UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 2680
neuester Beitrag: 19.02.19 22:56
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 67000
neuester Beitrag: 19.02.19 22:56 von: Zakatemus Leser gesamt: 10854590
davon Heute: 251
bewertet mit 153 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2678 | 2679 | 2680 | 2680  Weiter  

24541 Postings, 6499 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    
153
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2678 | 2679 | 2680 | 2680  Weiter  
66974 Postings ausgeblendet.

224 Postings, 300 Tage Mr49Exo

 
  
    
3
18.02.19 20:10
Dein Beitrag war so überflüssig den du dir sparen hättest können, warum? Weil du eine leere Behauptung ohne eine Begründung aufstellst.  

34 Postings, 92 Tage ExxONagut.. Ich will mal nicht so sein..

 
  
    
18.02.19 20:40
Chart 2014 .. Das ist exakt der Punkt, an dem wir uns dertzeit befinden.. Das 2te Bein nach oben mit höherem Low.. Perfekt abgeprallt am Fibonacci-Lvl 0.236..  
Angehängte Grafik:
download.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
download.png

34 Postings, 92 Tage ExxOErgänzung

 
  
    
18.02.19 20:43
Chart 2019  3 Widerstände drücken uns nach unten.. Die starke Trendlinie seit 2018.. 200 MA.. und das letzte Hoch 4246, was im Übrigen auch das obere Fibonacci Lvl ist...

 
Angehängte Grafik:
download_(1).png (verkleinert auf 44%) vergrößern
download_(1).png

144 Postings, 472 Tage SundSAbpraller bei 4.3k oder bei 4.8k?

 
  
    
18.02.19 20:45

Ich leg mich auf 4.55k fest.  

468 Postings, 471 Tage gebrauchsspurKönnte beides kommen 4.2K oder 5K

 
  
    
18.02.19 22:10
...und dann werden wir die >3000 Kurse sehen und das große "Ich habs euch doch gesagt, ihr seid alles realitätsverblendete Spinner etc. pp usw"-Tralalala bricht los.
Und dann wird Bitcoin langsam bereit sein für neue Höhenmärsche.
Mal sehn...

 

468 Postings, 471 Tage gebrauchsspur...ich meinte unter 3000 natürlich, omg :)

 
  
    
18.02.19 22:10

468 Postings, 471 Tage gebrauchsspurDas wird sicher ne klasse BTC Konferenz

 
  
    
18.02.19 22:18
Unterstanding BTC in Malta, 5. bis 7. April
http://understandingbtc.com/
Organisiert von Tone Vays, Adam Back und Giacomo Zucco.
How to use Bitcoin and why Bitcoin.
Wer zufällig Anfang April in Malta ist... ein Haufen BTC Entwickler, die Nicht-Entwicklern das BTC-Ökosystem näherbringen werden. Sehr gute Veranstaltung :)
 

292 Postings, 1862 Tage shzzLDie

 
  
    
19.02.19 09:27
4k (auf Bitfinex) sind aktuell eine Hürde... Mal gucken ob wir im Laufe des Tages durchkommen.  

393 Postings, 436 Tage Rockbit@SHZZL

 
  
    
19.02.19 10:41
Denke eher nicht  

5458 Postings, 1927 Tage ZakatemusBlockchainprojekt in den VAE

 
  
    
19.02.19 11:35
https://www.btc-echo.de/...etzen-bei-muellbeseitigung-auf-blockchain/

@Gebrauchsspur:
Du solltest denen mal beweisen, dass sie sich selbst belügen (Blockchainlösungen ausser bei BTC gibt's ja lt. deiner Ausführungen gar nicht).  

5458 Postings, 1927 Tage ZakatemusKaum zuckt der BTC....

 
  
    
1
19.02.19 11:36
...haben die Glaskugeln wieder Hochkonjunktur :-)
Ich kann mittlerweile herzlich darüber lachen....  

292 Postings, 1862 Tage shzzLYoutube

 
  
    
19.02.19 11:39
direkt voll mit den utopischten Prognosen :)  

393 Postings, 436 Tage Rockbit20k waren vor einigen Jahren

 
  
    
19.02.19 11:46
auch utopisch, weiß nicht warum wann die Leute nicht einfach orakeln lässt.Ihr werdet es doch sehen was passiert.  

292 Postings, 1862 Tage shzzLLass

 
  
    
1
19.02.19 11:54
ich doch. Schau mir das auch gerne an und hoffe auch das es mal so kommt, aber man sollte schon wissen das das alles komplett geraten ist.  

144 Postings, 472 Tage SundSDie 4.3k als Marke kommen aus dem November 18

 
  
    
19.02.19 13:08

als der Kurs von 3.8 auf 4.2 hoch ist und dann abprallte. Wäre also schon ein berechtigter Test, was hier passiert. Und wenn der BTC da durch geht, müssten alle Chartprognosen, die mit Trendkanälen arbeiten, neu geschrieben werden.  

19685 Postings, 4713 Tage minicooper4k kurz vorhin gerissen

 
  
    
19.02.19 15:54
Bin gespannt ob das der anfang eines lang anhaltenden bullenruns wird mit neuen allzeithochs am ende.
Einige experten sagen ja 350k und noch sehr viel mehr in ein paar jahren voraus.
Von kir aus gerne...:-)
-----------
schaun mer mal

19685 Postings, 4713 Tage minicooperShzzl #66989

 
  
    
3
19.02.19 16:15
Aber im gegensatz zu den bashingbeiträgen einiger notorischer nicht investierter btc hasser hier im thread,  sind die videos mit den utopischen kurszielen meistens gut begründet.
Da wird nicht einfach nur gepusht, sondern in der regel faktenbasierte fundierte aussagen getroffen und auch auf verluste bis hin zum totalverlust hingewiesen.
Bei den bashern hier im thread sind faktenbasierte fundierte beiträge mangelware.
Da wird seit jahren  immer nur von tulpen und blasen fabuliert.
Jetzt wird sogar schon von langzeitblasen und langzeittulpen fabuliert weil die angebliche blase einfach nicht platzen will und die tulpen einfach nicht verwelken...lol
-----------
schaun mer mal

617 Postings, 1169 Tage digolddie 24h volumina

 
  
    
19.02.19 17:05
sind fast wieder so hoch wie in 2017! und das bei ansteigenden Kursen. scheint mehr als nur ein Pump zu sein....  

232 Postings, 508 Tage evanvanmoeyCoole Idee

 
  
    
19.02.19 17:37

Finde ich eine sehr coole Idee! "TradingView launches Crypto Dashboard" (Quelle: Bitcoin.com) kann man sich auf jeden Fall mal anschauen.

 

11607 Postings, 2585 Tage berliner-nobody#66993

 
  
    
1
19.02.19 17:56
es gibt kein Pump, denn die Umsätze sind notorich NIEDRIG, es wird einfach nur umverteilt eines begrenzten Gutes!

Die Woche ist noch nicht zu Ende also ist der letzte Umsatzcandel auch noch nicht im Endstadium  
Angehängte Grafik:
shutterstock_558095461-2.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
shutterstock_558095461-2.png

11607 Postings, 2585 Tage berliner-nobodyes wird eingesammelt was vom Bäumchen fällt

 
  
    
19.02.19 17:57

1217 Postings, 348 Tage GamsbichlerMehr als 3629 ? sind nicht drin!

 
  
    
19.02.19 20:03

107 Postings, 340 Tage id-1101gamsbichler

 
  
    
19.02.19 20:19
na dann erklär mal!  

617 Postings, 1169 Tage digoldgams

 
  
    
19.02.19 20:52
würde mich auch über eine fundierte Begründung freuen  

5458 Postings, 1927 Tage Zakatemus@#66997

 
  
    
19.02.19 22:56
Hühnerknochen, Glaskugel , Kaffeesatz oder Tabletten?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2678 | 2679 | 2680 | 2680  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben