UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

Seite 1 von 283
neuester Beitrag: 12.12.19 11:03
eröffnet am: 09.02.19 14:33 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 7052
neuester Beitrag: 12.12.19 11:03 von: lehna Leser gesamt: 662785
davon Heute: 1350
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
281 | 282 | 283 | 283  Weiter  

6308 Postings, 1760 Tage BorsaMetinMeine Wirecard-Gewinne - Thread!

 
  
    
5
09.02.19 14:33
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
281 | 282 | 283 | 283  Weiter  
7026 Postings ausgeblendet.

121 Postings, 762 Tage PytagorasManch...

 
  
    
1
11.12.19 18:04
Evotec Seitenlinien Aktionäre träumen auch noch von 5 Euro Einstiegskursen...  

1215 Postings, 1270 Tage aktienmädelMucki

 
  
    
1
11.12.19 18:15
Sieh an, mucks ist auch hier, bei 150 hat er noch geraten all in zu gehn...Hoffentlich ist ihm niemand gefolgt. lach  meine Meinung  

1292 Postings, 285 Tage Kornblume@Newtimes

 
  
    
1
11.12.19 19:03
Genau so isses.
Der Verkaufdruck ist momentan nicht ohne. Da müssen wohl auch einige größere Mitspieler die Reißleinen ziehen. Bei denen ist ein Risikomanagement zwingend erforderlich und auch vorgeschrieben. Die können das nicht so einfach wie manch Kleinanleger aussitzen. Da geht es um richtig Kohle. Da hört sich der Spass auf.  

348 Postings, 176 Tage effortlessAlle die hier mitlesen...

 
  
    
11.12.19 19:42
sollten bedenken, dass mit den 110er Zockerscheinchen hier gerade der Himmel auf Erden herrscht. Jeder Euro, dens weiter runter geht, ist im Moment für die Schlechtschreiber ein warmer Geldregen.
Weiter so, haut drauf, gönnt euch eure magischen 5 Minuten.  

18490 Postings, 6601 Tage lehna#23 Stimmt schon, KB

 
  
    
1
11.12.19 19:45
Im Bullen-Reha-Thread greifen sie schon seit Februar mit Schmackes ins fallende Messer.
Aber dieses Papier verhext einen auch irgendwie.
Junge, Junge, man denkt immer, man muss beim nächsten Ausbruch dabei sein. Ansonsten fass ich solche fallende Granaten, wo der Trend schwer nach Süden zeigt, so gut wie nie an.
Denn viele Kleingeldler haben sich mit ständigem verbilligen schon oft ihr eigenes Grab geschaufelt...
 

38 Postings, 1364 Tage 0816trader@lehna..

 
  
    
11.12.19 19:50
und genau das wird ein Problem für den Kurs, sollten die Problemfelder kleiner werden.
Keiner interessiert sich mehr für die Fakten und die Wahrheit.
Denn eines ist klar,..Wirecard ist von 200? auf 86? gefallen, TROTZ guter Zahlen.
Wenn der Gegenwind im Sektor mal stärker wird, puuh...dann will ich hier nicht mitfahren.  

114 Postings, 6167 Tage watchunglaublich

 
  
    
11.12.19 20:07
die reden immer noch von Nachkaufen.....ich fasse es nicht.
byblos oder wie der heisst.....babbelt was von 650? Kurziel möchte aber bei 50? massiv nachkaufen....so jetzt kommt ihr...erkläre mir einer die Logik davon???
Aber ich werde angemacht wo ich vor 3 Wochen sagte das es noch weiter runter knallen wird.....  

750 Postings, 250 Tage MesiasHehe Byblos

 
  
    
11.12.19 20:25
Hat mich heute aus seinem Thread entsperrt und vorher war ich Wochenlang gesperrt.Obwohl ich nur jeden warnen wollte.  

1042 Postings, 460 Tage 4ACNSWwarnen!

 
  
    
1
11.12.19 20:32
rofl!  

430 Postings, 274 Tage BackInStockGuten Abend allerseits!

 
  
    
4
11.12.19 20:35

Da wurden die letzten beiden Tage wieder Milliarden in die Hand genommen um weiter auf den Kurs einzuprügeln!  Meine These, dass man vor Erscheinen des entlasstenden Zusatztestats durch KPMG nochmal alles erdenkliche tun muss um sich günstiger einzudecken wird voll und ganz bestätigt!

Die 108?-Marke ist nun auch mit Xetra-Schluss dahin - das muss man den Leerverkäufern lassen! Jetzt wird die 100?-Marke getestet, falls die nicht hält kann es leider tatsächlich ans Jahrestief bei 86? gehen.

Durchaus ist es aber auch möglich dass der Kurs sich bei 100? fängt und nen dicken Rebound startet!

Als Anleger habe ich nur dann im Moment ein Problem wenn ich kurzfristig an das investierte Geld heran muss (das wäre dann allerdings auch sehr unverantwortlich und extrem riskant investiert!)

Das gute: Der Kursverfall ist wieder einmal absolut manipulativer Natur. Das titelt heute sogar ehrlicherweise die deutsche Presse und erklärt offen, dass hier Leerverkäufer aktuell den Kurs lenken.

Wirtschaftlich hat sich an der hervorragenden Unternehmensentwicklung aber rein gar nichts verändert!

Hier im Basher-Club werden gleich wieder alle explodieren wenn ich das schreibe, aber JA, ich werde die Situation (wieder einmal) zum weiter aufstocken nutzen!

Das ist die dritte große Attacke auf Wirecard die ich in den letzten Jahren zum aufstocken nutzen durfte und ich hab es NIE bereut!

Was an den bisherigen Vorwürfen am Ende dran war ist ja hinlänglich bekannt: Gar Nüscht!

Kaufen wenn die Kanonen donnern!

An die Shorts:
Viel Spass mit den Gewinnen! Das mein ich Ernst! (auch wenn ich es nicht gut heiße auf diese klar illegale Marktminipulationsmasche mit aufzuspringen, aber das muss jeder für sich entscheiden....)

An die Longs:
Lasst Euch nicht verrückt machen! Hier kommen auch bald wieder andere Zeiten - der KPMG-Bericht kommt in absehbarer Zeit - einfach die Nerven behalten ;-)

Schönen Abend!

 

1042 Postings, 460 Tage 4ACNSWmessi

 
  
    
1
11.12.19 20:36
Jeder weiss, dein Job ist  der selbe wie der  des multiplen KB: Verunsicherung.
Das weiss doch nun wirklich Jeder.  

826 Postings, 3450 Tage BOS67Löschung

 
  
    
11.12.19 20:36

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 12.12.19 11:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

1042 Postings, 460 Tage 4ACNSWoder

 
  
    
1
11.12.19 20:37
als du  

114 Postings, 6167 Tage watchBOS67

 
  
    
11.12.19 20:44
eija....ich investiere an der Börse um wenn möglich ein wenig Geld zu verdienen!
Lasse mich aber nicht an der Nase herumführen wie es momentan bei WC passiert
....hat mich schon die letzten Quartale stark verwundert es ist nichts positives passiert eher im Grgenteil....da wird man doch als vernünftiger Mensch wachsam....ja bin auch sehr enttäuscht .
Habe auch jetzt über 8500? weniger ....aber noch gut im Plus deswegen sehe ich das relativ entspannt .
Denke auch das es sich nochmal so 10/15 ? hochrappeln könnte dann trenne ich mich nach vielen Jahren komplett davon.
Habe vor kurzem 400Evotec und 400 S&T Aktien ins Depot geholt.  

430 Postings, 274 Tage BackInStockInteressante Analyse:

 
  
    
2
11.12.19 22:22

1292 Postings, 285 Tage KornblumeSpionage

 
  
    
12.12.19 04:58
Warum sollte WC die Presse und Hedgefonds bespitzeln lassen sollen, wenn doch MB angeblich der Aktienkurs egal ist?
Er könnte ja die Presse ganz normal zu einem Thema anfragen, genauso wie die Hedgefonds.
Wenn überhaupt, wäre es nicht besser die Konkurrenz zu bespitzeln?
Wer hat die Spionage in Auftrag gegeben und warum?
Hat dieser Auftraggeber seine Informationen an WC weitergegeben und wenn ja, warum?
Sollten WC die Informationen angedient worden sein, warum wurde dann in diesem Fall keine Anzeige erstattet. um den Tätern das Handwerk zu legen?

Meines Wissens ist Spionage grundsätzlich verboten und eine Straftat.

https://www.handelsblatt.com/finanzen/...r-im-jahr-2016/25322176.html  

8314 Postings, 3880 Tage MulticultiWenn mich was aufregt sind das

 
  
    
12.12.19 05:58
die Analysten die einen Wert von 225 Euro ausriefen,jetzt hört man von diesen Dilletanteb
keinen Ton mehr,der aktionaer das Schmierblatt hat am lautesten getönt.Diese Aktie ist
glaube ich auch für die Zukunft Imagemässig schwer angeschlagen.m.M
 

750 Postings, 250 Tage MesiasWenn ich schon lese

 
  
    
12.12.19 06:07
Da träumen wieder viele von 150 Nächstes Jahr.Diese Leute begreifen es nie.Die Aktie wird auf ewig anfällig sein,egal was die Prüfungen bringen werden.Hier wird es immer Angriffsfläche geben,mit den Konstrukten die MB geschaffen hat.150 wird es hier sehr sehr lange nicht mehr geben.  

33 Postings, 94 Tage 7f4b42f09d6ff06bLöschung

 
  
    
12.12.19 06:11

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 12.12.19 11:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Beleidigung

 

 

750 Postings, 250 Tage MesiasLöschung

 
  
    
12.12.19 06:13

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 12.12.19 11:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Beleidigung

 

 

33 Postings, 94 Tage 7f4b42f09d6ff06btransparenz

 
  
    
1
12.12.19 06:19
wenn  Geschäftsmodelle transparent sind sind sie einfach zum Nachmachen, freue mich auf Jahr 2020  

189 Postings, 3032 Tage LiveAsiaGrosses LV Theater

 
  
    
3
12.12.19 06:27
@ Mesias
Das hat man jetzt schon mehrfach behauptet... Allein die Realität zeigt,
dass dann die Kurse von 30 auf über 100, beim nächsten mal von 8x auf 150 gesprungen sind.
Und das bei wesentlich schlechteren Geschäftszahlen wie jetzt.
Die Chancen stehen also gut, dass das wieder passiert... Die LV verdienen da gewaltig mit.

@BACKINSTOCK
Guter Beitrag, da kann ich nur zustimmen.

Die Freude bei den Mitarbeitern Wirecards wird gross sein. Sie kennen ja ihr eigenes Unternehmen
bestens... Und jetzt Kaufkurse bei 100 oder gar darunter sind das beste Weihnachtsgeschenk
für die Wirecard Leute.... Die werden ihre Weihnachtszuschläge mit Freuden da rein stecken.

Also ich hatte durch LV zweimal gut an der Aktie verdient und diesmal sehe ich das ganze
wieder mal eher mit dem lachenden Auge....


 

1292 Postings, 285 Tage Kornblume@Live

 
  
    
12.12.19 10:07
>>>Die Freude bei den Mitarbeitern Wirecards wird gross sein. Sie kennen ja ihr eigenes Unternehmen
bestens... Und jetzt Kaufkurse bei 100 oder gar darunter sind das beste Weihnachtsgeschenk
für die Wirecard Leute.... Die werden ihre Weihnachtszuschläge mit Freuden da rein stecken.<<<
Bist du ein Märcchenerzähler?
Bist du der Bruder vom Relotius?
Bist ein Sanguiniker mit einem lachenden Auge?
Das andere Auge dürfte wohl einen Blaustich aufweisen.
Natürlich bist du bestimmt auch gaaaanz entspannt.
Ich bin gar ein Realist mit zwei lachenden Augen.  

972 Postings, 4690 Tage MucktschabernatNächstes Jahr

 
  
    
1
12.12.19 10:12
werden Kurse von 200 Euro in Angriff genommen, da beisst die Maus keinen Faden ab. Der Verlierer des Jahres 2019 wird der Top-Gewinner in 2020!  

18490 Postings, 6601 Tage lehnaDrüben im Bullen- Reha- Thread

 
  
    
1
12.12.19 11:03
wird nun vollends durchgeknallt.
Der Threadleiter wünschte sich heute morgen, Herrn Braun sollte russische Verhältnisse ankurbeln. Also kritische Journalisten abmurksen.
Zudem wurde das Kursziel von Herrn Byblos gestern Abend mal eben kurz von 750 auf 35 gesenkt.
Das wären dann endlich Kaufmöglichkeiten.
Fazit: Statt in solchen Pusherforen abzuhängen, wo jeder doch nur seinen Geldbeutel mehren will, sollte man sich lieber die Muppet Show reinziehn.
Allerdings könnte die 100 jetz halten, wenn allmählich die Top Bullen kippen...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
281 | 282 | 283 | 283  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben