UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 546
neuester Beitrag: 24.05.19 13:44
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 13638
neuester Beitrag: 24.05.19 13:44 von: Lucky79 Leser gesamt: 342169
davon Heute: 2075
bewertet mit 51 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
544 | 545 | 546 | 546  Weiter  

2967 Postings, 629 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

 
  
    
51
14.08.18 09:57
Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
544 | 545 | 546 | 546  Weiter  
13612 Postings ausgeblendet.

12239 Postings, 4515 Tage noideaPankgraf

 
  
    
4
24.05.19 12:49
und den Migrationspakt bitte nicht vergessen. Wie kann man so eine weitreichende Entscheidung, ohne das Volk zu befragen, treffen !!!!!!

Der wurde hinter verschlossen Türen verabschiedet und keiner weiss wirklich was da drin
steht !!!!

Demokratie Fehlanzeige !  

56034 Postings, 7148 Tage KickyTheresa May tritt zurück

 
  
    
1
24.05.19 12:50
https://www.bild.de/politik/ausland/...ute-zurueck-62135638.bild.html

Großbritanniens Premierministerin Theresa May hat ihren Rückzug angekündigt. Sie werde als Parteichefin der Konservativen am 7. Juni zurücktreten, nachdem es ihr nicht gelungen sei, das Parlament von ihrem Brexit-Abkommen zu überzeugen, sagte May. ?Ich bedaure, dass ich nicht in der Lage war, den Brexit zu liefern?, sagte sie. Sie habe ihr Bestes gegeben

 

67435 Postings, 5679 Tage BarCode"Sie habe ihr Bestes gegeben"...

 
  
    
24.05.19 12:53
Hehe. Andere würden sagen: Sie hat sich Mühe gegeben, ihm Rahmen ihrer Möglichkeiten das Beste zu geben.
-----------
Alles ist relativ.

31405 Postings, 1824 Tage Lucky79#13612 Du hast die Anspielung nicht verstanden...

 
  
    
24.05.19 12:56
Blaue oder rote Pille...
sagt Dir nix...?  

56034 Postings, 7148 Tage Kickyneue Putsch-Gerüchte um Nahles

 
  
    
1
24.05.19 12:57
"Wie der ?Spiegel? am Freitag unter Berufung auf übereinstimmende Angaben aus Parteikreisen berichtet, soll Parteichefin Nahles bei einem vertraulichen Treffen ihren Vorgänger Martin Schulz wegen eines möglichen Putschversuchs zur Rede gestellt haben.
Demnach konfrontierte die SPD-Partei- und Fraktionsvorsitzende Schulz bei einem Vieraugengespräch Ende vergangener Woche.
? Laut ?Spiegel?-Bericht sagte Nahles, sie habe gehört, dass Schulz sie an der Fraktionsspitze ablösen wolle. Dieser habe zwar akute Putschpläne bestritten, nicht aber seine grundsätzlichen Überlegungen. Schulz habe im Gespräch mit Nahles ein Szenario entworfen, zitierte das Magazin die Parteikreise, wonach sie wieder das Arbeitsministerium übernehmen könnte, um öffentlich mit einem klaren Thema punkten zu können.....Schulz hatte nach Angaben aus Fraktionskreisen zuvor in zahlreichen Gesprächen seine Chancen sondiert, heißt es weiter. Dabei soll er betont haben, er wolle nicht gegen Nahles antreten, sondern sich nur dann um das Amt des Fraktionsvorsitzenden bewerben, wenn Nahles den Posten abgeben sollte."
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...143804.bild.html
 

12239 Postings, 4515 Tage noideaBerlin unter Rot-Rot-Grün

 
  
    
2
24.05.19 12:58
erinnert mich immer mehr an das dekadente Rom in der Endzeit !!!!!!

 

31405 Postings, 1824 Tage Lucky79#13615 meine Frau sagte mir heute..

 
  
    
2
24.05.19 12:58
die May hat sich perfekt auf ihr Heulkonzert vorbereitet...
da sie scheinbar Tränenfestes Makeup trägt...

Das Indiz hätte ich nun gar nicht wahrgenommen...  ;-)

Da sieht mans wieder... alles geplant und orchestriert...
nur um dem Volk ein Drama darzubieten... damit selbigem
die Lust ab Brexit vergeht....  ;-)  

67435 Postings, 5679 Tage BarCodeStehen chinesische Panzer vorm Willy-Brandt-Haus?

 
  
    
1
24.05.19 12:58
-----------
Alles ist relativ.

56034 Postings, 7148 Tage KickyHeils Grundrenten-Gesetz liegt auf Eis

 
  
    
2
24.05.19 12:59
Der Gesetzentwurf von Arbeitsminister Hubertus Heil zur Grundrente verschwindet erst mal in der Schublade!

Nach BILD-Informationen wird das Kanzleramt die Ressortabstimmung gar nicht erst einleiten.
https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/...sionToLogin.bild.html  

31405 Postings, 1824 Tage Lucky79#13614... klar, weil das Volk dagegen wäre...

 
  
    
24.05.19 13:00
und Merkel dann international so dastehen würde,
als hätte sie ihren "Laden" nicht im Griff...   ;-)

zugegeben etwas flapsig...  

12636 Postings, 2266 Tage WeckmannNein, Lucky, das sagt mir nix.

 
  
    
2
24.05.19 13:02

31405 Postings, 1824 Tage Lucky79#13624 OK... ;-)

 
  
    
1
24.05.19 13:12
es hat nix mit Tabletteneinnahme zu tun...
so viel verate ich Dir...  :-)

 

1226 Postings, 1706 Tage ibriDer Weg zur UdssEU

 
  
    
4
24.05.19 13:15
ist leider unausweichlich, siehe erste Ergebnis-Prognosen aus den Niederlanden. Nach der wie gewollt und beschlossen gelaufenen Wahl wird der NGO Zug aus Afrika wieder einsetzen und diverse andere Nettigkeiten aus Brüssel und Berlin das gutgläubige Einheitsvolk beglücken, nur dann liebe gutgläubige "Mehrheit" wird es zu spät sein.
Länder wie Italien, Polen, Tschechien,Portugal, Ungarn.... werden ihren eigenen, die Zuwanderung von Unqualifizierten ablehnenden Kurs weiter fahren und die für die Rest EU daraus wachsenden Probleme (auch finanzielle) werden weiter zunehmen.
Katalysator wird der Umstand, dass sich EVP und Sozis der Grünen bedienen müssen (wollen), um ihre UdssEU  weiter ?bauen? zu können. Erst wenn die Wirtschaft massiv diesen EU Raum verlassen haben wird, werden die dann immer noch gut versorgten Apparatchiks ihren Hut nehmen.
Alles schon mal dagewesen,aaaber  was macht man mit den vielen Millionen nicht Integrierbaren?
Die nötigen Milliarden ?  werden fehlen und dann Wecki ?
Nach jedem Krieg hat ein Wiederaufbau stattgefunden, es waren aber immer  die  Überlebende die IHRE Heimat neu errichteten!
 

31405 Postings, 1824 Tage Lucky79Blaue oder rote Pille...?

 
  
    
2
24.05.19 13:19




... aktueller denn je...  

56034 Postings, 7148 Tage KickyTichy zu Youtuber Rezo

 
  
    
1
24.05.19 13:25
"Gerade hat ein Youtuber mit blauer Locke die CDU gedisst, die daraufhin ihren Primus, dessen Name so schön nach göttlichem Zorn und Donnerhall klingt, zur Klopperei auf dem Schulhof schicken wollte. Man ahnte aber, wie das ausgehen würde, daher hat vermutlich Angela ihrem Philipp verboten, hinzugehen. Stattdessen ließ man dem nassforschen Kritiker die Leviten über die einschlägigen Zeitungen lesen, ergänzt durch ein paar Rüffel von Paul und Annegret. Bloß nicht ernstnehmen ? sonst macht der gleich das nächste Video. Und leider, leider, greift er, verglichen mit der CDU-Webseite (zusammen so um die vierundsiebzig) sehr, sehr viel mehr Klicks, Likes und Smileys ab (ca. 7.5 Mio, etwa 750.000 Abonnenten), das muss ihm der Neid lassen...."

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/youtuber-rezo-disst-die-cdu/
 

15229 Postings, 6588 Tage Calibra21Das war es endgültig mit der Demokratie

 
  
    
2
24.05.19 13:25

15229 Postings, 6588 Tage Calibra21Link vergessen

 
  
    
3
24.05.19 13:26
Rechtspopulistische Parteien werden im Europarat keine eigene Fraktion bekommen. Der Europarat sei gegründet worden, um die Demokratie zu schützen und nicht zu zerstören.
 

12636 Postings, 2266 Tage WeckmannLucky, das mit den Pillen sollteste vielleicht

 
  
    
24.05.19 13:27
besser jemand anders hier fragen.  

56034 Postings, 7148 Tage KickyStudie des Instituts Allensbach

 
  
    
3
24.05.19 13:28
"Das Ergebnis ist mehr als erschreckend. Es ist alarmierend, weil es zeigt, wie weit das Grundgesetz bereits ausgehebelt ist. Denn: Nur noch in etwa jeder sechste Deutsche (17 bis 18 Prozent) fühlt sich im Internet bzw. in der Öffentlichkeit frei, die eigene Meinung zu äußern. Als Tabuthemen gelten die Themen Flüchtlinge und Islam. Zudem kritisieren 41 Prozent, dass es mit der Political Correctness (PC) übertrieben werde. 35 Prozent ziehen für sich sogar den Schluss, dass freie Meinungsäußerung nur noch im privaten Kreis möglich sei. Erschreckend auch: Nur 59 Prozent meinten, sie könnten sich unter Freunden frei äußern. Das heißt doch nichts anderes, als dass rund 40 Prozent sich nicht einmal mehr dies trauen. Das ist ein klarer Beweis dafür, dass so manche Politik der letzten Jahre (siehe Herbst 2015) nicht nur das Land, sondern auch Freundes- und Bekanntenkreise sowie Familien gespalten hat..."
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...esterern-geworden/
DDR 2,0  

56034 Postings, 7148 Tage KickyChaos Trip ins Neuland mit Rezo

 
  
    
1
24.05.19 13:36
https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2019/...-trip-ins-neuland/

..."Was die angegriffene CDU jedoch anschließend fabriziert, läßt einen wahlweise fassungslos zurück oder grinsend zur imaginären Popkorntüte greifen. Die Ereignisse überschlagen sich: Zunächst meldet sich CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak. Er wirft dem YouTuber ?Falschbehauptungen? vor, ohne allerdings konkret zu benennen, was falsch sei. ?Rezo hat keine Hemmungen, Dinge im Internet einfacher darzustellen, als sie tatsächlich sind?, bedauert Zimiak kopfschüttelnd. ?Wir haben da mehr Skrupel, weil wir wissen, wie komplex viele Fragen sind.? Seine Kanäle in den sozialen Medien werden anschließend von einem Shitstorm überschwemmt.

Unterdessen beginnen im Konrad-Adenauer Haus die Drähte zu glühen. Da müssen wir doch was machen, heißt es, von wegen junge Leute und so. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer kommt auf die Idee, ein Antwortvideo zu drehen. Sie habe den 26 Jahre alten Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor persönlich angerufen und ihn darum gebeten, das Video einzuspielen, weil er ?am besten dafür geeignet? sei. Was ihn dafür eignet, bleibt sie aber schuldig.In der Öffentlichkeit bemüht Kramp-Karrenbauer derweil ihre humoristische Seite. ?Ich habe mich gefragt, warum wir nicht eigentlich auch noch verantwortlich sind für die sieben Plagen, die es damals in Ägypten gab?, sagt sie. Blöd nur, daß es zehn Plagen waren...."  

31405 Postings, 1824 Tage Lucky79#13633 Europa wehrt sich im letzten Akt

 
  
    
1
24.05.19 13:41
gegen Reformen...

das wird dem Staatengefüge zwar kurzfristig noch eine zeitlang am leben halten...
jedoch langfristig wird das richtig in die Hosen gehen...

Man kann das Schicksal nicht beeinflussen u. jemanden zu seinem Glück zwingen...
wenn gewählt ist, ist gewählt..
und wir müssen mit den bitteren Folgen leben.

Nach u. nach werden wir aus der freiheitlichen EU in eine EUdssr transformiert...
Die jungen Leute werden sich nicht mehr an die Freiheit erinnern können...
also werden sie mit den Einschränkungen leben können...
die alten sterben nach und nach....
und so baut man ein freiheitliches Konföderierten Gebilde in einen zentralistischen
Staat ähnlich der Sowietunion um...
Dazus sei gesagt... die Sowietunion hats auch nicht ewig gegeben...  ;-)  

56034 Postings, 7148 Tage Kickyalltägliche Korruption i.d. deutschen Polititik

 
  
    
1
24.05.19 13:42
"Dafür gibt es zahllose Beispiele, jüngst wurde etwa gemeldet, dass die Partei von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, der SPD, gern Posten an politische Mitstreiter vergibt. ?Verwandtschaft ist dabei ein wiederkehrendes Merkmal?. Gegen Verteidigungsministerin von der Leyen erging sogar Strafanzeige wegen einer dubiosen Berateraffäre. Die mediale Aufregung hielt sich in beiden Fällen in engen Grenzen.
Die Strache-Affäre sollte genutzt werden, um das grundsätzliche Problem der Korruption in der Politik zu untersuchen. Schließlich wird seit Jahren von vielen Autoren versucht, auf dieses gravierende Problem aufmerksam zu machen. Einen sehr wichtigen Beitrag in dieser Thematik leistete Erwin Kurt Scheuch, ein deutscher Politologe.
... besonders am ?kölschen Klüngel? analysierte er dessen Auswirkung auf das Parteiensystem. Scheuch publizierte dazu, zusammen mit seiner Frau, zahlreiche Bücher, unter anderem die populär gehaltenen Titel: ?Cliquen, Klüngel und Karrieren? und ?Bürokraten in Chefetagen?. ..??daß in der heutigen Bundesrepublik die Art der Auswahl von Berufspolitikern und ihre Karriere die entscheidende Schwachstelle des politischen Systems sind, dürfte nicht kontrovers sein.."

https://www.achgut.com/artikel/...korruption_in_der_deutschen_politik  

12636 Postings, 2266 Tage WeckmannStimmt, Herr Tichy, auch ich fühle mich nicht

 
  
    
24.05.19 13:43
richtig frei darin, hier offen zu äußern, was ich über Sie, ihren Blog und die AfD so alles denke.

Aber das ist auch in Ordnung.

Denn im Grundgesetz selbst gibt es ja Schranken für die freie Meinungsäußerung. Und das ist auch vernünftig so.  

31405 Postings, 1824 Tage Lucky79#13638 es kommt auf die Quelle an...

 
  
    
24.05.19 13:44
eine spricht von 7 Plagen...
eine andere von 10 Plagen...
(Buch Moses z.B.)

Rezo zähle ich persönlich zu den 7 Plagen der Endzeit (Johannes)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
544 | 545 | 546 | 546  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, Fernbedienung, Reinhardt2, Grinch, ixurt, Katjuscha, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker