UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 10775 von 10843
neuester Beitrag: 12.11.19 13:11
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 271059
neuester Beitrag: 12.11.19 13:11 von: Galearis Leser gesamt: 18745581
davon Heute: 4922
bewertet mit 348 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 10773 | 10774 |
| 10776 | 10777 | ... | 10843  Weiter  

12329 Postings, 3261 Tage 47Protons#269349, immer schön Tritt halten...

 
  
    
3
21.10.19 05:29
und nicht aus der Reihe der Jünger jedes Rattenfängers tanzen (;-)))
 

2688 Postings, 866 Tage Resieeinzahler #347

 
  
    
3
21.10.19 07:33
Der 50er STEYR ist noch vom Schwiegertiger . Sicher 50 Jahre alt und rot mit weiß . Goldig od. silbrig wär der mir lieber gewesen ;-)  

7718 Postings, 3864 Tage AkhenateEs gibt nur einen Berliner nobody

 
  
    
1
21.10.19 07:35
in diesem Schröder und das ist unser lieber charly. Alle anderen Berliner hier sind fake, besonders wenn sie sich gegen das von uns gehaltene physische Gold stellen und uns digitales Geld schmackhaft machen wollen.

Denn gleichgültig wie die Meinungen betreffend Trumpl, Brexit und Klima hier auseinandergehen, beim Gold sind wir uns alle einig: sein Preis wird manipuliert von denselben Leuten, die es klammheimlich aufkaufen und horten, von den Banken aller Länder. Manipuliert über Papiergold, welches nicht real sondern nur spekulativ ist und sich, kommt der große Crash schlußendlich, wie er kommen wird, so sicher wie das Amen in der Kirche, nur wann das passiert weiß niemand, in Nichts auflösen wird. Nur das physische bleibt dann real und wird seinen Höhenflug beginnen, ist der Deckel einmal weg.

Alles andere ist eitel auf dieser Welt.
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

90 Postings, 1609 Tage pinktree@nobody

 
  
    
2
21.10.19 07:49

schliesslich hat Gold 350 Mrd seit dem Hoch bei 1557 verloren :D
Das wäre im BTC gar nicht möglich :D

Soso, wie viel hat Bitcoin von 19000 auf 4000 verloren,

und wer hat das Geld jetzt oder war das nie da?


 

17051 Postings, 2171 Tage Galearishör mit mit Schwitzcoin auf

 
  
    
6
21.10.19 08:33
das gehört da  nicht her.
Das ist kein Geld, da von Menschen, bzw Geheimdiensten  gemacht, um etwas vorzubereiten. Dann bringen sie ihren eigenen  ReGIERungscoin heraus  und Satosherl ( vermutlich auch gekaufter Geheimagent ) BTC ist tot, da  womöglich sofort weltweit verboten. Geld kommt aus der Natur und das ist Gold.
Nur meine Meinung.  

19126 Postings, 3266 Tage charly503guten Tag die Damen und Herren

 
  
    
2
21.10.19 09:10
nachdem man verwirrtes und nebensächliches gelesen und manches erst gar nicht weil uninteressant und bei mir aus gutem Grunde nicht lesbar, versucht doch mal die wahren Hintergründe für den Ausstieg aus dem INF Vertrag zu verstehen, was der russische Verteidigungsminister gesagt hat.

x Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu
Russlands Verteidigungsminister nennt tatsächliche Ursache für US-Ausstieg aus INF-Vertrag  x

47 Protons hat so recht mit dem Graus, solches lesen zu müssen denn, dann geht ja wohl im Umkehrschluß gar nicht, das dass, was man vor 50 Jahren in der Schule in wissenschaftlichen Bereichen gelernt hat, heute nicht mehr den Tatsachen enstpricht ? Bei deer Pharma stimmt es, Homöophatie, weg damit weil bringt keine Kohle.
Das sind aber keine Verschwörungstheorien, Starbiker, jedenfalls nicht die, welche von bewußten Suchern sind die nach den tatsächlichen Gründen forschen, aber eben keine Lobby weder, noch die Kohle haben, es Leuten vielleicht wie Dir, Starbiker dann,  zu widerlegen! Die werden eben als Verschwörungstheoretiker veralbert und runter gemacht.
 

2058 Postings, 1108 Tage Qasar#348 im Diskozeitalter

 
  
    
5
21.10.19 09:11
ist man halt noch so naiv, den am. Zeitungen zu glauben.
Leider gibt es nur 2 Uninteressant zu vergeben für soviel Dauernaivität  

19126 Postings, 3266 Tage charly503endlich beharkt sich nun auch im deutschen BT

 
  
    
3
21.10.19 09:18
in der Frage Türkei Einmarsch, CDU und Grüne.
x Unionsfraktion droht Ungarn: Spielt mit oder verlasst die EU! x  

13637 Postings, 2586 Tage silverfreakystarbiker

 
  
    
6
21.10.19 09:30
In gewissem Sinne erklärt sich mir dann deine Einsteilung.Du bist doch dann genau der, von dem ich die ganze Zeit erzähle.Deine Versorgung ist abhängig vom Staat.Damit bist du nicht mehr objektiv.
Du bestätigst vollumfänglich meine These.
Ich werfe dir das nicht mal vor.Mehr oder weniger verteidigst du die Hand die dich füttert.
Bewusst werden sollte dir das allerdings schon.Das war genauso wo du die Mondlandung kritiklos verteidigst hast.Ich ahnte es schon...  

7718 Postings, 3864 Tage AkhenateStarbiker ist echt

 
  
    
2
21.10.19 09:44
Die meisten von Euch sind es nicht oder verwirrt. So einfach ist das.
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

7718 Postings, 3864 Tage AkhenateÄgypten lockt

 
  
    
21.10.19 09:46
Ich denke ich muß mal wieder nach Ägypten, charly. Risiken hin, Risiken her.

Im Meena Haus Hotel im Pool auf dem Rücken schwimmend die Große Pyramide betrachtend, die über einem schwebt, einem fast auf den Kopf fällt. Das ist das wahre Glück.

Dann im Khufu Sarkophag meditierend mit Osiris, dem Gott des Nordens,  Zwiesprache halten.  Bei den Griechen heißt er Dionysos, Gott des Weines und der Freude. Er wird, wie sollte es anders sein, mit grüner Hautfarbe dargestellt.

Ja, Osiris/Dionysos war ein Grüner, wie überhaupt die Farbe Grün immer für die Gewinner stand. Bei Caligula mußten bei den Wagenrennen im Circus Maximus immer seine Grünen gewinnen ... und wehe wenn nicht. Aber ich schweife ab.

Also mal wieder im Sarkophag liegend, Augen zu, Mund auf und an nichts denken. Alle Gedanken verscheuchen. Dann kommt der Gott Dionysos und verrät mir vielleicht wo genau in der Pyramide die verborgene Kammer sich befindet, die die Japaner der Universität Nagoya schon gefunden zu haben meinen. Dort, so raunt der Weingott, ist hinterlegt das Wissen um die Errichtung der Großen Pyramide um 12.000 vor unserer Zeitrechnung von den Vätern der mit den Erdenfrauen gezeugten Riesen, den Söhnen Gottes, wie im Ersten Buch Mose erwähnt.

Von den Erbauern so konzipiert, daß man die dort aufbewahrte Weisheit mit den Schlüsseln zur kosmischen Technologie erst findet, wenn die Menschheit reif dafür ist vom Baum der Erkenntnis zu naschen, ohne deshalb wieder aus dem Paradies vertrieben zu werden. Teil zu nehmen an der kosmischen Zivilisationen unseres Universums mit Millionen von anderen Zivilisationen.

The time is nigh!

-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

7718 Postings, 3864 Tage AkhenateHugh! Ich habe gesprochen

 
  
    
21.10.19 09:49
:))
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

12329 Postings, 3261 Tage 47ProtonsWie hieß doch gleich Dein Psychiater?

 
  
    
4
21.10.19 10:00

2688 Postings, 866 Tage Resiehihihihihi

 
  
    
2
21.10.19 10:02
i brich nieda :-)  

13637 Postings, 2586 Tage silverfreakyÄhnlich ist es auch bei den Grünen.

 
  
    
4
21.10.19 10:05
Nicht wenige von denen sind dem oberen Mittelstand zuzuordnen und nicht selten Staatsbedienstete.
Viele Probleme(renten,Arbeitsplatzsicherheit,leistungsdruck) kennen in den meissten Fälle diese Menschen nicht.Entsprechend dieser Tatsache, negieren sie die Probleme und widmen sich irgndwelchen ideologischen Phantasien, um sich als Gutmensch über andere drüberzustellen und nach aussen als mehr zu Erscheinen, als das was sie sind.
Aber wir wissens ja aus der Bergpredigt.An ihren Taten werdet ihr sie Erkennen.  

14042 Postings, 5460 Tage pfeifenlümmelzu #362

 
  
    
3
21.10.19 10:12
"Also mal wieder im Sarkophag liegend, Augen zu, Mund auf und an nichts denken"

Pass aber uff, dass sie Dir nicht den Deckel drauflegen.  

13637 Postings, 2586 Tage silverfreakyDrum merke:

 
  
    
21.10.19 10:15
Aussendarstellung und Innere Konfiguration sind in vielen Fällen nicht kongruent.Ein Umstand der übrigens ein gerüttelt Maß für Krankeiten verantwortlich ist.
Mir ist Obiges auf niedrigerem Niveau bei Kongruenz lieber, als auf hohem Niveau und meilenweit auseinander.  

19126 Postings, 3266 Tage charly503noch mal zum Starbiker

 
  
    
1
21.10.19 10:17
hörte soeben in den Nachrichten Radio, das man in verschiedenen Bezirken Berlins heute Abgasmessungen durchführen will.
Da fällt mir zu Pestizidenverbreitung, welche von der Pharma gegen Ungeziefer forciert wird, auch Roundup gibt es immer noch in den Baumärkten, sollten sie liebr im Sommer die Mückendichte gemessen haben, die auch rapide abgenommen hat. Dadurch auch, werden die Vögel ihrer Nahrung beraubt, was auch wieder zu Unpässlichkeiten bei anderen Lebewesen führt, die lieber nach Ägypten flattern, dort im Sarkophag liegend, eleohims und anderen fiktiven Gestalten zuhören wollen, anstatt mal südlichen Bewohnern Europas, das Vogerlfangen zum Verzehr zu untersagen. Aber auch ich mußte feststellen, das die Autoscheiben nie mehr so speckig mit Mücken vollgeklebt sind und die Wespenplage und Maikäfer fehlen auch, von Junikäfern, ganz zu schweigen, auch Mücken sind schon langsam rar.
Dort, wo die Natur nur mit Natur belassen wird, gibt es Regenwürmer und anderes Nutztier, welches Gartenerde fast schwarz werden lässt, en mas nämlich wo? Im Gartenkompost!
Na Pestizide? Die sucht ihr dort, vergebens!  

2058 Postings, 1108 Tage Qasar#362 woher du diese Weisheit nimmst

 
  
    
2
21.10.19 10:18
weiß ich nicht, aber in einem älteren Buch: 'Von Babylon nach Rom' von 'Alexander Hislop, Kap. IIb, steht folgendes:
"Ich erwähnte bereits, daß Nimrod, der Sohn des Kusch, ein Schwarzer war. Es gab nun eine Überlieferung in Ägypten (wie von Plutarch überliefert), die besagte: »Osiris war schwarz« , was wohl in einem Land, in dem die allgemeine Hautfarbe dunkel war, bedeutete, daß die Farbe noch etwas dunkler als gewöhnlich gewesen sein muß. Plutarch sagt auch, Horus, der Sohn von Osiris, »war von heller Hautfarbe« 160 , und meistens wurde Osiris auch so dargestellt. Aber wir haben einen unbestreitbaren Beweis dafür, daß Osiris, der Sohn
und Gatte der großen Muttergöttin Ägyptens, auch als echter Schwarzer dargestellt wurde. Bei Wilkinson kann man eine Darstellung von ihm mit den unverkennbaren Zügen des echten Kuschiten oder Schwarzen finden (Abb. 18)"  
Angehängte Grafik:
deepinbildschirmfoto_bereich_ausw__hlen_20191....png
deepinbildschirmfoto_bereich_ausw__hlen_20191....png

13637 Postings, 2586 Tage silverfreakyWenn die Grünen wirklich grün sein wollen

 
  
    
3
21.10.19 10:22
empfehle ich:

-Energiereduzierung
-Streuobstwiesen
-Abschaffung von Massentierhaltung
-aktive Aufpflanzung von Mischwäldern

Dummerweise lassen sich einige dieser Punkte wirklich nur durch Preislenkung durchsetzen.
Das widerstrebt mir massiv, ist aber anderst nicht zu verwirklichen.  

19126 Postings, 3266 Tage charly503na mal was ernsthaftes zum nachdenken noch

 
  
    
1
21.10.19 10:32
bin dann mal weg, bis nachher!

x Syrische Abgeordnete: Türken in Nordsyrien eingekesselt x
Wer schaut nach ob es stimmt?  

13637 Postings, 2586 Tage silverfreakyGenau so ist es charly.

 
  
    
2
21.10.19 10:40
Naturschutz kan ich nur generieren, wenn ich der Natur entsprechende Refugien zugestehe.
Den ganzen Pharmaschwachsinn nebst diesem hoffnungslos überteuertem Krankenkassenwesen verurteile ich aufs Schärfste.Hier müsste man wirklich durchfegen.Leider unterstützen die Menschen mit ihrer Arzt/Pharma und Medikamentengläubigkeit dieses System.  

17051 Postings, 2171 Tage Galearisund was is mit Chemtrails ?

 
  
    
1
21.10.19 10:45
hilft das der genannten  Satanindustrie oder nicht ?............
"Its a big big club and  you ain`t in it."  

17051 Postings, 2171 Tage GalearisFrag`n mer mal so ....

 
  
    
3
21.10.19 10:48
wer lebt`n nicht vom "Staat " ? Also direkt oder indirekt.
Ich vermute, da melden sich kaum welche.
Lang geht das nimmer, Freunde. Es wird für die dann sehr hart werden.
 

2784 Postings, 855 Tage goldik#355 pinktree Gut analysiert...

 
  
    
21.10.19 10:49
+witzig,

Akhe#363 Hugh,oder Huch oder HOWGH ? (Bevor´s EINE/ ANDERER) merkt.  

Seite: Zurück 1 | ... | 10773 | 10774 |
| 10776 | 10777 | ... | 10843  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Akhenate, harcoon