keine Panik, sondern zukaufen, wenn Kohle da ist  

1449 Postings, 1632 Tage Carvin_MHobit

 
  
    
21.02.19 21:21

Ich selbst lass mich auch weiterhin nur durch Fakten verunsichern und die gilt es abzuwarten - so einfach ist das ;-))

 

3519 Postings, 2330 Tage Moneyplusich laß mich

 
  
    
2
21.02.19 21:33
hier gar nicht verunsichern.

Das hätte vor FDS-Zulassung geklappt, aber danach war der Weg doch vorgeschrieben.

Irgendwann wird irgendein Deal kommen, welcher sich dann auch positiv im Kurs bemerkbar macht (best case szenario: buy out)

Ich bin mit Unterbrechungen seit 2014 mit AEZS dran, da werde ich den Schlußakkord auch noch schaffen.  

3519 Postings, 2330 Tage MoneyplusFDA-Zulassung natürlich :-)

 
  
    
21.02.19 21:36

1449 Postings, 1632 Tage Carvin_MNichts gegen kritische Beiträge...

 
  
    
21.02.19 21:43
was wäre ein Thread ohne sie ????

Aber diese plötzlichen Stimmen, die eigentlich nur still mitlesen nach eigenen Angaben, nun aber in der letzten Minute die Welt vorm Untergang warnen müssen, legen ehrlich gesagt meine Stirn in Falten ;-))

Im ersten Moment bin ich zwar eingeschüchtert, das gebe ich ganz ehrlich zu, allein diese Zahlen ohne Ende, die ein Normalsterblicher erstmal verdauen muss, im zweiten Moment denke ich dann aber: nö, so plump jetzt nicht!

@Moneyplus: Genau, der Schlussakkord :-)

 

340 Postings, 343 Tage Zwergnase68Wir

 
  
    
1
21.02.19 22:37
sprechen hier von einem Diagnoseverfahren, nicht von einem Medikament. Was soll denn der Quatsch, das Novo das Mittel vom Markt nehme sollte ??? Im Gegenteil: durch das Diagnoseverfahren Macrilen kann Novo einen Wachstumshormonmangel wesentlich leichter nachweisen und dann die eigenen Medikamente dafür wesentlich leichter vertreiben.......
Ist doch wirklich logisch !!!
Ich lasse mich wirklich nur von logischen Beiträgen verunsichern, dieser tut es garantiert nicht !!  

76 Postings, 153 Tage fhm1989Argumente

 
  
    
21.02.19 22:51
Ich weiß, dass mein Beitrag sehr kritisch ist. Ich versuche mir nur den stagnierenden Kurs auf niedrigstem Niveau zu erklären. Irgendwas muss dahinter stecken.
Wenn ihr meinen Beitag schon als totalen Quatsch darlegt (völlig ok, jeder hat seine eigene Sichtweise auf die Thematik), dann begründet mir wenigstens warum Strongbridge solch einen beschissenen Deal macht. Oder wenn ihr anderer Meinung seid, dann erklärt mir, warum dieser Deal so werthaltig sein soll.
Ernst gemeint. Ich will einen konstruktiven Austausch  

340 Postings, 343 Tage Zwergnase68Fhm

 
  
    
1
21.02.19 23:05
Nein, es geht nicht darum Deine Meinung als totalen Quatsch darzustellen.....aber logisch ist Deine Argumentation nicht. Warum sollte Novo ein Diagnosemittel für eine Erkrankung vom Markt nehmen, mit dem Geld verdient wird ?

Ich gebe Dir Recht was den unlogischen Kursverlauf betrifft......keiner weiß warum und wir diskutieren hier schon lange darüber, wie du ja verfolgt hast ....
Strongbridge mag vielleicht einen schlechten Deal mit Novo gemacht haben, was aber hat dies mit Aeterna zu tun ?? Nix...weil Aeterna da nicht involviert war !
Die Werthaltigkeit von Macrilen wurde aber in diesem Deal klargestellt.....also besitzt Aeterna doch eine gewisse Marktkapazität für die restliche Welt ??!
Hoffentlich wissen wir bald mehr und können dann den Kursverlauf logisch erklären !
 

1449 Postings, 1632 Tage Carvin_MWarum sollte Novo Macrilen vom Markt nehmen wollen

 
  
    
2
21.02.19 23:15
? Die einzige Frage, die man Dir stellt fhm... denn die Behauptung hab ich vorher auch noch nicht gelesen ;-( Als einzige Erklärung lieferst Du, dass es in der Website noch nicht aufgeführt ist, hmm.  

2594 Postings, 2032 Tage centsucher@fhm

 
  
    
21.02.19 23:39

Das hast du schon richtig beobachtet!
Strongbridge hat kohle gebraucht. Vor dem Novo deal hatten sie auch schon eine KE ausgeschrieben und wieder zurückgezogen.
Was Novo mit Mac macht werden wir erst in den Verkaufszahlen sehen. Ist aber schon komisch das Mac nicht in den Produkten ewähnt wird.https://www.novonordisk.com/products.html

 

1400 Postings, 1605 Tage Haugen@fhm1989.......#8284

 
  
    
22.02.19 00:01
Zitat...."Da steht nichts von macrilen sondern lediglich ihre Diagnostik verfahren.
Novo wollte macrilen vom Markt nehmen, indem sie genau diesen Deal mit strongbridge machen..."


Laut meinen Wissenstand dient Macrilen dazu, um im Diagnoseverfahren   einen Wachstumshormonmangel  leichter nachweisen und Novo hat dann dazu die eigenen Medikamente für die Behandlung . Also warum sollte Novo Macrilen vom Markt nehmen ?

Sollte meine Annahme stimmen, würde es ihnen gut anstehen hier nicht derartigen Nonsens zu
verbreiten, bzw. sollten sie sich vielleicht vorher mal über diesen Wert etwas informieren !!

Oder sind sie nur hier um zu bashen ??

Echt wahr........Einfach nur Kopfschüttel  

76 Postings, 153 Tage fhm1989Centi

 
  
    
1
22.02.19 00:04
Centi, das freut mich, dass ein erfahrenes Forumsmitglied wie du meine Gedankengänge nachvollziehen kann und sie nicht als Quatsch darlegt.
Ich widerspreche dir in dem Punkt, dass man es erst in den Verkaufszahlen ablesen kann (im Endeffekt hast du da natürlich Recht). Aber meiner Meinung nach zeigt der Novo-Strongbrdige Deal ganz klar, dass von Seiten Strongbridge aufgrund der Royalties keinerlei Interesse bestehen kann Macrilen zu verkaufen. Je mehr Macrilen sie verkaufen, desto mehr Verlust machen sie. Wie gesagt ca. 6M$ pro Jahr. Afu die Dauer des Deals gerechnet sind das circa 50M$ Dollar Verlust. Da bleibt nicht mehr viel von der Upfront Zahlung übrig.
Und bedenkt, dass nicht Novo vertreibt, sondern Strongbrdige (Novo unterstützt leduglich das rare endocrine Feld von Strongbridge). Sie haben es also selbst in der Hand ob sie Verlust machen.
Ich finde den Kurs von 4$ inzwischen gar nicht mehr so überraschend. Am 26.02 legt Strongbridge die Jahreszahlen vor, da wird man den aus meiner Sicht kaum vorhandenen Verkauf von Macrilen sehen können.  

1449 Postings, 1632 Tage Carvin_MNun ja...

 
  
    
22.02.19 00:07
Der Strongbridge Deal (positiv wie negativ gesehen) fand irgendwo Anfang November statt, wenn ich mich recht erinnere - sollte also eingepreist sein. Anschließend hat der Kursverlauf sich auf die Zulassung konzentriert. Auch eingepreist mittlerweile.

Jetzt also zum aktuell mehr oder weniger festgetackerten Kurs diesen Deal heranzuziehen zu wollen, finde ich merkwürdig ;) Zumal der Sell-on-good-News doch super wieder aufgefangen wurde :-))

Also Mac ist doch nicht tot wie Zopt - ganz im Gegenteil, will ich doch hoffen!

 

4854 Postings, 3237 Tage GropiusCenty, warum soll Mac bei Novo auftauchen,...

 
  
    
1
22.02.19 00:08
...solange Novo über Strongebrigde vermarktet wird ?

Novo ist bei Strongbrigde eingestiegen, mehr nicht.

Und im Nachhinein zeigt der Deal mit Strongbrigde und Aeterna, das Ward sein Handwerk versteht.
Man muss natürlich dem neuen Produkt die Chance geben, den Markt zu erobern.
Dies geschieht nicht von heut auf morgen.
 

1400 Postings, 1605 Tage HaugenHmm...

 
  
    
22.02.19 00:22
Seit langem stiller Mitleser und schon zu Zoptrex Zeiten investiert.....und dann das erste mal
am 21.02.19 neu angemeldet ??
Und dann bringt man derartige Andeutungen und Nonsens unter die Leute ?


LOL.......Nachtigall ich höre dich trapsen  

1449 Postings, 1632 Tage Carvin_M@Haugen

 
  
    
22.02.19 00:24
Ich hege ja auch den Verdacht, aber das Schöne an diesem Thread ist ja, dass jeder seine Meinung kundtun darf, stimmts nicht ;-)  

1449 Postings, 1632 Tage Carvin_M@fhm

 
  
    
22.02.19 00:30
"der kaum vorhandene Verkauf von Macrilen" ist doch nur eine Zeitaufnahme, die mit der Zeit hoffentlich ansehnlicher wird :-)  

1400 Postings, 1605 Tage Haugen@Carvin.......Hast Recht

 
  
    
22.02.19 00:35
Jeden seine Meinung...?...nur darf man jeden Unsinn ohne Beleg in den Foren verbreiten ??

Obwohl, ist eigentlich eh egal was hier geschrieben wird...?.Kursverlauf wird in USA und Canada gemacht und sicher nicht hier in Germany.

Zudem ist viel wesentlicher für uns Investierte, was Ward aus der EMA-Zulassung und diversen Verhandlungen mit Interessenten macht, oder ?

 

4854 Postings, 3237 Tage GropiusVorläufig macht Strongbrigde sicherlich....

 
  
    
1
22.02.19 00:53
...keinen Verlust, da dieser im Vorfeld mit 145 Mio vergütet wurde.

Dann erkläre bitte zudem den Einsteig über Aktien von zusätzlichen ca. 40 Mio von Novo bei Strongbrigde weit über Marktwert ?

Verbrennt Novo absichtlich Geld um ein ihr ein andienendes Medikament zu blockieren ?

Und die weiteren Möglichkeiten der Anwendung in fremde Hände zu geben ?

Wie gesagt, die Welt ist ein Dorf, und sollte ein anderer Mac sich zu eigen machen, würde/könnte  es ein riesengroßes  Eigentor für Novo sein/werden.

Zudem beteiligt sich Novo an der Zulassung für Kinder und Jugendliche für Mac.
Genauer gesagt 70% der anfallenden Kosten.

Nee, nee, der Ward nimmt sich die Zeit für sich , uns und seinen Busenfreund mit über 20% hier ein ordentliches Ergebnis zu erzielen.

Einen Schnellschuss hätte er längst über die Bühne bekommen können.

Also deine Sichtweise ist für nicht logisch genug um an meinen Standpunkt zu zweifeln.

Ich werde weiter ausharren ;?)

 

2594 Postings, 2032 Tage centsucher@Gropius

 
  
    
22.02.19 00:57
Novo besitzt die Lizens, Strongbridge die Vermarktung.
Aus meiner Sicht ein Novo Produkt.
Egal wie, die machen das schon richtig. ;-)))))  

1449 Postings, 1632 Tage Carvin_M@Haugen

 
  
    
22.02.19 00:59
"Egal, was hier geschrieben wird"? Nö. Egal ist 88 und darum regen wir uns ja teilweise auch so auf und steuern dagegen und versuchen, mit unserem begrenzten Wissen über die eigentlichen Hintergründe hier  zu plaudern :-)

Sei ehrlich: ohne fhm hätten wir heute hier alle nicht mal wieder genau über AEZS und Macrilen nachgedacht. Immer nur kuhäugig gen Norden zu blicken bringts auch nicht...  

1449 Postings, 1632 Tage Carvin_M@Cent

 
  
    
22.02.19 01:05
Wer meinst Du, macht das schon richtig? Novo oder Ward?  

2594 Postings, 2032 Tage centsucherBeide, einschl Strongbridge!

 
  
    
22.02.19 01:09
Gutes Nächtle @ all!  

Seite: Zurück 1 | ... | 330 | 331 |
| 333 | 334 | ... | 388  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben