UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 2 von 1543
neuester Beitrag: 19.08.19 15:49
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 38564
neuester Beitrag: 19.08.19 15:49 von: Revil1990 Leser gesamt: 5662854
davon Heute: 2420
bewertet mit 56 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 1543  Weiter  

3480 Postings, 3170 Tage CokrovisheEs wurde jetzt viel

 
  
    
27.04.12 16:05

angekündigt, wenn dann nicht geliefert wird, ist die Entäuschung doppelt groß und man verprellt die Anleger. Wo so etwas endet sieht man an der FDP. Die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen in den Vorstand ist das wichtigste Pfund einer AG!

 

1194 Postings, 3216 Tage sir_rolandoeine schwarze null zum q1...

 
  
    
1
27.04.12 16:45
halte ich für ausgeschlossen, alleine wenn man sich die q1-zahlen der letzten 5 jahre ansieht:

q1-2011: -227
q1-2010: -330
q1-2009: -44
q1-2008: +172
q1-2007: +36

man darf auch nicht vergessen, daß im q1-2011 der ölpreis noch durchschnittlich bei ca.100$ lag - erst ab dem q2 2011 gab's ähnlich hohe ölpreise wie wir sie jetzt haben...

ich erwarte -250mio. im q1 wobei die frage ist inweit die aua-umstruktierungen bzw. der bmi-verkauf ins q1 miteinfließen...  

3480 Postings, 3170 Tage CokrovisheFranz hat es in der Hand

 
  
    
27.04.12 17:16

ER ist der Häuptling! Dann soll er seine Abschreibungen mal über zwei Quartale strecken. Klappern gehört zum Handwerk!

 

1194 Postings, 3216 Tage sir_rolandodas ist auch mal eine möglichkeit...

 
  
    
3
01.05.12 08:45
gegen hohe kerosin-preise vorzugehen:


US-Airline Delta kauft eigene Raffinerie

Um die Kerosin-Kosten zu senken, will Delta Air Lines als erste Fluggesellschaft in den USA eine eigene Raffinerie kaufen. Das Unternehmen kündigte gestern in einer Börsenmitteilung an, es werde eine Anlage im US-Bundesstaat Pennsylvania kaufen.

Der Kaufpreis betrage 180 Millionen Dollar (141 Millionen Euro), 30 Millionen davon werde Pennsylvania übernehmen. Weitere hundert Millionen Dollar werde das Unternehmen in die Modernisierung der Raffinerie investieren, um die höchstmögliche Produktionsmenge zu erreichen.

Diese „bescheidene Investition“ entspreche der Höhe des Katalogpreises für ein neues Großraumflugzeug, erklärte Delta-Chef Richard Anderson in der Mitteilung. Die Investition ermögliche es dem Unternehmen, seine Treibstoffkosten um 300 Millionen Dollar pro Jahr zu drücken. Außerdem werde sichergestellt, dass der Fluglinie im Nordosten der USA stets Treibstoff zur Verfügung stehe.


quelle: http://www.orf.at/#/stories/2118067/  

3480 Postings, 3170 Tage CokrovisheGutes Beispiel...

 
  
    
02.05.12 10:26

dass man sich " seinem Schicksal " nicht einfach ergeben muß, also Herr Franz.....

 

1194 Postings, 3216 Tage sir_rolandodie 1q-erwartungen vom markt...

 
  
    
02.05.12 16:39
scheinen lt. heutiger kursperformance ja nicht allzu schlecht zu sein, im grunde genommen kann LH morgen nur noch positiv überraschen - die bad news sind sowieso schon alle eingepreist (siehe kuv <0,15 / kbv <0,50)...  

35 Postings, 3297 Tage Phantom111Puuh...

 
  
    
1
02.05.12 19:22
Bei einem Umsatzwachstum auf 6,6 Milliarden stolze 381 Millionen ? operativ Verlust verbucht - nach dem 1. Quartal.

Ich bin auch der Meinung, dass es schlimmer eigentlich nicht kommen kann. Aber mit derart roten Zahlen hatte selbst ich nicht gerechnet :-(  

3480 Postings, 3170 Tage CokrovisheIrgendwie habe ich damit gerechnet

 
  
    
02.05.12 19:39

Hat denn ungeheuren Vorteil, dass ich mich jetzt nicht mehr darüber aufregen muß - die Phase hatte ich schon Ende letzten Jahres durchlebt

Deswegen war meine Stimmung auch ggü. LH so negativ ( obwohl ich selbst ganz ordentlich investiert bin ).

Franz kann es nicht - leider - . Aber er wird ja hoffentlich nicht ewig regieren.

 

 

 

1194 Postings, 3216 Tage sir_rolandodie zahlen sind wirklich nicht berauschend...

 
  
    
02.05.12 19:41
jetzt versteht man auch den druck hinter dem 1,5milliarden sparpaket score - zumindest die jahresprognose mit einem hohen dreistelligen millionengewinn wird weiterhin gehalten...

mal abwarten was der quartalsbericht morgen spricht, speziell die AUA-aufwände im 1q könnten interessant werden und zumindest teilweise den hohen operativen 1q verlust erklären  

3480 Postings, 3170 Tage CokrovisheJahresprognose wird gehalten

 
  
    
02.05.12 20:31

" vorbehaltlich der Kosten für das Einsparungsprogramm ", das ist mal vorsichtig ausgedrückt seeehr wage.

Ehrlich gesagt, blicke ich nicht mehr richtig durch, irgendwie sind die komplett von der Rolle.

Nochmal Umsatzwachstum??? Muß ich das verstehen?

Mal wieder Zeit für die " Vogel-Strauss-Taktik ", den Blick auf den Kurs erspare ich mir für die nächsten 6 Monate - mindestens - hoffentlich hilft das auch diesmal.

 

 

1194 Postings, 3216 Tage sir_rolandoumsatzwachstum...

 
  
    
02.05.12 21:48
ist logisch da ja auch die ticketpreise steigen, schon alleine aus kerosinaufschlägen und co2-ticketsteuern - nur bringt so ein umsatzwachstum nichts wenn höhere kosten dahinterstehen...

wird morgen ein spannender börsentag - nachbörsliche kurse um 9,70euro wären im anbetracht der genannten zahlen (details fehlen ja noch) durchaus dankbare eröffnungskurse  

2127 Postings, 5869 Tage thanksgivinEinsparungen durch

 
  
    
02.05.12 22:03

neue Technologie?
----------------------
Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 03.05.12 16:21
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt - In Zukunft werden Urheberrechtsverletzungen mit ansteigenden Zeitsperren moderiert.

 

1194 Postings, 3216 Tage sir_rolandowie ich oben geschrieben habe...

 
  
    
03.05.12 12:46
die bad news sind schon längst alle eingepreist - heute wieder kampf um die 10? marke...  

1194 Postings, 3216 Tage sir_rolandoein interessanter handelstag...

 
  
    
1
03.05.12 19:23
zuerst buy on bad news und danach gewinnmitnahmen bzw. schwächelnder dax - sagen wir es so: es hätte viel schlimmer kommen können...

ich tippe daß die LH alles erdenklich schlechte in den 1q zahlen verpackt hat - nur so lassen sich unbeliebte sparmaßnahmen durchsetzen, vom 2q erwarte ich mir einen massiven turnaround - schon alleine weil hier erstmals der hohe kerosinpreis mit im vorjahresquartal vergleichbar sein wird.


hier noch ein interessanter punkt betreffend LH-kerosinpreis-hedging:

Insider fragen sich, wie die Treibstoffpreise derart auf das Ergebnis durchschlagen können, wenn die Lufthansa (auch für die AUA) einen Großteil des Treibstoffbedarfs hedgt, also absichert. Gemkow sagte bei der Bilanzpräsentation Mitte März wörtlich: "Für das Jahr 2012 haben wir 74 Prozent unseres Bedarfs gesichert. Die Sicherungsgeschäfte führen ab Ölpreisen von 107 Dollar pro Barrel zu Sicherungsgewinnen, sodass wir statt des aktuellen Ölpreisniveaus von ca. 122 Dollar durchschnittlich nur 116 Dollar pro Barrel bezahlen." Zur Orientierung: Am Donnerstag lag der Ölpreis bei 118 Dollar. In Summe gibt der Konzern fast sechs Mrd. Euro für Treibstoff aus.  

488 Postings, 5148 Tage BursarJet Fuel Grade A

 
  
    
1
03.05.12 20:57
Kerosene Preise waren Mitte 2008 wesentlich höher als heute.
http://www.iata.org/whatwedo/economics/...ages/price_development.aspx

Ich denke auch, dass ersteinmal das 1 Qtr genutzt wird um buchalterisch aufzuräumen.
Evtl auch das 2 Qtr.

Vielleicht wird auch darüber nachgedacht analog Delta eine Kerosene Raffenerie zu kaufen? Ich vermute bei LH eher nicht. Delta musste das tun weil Delta so gut wie keine Bonität hat um fuel hedging effektiv zu betreiben. Nur, sinnvoll wäre auch die zugehörigen Ölquellen gleich mit zu kaufen. Und das hat Delta noch nicht gemacht. Bei LH geht fuel hedging wg guter Bonität, daher ist es wohl besser mit finanzmittel Spritkosten zu sparen als Gehversuche in der Mineralölwirtschaft mit sehr vielen Risiken zu versuchen.

Wie dem auch sei, es ist immer gut jedem Unternehmen ein Kostensparprogramm zu verordnen damit die Eigenkapitalrendite wieder gut wird.

Das schafft der Krahnich! Der Vogel ist Krisenerprobt und lernt ständig dazu.  

1158 Postings, 2716 Tage danzka"Ich habe das bis heute nicht verstanden"

 
  
    
1
04.05.12 07:54
Niki Lauda bezeichnet AUA-Kauf der Lufthansa im Handelsblatt-Interview als völlig überflüssig!

http://bit.ly/IKwGFq  

17202 Postings, 4606 Tage Minespecrecht hat er... es war Gier und

 
  
    
04.05.12 08:57
Selbstüberschätzung wie zufälligerweise Swiss alles schön integrieren und sanieren zukönnen... Nix war`s.

Jetzt suchen`s Schuldige und Unfähige.
Die Verantwortlichen sollten ihr Gehalt über Jahre zurückzahlen anstatt 3500 Leute zu  entlassen.
Überhaupt sollten Manger persönlich haften für Bockmist,  ( und sich auch nicht versichern können, denn dann bauen sie wieder Bockmist )dann kommen nur die wahren Manager ran die sich das zutrauen und es können !!
Nur meine Meinung.
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

1248 Postings, 2693 Tage bolllingerab 9

 
  
    
04.05.12 17:16
wird der Wert wieder zum klaren Kauf. Nach den Erfahrungen (als Kunde) mit der Konkurrenz aus Europa liebe ich diese Gesellschaft mit allem Drum und Dran und hoffe, wieder als Aktionär einsteigen zu können. Sollte es wirklich wieder gegen 8 gehen, bitte nicht ärgern, der Kranich ist alt, erfahren und unverwüstlich, er steigt auf, wie Phoenix aus der Asche  

1194 Postings, 3216 Tage sir_rolandoölpreis -4% heute...

 
  
    
04.05.12 17:42
sieht man auch nicht oft - im amiland reagieren die airline-aktien drauf und sind wieder nett im plus...

schon unglaublich: ein delta bereits bei 11dollar während die lufthansa noch immer unter 10? grundelt - ein so extremes abkoppeln der europäischen airlines habe ich noch nie erlebt, der anstieg danach wird dafür umso extremer werden

man muß sich nur vor augen halten: LH erwartet treibstoffkosten von 7,5milliarden im jahr - wenn der ölpreis auf längere sicht um 4% runtergeht bedeutet das für die LH 250-300mio. mehr gewinn (je nachdem wie hoch der hedging-anteil ist)...  

2127 Postings, 5869 Tage thanksgivinwird nicht lange unten bleiben,

 
  
    
04.05.12 18:02
schätze ich mal. Also kein Grund zum Abheben ;-)

3480 Postings, 3170 Tage CokrovisheOha

 
  
    
15.05.12 17:14

Es kommen langsam wieder Kaufkurse. So wenig ist die Lufthansa nicht mal mit Franz wert. Im Grunde ist das gar nicht so schlecht, wenn er den Laden so runterwirtschaftet. Er wird nicht ewig bleiben. Hab' mal ne Order für 8,2 € rein. Hoffentlich kommen noch ein paar " Fehltritte " und die greift.

 

1194 Postings, 3216 Tage sir_rolandohat sich ja einiges getan...

 
  
    
21.05.12 20:14
während meines urlaubes - in europa herrscht weltuntergangsstimmung wegen griechenland (euro zurück auf 1,28 vs. 1,45er kurse vor nicht einmal einem jahr) und der dax geht ordentlich in die knie...

der LH kurs setzt seine underperformance weiter fort, bei diesen kursen mußte ich meine goldene regel (keine einzelaktie >30% im depot) erstmals brechen und habe nochmals kräftig aufgestockt.

der ölpreis ist ja sehr schön gefallen (aktuell 108$) und selbst die krisenwährung gold hat im moment keine anziehungskraft.

die LH-april-passagierzahlen waren ja sehr ordentlich und wie's ausschaut zocken die ami-banken ja heftigst mit LH-aktien, alles sehr undurchsichtig im moment - für einen langfristinvestor wie mich allerdings nicht von belangen.

ein punkt noch (was ist so auf die schnelle noch gefunden habe): die verschiebung des berlin-flughafens wird air berlin wohl sehr hart treffen...  

1194 Postings, 3216 Tage sir_rolandofirst&business class im 2stelligen plus...

 
  
    
22.05.12 09:58
Laut Passage-Vorstand Carsten Spohr gegenüber der „FTD“ ist der Absatz von Tickets für die First und die Business Class in den vergangenen Monaten im zweistelligen Prozent-bereich gestiegen.
Vor allem die Route zwischen Nordamerika und Europa habe eine „sehr starke Auslastung der Business Class“. 70% statt bisher etwa 90% aller Flugzeuge sollen weiterhin alle drei Klassen bieten. Bis zur Wintersaison 2014/15 sollen alle der mehr als 100 Langstreckenmaschinen mit neu entwickelten Sitzen für First-, Business- und Economy-Kunden ausgestattet sein. Zwischen 1,5 und 2,0 Mrd. Euro wird die Lufthansa laut Spohr investieren. Allein in diesem Jahr fallen 1,5 Mrd. Euro für neue Flugzeuge und 300 Mio. Euro für neue Sitze an.

quelle: http://www.financial.de/news/deutsche-aktien/...-news-ii-lufthansa-4/  

8 Postings, 2773 Tage prikol77772012

 
  
    
22.05.12 12:52

Geil und...

 

1194 Postings, 3216 Tage sir_rolando...und wieder eine airline-pleite in europa

 
  
    
22.05.12 15:17
Schwedische Fluglinie Skyways ist pleite

22.05.2012, 12:47 Uhr Es gibt eine weitere Pleite im skandinavischen Luftverkehr. Diesmal betrifft es die schwedische Inlandsfluglinie Skyways. Sämtliche Linienflüge sagte das Unternehmen bereits ab.


quelle: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...ys-ist-pleite/6660106.html  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 1543  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben