UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 523
neuester Beitrag: 22.05.19 06:58
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 13063
neuester Beitrag: 22.05.19 06:58 von: Ananas Leser gesamt: 332362
davon Heute: 700
bewertet mit 51 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
521 | 522 | 523 | 523  Weiter  

2948 Postings, 627 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

 
  
    
51
14.08.18 09:57
Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
521 | 522 | 523 | 523  Weiter  
13037 Postings ausgeblendet.

2105 Postings, 4805 Tage 58840pWertvoller als Gold....

 
  
    
3
21.05.19 22:07
es fehlen in Deutschland über 300.000 Fachkräfte  !
Was nun Herr Schulz  ?

 

31276 Postings, 1822 Tage Lucky79#13036 alle weiteren Kommentare von mir

 
  
    
2
21.05.19 22:08
sind zwecklos..
was ist eigentlich los mit Dir Weckmann...?

Kannst es oder willst es nicht verstehen...?

Ich habe bereits erste Auswirkungen dieser Causa
mitbekommen...

Schaut nicht gut aus für Deutschland.
orientiere Dich mal nicht so an der Deutschsprachigen Presse...
 

12542 Postings, 2264 Tage WeckmannRenationalisierung Europas - herzlichen Glück-

 
  
    
21.05.19 22:11
wunsch!

~Ironie off~

Dass ein nationalistischer US-Amerikaner so etwas äußert, sollte aufhorchen lassen. Denn Einzelstaaten lassen sich leicht kontrollieren von denen im Gegensatz zu einem großen Staatenverbund.

Und das gerade mal 100 Jahre nach dem Ende des 1. Weltkriegs...

Nein, ein neues 1914 möchte ich nicht erleben.  

10669 Postings, 5712 Tage .JuergenAuf vielen Wahlplakaten der "weiter so Parteien"

 
  
    
6
21.05.19 22:13
steht ->Europa bringt uns Wohlstand und Sicherheit!
Die Wahrheit ist aber:
Alleine deutsche Sparer verlieren von 2010- 2019
die gewaltige Summe von 648 Milliarden Euro durch Niedrigzinsen
Die anhaltenden Niedrigzinsen sind ein Ärgernis für viele Bürger.
Der Verlust wächst für die Sparer seit 2010 mit jedem Jahr zunehmend.
www.handelsblatt.com/finanzen/geldpolitik/...en/24341874.html

oder vor der Euroeinführung - "Kein Land muss für die Schulden eines anderen Landes aufkommen"
Griechenland? Alleine DE haftet mit über 300 Milliarden ? für Griechenland Kredite
und/oder Target 2
Bundesbank hat Forderungen an Zentralbanken anderer EU Staaten von ca.  900 Milliarden ? !!
Dabei ist der größte Schuldner die Italienische Zentralbank mit ca. 600? Milliarden !!
und wie man weiß ist gerade Italien wirtschaftlich am meisten angeschlagen und gefährdet -
welches auch mit anhaltenden 0% EZB Zinssatz - quasi "am Lebenserhaltungs- Tropf gehalten wird"
und das zu Lasten der Deutschen Sparguthaben die schon seit vielen Jahren fast keine Zinsen mehr bekommen aber gleichzeitig jedes Jahr Inflationär an Vermögen verlieren -
und desweiteren bei einer Pleite Italiens auch mit dafür aufkommen müssten - oder glaubt jemand allen Ernstes daran, dass Italien noch jemals in der Lage sein wird - diesen Saldo zu begleichen?

Ich denke diese ganzen Umstände sind vielen in DE gar nicht erst bekannt oder richtig bewusst, anders kann ich es mir nicht erklären das die dafür verantwortlichen Politiker und Parteien grotesker Weise auch noch immer wieder aufs neue an die Macht gewählt werden.

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

31276 Postings, 1822 Tage Lucky79#13037 Hass zu säen ist ein Leichtes...

 
  
    
2
21.05.19 22:13
Frieden zu stiften, ist oft unmöglich...

Macron reflektiert das eigenen Unvermögen auf einen von ihm auserkorenen
"exterritorialen Feind"...
... seine  Wahl fiel auf Russland...  ;-)

Denke nicht, dass die Russen interesse an der Stärkung "Rechter" Parteien haben.
Zudem ist es unlogisch...

Vielmehr wollen die Russen ein stabiles Europa, das nicht dem Sozialismus verfällt.
Russland kennt den Kommunismus... und kämpft bis heute mit den Folgen.

Andererseits müssen wir uns fragen, wie definiert Macron "Rechte Parteien"...
wie ich heute gelesen haben, gilt es schon als "rächts" wenn man gegen Abtreibungen ist...
oder man spricht schon von "Rechten Christen" in Amerika...
Von da gesehen...
bestärkt es mich in meiner Überzeugung AfD zu wählen.  

2105 Postings, 4805 Tage 58840pDas hätte ich mir früher nicht vorstellen können

 
  
    
2
21.05.19 22:14
Was aus Deutschland geworden ist...

der absolute Wahnsinn  !!!  

12542 Postings, 2264 Tage WeckmannKeine Sorge, Lucky, ich habe dazu nicht nur

 
  
    
1
21.05.19 22:14
Sachen aus Deutschland gelesen.

Wirtschaftliche Repressalien? Von wem denn und vor allem wie?

Du schreibst in letzter Zeit einfach sehr viel Unfug.  

31276 Postings, 1822 Tage Lucky79#13041 ich schmeiß mich weg...

 
  
    
1
21.05.19 22:19
DU glaubst doch den Mist nicht selber, den Du da schreibst...?????

"Dass ein nationalistischer US-Amerikaner so etwas äußert, sollte aufhorchen lassen. Denn Einzelstaaten lassen sich leicht kontrollieren von denen im Gegensatz zu einem großen Staatenverbund."

Weckilein... das mag stimmen...
jedoch ist die EU 1.120.332.221x10^5 Lichjahre davon entfernt EINIGKEIT zu zeigen...!!!!!!!!!!!!!!

Der EU wie sie jetzt existiert,  gebe ich keine 5 Jahr mehr...
dann ist der Laden dicht..
das ist meine Einschätzung...

Du wirst Dich noch an meine Worte erinnern...

 

31276 Postings, 1822 Tage Lucky79#13045 mein Freund...

 
  
    
21.05.19 22:20
ich bin sehr gut informiert...
und ich sag Dir eins...
es sieht verdammt übel aus für Deutschland....!  

1039 Postings, 3553 Tage niniveUnd deshalb sind die etablierten Parteien

 
  
    
5
21.05.19 22:22
und ihr Spitzenpersonal so vollkommen unglaubwürdig:

https://www.n-tv.de/politik/...das-wahre-Gesicht-article21039517.html

Herr Weber führt hier aus, daß die "Rechten" hier ihr wirkliches Gesicht zeigen würden, ihr Land verkaufen, daß das Video widerlich sei etc etc. Das könnte man dem Herren persönlich oder seiner Partei ja alles abnehmen, wenn nicht.....:

- Die CDU CSU überhaupt kein Problem damit hätte, mit den Grünen zu koalieren.
- Herr Habeck von den Grünen aber klar artikuliert, mit Deutschland nichts anfangen zu können.
- Frau Roth, selbstverständlich in leitender Position im Bundestag tätig mit Unterstützung der CDU/CSU (eine Position, die man der größten Oppositionspartei verwährt), an der Spitze von Demonstrationszügen marschiert mit Bannern wie "Deutschland, du mieses Stück Scheiße" oder Sprechchören "Deutschland verrecke".

Woher kommt dort wohl Vertrauensverlust in die Politik?
Woher Politikverdrossenheit?
Woher der Vertrauensverlust in die Medien, woher Bezeichnungen wie "Lügenpresse"?
Was ist wohl der Grund für die fortschreitende Isolation Deutschlands in Europa und der Welt?

Diese simple Gegenüberstellung entlarvt das deutsche Mainstream Establishment als inzwischen ausschließlich ideologieverhaftet. Man könnte es weiterführen...................  

31276 Postings, 1822 Tage Lucky79Wir leben bereits in einer Meinungsdiktatur...

 
  
    
3
21.05.19 22:28
Du hast nur das zu glauben, was man Dir eintrichtert...
eigene Meinungen sind NICHT erwünscht...
Nachdenken, etwas hinterfragen das sind totale TABUS...!!!

Merkst was...
 

12542 Postings, 2264 Tage Weckmann#13047: Sehr gut informiert? Haha! Wann hattest Du

 
  
    
21.05.19 22:31
das mit einem bevorstehenden Krieg mit Österreich noch gleich geschrieben? War es gestern oder vorgestern?  

31276 Postings, 1822 Tage Lucky79Wart ab....

 
  
    
1
21.05.19 22:43

31276 Postings, 1822 Tage Lucky79OMG... Im kalten Krieg war das an der Tagesordnung

 
  
    
1
21.05.19 22:47
man übt den Anflug... um dann im letzten Moment abzudrehen..
um so dem Gegner den Aufwand eines Jetstarts zu "schenken"...  ;-)

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...uge-vor-alaska-ab.html

Scheinbar hat die Presse nix besseres, wichtigeres zu berichten....
zudem waren die Bomber noch nicht mal über US Hoheitsgebiet...
(andere Quelle als T-Online)  

1876 Postings, 350 Tage MuhaklHallo Herr Weckmann

 
  
    
2
21.05.19 22:51
Ich warte immer noch auf Antwort meiner Frage": Warum werden an Weihnachten an Weihnachtsmärkten Betonpoller aufgestellt oder bei großen Veranstaltungen sehr große Sicherheitsvorkehrungen getroffen?
Wieso  Warum  Wozu Weshalb?  

12542 Postings, 2264 Tage WeckmannJa, auch ich weiß warum.

 
  
    
21.05.19 22:54
Was ist eigentlich mit dem Höcke?

Findest Du den auf einmal nicht mehr gut?

Du hast ihn doch sonst bei jeder Gelegenheit gelobt.  

31276 Postings, 1822 Tage Lucky79War jemand von Euch bei den alljährlichen

 
  
    
3
21.05.19 22:54
Feierlichkeiten zum Ende von WW2 in Moskau..?

Falls nicht...

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...ds-neueste-waffen.html

... hier wäre zu hören wie Putin jedem aufkeimenden NEONAZISMUS den Kampf ansagt...
Somit dürften die Russen, falls es stimmt, dass sie den EU Wahlkampf zu Gunsten
angeblicher Rechter Parteien (wie FPÖ, AfD, LN u. FN) unterstützen, diese Parteien als
NICHT RECHTS betrachten... oder irre ich mich in meiner abgeleiten Annahme..??

Auch aus US Sicht... werden eher Konservative Kräfte als präferiert betrachtet...

 

31276 Postings, 1822 Tage Lucky79#13054 Höcke ist ein Top Mann in der AfD....

 
  
    
1
21.05.19 22:55
einer der provoziert und die AfD dann aufgrund der reaktion linker Journalisten
in aller Munde bringt... genial.

Höcke schafft es, dass die Presse die Werbung für die AfD übernimmt.  

1876 Postings, 350 Tage MuhaklIch finde Herrn Höcke immer noch gut

 
  
    
1
21.05.19 22:59
Momentan ist allerdings Herr Meuthen in aller Munde
DER WATSCHST MOMENTAN ALLE AB  

31276 Postings, 1822 Tage Lucky79Warum sind "Hakenkreuz-Ständer" praktisch..?

 
  
    
2
21.05.19 23:01
Die Handelskette KiK kann Ihnen das beantworten...

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...staender-bei-kik.html


P.S. dazu sei gesagt... die Dinger stehen seit 2007 in den Fillialen...!

 

31276 Postings, 1822 Tage Lucky79SPD droht Debakel in Bremen...

 
  
    
21.05.19 23:40
http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...ar-AABHbg1?ocid=ientp

Der CDU Mann sieht aus wie ein gealterter Rockerboss...  ;-)


 

10669 Postings, 5712 Tage .Juergen#055 Lucky

 
  
    
7
21.05.19 23:57
gut analysiert!
vielleicht meint er damit auch ein anderes Lager?
Nazi ist bekanntlich die Abk. für Nationalsozialisten, Neo für neu.
Wer sind denn die Pseudo Sozialisten in DE und in der EU ?
Indoktrinierende Meinungsdiktatur - ständig zunehmende Zensur - Hetze + Ausgrenzung von Kritikern, demokratisch gewählter Partei und seiner Anhänger - fortschreitende Beherrschung des gläsernen Bürgers und seiner Vermögen.
und vielleicht sieht  er auch in der Nato Ost Erweiterungen vor seinen Landesgrenzen,
mit Stationierungen, Manövern,  als Neo Nazistische Bedrohung für Russland?
Ich denke die bösen "Rechtspopulisten" können eigentlich auch nicht gemeint sein, denn was haben die mit "Sozialismus" zu tun? Außerdem sind es Patrioten ähnlich wir Putin einer ist.


-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

26214 Postings, 4814 Tage Ananasarne, arne, arne ?

 
  
    
4
22.05.19 04:44

Du bist immer so großzügig. Doch das ist wohl ein sogenannter ?Fleißurlaub ? für Kicki . Sie schreibt unermüdlich und versorgt uns ständig mit neuen und aktuellen Informationen, Hut ab!

Aus diesem Grund, aber nur aus diesem Grund, hat sie sich eine klitzekleine Auszeit verdient. Ich ?unterstelle? der Kicki mal das sie heute ein Eis essen geht und sich danach den Mund abwischt.


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.05.19 01:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

Lg.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
pineapple-1443385_960_720.png
pineapple-1443385_960_720.png

26214 Postings, 4814 Tage AnanasIch wünsche mir kein neues Deutschland, ich

 
  
    
3
22.05.19 05:28

wünsche mir aber ein anderes Deutschland . Wer da glaubt, wie Merkel, Probleme mit den gleichen profanen Mitteln aus dem Weg schaffen können wie sie geschaffen wurden, irrt. Er unterliegt einem Irrglauben, wenn er denkt, dass mit ein paar politischen Winkelzügen alles besser wird.

Merkel hat es versaut, doch nur eine politische Neuausrichtung könnte eventuell Deutschland vor noch viel Schlimmeren bewahren. Es wird Generationen dauern bis es   in Deutschland wieder ein harmonisches Miteinander gibt. Es wird, dank Merkel, wieder Generationen dauern um die Spaltung zwischen Ost und Westdeutschland zu überwinden.

Merkel hatte eine Jahrhundertchance gehabt, sie allein hat diese Chance gefühlt mit Füßen getreten. Sie allein hat diese  Chance nicht erkannt und mit ihrer dummen Politik die Gräben zwischen Ost und West tiefer ausgegraben. Sie allein ist durch eine vollkommen fatale Politik der Splitter in der Haut der Deutsche. Wenn man sie irgendwann mal aus der Politik entfernt, wenn die Wunden die sie der deutschen Bevölkerung zugefügt hat verheilen, werden wir die ganze Tragweite ihrer schädlichen Politik erst erkennen.

Merkel hat von Anfang ihrer Politik dafür gesorgt, dass Deutschland nie zur Ruhe kommt, nur verblendete Fantasten sahen in Merkels perfiden Politik ein Wohl für das deutsche Volk. Nur unheilbare Fantasten halten ihr jetzt noch die Treue, auch das kenne ich aus der deutschen Geschichte zwischen 1933 ? 1945 .

Diese alles aufgebende Treue zu geschickt gewählten Worten hat Deutschland schon mal in den Abgrund geführt, leider erkannten ? und erkennen jetzt ? das viele Bürger viel zu spät. Nun, mir ist klar, dass bei dem deutsche Bürger die Risikobereitschaft vollkommen unterentwickelt ist, alle wählen gern das was ihre Eltern und ihre Großeltern auch schon gewählt haben weil Kritik an der politischen Führung einfach verpönt war und ist. Doch es ist  nicht verboten endlich damit anzufangen sich eine eigene politische Meinung zu bilden die unsere Tradition schützt und ehrt.

Mit einer neuen politischen Neuausrichtung in Deutschland und in Europa wird es keinem Bürger schlechter ergehen, jeder darf sein Auto behalten, jeder Kühlschrank bleibt weiterhin gefüllt und verreisen darf man auch weiterhin weltweit ohne Repressalien zu fürchten.  Doch die enormen Transfusionen von Steuergeldern in anderen Staaten innerhalb der EU muss unterbleiben. Zusätzliche finanzielle Mittel, neben der Entwicklungshilfe die immer dynamisch steigt, müssen zurückgefahren werden. Wir müssen wieder zurückfinden zu einer Solidargemeinschaft in Deutschland und für deutsche Bürger.

Es kann nicht unser  politisches Ziel sein, dass 20 % der Deutschen verarmt sind, dass immer mehr Suppenküchen und Tafeln  eröffnet werden und dass viele Rentner nicht mit ihren knappen Altersbezügen würdig leben können, wenn ihr das wollt, dann wähl in Gottes Nahmen wieder Merkel und Co. Doch wenn ihre Erbarmen mit euren evtl. Nachbarn, mit den Armutsrentnern oder einen Obdachlosen habt, dann solltet ihr euch politisch umorientieren.

Es gibt, nach der sozialen Verwüstung in Deutschland viel zu tun, bestraft die, die diese Verwüstung angerichtet haben und schenkt denen Vertrauen die den Schaden evtl. beseitigen müssen . Ich schreibe bewusst von ?eventuell? , denn alle Garantien die wir bis jetzt vor jeder Wahl erhielten waren danach für die Abfalltonne bestimmt. Ein Restrisiko müssen wir aber alle stemmen, wer dazu zu feige ist, ist auch zu feige ja zu einem besseren Deutschland zu sagen.
https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...sind-arm-a-1176955.html
https://www.facebook.com/BerlinJournal.biz/photos/...pe=3&theater


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
39760655_2290213547888838_831864000204....png
39760655_2290213547888838_831864000204....png

26214 Postings, 4814 Tage AnanasMonika Herrmann, eine ?Grüne? für die man sich als

 
  
    
5
22.05.19 06:58

geborener Berliner schämen muss.  Anderen was klauen damit man selber mobiler wird. Diese Grüne hat einen kriminellen Schatten .

?Grüne Bürgermeisterin leitet Aufruf zum Diebstahl von Fahrrädern weiter?. Ich bin ja schon einiges von den ?sogenannten Grünen? gewohnt, doch dass sie hier ein Internetvideo weiterleiten indem es Anleitungen zum Fahrradklau gibt, übersteigt alles was ich denen bis jetzt zugetraut habe.

Das Klauen von Fahrrädern wird hier zum Volkssport erhoben, das ist kein Kavaliersdelikt, das ist ein krimineller Vorgang. Die Kreuzberger dunkelgrüne Bürgermeisterin aus Berlin sollte schnellstens freiwillig ihren Posten räumen bevor die Polizei ihr dabei hilft.

Zitat:

Im Internet kursiert ein Video, das zum Diebstahl von Leihfahrrädern aufruft. Ausführlich wird dort erklärt, wie man die Fahrräder entwendet (?mobike & Co enteignen?). Die Bürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, Monika Herrmann (Grüne), hat dieses Video auf dem Kurznachrichtendienst ?Twitter? weitergeleitet.
Mit Datum vom 28. April findet sich der Eintrag: ?Monika Herrmann hat retweetet?.
Im Video ist ein Mann mit blauer Jeans und schwarzem T-Shirt zu sehen, der ein orangefarbenes Leihfahrrad nach Hause trägt. Dort führt er vor, wie man den GPS-Empfänger abmontiert, sodass das Rad nicht mehr geortet werden kann. Dazu hört man einen aggressiven Sprechgesang.Zitat Ende.

https://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/...IZU0U9M8O9_KL6W3Kx-ZLxIuc4


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
521 | 522 | 523 | 523  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, Fernbedienung, Reinhardt2, Grinch, ixurt, Katjuscha, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker