UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1350
neuester Beitrag: 07.12.19 02:57
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 33745
neuester Beitrag: 07.12.19 02:57 von: stockpicker6. Leser gesamt: 1161731
davon Heute: 576
bewertet mit 72 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1348 | 1349 | 1350 | 1350  Weiter  

4004 Postings, 826 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

 
  
    
72
14.08.18 09:57
Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1348 | 1349 | 1350 | 1350  Weiter  
33719 Postings ausgeblendet.

59161 Postings, 7345 Tage Kickyneues Europaklimagesetz in 3 Monaten ?

 
  
    
5
06.12.19 16:52
"In Brüssel ist mit Ursula von der Leyen eine Kommissionspräsidentin angetreten, welche die grüne Sache zu ihrer Priorität gemacht hat. Am ersten Arbeitstag reiste sie nach Madrid an die Klimakonferenz und wiederholte dort, dass sie Europa bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinenten machen will. Den Fahrplan dorthin will sie am kommenden Mittwoch vorstellen, das dazugehörige Gesetz im Frühjahr 2020. Anlässlich ihres ersten offiziellen Auftritts vor den Medien kündete sie am Mittwoch auch noch an, dass sie einen neuen Geldtopf mit nicht weniger als 100 Milliarden Euro füllen wolle, um Menschen zu unterstützen, die aufgrund des verschärften Kampfes gegen den Klimawandel Nachteile zu gewärtigen hätten.

Ihr unterlegener Konkurrent bei der Wahl ins Kommissionspräsidium und der nun für den «Green Deal» zuständige Kommissar, der Niederländer Frans Timmermans, doppelte am Donnerstag nach. Er schleuderte Sätze in den Presseraum wie: «Es ist keine Zeit zu verlieren. Wir können das beheben. Wir haben die Mittel. Auch wenn es teuer ist. Es braucht einen Paradigmenwechsel.» Kein Zaudern und Zögern dürfe mehr geduldet werden, appellierte Timmermans. Flöge ein Meteorit auf die Erde zu, so würde auch nicht gezögert und gezaudert. Und auch um grosse Zahlen war er nicht verlegen. Die Gegenmassnahmen würden Investitionen in der Höhe von «Hunderten» Milliarden Euro erfordern,

Doch der mit einigem Pomp angekündigte «Green Deal» wird bald den notwendigen Realitätstest bestehen müssen. Die Staats- und Regierungschefs der EU werden nächste Woche in Brüssel darüber reden, ob sie Klimaneutralität bis 2050 überhaupt anstreben wollen. Darauf haben sie sich bisher nämlich wegen des Widerstandes von Polen, Tschechien und Ungarn noch gar nicht festgelegt.
https://www.nzz.ch/meinung/...me-vor-wichtigem-alltagstest-ld.1526725

ich frage mich, wie nun die EU auch noch Hunderte von Milliarden locker machen will......
wir habens ja für diese hysterischen Angstreakteure ?
die schaffen ja kaum noch, den Mitgliedsbeitrag des scheidenden  Grossbritannien auszugleichen
primär natürlich immer Deutschland
 

59161 Postings, 7345 Tage KickyDer Berliner Tiergarten nach dem Krieg

 
  
    
4
06.12.19 17:10
https://archiv.berliner-zeitung.de/berlin/...lose-brache-war-28256844

"Unmittelbar nach Kriegsende diente die Ost-West-Achse zeitweise als Flugpiste, auf der Siegessäule war ein Kontrollposten stationiert. Der Kohle- und Brennholzmangel der Nachkriegszeit trieb die Berliner dazu, Bäume und Sträucher im Park abzuholzen.
Der Hunger machte sie außerdem zu Bauern und Gärtnern: Auf den freien Flächen im Tiergarten wurden nun Kartoffeln und Gemüse angebaut.
Die britischen Besatzungstruppen hatten diese Nutzung vorübergehend genehmigt: Auf etwa 2550 Parzellen wuchsen Nahrungsmittel, Pferde und Ochsen zogen Pflüge durch den einstigen Parkboden. Von ehemals rund 200.000 Bäumen standen noch etwa 700. "
bereits 1945 wurde die Wiederherstellung beschlossen

Ich habe bei meinen Spaziergängen einmal einen alten Herrn getroffen, der sich gut erinnern konnte,dass er hier Gemüse angepflanzt hatte.
Die Messing-Hirsche im Rosengarten waren durchlöchert, angeblich haben die Russen hier Schiessübungen gemacht.
 

59161 Postings, 7345 Tage KickyRumänin erschlich sich zehntausende Kindergeld

 
  
    
7
06.12.19 17:22
und wohnte nie in Deutschland
"Bereits seit längerem wird eine Verschärfung der aktuellen Regelungen gefordert. Grund dafür ist, dass viele Kriminelle Tricks nutzen, um Kindergeld zu beziehen. Häufig kassieren sie Leistungen für Kinder, die es gar nicht gibt. Auch das Fälschen von Meldeunterlagen steht hoch im Kurs.

So wie im aktuellen Fall: Eine Frau, die noch nie in Deutschland offiziell gewohnt hat, soll für ihre sechs Kinder unter Angabe einer falschen Wohnanschrift rund 44.000 Euro Kindergeld erschlichen haben. Die Bundespolizei hatte die Rumänin am Montag am Düsseldorfer Flughafen nach ihrer Ankunft aus dem britischen Birmingham kontrolliert. Dabei stellten sie fest, dass gegen die Frau ein Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Duisburg vorlag...."

https://www.morgenpost.de/vermischtes/...aber-nie-in-Deutschland.html

wen erstaunt sowas noch ?
AOL hatte heute ein Video über die Betrugsmaschen der Bettlermafia
https://www.aol.de/video/channel/stars/5dea6549e98ab54384c31967/
80% sind Bettlersklaven, sie müssen abliefern  

59161 Postings, 7345 Tage KickyTschechei will Geld von EU f. Atomkraftwerke

 
  
    
7
06.12.19 17:32

12973 Postings, 4712 Tage noideaMerkel

 
  
    
12
06.12.19 18:56
in Auschwitz !

Wie heuchlerisch ist das denn !  60.000.000,-- für den Kampf gegen Antisemitismus !

Gleichzeitig holt sie immer noch Leute ins Land, welche Juden  hassen !  Das hat schon damals Lagerfeld richtig erkannt und ausgesprochen !

Diese Frau ist unglaublich !    

1292 Postings, 1236 Tage VanHolmenolmendol.@mannilue

 
  
    
7
06.12.19 19:07
Das GG gilt nur noch auf dem Papier und tatsächlich nur dann, wenn es der herrschenden politischen Klasse in den Kram passt. Wer bei der AfD Mitglied ist oder nur mit dieser sympathisiert, gilt automatisch als rechtsextrem und Nazi. Es wird diffamiert, ausgegrenzt, gemobbt und gedroht. Es ist ganz offensichtlich, dass die freiheitlich-demokratische Grundordnung abgeschafft werden soll. Und ein gutes Stück Wegs dahin hat man schon zurück gelegt.  

15726 Postings, 6785 Tage Calibra21Verkauf von Klimakillern steht still

 
  
    
8
06.12.19 19:17
Der Verkauf von Elektroautos ist offenbar zum Erliegen gekommen. Das liegt auch an der beschlossenen höheren Kaufprämie ? die noch nicht...
 

14957 Postings, 3752 Tage Linda40Herzlich Willkommen in der DDR 2.0

 
  
    
11
06.12.19 19:25
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
steinm.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
steinm.jpg

14957 Postings, 3752 Tage Linda40# 725 dann sieht sie auch noch aus....

 
  
    
5
06.12.19 19:28
als würde sie in ihrem Klamotten wegschrumpfen.
Ich glaube, sie ist etwas kleiner geworden in der letzten Zeit.
Eine neue Stil-Beraterin muß her.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

1752 Postings, 1903 Tage ibriPasst auf, verträumte westliche Weltverbesserer

 
  
    
9
06.12.19 19:34
"Ein Dschihadist ist kein gewöhnlicher Gefangener. Er ist ein religiöser Fanatiker, dessen Mission es ist, durch die Ermordung von Zivilisten Terror in das Herz der Ungläubigen zu bringen. Er (oder sie) ist in einen Heiligen Krieg verwickelt. Täuschung, falsche Versprechungen (Taqiyya), das ist alles Teil ihres Dschihads."
...

https://www.achgut.com/artikel/...rtraeumte_westliche_weltverbesserer

Nicht immer sind die Menschen im Grunde gut.
Das Problem ist, dass wir in unserer ?Naivität? (naiv in Bezug auf das Temperament der Glaubenskrieger) uns nie vorstellen können, wie die ticken. Deswegen wird eine Koexistenz mit der radikalen Ausgabe der Dschihadisten nie funktionieren und wir werden immer und immer wieder einen Schritt zurückgehen, während diese Rücksichtnahme nur als Schwäche ausgelegt wird. Unsere christliche Erziehung Ist dafür einfach nicht ausgelegt.
MMn stachelt diese spezielle Gutmenschenattitüde der Helfersyndrom-Geschädigten die ohnehin vorhandene Verachtung der Rechtgläubigen uns gegenüber erst noch so richtig an.

Die verträumten Möchtegern-Weltverbesserer glauben eben, dass diejenigen,(AfD und deren Wähler) die die zunehmende Einwanderung mit Sorge betrachten, ?sehr böse? Menschen darstellen. Wahnsinn!!!  

2773 Postings, 5004 Tage 58840p#725 Auschwitz und andere Konzentrationslager...

 
  
    
2
06.12.19 19:45
Da haben aber auch Ausländer ihre Schandtaten begangen !

Und die größte Gruppe der Rechtsradikalen wird in Deutschland totgeschwiegen !!!  

2773 Postings, 5004 Tage 58840pIn Indien sind jetzt 4 Vergewaltiger...

 
  
    
4
06.12.19 20:40
von der Polizei erschossen worden  !!

Was wird in Deutschland gemacht  ? Die Bestien bekommen gute Verteidiger  !!!!  

237 Postings, 354 Tage aktienlordmake germany great again

 
  
    
6
06.12.19 20:47
Die neuen spd chefs Esken und Walter-Borjans sind in Wahrheit die Eltern vom Milhouse... mit denen schaffen wir das

 
Angehängte Grafik:
simpsons.jpg (verkleinert auf 89%) vergrößern
simpsons.jpg

4250 Postings, 833 Tage Shlomo Silbersteinvon der Polizei erschossen worden

 
  
    
06.12.19 21:58
Wie man liest wurden sie buchstäblich "auf der Flucht erschossen".  

59161 Postings, 7345 Tage Kicky16-Jährige vergewaltigt Fahndung mit Hubschrauber

 
  
    
1
06.12.19 22:01
https://www.rundblick-unna.de/2019/12/06/...-nach-fluechtigem-taeter/
Er wird als circa 18 bis 20 Jahre alt, mit kurzen, schwarzen Haaren und braunen Augen beschrieben. Nach Angaben des Opfers solle es sich um einen Ausländer handeln. Zur Tatzeit trug er einen roten Pullover und eine dunkle Hose.  

59161 Postings, 7345 Tage KickyKlimademo in Kiel fiel heute aus

 
  
    
4
06.12.19 22:03

59161 Postings, 7345 Tage KickyGericht verbietet Facebook und WhatsApp in D

 
  
    
1
06.12.19 22:07
"Wegen angeblicher Patentverletzungen hat das Landgericht München geurteilt, dass die Apps Facebook, Facebook Messenger, WhatsApp und Instagram in Deutschland nicht weiter in ihrer aktuellen Form betrieben werden dürfen. Noch ist das Urteil aber nicht rechtskräftig....

https://www.focus.de/digital/internet/...tziger-form_id_11432652.html  

59161 Postings, 7345 Tage KickyDerSchwarze mit dem schwarzen Schal

 
  
    
1
06.12.19 22:13
steht im Verdacht, unter falscher Identität mehrere Konten eröffnet zu haben. Auf den Konten gingen im August mehrfach fünfstellige Beträge aus dem Ausland ein, die der Verdächtige in verschiedenen Bank-Filialen in Köln abhob. Wer die Auslandsüberweisungen veranlasst hat, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4461328
https://cache.pressmailing.net/thumbnail/...tma-lichem-betr-ger-fotos  

59161 Postings, 7345 Tage KickySPÖ-Politiker m.türkischen Wurzeln wg Zuhälterei

 
  
    
1
06.12.19 22:18
festgenommen In Niederösterreich wurde ein hoher Funktionär der Sozialistischen Jugend vorübergehend festgenommen. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft lautet auf Zuhälterei. Der Jungpolitiker mit türkischen Wurzeln ist kein Unbekannter. Jahrelang hielt er die Öffentlichkeit mit dubiosen Rassismus-Geschichten auf Trab. Dabei inszenierte er sich mit ideenreichen Erzählungen stets als Opfer. So würden die Jugendlichen in seiner Gemeinde im Wald vor einer Hakenkreuz-Fahne singen. Es gilt die Unschuldsvermutung.(zur Zuhälterei)
https://www.wochenblick.at/...rei-junger-spoe-politiker-festgenommen/

seine Geschichten zur angeblichen Diskriminierung folgen dann  

59161 Postings, 7345 Tage KickyOhne Deutsch keine Wohnbeihilfe

 
  
    
4
06.12.19 22:23
"Seit der Novelle des oberösterreichischen Wohnbauförderungsgesetzes im Jahr 2018 sind Deutschkenntnisse auf A2-Niveau im Land ob der Enns eine Voraussetzung für den Erhalt der Wohnbeihilfe. Dieses Deutscherfordernis hat für den den freiheitlichen Klubobmann Herwig Mahr einen Steuerungseffekt.

?Der Spracherwerb ist ein wichtiges Instrument für die Bekämpfung von Parallelgesellschaften sowie für den Erhalt des sozialen Friedens in unserem Land?,

https://www.wochenblick.at/mahr-ohne-deutsch-keine-wohnbeihilfe/  

59161 Postings, 7345 Tage KickyBalkanroute ist sperrangelweit offen

 
  
    
1
06.12.19 22:27
"Gernot Darmann, Kärntner FPÖ-Landesparteiobmann, besuchte das Camp Vucjak und bilanzierte in seiner heutigen Aussendung seinen ?mehrtägigen Lokalaugenschein?. ?Die angeblich geschlossene Balkanroute ist sperrangelweit offen! Auch derzeit warten tausende Wirtschaftsmigranten an der bosnisch-kroatischen Grenze auf eine Weiterreise nach Mitteleuropa!?
Kickl forderte deshalb: ?Das Mindeste, was die Bundesregierung jetzt tun könnte, ist, dem Land wieder bei deren Unterbringung zu helfen.? Die Migranten könnten sich im Flüchtlingslager Vucjak mit einem Hungerstreik ?den Weg nach Mitteleuropa und damit auch noch Österreich freipressen?, warnte er außerdem...."
https://www.wochenblick.at/...-bosnien-wegen-neuer-fluechtlingswelle/  

2773 Postings, 5004 Tage 58840pWohnhilfe und Deutschkenntnisse in Deutschland ?

 
  
    
2
06.12.19 22:32
Das ich nicht lache  !!

Ein Wort reicht, und schon ist man im Paradies  !!!!  

2773 Postings, 5004 Tage 58840pWenn man sich die berufliche Ausbildung...

 
  
    
3
06.12.19 23:37
Von manchen Politikern im Bundestag anguckt, muss man schämen in Deutschland zu wohnen  !!!  

2694 Postings, 554 Tage stockpicker68Naziwort: Umvolkung ....

 
  
    
2
07.12.19 01:48

replacement migration =

Alternde Gesellschaften und Systeme retten/stabilisieren indem man Armut aus 3. Welt Ländern hier reinlässt?

ICH FRAGE EUCH:

Seit wann kann man mit bildungsfernen Einwanderern ein demografisches Problem lösen?Es geht um nichts anderes als um Deutschland/Europa zu schwächen und um die Plünderung des Sozialstaates mittels Herbeischaffung H4-alimentierter Neu-Konsumenten und um Lohndumping durch Billigarbeitnehmer. Das Kapital profitiert von beiden Formen der Einwanderung. Man macht sich die ?Flüchtlings?-Krise nicht zunutze, sondern man hat sie ausgelöst. Wissentlich. Und vorsätzlich. Wer hat denn entgegen massiver Warnung unzähliger Experten 2014/15 die UN-Lebensmittelhilfen für die Lager im Nahen Osten gekürzt? Der daraus resultierende Hunger löste die Flüchtlingswelle aus (FAZ 2015). Wer hat denn ZEITGLEICH Werbevideos für Asyl in Deutschland produziert und in -zig orientalischen Sprachen synchronisiert ? einschließlich Farsi, Paschtu, Arabisch usw.? (DIE WELT 2015) Wer hat denn vorher (2013) die Migrationsagenda ?The Business Case for Migration (Warum Migration gut für?s Geschäft ist) verabschiedet?


ALLES GEWOLLT...die massive Zuwanderung seit 2015 die noch immer anhält und allein Deutschland dieses Jahr wieder ca. 160 Tausend NEUE Asylanten gebracht hat.

Aber halt, nicht vergessen dass jährlich nochmal ca. 140 Tausend weitere Menschen hier einwandern die kein Asyl stellen, sondern meißt Gastarbeiter aus anderen europäischen Ländern sind. Größtenteils aus dem Süden und Osten Europas. Dies wird sich noch verstärken wenn die EX Yugo Staaten demnächst in die EU einverleibt werden. Da warten schon ca. 2 Mio. Menschen drauf die Staaten Serbien, Montenegro, Makedonien, Bosnien zu verlassen und dann warten noch die ganzen Kosovaren und Albaner. Als Kroatien im Sommer 2013 in die EU kam, haben in den 5 drauffolgenden Jahren insgesamt 400.000 Menschen das Land verlassen.

Das bei einer Bevölkerung von damals 4,5 Millionen !!!!!

Facharbeiter sind durch die EU Erweiterung in Kroatien so rar geworden, dass die Regierung Gesetze erlassen hat, dass Firmen nun Facharbeiter ohne größere Proobleme oder lange Behörden Bearbeitungszeiten aus Bosnien, Serbien und sogar aus China holen darf. Vor 25 Jahren noch Krieg mit den Nachbarn geführt und heute holen sie ihre Facharbeiter von dort. Soviel zur Seele und Politik auf dem Balkan!

Jedenfalls braucht die EU echt keine zusätzlichen Menschen aus Afrika....wir haben hier genug arme und hungrige Menschen in Europa die zu uns strömen werden. Vergesst nicht die Ukraine, Moldawien und Georgien gehören auch zu Europa. Auch sie werden früher oder später zur EU gehören.



 

2694 Postings, 554 Tage stockpicker68aufwachen oder ihr seid die nächsten

 
  
    
07.12.19 02:57

ÄNDERT ENDLICH DAS GG!


Die Islamozombies arbeiten nach dem Kuckucksprinzip: Man nistet sich in einer fremden Kultur ein, und versucht sie dann langsam aber sicher zur verdrängen. Die Vorteile der Demokratie missbrauchen, um unter dem Deckmäntelchen "Religionsfreiheit" an der Demontage & Beseitigung unserer Freiheit zu arbeiten. Nach dem Prinzip: steter Tropfen höhlt den Stein! Als sich einst christliche Länder dem ISLAM unterworfen haben: Beispiele aus den 60er und 70er Jahren & das heutige Afghanistan, Iran, Libyen...


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1348 | 1349 | 1350 | 1350  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, DAXERAZZI, Fernbedienung, ixurt, Philipp Robert, Radelfan, Salat19, Stuff_Wild, UlliM